Ressortarchiv: Ratgeber

Telefonieren mit Handy doch krebserregend?

Telefonieren mit Handy doch krebserregend?

Lyon - Das Telefonieren mit einem Handy ist “möglicherweise krebserregend“. Das haben Experten herausgefunden, die sämtliche verfügbaren wissenschaftlichen Untersuchungen zu diesem Thema ausgewertet haben.
Telefonieren mit Handy doch krebserregend?
Mieter muss Gefährdung durch Schimmel beweisen

Mieter muss Gefährdung durch Schimmel beweisen

Berlin - Bei Schimmel in der Wohnung kann nicht einfach die Miete gemindert werden. Der Mieter muss nachweisen, dass es eine konkrete Gefährdung für seine Gesundheit gibt. Zu was er außerdem verpflichtet ist:
Mieter muss Gefährdung durch Schimmel beweisen
Architektouren: Über 200 Häuser besichtigen

Architektouren: Über 200 Häuser besichtigen

München - Architekten und Bauherren präsentieren bei den „Architektouren“ über 200 beispielhafte Einfamilienhäuser. Bei der Leistungsschau stehen aber Experten mit Rat und Tat zur Seite.
Architektouren: Über 200 Häuser besichtigen
Arbeitsrecht: Wissen ist nicht immer Macht

Arbeitsrecht: Wissen ist nicht immer Macht

Berlin/Köln - Insiderwissen macht manchmal Bauchschmerzen: Zum Beispiel dann, wenn ein Mitarbeiter von etwas erfährt, das gegen Recht und Gesetz verstößt. Wer das meldet, muss arbeitsrechtliche Konsequenzen fürchten.
Arbeitsrecht: Wissen ist nicht immer Macht
Cochlea-Implantat wenn Technik Taube hören lässt

Cochlea-Implantat wenn Technik Taube hören lässt

Kinder bewahrt es vor einem Leben in Stille. Menschen, denen kein Hörgerät mehr hilft, können wieder dem Singen der Vögel lauschen. Heute tragen etwa 30.000 Deutsche ein Cochlea-Implantat.
Cochlea-Implantat wenn Technik Taube hören lässt
Gerstenkorn am Auge: Was tun?

Gerstenkorn am Auge: Was tun?

Entzündungen am Auge können besonders schmerzhaft sein. Beim Gerstenkorn attackieren Eiterbakterien den Lidrand. Auch wenn ein Gerstenkorn meist harmlos ist, sollten Sie lieber zum Arzt.   
Gerstenkorn am Auge: Was tun?
Baufinanzierung: Hier lauern Kostenfallen

Baufinanzierung: Hier lauern Kostenfallen

Berlin - Wer ein Eigenheim plant, nimmt meist die größte Investition seines Lebens in Angriff. Doch Achtung, es lauern zahlreiche Kostenfallen.
Baufinanzierung: Hier lauern Kostenfallen
Baubranche will deutlich mehr ausbilden

Baubranche will deutlich mehr ausbilden

Berlin - Die Baubranche will 2011 deutlich mehr Jugendliche als im Vorjahr ausbilden. So plane rund jedes sechste Unternehmen, in diesem Jahr mehr Ausbildungsplätze anzubieten als 2010.
Baubranche will deutlich mehr ausbilden
Burn-out-Syndrom: Psychischen Stress erkennen

Burn-out-Syndrom: Psychischen Stress erkennen

Hetze, Hektik, Leistungsdruck – Zwar ist die körperliche Belastung für Arbeitnehmer in der Regel heute geringer als in früheren Zeiten. Dafür hat der psychische Stress enorm zugenommen.
Burn-out-Syndrom: Psychischen Stress erkennen
Schilddrüse: Schluckbeschwerden als Symptom

Schilddrüse: Schluckbeschwerden als Symptom

Probleme beim Schlucken sowie ein Druck- und Engegefühl im Hals können auf eine veränderte Schilddrüse hinweisen.
Schilddrüse: Schluckbeschwerden als Symptom
Kinder: Handys schädlich für Gelenke

Kinder: Handys schädlich für Gelenke

Die exzessive Nutzung von Computern, Spielkonsolen oder Handys verursacht einer Studie zufolge bei Kindern Schmerzen in den Fingern und im Handgelenk.
Kinder: Handys schädlich für Gelenke
Garantie von Solarstrom-Modulen prüfen

Garantie von Solarstrom-Modulen prüfen

Düsseldorf - Für viele Solarstrom-Module gibt es die Zusicherung, im Rahmen der Garantie seien Umtausch oder Reparatur jahrelang möglich.
Garantie von Solarstrom-Modulen prüfen
Platz 1 in den Berufscharts: Beamter

