Ressortarchiv: Ratgeber

Schuften bis zum Umfallen

Schuften bis zum Umfallen

Potsdam – Wer Husten oder Fieber hat, sollte im Bett bleiben. Das tun viele Beschäftigte aber nicht: Acht von zehn gehen auch krank zur Arbeit, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ermittelt hat.
Schuften bis zum Umfallen
Wertermittlung für Laien

Wertermittlung für Laien

Faustformel für Häuslebauer: Bodenrichtwert plus 1.600 Euro Baukosten pro Quadratmeter Wohnfläche im Neubau.
Wertermittlung für Laien
Moderne Arbeitswelt belastet Deutsche

Moderne Arbeitswelt belastet Deutsche

Berlin - Eine Studie der Techniker Krankenkasse zeigt, dass immer mehr Arbeitnehmer wegen psychischer Leiden krank geschrieben werden. Männer sind häufiger betroffen als Frauen.
Moderne Arbeitswelt belastet Deutsche
Implantate sollen Augeninnendruck senken

Implantate sollen Augeninnendruck senken

Rostock - Neue Implantate können bei manchen Patienten mit Grünem Star die Notwendigkeit von Augentropfen senken. In einer Studie brauchten nur noch die Hälfte der Patienten Tropfen.
Implantate sollen Augeninnendruck senken
Nebenjob immer mit Chef absprechen

Nebenjob immer mit Chef absprechen

Freiburg - Beschäftigte sprechen es besser mit dem Chef ab, wenn sie einen Nebenjob übernehmen. Denn in vielen Arbeitsverträgen ist festgelegt, dass Nebentätigkeiten dem Arbeitgeber mitgeteilt werden müssen.
Nebenjob immer mit Chef absprechen
Essenszuschuss ist beitragspflichtig

Essenszuschuss ist beitragspflichtig

Aachen - Nach einer Entscheidungs des Sozialgerichts Aachen sind feste Essenszuschüsse des Arbeitgebers Teil des Arbeitsentgelts und damit sozialversicherungspflichtig.
Essenszuschuss ist beitragspflichtig
Hörverlust kann Anzeichen für Tumor sein

Hörverlust kann Anzeichen für Tumor sein

Neumünster - Ein einseitiger Hörverlust in Kombination mit Schwindelgefühlen können ein Anzeichen für einen seltenen Gehirntumor sein. Wir sagen, worauf es ankommt.
Hörverlust kann Anzeichen für Tumor sein
Frankfurt: Zweitteuerste Großstadt Deutschlands

Frankfurt: Zweitteuerste Großstadt Deutschlands

Nürnberg - Frankfurt am Main ist nach München die zweitteuerste deutsche Großstadt. Die Nettokaltmiete für Wohnungen liegt in der Mainmetropole im Schnitt bei 11,08 Euro pro Quadratmeter.
Frankfurt: Zweitteuerste Großstadt Deutschlands
AOK-Versicherte Ärzte online bewerten

AOK-Versicherte Ärzte online bewerten

Frankfurt/Main - Die rund 24 Millionen Versicherten der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) können demnächst im Internet ihrem Haus- oder Facharzt ein Zeugnis ausstellen.
AOK-Versicherte Ärzte online bewerten
Schlüssel kaputt? Da zahlt meist der Vermieter

Schlüssel kaputt? Da zahlt meist der Vermieter

Halle/Berlin - Gute Nachrichten für Mieter: Bricht zum Beispiel beim Aufsperren des Briefkastens der Schlüssel ab, so trägt der Mieter in der Regel keine Kosten für einen neuen Schlüssel.
Schlüssel kaputt? Da zahlt meist der Vermieter
Sichtschutz: Mehr Privatssphäre auf dem Balkon

Sichtschutz: Mehr Privatssphäre auf dem Balkon

Berlin - Viele Menschen fühlen sich auf einem Balkon wie auf dem Präsentierteller. Ein Sichtschutz sorgt für mehr Privatssphäre. Bei Mietwohnungen sind aber nicht alle Abschirmmaßnahmen erlaubt.
Sichtschutz: Mehr Privatssphäre auf dem Balkon
Jeder Vierte bricht Studium ab

Jeder Vierte bricht Studium ab

Wiesbaden - Mehr als ein Viertel aller Studenten in Deutschland schließt das Studium nicht ab. Bis 2008 beendeten nur rund 73 Prozent der Studierenden eines Erststudiums ihre akademische Ausbildung.
Jeder Vierte bricht Studium ab
Viagra macht taub

Viagra macht taub

Wer zu Potenzmitteln greift, kennt wahrscheinlich alle Nebenwirkungen. Der Beipackzettel ist lang. Doch eine Studie hat nun gezeigt, das gerade diese Mittel bleibende Hörschäden verursachen.
Viagra macht taub
Jeder Dritte hat Schlafstörungen

