Ressortarchiv: LEBEN

Potenzprobleme: Krafttraining und Joggen helfen

Potenzprobleme: Krafttraining und Joggen helfen

Frankfurt/Main - Jeder fünfte Mann hat zeitweise Potenzprobleme. Die lassen sich in vielen Fällen ganz einfach durch Bewegung und mäßigen Sport beheben.
Potenzprobleme: Krafttraining und Joggen helfen
Schwindeln der Karriere wegen

Schwindeln der Karriere wegen

Baierbrunn - In einigen Büros wird mit harten Bandagen gekämpft. Dass dabei manche Kollegen und Kolleginnen auch zu einer Lüge greifen um ihr Ziele zu erreichen, ergab eine repräsentative Umfrage.
Schwindeln der Karriere wegen
"Goldgräberstimmung" bei den Stammzellforschern

"Goldgräberstimmung" bei den Stammzellforschern

Lübeck -­ Vor drei Jahren brachte die Entwicklung von künstlichen, menschlichen Stammzellen die Wissenschaftswelt in Aufruhr. Forscher hoffen seitdem, eine Alternative zu den ethisch umstrittenen embryonalen Stammzellen zu haben.
"Goldgräberstimmung" bei den Stammzellforschern
Studie: Selbstgespräche sind hilfreich

Studie: Selbstgespräche sind hilfreich

Wer einen Monolog mit sich selbst führt, gilt oft als wunderlich. Doch Kanadische Wissenschaftler haben nun, laut Medienberichten, herausgefunden, dass Selbstgespräche ihren Grund haben.
Studie: Selbstgespräche sind hilfreich
Videospiele bessern Schwachsichtigkeit

Videospiele bessern Schwachsichtigkeit

Videospielen statt Augenklappe - Videospiele können offenbar eine Schwachsichtigkeit bei Erwachsenen deutlich lindern. Eine amerikanische Studie kam jetzt zu einem überraschenden Ergebnis.
Videospiele bessern Schwachsichtigkeit
USA: Neue Pille gegen Multiple Sklerose

USA: Neue Pille gegen Multiple Sklerose

Erstmals hat die US-Behörde FDA eine Tablette gegen Multiple Sklerose (MS) zugelassen. In Studien hatte der Wirkstoff Fingolimod die Zahl der Krankheitsschübe deutlich gesenkt.
USA: Neue Pille gegen Multiple Sklerose
Studie: Handauflegen bei Schmerzen

Studie: Handauflegen bei Schmerzen

Handauflegen kann tatsächlich akute Schmerzen deutlich lindern. Dies funktioniert allerdings nur unter ganz bestimmten Bedingungen, wie eine Studie des University College London zeigt.
Studie: Handauflegen bei Schmerzen
Akuter Blinddarm: Notfall oder warten?

Akuter Blinddarm: Notfall oder warten?

Chicago - Die einen haben ihn ein Leben lang,  die anderen sind ihn plötzlich los: Der Blinddarm gehört zu den häufigsten Notfall-Eingriffen. Oft wird diese Operation verschoben, zu Recht?
Akuter Blinddarm: Notfall oder warten?
Urologen warnen vor multiresistenten Keimen

Urologen warnen vor multiresistenten Keimen

Düsseldorf - Gegen Antibiotika resistente Keime sind auch für die Urologie ein zunehmendes Problem.
Urologen warnen vor multiresistenten Keimen
So können Mieter Heizkosten sparen

So können Mieter Heizkosten sparen

Berlin - Rund 1,8 Milliarden Euro zahlen deutsche Mieter jedes Jahr zu viel an Brennstoffkosten. Sie könnten im Schnitt 120 Euro einsparen.
So können Mieter Heizkosten sparen
Außereheliche Beziehung ist kein Kündigungsgrund

Außereheliche Beziehung ist kein Kündigungsgrund

Straßburg - Kirchen dürfen Mitarbeitern bei außerehelichen Beziehungen nicht automatisch kündigen. Vielmehr muss die Position des Mitarbeiters innerhalb der Kirche berücksichtigt werden
Außereheliche Beziehung ist kein Kündigungsgrund
Klinik-Patienten nervt frühes Wecken