Platz 1 in den Berufscharts: Beamter

München - Beamter sein ist ein beliebtes Berufsziel: Fast jeder Vierte (21,3 Prozent) kann sich vorstellen, als Beamter zu arbeiten. Das hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts “Marketagent.com“ ergeben.
Platz 1 in den Berufscharts: Beamter
Neue Studie: Krebsrisiko bei Zöliakie-Patienten

Neue Studie: Krebsrisiko bei Zöliakie-Patienten

Wie kann man sich vor Allergien schützen? Welche Alternativen gibt es, wenn man keine Milch verträgt? Betroffene haben viele Fragen. Diätassistentin und Ernährungsberaterin Jessica Hoffmann beantwortet die häufigsten. 
Neue Studie: Krebsrisiko bei Zöliakie-Patienten
Pommes frites: Je dünner, desto fetter

Pommes frites: Je dünner, desto fetter

Was spricht dagegen, ab und zu einen Riegel Schokolade, ein Glas Rotwein oder gar eine kleine Portion Pommes zu genießen? Nichts, wenn die Ernährung einigermaßen ausgewogen ist und keine Krankheit vorliegt.
Pommes frites: Je dünner, desto fetter
Video: EHEC - So können Sie sich schützen

Video: EHEC - So können Sie sich schützen

Die Zahl der mit dem EHEC-Bakterium infizierten Menschen steigt weiter an – von der Quelle fehlt noch jede Spur. Der Präsident des Robert Koch-Institutes, Reinhard Burger, erklärt, wie man sich vor einer Ansteckung schützen kann.
Video: EHEC - So können Sie sich schützen
Den Stress im Studium bewältigen

Den Stress im Studium bewältigen

BERLIN – In jedem Seminar ein Leistungsnachweis, Anwesenheitspflicht und viele Prüfungen: Schlendrian im Studium war gestern.
Den Stress im Studium bewältigen
Vererben will gelernt sein

Vererben will gelernt sein

Bei Immobilien empfiehlt sich zeitige Vorsorge – auch in jungen Jahren. Eine Schenkung zu Lebzeiten kann bei wertvollen Immobilien die Steuerlast der Erben mindern.
Vererben will gelernt sein
Impulse helfen Querschnittsgelähmtem auf die Beine

Impulse helfen Querschnittsgelähmtem auf die Beine

London/New York - Ein Querschnittsgelähmter, der auf eigenen Füßen steht. Was wie Science-Fiction klingt, ist Forschern nun in einer Studie gelungen. Experten warnen Betroffene jedoch davor, sich jetzt schon Hoffnungen zu machen.
Impulse helfen Querschnittsgelähmtem auf die Beine
Abenteuer Haustausch: Deutsche vorsichtig

Abenteuer Haustausch: Deutsche vorsichtig

Berlin - Urlaub machen für lau, in einer schönen Wohnung, vielleicht sogar am Meer: Das ist die Idee hinter dem Haustausch übers Internet. Doch die Deutschen sind zögerlich, geben doch viele ihre eigenen vier Wände nur ungern her.
Abenteuer Haustausch: Deutsche vorsichtig
Hartz-IV-Ärger: Anhörung in Jobcentern gefordert

Hartz-IV-Ärger: Anhörung in Jobcentern gefordert

Chemnitz - Die Landessozialgerichte dringen im Kampf gegen die Hartz-IV-Klageflut darauf, Langzeitarbeitslose bei Beschwerden zunächst direkt in den Jobcentern anzuhören.
Hartz-IV-Ärger: Anhörung in Jobcentern gefordert
Kiffen auf Rezept: Cannabis als Medikament

Kiffen auf Rezept: Cannabis als Medikament

Schwer kranke Patienten haben lange auf diese Entscheidung gewartete. Nun sind cannnabishaltige Medikamente sind ab Mittwoch (18. Mai) in Deutschland erlaubt. Doch bis jetzt gibts kaum welche.
Kiffen auf Rezept: Cannabis als Medikament
Lungenkrebs: Bluttest kann Leben retten

Lungenkrebs: Bluttest kann Leben retten

Bonn - Die Universität Bonn hat herausgefunden, dass man mit einem Bluttest Lungenkrebs diagnostizieren kann. Der Test wird momentan noch entwickelt und könnte vielen Rauchern das Leben retten.
Lungenkrebs: Bluttest kann Leben retten
Krankengeschichten - bitte nur von Promis

Krankengeschichten - bitte nur von Promis

Krankheitsgeschichten nerven. Eigentlich. Doch bei der Krebserkrankung des verstorbenen Starregisseurs Christoph Schlingensief und der Parkinsonkrankheit des amerikanischen Filmschauspielers Michael J. Fox ist das vielleicht etwas anderes.
Krankengeschichten - bitte nur von Promis
Promis und ihre Krankheiten