Jeder Dritte hat Schlafstörungen

München - Jeder dritte Deutsche leidet von Zeit zu Zeit unter Schlafstörungen. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Das liegt aber nicht nur am Schnarchen des Partners.
Jeder Dritte hat Schlafstörungen
Diabetiker erkranken häufiger an Krebs

Diabetiker erkranken häufiger an Krebs

Zuckerkranke mit Typ-2-Diabetes haben nach einer neuen Studie ein erhöhtes Risiko für viele Krebsarten. Das haben jetzt Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) festgestellt.
Diabetiker erkranken häufiger an Krebs
Glatze? Prognose aus dem Internet

Glatze? Prognose aus dem Internet

Haare oder hohe Geheimratsecken - oft genügt ein Blick auf den Schopf der übrigen Familienmitglieder, um sich vorzustellen, wie Mann in der Zukunft aussehen wird. Doch es geht auch anders. 
Glatze? Prognose aus dem Internet
Der perfekte Grundriss

Der perfekte Grundriss

Wohnraum ist bei uns teuer. Ein guter Grundriss verschwendet daher keine Fläche, sondern nutzt sie optimal.
Der perfekte Grundriss
Abschlag für die Karriere

Abschlag für die Karriere

WIESBADEN – Franz Beckenbauer tut es, Bill Gates auch und US-Immobilien- Tycoon Donald Trump sowieso: Golf spielen. Bei so viel Chefetagen-Prominenz ist es kein Wunder, dass Golfen als Sportart für reiche und erfolgreiche Geschäftsleute gilt.
Abschlag für die Karriere
Fortschritt im Kampf gegen Alzheimer

Fortschritt im Kampf gegen Alzheimer

München - Münchner Forscher haben nach eigenen Angaben einen großen Schritt auf dem Weg zur Behandlung von Alzheimer und Schlaganfällen gemacht. Sie verwandelten Zellen.
Fortschritt im Kampf gegen Alzheimer
Makler haftet für versteckte Mängel

Makler haftet für versteckte Mängel

Düsseldorf - Wenn ein beauftragter Makler wesentliche Mängel einer Wohnung verschweigt, kann er schadenersatzpflichtig werden.
Makler haftet für versteckte Mängel
Zuspruch vom Chef kann Burnout verhindern

Zuspruch vom Chef kann Burnout verhindern

Gütersloh - Wenn Führungskräfte ihre Mitarbeiter bei der Arbeit unterstützen, sinkt das Burnout-Risiko in Unternehmen neuen Untersuchungen zufolge erheblich.
Zuspruch vom Chef kann Burnout verhindern
Handystrahlen sind nicht gefährlich

Handystrahlen sind nicht gefährlich

Genf - Entgegen gängiger Vermutungen gefährdet Handystrahlung nicht die Gesundheit, das zeigt eine Studie der WHO. Das könnte sich aber mit dem Nutzungsverhalten in Zukunft änden.
Handystrahlen sind nicht gefährlich
Wann ist Chemie für uns gefährlich?

Wann ist Chemie für uns gefährlich?

Weichmacher im Kinderspielzeug, Asbest in der Schule. Wie groß die Gefahr für unsere Gesundheit ist, stellt sich oft erst später heraus. Nun sollen 50 chemischen Stoffen gezielt analysiert werden.
Wann ist Chemie für uns gefährlich?
Volle Briefkästen ziehen Einbrecher an

Volle Briefkästen ziehen Einbrecher an

Stuttgart - Der Schreck ist groß, wenn das eigene Haus von Einbrechern verwüstet ist. Doch wer einige Regeln beachtet, kann das Risko in den eigenen vier Wänden gewaltig minimieren.
Volle Briefkästen ziehen Einbrecher an
Das ist vor dem Urlaub im Büro zu regeln

Das ist vor dem Urlaub im Büro zu regeln

Dresden - Der Urlaub steht unmittelbar bevor. Aber es ist noch so viel zu tun, dass die letzten Tage in Stress auszuarten drohen. Damit das nicht passiert, müssen Beschäftigte ihre Urlaubszeit im Büro gut organisieren.
Das ist vor dem Urlaub im Büro zu regeln
Kündigung wegen Bagatelle: Reue zeigen kann helfen

Kündigung wegen Bagatelle: Reue zeigen kann helfen

Stuttgart - Auch scheinbare Bagatellen am Arbeitsplatz können das Vertrauen schädigen - und die Kündigung bedeuten. Wie Arbeitnehmer sich am besten verhalten, wenn der Jobverlust droht...
Kündigung wegen Bagatelle: Reue zeigen kann helfen
Gericht stärkt Kündigungsrecht von Vermietern