Klinik-Patienten nervt frühes Wecken

Baierbrunn - Wer schon einmal in einem Krankenhaus war, weiß: Ausschlafen ist meist nicht drin. Schwestern und Pfleger bringen das Frühstück, schütteln die Betten auf, die Untersuchungen beginnen. Vielen Patienten ist das eindeutig zu früh.
Klinik-Patienten nervt frühes Wecken
Deutschlands beste Zahnärzte: Bayern auf Platz 2

Deutschlands beste Zahnärzte: Bayern auf Platz 2

München - Bayerns Zahnärzte dürfen breit lächeln: Im Vergleich mit den Kollegen aus anderen Bundesländern schneiden sie gut ab. Nur Kollegen aus dem hohen Norden arbeiten besser.
Deutschlands beste Zahnärzte: Bayern auf Platz 2
Wohnen mit Kindern

Wohnen mit Kindern

Kinder haben ganz andere Ansprüche ans Wohnen als Erwachsene. Im Kleinkindalter wollen sie immer in der Nähe ihrer Bezugspersonen sein; dann wird in der Küche gespielt oder im Wohnzimmer.
Wohnen mit Kindern
Lautsprecher statt Leisetreter: Sich im Beruf richtig verkaufen

Lautsprecher statt Leisetreter: Sich im Beruf richtig verkaufen

MÜNCHEN/SOLINGEN – Wer im Job weiterkommen will, muss auf sich aufmerksam machen. Denn gute Leistungen allein reichen dafür nicht aus. Der Chef muss sie auch erkennen.
Lautsprecher statt Leisetreter: Sich im Beruf richtig verkaufen
Deutlich mehr Unfälle auf dem Weg zur Arbeit

Deutlich mehr Unfälle auf dem Weg zur Arbeit

Berlin - Im ersten Halbjahr 2010 ist die Zahl der Unfälle auf dem Weg zur Arbeit deutlich gestiegen. Ein Grund dafür könnte die kalte Witterung im Winter sein.
Deutlich mehr Unfälle auf dem Weg zur Arbeit
Studie: Versorgung von Alzheimer-Patienten mangelhaft

Studie: Versorgung von Alzheimer-Patienten mangelhaft

Die Betreuung von Alzheimer-Patienten in Deutschland ist mangelhaft. Obwohl es moderne Standards für Diagnose und Behandlung werden diese, laut einer aktuelle Studie, im Alltag kaum umgesetzt.
Studie: Versorgung von Alzheimer-Patienten mangelhaft
Placebo steigert weibliche Lust

Placebo steigert weibliche Lust

New York - Das Placebos eine Wirkung haben, ist mittlerweile bekannt. Wie eine wissenschaftliche Studie zeigt, konnten Frauen mit Placebos ihre Libido deutlich steigern.
Placebo steigert weibliche Lust
Diät schützt vor Kristallen in der Niere

Diät schützt vor Kristallen in der Niere

Nierensteine sind können für die Patienten äußerst schmerzhaft sein. Doch eine bestimmte Kost kann das Enstehen der Kristalle in der Niere verhindern. Wie eine großangelegte Studie jetzt zeigt.
Diät schützt vor Kristallen in der Niere
Pillen nicht in Hausmüll werfen

Pillen nicht in Hausmüll werfen

Wer alte Medikamente aus seinem Badezimmerschrank aussortierte, der hat sie früher kostenlos in der Apotheke abgeben können. Das geht heute bei den meisten Apotheken nicht mehr. Warum? Hier finden Sie Fragen und Antworten.
Pillen nicht in Hausmüll werfen
Bandscheibenvorfälle heilen meist von selbst!

Bandscheibenvorfälle heilen meist von selbst!

