Zehn Jahre Dosenpfand - positive Bilanz

+
10 Jahre Dosenpfand

Berlin - Zehn Jahre nach Einführung des Dosenpfands hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine überwiegend positive Bilanz gezogen.

Bis zu 30 Milliarden Getränkedosen und Plastik-Einwegflaschen seien durch das Pfandsystem wieder eingesammelt worden, die andernfalls auf dem Hausmüll oder in der Landschaft gelandet wären, rechnete DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch am Freitag vor. Er forderte die Bundesregierung auf, bisher geltende Ausnahmen wie etwa für Fruchtsäfte oder Getränkekartons aufzuheben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Putin mischt sich überraschend in Russlands Militärstrategie ein
POLITIK
Putin mischt sich überraschend in Russlands Militärstrategie ein
Putin mischt sich überraschend in Russlands Militärstrategie ein
Obama versus Gillard: Wer ist schlimmer dran?
POLITIK
Obama versus Gillard: Wer ist schlimmer dran?
Obama versus Gillard: Wer ist schlimmer dran?
Bernie Sanders: Anti-Kapitalist will Donald Trump herausfordern
POLITIK
Bernie Sanders: Anti-Kapitalist will Donald Trump herausfordern
Bernie Sanders: Anti-Kapitalist will Donald Trump herausfordern
So ticken Merkels Mann Joachim Sauer und ihre beiden Stiefsöhne
POLITIK
So ticken Merkels Mann Joachim Sauer und ihre beiden Stiefsöhne
So ticken Merkels Mann Joachim Sauer und ihre beiden Stiefsöhne

Kommentare