Gericht stärkt Kündigungsrecht von Vermietern

Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat mit einem aktuellen Urteil die Rechte der Vermieter gestärkt. Wohnungseigentümer können ihren Mietern künftig einfacher fristlos kündigen...
Gericht stärkt Kündigungsrecht von Vermietern
Peroxid hilft gegen kleine Schimmelflecken

Peroxid hilft gegen kleine Schimmelflecken

Frankfurt/Main - Schimmel an Wänden und Decken ist nicht nur eklig, sondern auch gesundheitsschädlich. Kleinen Flecken des Pilzes rückt man am besten rückt mit peroxidhaltigen Chemikalien zu Leibe.
Peroxid hilft gegen kleine Schimmelflecken
Was kostet ein Studium im Ausland?

Was kostet ein Studium im Ausland?

München - Im Ausland studieren kann für jeden Geldbeutel erschwinglich sein. Vorausgesetzt man weiß, wo's günstig ist. Ein Onlinetool zeigt, mit welchen Kosten Studenten im Ausland rechnen müssen.
Was kostet ein Studium im Ausland?
Sport hält Gehirn im Alter fit

Sport hält Gehirn im Alter fit

Joggen, Radfahren oder Schwimmen - generell Bewegung, hält das Gehirn im Alter fit. Doch haben Nordic Walker nach Untersuchungen Bremer Sportwissenschaftlern einen besonderen Vorteil. 
Sport hält Gehirn im Alter fit
Studie: Fernsehen macht Kinder dumm

Studie: Fernsehen macht Kinder dumm

Sandmännchen, Sesamstraße oder SpongeBob- schon kleine Kinder lieben diese TV-Sendungen. Doch wer früh anfängt und zu lang vor der Flimmerkiste sitzt, wird nach einer aktuellen Studie dumm und dick.
Studie: Fernsehen macht Kinder dumm
Flexible Bewerber haben mehr Chancen

Flexible Bewerber haben mehr Chancen

Bonn - Wer flexibel ist, bekommt leichter eine Lehrstelle. Schulabgänger sollten sich daher auch für Stellen bewerben, die nicht direkt ihr Traumberuf sind, rät das Bundesinstitut für Berufsbildung.
Flexible Bewerber haben mehr Chancen
Studie: Zu viel Arbeit schadet Herz

Studie: Zu viel Arbeit schadet Herz

Wer Überstunden macht, wird schneller herzkrank. Das bestätigt eine Langzeitstudie mit rund 6000 Menschen. Wer jeden Tag drei bis vier Stunden länger arbeitet, hat ein erhöhtes Risiko.
Studie: Zu viel Arbeit schadet Herz
Kinder und Umzug - ein großer Einschnitt

Kinder und Umzug - ein großer Einschnitt

Köln - Kinder im Vorschultalter sollten behutsam an einen Umzug herangeführt werden. Eine fremde Umgebung oder ein leeres Kinderzimmer könnten den Nachwuchs belasten. Hier die Tipps der Kinderärzte:
Kinder und Umzug - ein großer Einschnitt
Süchtig nach dem Computer

Süchtig nach dem Computer

Sie sitzen mehr als 10 Stunden vor dem Bildschirm. Chatten, mailen oder Computerspiele gehören zum Krankheitsbild. Diagnose Internet- und Computersucht. Mainzer Psychologen behandeln Betroffene.
Süchtig nach dem Computer
Bei Job-Verlust: Rasch reagieren ist Pflicht

Bei Job-Verlust: Rasch reagieren ist Pflicht

Nürnberg/Berlin – Es ist einer der schlimmsten Sätze, die ein Chef einem Arbeitnehmer sagen kann: „Tut mir leid, aber ich muss Sie leider entlassen.“ Oft trifft er Mitarbeiter unvorbereitet.
Bei Job-Verlust: Rasch reagieren ist Pflicht
Forscher entdecken Alzheimer-Enzym

Forscher entdecken Alzheimer-Enzym

Forscher haben die Struktur von Alzheimer entschlüsselt. Bis jetzt glaubte man, dass Plaques den Verlust der Neuronen in der Großhirnrinde begründen. Doch für die Demenz ist schon eine Vorstufe verantwortlich. 
Forscher entdecken Alzheimer-Enzym
Vielfalt für Wohnwünsche aller Art: Objekt-Typen im Vergleich

Vielfalt für Wohnwünsche aller Art: Objekt-Typen im Vergleich

Jede Medaille hat zwei Seiten – diese Binsenweisheit ist nirgends so bedeutsam wie beim Wohnen. Und wird gerade hier so oft vergessen.
Vielfalt für Wohnwünsche aller Art: Objekt-Typen im Vergleich
Studie: Händewaschen gegen Zweifel