Promis und ihre Krankheiten

Politiker, Schauspieler oder Sportler: Auch Promis werden krank, manche sogar schwer. Viele Promis nutzen ihr persönliches Schicksal um aufzuklären oder anderen Mut zu machen.
Promis und ihre Krankheiten
Klassiker des Wohnens

Klassiker des Wohnens

Erst die Industrialisierung brachte die Trennung von Arbeit und Wohnen und die modernen Wohnungstypen hervor.
Klassiker des Wohnens
Traum von der eigenen Apotheke

Traum von der eigenen Apotheke

BERLIN – Beim Ansehen müssen sich angehende Apotheker keine Sorgen machen: 95 Prozent der Jugendlichen meinen, der Beruf sei verantwortungsvoll. Und 80 Prozent sind sich sicher, dass der Apothekerberuf auch in Zukunft krisensicher ist.
Traum von der eigenen Apotheke
Schuppenflechte - Vitamin D soll helfen

Schuppenflechte - Vitamin D soll helfen

Silbrig schimmernde, stark schuppende Beläge auf der Haut, die jucken und spannen, kennzeichnen die Schuppenflechte (Psoriasis). Forscher hoffen jetzt auf eine neue Therapie für Betroffene.
Schuppenflechte - Vitamin D soll helfen
Zuviel Kalzium schadet Spermien

Zuviel Kalzium schadet Spermien

Saarländische Wissenschaftler haben möglicherweise einen neuen Ansatz für eine “Pille für den Mann“ gefunden.
Zuviel Kalzium schadet Spermien
Berufsunfähigkeit: Das müssen Sie wissen

Berufsunfähigkeit: Das müssen Sie wissen

Berlin - Zeckenbiss, Mobbing, Sturz vom Mountainbike: Es gibt viele Möglichkeiten, berufsunfähig zu werden. Seit vor zehn Jahren der gesetzliche Rentenanspruch für die Jahrgänge ab 1961 gestrichen wurde, ist private Vorsorge gefordert.
Berufsunfähigkeit: Das müssen Sie wissen
Keine Mietminderung mehr bei Gebäudesanierung

Keine Mietminderung mehr bei Gebäudesanierung

Berlin - Die Pläne für eine Mietrechtsreform stoßen auf scharfe Kritik des Deutschen Mieterbundes. Der Entwurf sieht vor, dass bei einer energetischen Gebäudesanierung künftig drei Monate lang die Miete nicht mehr gemindert werden kann.
Keine Mietminderung mehr bei Gebäudesanierung
Studie: Schadenfreude ist gut für Senioren

Studie: Schadenfreude ist gut für Senioren

Schadenfreude ist die schönste Freude, so sagt man. Einen besonders positiven Effekt hat diese Art der Freude, laut einer Studie jedoch bei Senioren.
Studie: Schadenfreude ist gut für Senioren
FDP will Rechte der Vermieter stärken

FDP will Rechte der Vermieter stärken

Passau - Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger will bei der Novellierung des Mietrechts energetische Sanierungen erleichtern.
FDP will Rechte der Vermieter stärken
Krankenhausinfektionen: Bis zu 30.000 Tote jährlich

Krankenhausinfektionen: Bis zu 30.000 Tote jährlich

Berlin - In Deutschland sterben nach Angaben von Hygieneexperten bis zu 30.000 Patienten pro Jahr an Krankenhausinfektionen - doppelt so viele wie bisher angenommen.
Krankenhausinfektionen: Bis zu 30.000 Tote jährlich
Zecken! Experten empfehlen Impfungen

Zecken! Experten empfehlen Impfungen

Hannover/Stuttgart - Alle Jahre wieder! Das Zecken-Risiko ist vor allem in Süddeutschland nicht zu unterschätzen. Hier erfahren Sie, wie und wann man sich mit Blick auf den Sommerurlaub impfen sollte.
Zecken! Experten empfehlen Impfungen
Müntefering: Mehr Arbeitsplätze für Ältere

Müntefering: Mehr Arbeitsplätze für Ältere

Berlin - Der frühere Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) hat die Wirtschaft aufgefordert, mehr Jobs für ältere Menschen zu schaffen. Weder Gewerkschaften noch Industrie hätten sich bislang ausreichend für solche Arbeitnehmer engagiert.
Müntefering: Mehr Arbeitsplätze für Ältere
Immobilien sicher finanzieren

Immobilien sicher finanzieren

So klappt die Eigenheim-Finanzierung: Eigenkapital, Einkommen, Zusammenhalt.
Immobilien sicher finanzieren
So entfernen Sie Zecken richtig 

