Die Wulffs auf Staatsbesuch in Italien - Bilder

1 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
2 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
3 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
4 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
5 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
6 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
7 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
8 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.

Die Wulffs auf Staatsbesuch in Italien - Bilder

Auch interessant

Meistgelesen

Brexit: Ministerium für Verteidigung bereitet sich in Bunker auf No-Deal vor
Brexit: Ministerium für Verteidigung bereitet sich in Bunker auf No-Deal vor
Gauland: Ermittlungen gegen AfD-Chef - wegen „privatem Fehler“
Gauland: Ermittlungen gegen AfD-Chef - wegen „privatem Fehler“
Brexit-Zoff: Schulz sorgt mit abfälliger Geste für Aufregung bei Maischberger
Brexit-Zoff: Schulz sorgt mit abfälliger Geste für Aufregung bei Maischberger
Offizielles Endergebnis im Bienen-Volksbegehren steht: Suche nach Kompromiss geht weiter
Offizielles Endergebnis im Bienen-Volksbegehren steht: Suche nach Kompromiss geht weiter

Kommentare