Studie: Händewaschen gegen Zweifel

Haltgriff im Bus, die Spülung im Klo - fassen wir solche Dinge an, waschen wir uns die Hände. Doch Händewaschen ist viel mehr als Hygiene. Lesen Sie was Psychologen jetzt gefunden haben. 
Studie: Händewaschen gegen Zweifel
Holzfaser und Korkplatten: Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Holzfaser und Korkplatten: Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Darmstadt - Bauen mit Naturmaterialien wie Stroh, Reet und Holz war für frühere Generationen selbstverständlich. Auch heute sind nachhaltige Baustoffe bei vielen Bauherren wieder gefragt.
Holzfaser und Korkplatten: Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen
Beim Hausbau selbst mit anpacken: Chancen und Risiken

Beim Hausbau selbst mit anpacken: Chancen und Risiken

Berlin - Der Traum vom Eigenheim mit Garten ist bei vielen Familien ein Dauerthema. Besonders junge Menschen sehnen sich nach den eigenen vier Wänden, wie eine Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa in Berlin zeigt.
Beim Hausbau selbst mit anpacken: Chancen und Risiken
Nachbar darf nicht zum Big Brother werden

Nachbar darf nicht zum Big Brother werden

Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof hat den Einbau von Überwachungskameras eng auf das eigene Privatgrundstück begrenzt. Demnach müssen es sich weder Nachbarn noch Mieter gefallen lassen, ins Visier privater Videokameras zu geraten.
Nachbar darf nicht zum Big Brother werden
Hamburg prescht mit Gesetzentwurf zur Google-Kontrolle vor

Hamburg prescht mit Gesetzentwurf zur Google-Kontrolle vor

Hamburg - Noch mehr Gegenwind für Google wegen Street View: Der umstrittene Dienst des Internetkonzerns Google soll nach dem Willen des Landes Hamburg mit einem Bundesgesetz eingeschränkt werden.
Hamburg prescht mit Gesetzentwurf zur Google-Kontrolle vor
Die lustigsten Gruppen auf Facebook

Die lustigsten Gruppen auf Facebook

"Du siehst so aus, als könnte ich einen Drink vertragen." Im  echten Leben würde sich das keiner sagen trauen - auf Facebook dagegen schon! Die 30 lustigsten und skurrilsten Gruppen...
Die lustigsten Gruppen auf Facebook
Unwirksame Klauseln: Was nicht im Mietvertrag stehen darf

Unwirksame Klauseln: Was nicht im Mietvertrag stehen darf

Berlin/Karlsruhe - Ein Mietvertrag soll alle Angelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter verbindlich regeln. Was in einem solchen Vertrag stehen darf, unterliegt im Prinzip engen gesetzlichen Vorschriften.
Unwirksame Klauseln: Was nicht im Mietvertrag stehen darf
Mieter können Betriebskosten steuerlich geltend machen

Mieter können Betriebskosten steuerlich geltend machen

Berlin - Mieter können einen Teil ihrer Betriebskosten von der Steuer absetzen. Aufwendungen für den Hausmeister, die Gartenpflege oder für Hausreinigungsarbeiten dürfen als haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich geltend gemacht werden.
Mieter können Betriebskosten steuerlich geltend machen
Was darf ich bauen? Bauamt entscheidet

Was darf ich bauen? Bauamt entscheidet

Berlin - Künftige Bauherren müssen sich zuerst beim Bauamt erkundigen, welche Bebauung auf ihrem Grundstück zulässig ist. Oft geht es dabei auch um Details der Planungen.  
Was darf ich bauen? Bauamt entscheidet
Welle von Einsprüchen gegen Google Street View blieb aus

Welle von Einsprüchen gegen Google Street View blieb aus

Berlin/Hamburg - Der Internetkonzern Google hat bislang weniger als 10 000 Widersprüche gegen seinen umstrittenen Dienst “Street View“ in Deutschland erhalten.
Welle von Einsprüchen gegen Google Street View blieb aus
Zahnausfall durchs Rauchen

Zahnausfall durchs Rauchen

Rauchen schadet Zahnfleisch und Zähnen. Experten von der Bundeszahnärztekammer und dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) warnen jetzt in einem neuen Report vor dem Rauchen.
Zahnausfall durchs Rauchen
Übertragene Aufgaben schriftlich festhalten

Übertragene Aufgaben schriftlich festhalten

Bonn - Überträgt der Hauseigentümer bestimmte Aufgaben wie Schneeräumen auf Mieter oder den Verwalter, geschieht das am besten schriftlich. “Mündliche Absprachen reichen nicht aus“, warnt Sandra Weeger-Elsner vom Verbraucherschutzverein Wohnen im Eigentum in Bonn.
Übertragene Aufgaben schriftlich festhalten