So entfernen Sie Zecken richtig 

Zecken warten oft stundenlang auf hohen Grashalmen, bis ein geeignetes Opfer vorbeikommt. Hier ein paar Tipps, falls Sie eine Zecke auf Ihrer Haut entdecken.
So entfernen Sie Zecken richtig 
Schlaf kann Gehirn vorzeitig altern lassen

Schlaf kann Gehirn vorzeitig altern lassen

Zu viel oder zu wenig Schlaf lässt bei Menschen mittleren Alters das Gehirn vorzeitig altern. Dies ist das Ergebnis einer in der Zeitschrift “Sleep“ veröffentlichten Studie der Wissenschaftlerin Jane Ferrie und anderer Autoren.
Schlaf kann Gehirn vorzeitig altern lassen
Ausbildungsmarkt: Gute Chancen für Jugendliche

Ausbildungsmarkt: Gute Chancen für Jugendliche

Berlin - Wirtschaftswachstum und demografische Entwicklung sorgen auf dem Ausbildungsmarkt derzeit für glänzende Chancen. Welche Branchen händeringend nach Azubis suchen:
Ausbildungsmarkt: Gute Chancen für Jugendliche
Mieterrechte auf dem Balkon

Mieterrechte auf dem Balkon

Berlin - Balkone und Terrassen gehören mit zur vermieteten Wohnung. Mieter haben hier deshalb die gleichen Rechte und Pflichten wie in der Wohnung selbst. Welche das sind und was zu beachten ist:
Mieterrechte auf dem Balkon
Absolventen müssen Praxiswissen mitbringen

Absolventen müssen Praxiswissen mitbringen

Berlin - Theorie und Praxis gehören zusammen. Gerade Unternehmen legen viel Wert darauf, praxiserprobte Absolventen zu bekommen. Studenten sollten daher frühzeitig in den Betriebsalltag hineinschnuppern. Und sie müssen lernen, ihr Wissen richtig anzuwenden.
Absolventen müssen Praxiswissen mitbringen
Studie: Depressive denken klarer

Studie: Depressive denken klarer

Berlin - Depression gilt noch immer als Tabu-Krankheit. In einer Studie untersuchen Wissenschaftler nun das analytische Denken von Patienten. Mit dem Ergebnis räumt das internationale Forscherteam mit Vorurteilen auf.
Studie: Depressive denken klarer
Wohnungsmarkt brummt

Wohnungsmarkt brummt

Berlin - Die private Immobilienwirtschaft erwartet in diesem Jahr steigende Mieten und Kaufpreise bei Wohnungen. Das Preisniveau für Gewerbeimmobilien dürfte sich jedoch kaum ändern.
Wohnungsmarkt brummt
Steinmeier kämpft für Organspende

Steinmeier kämpft für Organspende

München - Frank-Walter Steinmeier hat seiner kranken Frau im vergangenen Jahr eine Niere gespendet. Jetzt fordert er mehr Sensibilität beim Thema Organspende.
Steinmeier kämpft für Organspende
Mediziner fordern: Organspende nach Hirntod

Mediziner fordern: Organspende nach Hirntod

Das Warten auf ein Spenderorgan ist für Betroffene eine schreckliche Situation. Doch jeden Tag sterben in Deutschland drei Menschen, weil es zu wenig verfügbare Organe gibt. Das soll sich nun ändern.
Mediziner fordern: Organspende nach Hirntod
Diese Promis sind Organspender

Diese Promis sind Organspender

12.000 Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderorgan - die meisten von ihnen vergebens.
Diese Promis sind Organspender
Säumigen Mietern droht Ungemach

Säumigen Mietern droht Ungemach

Hamburg - Säumige Mieter können nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes auch auf die Zahlung künftiger Mieten verklagt werden.
Säumigen Mietern droht Ungemach
Das stört Arbeitnehmer an ihrem Chef am meisten 

Das stört Arbeitnehmer an ihrem Chef am meisten 

Düsseldorf - Mangelnde Entscheidungsfreude stört deutsche Arbeitnehmer an ihrem Chef am meisten. Das hat eine repräsentative Studie des Personaldienstleisters Rundstedt in Düsseldorf ergeben. Was die Erhebung sonst noch enthüllte.
Das stört Arbeitnehmer an ihrem Chef am meisten 
Jeder Dritte mit Arbeitsbedingungen unzufrieden

Jeder Dritte mit Arbeitsbedingungen unzufrieden

Hamburg - Fast jeder dritte Arbeitnehmer (30 Prozent) ist unzufrieden mit seinen Arbeitsbedingungen. Das hat eine repräsentative Umfrage unter Erwerbstätigen des Marktforschungsinstituts Echo Research ergeben.
Jeder Dritte mit Arbeitsbedingungen unzufrieden