Es geht auch ohne Skalpell. Sagt Dr. Martin Marianowicz (55). Der Orthopäde behandelt seit 25 Jahren Rückenpatienten mit sanften Therapien, Injektionen und minimal-invasiven Mikro-Techniken.
Bandscheibenvorfälle heilen meist von selbst!
Mietexplosion durch Zwangs-Haussanierung

Mietexplosion durch Zwangs-Haussanierung

München - Die Koalitionspläne für eine Zwangssanierung würden die Mieten explodieren lassen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.
Mietexplosion durch Zwangs-Haussanierung
Vitamin B als Schutz vor Demenz

Vitamin B als Schutz vor Demenz

Vitamin B könnte eine wirksame und preiswerte Waffe gegen Altersdemenz sein: Darauf deuten Untersuchungen britischer und norwegischer Forscher hin.
Vitamin B als Schutz vor Demenz
Urteil: DIN-Normen teils überholt

Urteil: DIN-Normen teils überholt

Gemäß einer DIN-Norm zu arbeiten, bedeutet nicht zwingend, dass ein Handwerker ein einwandfreies Werk abliefert. Baumängel sind trotzdem möglich.
Urteil: DIN-Normen teils überholt
Nachbarschaft: Sensible Beziehungen

Nachbarschaft: Sensible Beziehungen

Frei stehendes Haus, Doppelhaushälfte, Reihenhaus oder Etagenwohnung? Diese Wahl hängt auch davon ab, welcher Nachbar-Typ man ist.
Nachbarschaft: Sensible Beziehungen
Gute und schlechte Nachbarn

Gute und schlechte Nachbarn

Die systematische Suche nach den eigenen vier Wänden beginnt mit einer genauen Analyse der eigenen Wünsche und Ansprüche in Bezug auf das Wohnumfeld.
Gute und schlechte Nachbarn
Teamfähig durch Training

Teamfähig durch Training

SAARBRÜCKEN – Ein Studium besteht heute nicht mehr nur daraus, Bücher zu wälzen und Formeln zu pauken. An immer mehr Hochschulen stehen Kurse auf dem Lehrplan, in denen „Soft Skills“ wie Kommunikations- und Teamfähigkeit vermittelt werden.
Teamfähig durch Training
Zahnarzt-Lüge: Weisheitszähne ziehen 

Zahnarzt-Lüge: Weisheitszähne ziehen 

"Der muss raus" - Bei Tausenden Patienten werden beschwerdefreie und gesunde Weisheitszähne rein prophylaktisch gezogen. Völlig zu unrecht.
Zahnarzt-Lüge: Weisheitszähne ziehen 
Wohneigentum wird teurer

Wohneigentum wird teurer

Berlin - Wohneigentum wird teurer. Die Preise für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser sind 2009 bundesweit im Schnitt um 1,6 Prozent gestiegen.
Wohneigentum wird teurer
Geburtsgewicht seit 10 Jahren stabil

Geburtsgewicht seit 10 Jahren stabil

Wiesbaden - Das Geburtsgewicht von Säuglingen in Deutschland ist seit zehn Jahren stabil. Die meisten Kinder wiegen bei ihrer Geburt zwischen 3.000 und 3.500 Gramm.
Geburtsgewicht seit 10 Jahren stabil
Kompressionsstrümpfe - wo es zwickt

Kompressionsstrümpfe - wo es zwickt

Juckreiz, trockene Haut oder Druckstellen - wenn Kompressionsstrümpfe falsch sitzen können, die Strümpfe quälend sein.
Kompressionsstrümpfe - wo es zwickt
Überstunden schädigen Herz

Überstunden schädigen Herz

London - Schuften bis zum Umfallen. Lange Arbeitszeiten können die Gesundheit schädigen. Doch Wissenschaftler haben nun herausgefunden, bei wem lange Arbeitszeiten das Herz schädigen können. 
Überstunden schädigen Herz
Prostata: Therapie gegen Inkontinenz

Prostata: Therapie gegen Inkontinenz

Nach einer Entfernung der Prostata im Fall von Krebs klagen Betroffene immer wieder über Inkontinenz. Doch es gibt Abhilfe, die sich jetzt als überaus erfolgreich erweist. 
Prostata: Therapie gegen Inkontinenz
Studie: Höheres Herzinfarktrisiko durch Kalzium

Studie: Höheres Herzinfarktrisiko durch Kalzium

Wiesbaden - Kalzium ist zwar gut für die Knochen, in großen Mengen aber schlecht für das Herz: Zu viel Kalzium kann das Herzinfarktrisiko um 30 Prozent erhöhen.
Studie: Höheres Herzinfarktrisiko durch Kalzium
Urteil: Mietminderung wegen Verkehrslärm

