FDP will Schulden tilgen

+
Patrick Döring von der FDP fordert mehr Ehrgeiz in der Politik.

Berlin - Die FDP fordert einen verschärften Schuldenabbau. Dafür macht sich Generalsekretär Patrick Döring stark. Er verlangt von den Politikern mehr Ehrgeiz.

“Wir brauchen eine gesetzliche Sparregel, dass reale Steuermehreinnahmen überwiegend zum Schuldenabbau verwendet werden müssen“, sagte FDP-Generalsekretär Patrick Döring der “Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe) laut Vorabbericht. Er verlangte dazu mehr Ehrgeiz in der Politik. Eine eiserne Sparregel sei auf Dauer unverzichtbar, wenn Deutschland in Europa und der Welt bestehen wolle. Bislang trat die FDP vor allem für Steuersenkungen ein.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare