Die Wulffs auf Staatsbesuch in Italien - Bilder

1 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
2 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
3 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
4 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
5 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
6 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
7 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.
8 von 14
Bundespräsident Christian Wulff absolviert seinen ersten Staatsbesuch seit den Vorwürfen und der Kritik in der Hemiat an seinen Urlauben und Kreditgeschäften. In Italien traf er mit Staatspräsident Napolitan zusammen und lobte die Reformanstrengungen der Übergangsregierung von Mario Monti.

Die Wulffs auf Staatsbesuch in Italien - Bilder

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“

Kommentare