Urteil: Mietminderung wegen Verkehrslärm

Steigt das Verkehrsaufkommen und sind die Fenster an der Straße nicht ausreichend isoliert, können Anwohner eine Mietminderung fordern.
Urteil: Mietminderung wegen Verkehrslärm
Studie: Viele kündigen, wenn Kollegen unfreundlich sind

Studie: Viele kündigen, wenn Kollegen unfreundlich sind

Düsseldorf - Jeder vierte Beschäftigte (27 Prozent) in Deutschland würde wegen unfreundlicher Kollegen den Job wechseln. Das hat eine repräsentative Studie ergeben.
Studie: Viele kündigen, wenn Kollegen unfreundlich sind
Ärzte: Alternative zu Fruchtwasseruntersuchung

Ärzte: Alternative zu Fruchtwasseruntersuchung

Berlin - Weil Frauen in Deutschland immer später Mütter werden, fordern Ärzte einen Ausbau der schonenden Schwangerschaftsvorsorge, denn es gibt Alternativen zur Fruchtwasseruntersuchung.
Ärzte: Alternative zu Fruchtwasseruntersuchung
Ratgeber für Eigenheimer

Ratgeber für Eigenheimer

München - Weil Immobilien teuer sind, sollte man auch ein paar Euro für guten Rat übrig haben.
Ratgeber für Eigenheimer
Öfter mal im Büro abschalten

Öfter mal im Büro abschalten

WUPPERTAL/BERLIN – Öfter Pause machen – das ist ein Erfolgsrezept im Beruf. Wer sich mit voller Energie im Job einbringen will, muss zwischendurch auftanken und einfach mal abschalten. Das machen Arbeitnehmer nach Expertenansicht viel zu selten.
Öfter mal im Büro abschalten
Superbakterium NDM-1: erster Fall in Japan

Superbakterium NDM-1: erster Fall in Japan

Tokio - Das neue Superbakterium NDM-1 hat nach seinem Übergriff auf Europa nun auch Japan erreicht. Ein Mann in Tokio wurde positiv auf das potenzielle Killer-Gen getestet.
Superbakterium NDM-1: erster Fall in Japan
Mieten steigen immer weiter an

Mieten steigen immer weiter an

Berlin - Erstmals seit fast 20 Jahren steigen die Mieten in Deutschland rapide. Neumieter müssen in kreisfreien Städten heute durchschnittlich fünf Prozent mehr bezahlen als vor einem Jahr.
Mieten steigen immer weiter an
Haare geben Hinweis auf Herzinfarkt-Risiko

Haare geben Hinweis auf Herzinfarkt-Risiko

Haare sind ein Spiegel der Seele, behaupten manche Menschen. Forscher haben jetzt eine neue Methode entwickelt ein Herzinfarktrisiko nachzuweisen und zwar an den Haaren.
Haare geben Hinweis auf Herzinfarkt-Risiko
Aufgeladener Akku kein Kündigungsgrund

Aufgeladener Akku kein Kündigungsgrund

Hamm - Das Aufladen eines Akkus am Arbeitsplatz ist kein Kündigungsgrund, das hat das Landesarbeitsgericht Hamm entschieden. Was die Kassiererin “Emmely“ damit zu tun hat:
Aufgeladener Akku kein Kündigungsgrund
Wie gesund ist Kaffee?

Wie gesund ist Kaffee?

Hamburg - Kaffee ist eines der meist getrunkenen Getränke der Welt. Doch schon früh gab es Kritik am Konsum. Ist Kaffee gesund? Hier die wichtigsten Erkenntnisse aus der Wissenschaft. 
Wie gesund ist Kaffee?
Traumhaus: Tops und Flops der Wünsche

Traumhaus: Tops und Flops der Wünsche

Wer sein Traumhaus plant, hat natürlich so einige Wünsche. Doch die können sehr unterschiedlich sein. Hier die Tops und Flops der Wünsche, die sich deutsche Häuslebauer am liebsten erfüllen würden.
Traumhaus: Tops und Flops der Wünsche