Ressortarchiv: LEBEN

HIV und Aids: Betroffene scheuen Outing

HIV und Aids: Betroffene scheuen Outing

Berlin - Rund 70 000 Menschen mit HIV und Aids leben derzeit nach Angaben des Robert-Koch-Instituts in Deutschland. Etwa zwei Drittel der Infizierten gehen arbeiten, outen wollen sich aber viele nicht.
HIV und Aids: Betroffene scheuen Outing
Das sind die besten Jobs rund ums Weihnachtsfest

Das sind die besten Jobs rund ums Weihnachtsfest

Berlin - Weihnachtsmann, Geschenke-Einpacker oder Glühweinverkäufer. Lesen Sie hier, welcher Job der beste ist, um sich rund in der Weihnachtszeit ein paar Euro zu verdienen.
Das sind die besten Jobs rund ums Weihnachtsfest
Gehälter: Privatwirtschaft hängt öffentlichen Dienst ab

Gehälter: Privatwirtschaft hängt öffentlichen Dienst ab

Wiesbaden - Die Tarifgehälter in der Privatwirtschaft entwickeln sich besser als im Öffentlichen Dienst. Das zeigt ein langfristiger Trend. Welche Berufsgruppe besonders betroffen ist:
Gehälter: Privatwirtschaft hängt öffentlichen Dienst ab
Antibabypille fördert Risiko von Blutgerinnseln

Antibabypille fördert Risiko von Blutgerinnseln

Washington - Mehrere neue Antibabypillen können der Gesundheit gefährlich werden. Laut einer Studie der US-Gesundheitsbehörde erhöhen sie das Risiko von Blutgerinnseln.
Antibabypille fördert Risiko von Blutgerinnseln
Erkältung mit frischen Kräutern lindern

Erkältung mit frischen Kräutern lindern

Würzburg - Herbstzeit ist Erkältungszeit. Wenn es im Hals kratzt, lassen sich die Schmerzen häufig gut mit Heilkräutern lindern. Dazu einfach einen frischen Tee aufgießen. Aber Achtung: Es kommt auf die richtige Zusammensetzung an.
Erkältung mit frischen Kräutern lindern
Roboter als Gehhilfe für Querschnittsgelähmte

Roboter als Gehhilfe für Querschnittsgelähmte

München - Mögliche Hilfe für viele Menschen im Rollstuhl: Ein Roboter könnte vielen Querschnittsgelähmten und anderen Patienten wieder eigene Schritte ermöglichen.
Roboter als Gehhilfe für Querschnittsgelähmte
Deutschen ist Gästeklo wichtiger als Garten

Deutschen ist Gästeklo wichtiger als Garten

München - Deutsche auf Wohnungssuche achten besonders darauf, ob ihr neues Zuhause ein Gäste-WC und eine moderne Einbauküche hat. Andere Wohnungsbereiche oder -ausstattungen sind hingegen weniger wichtig.
Deutschen ist Gästeklo wichtiger als Garten
Softdrinks machen Jugendliche gewalttätig

Softdrinks machen Jugendliche gewalttätig

Boston - Alkohol ist für Teenager schlimm, doch auch Limo oder Cola sind kaum besser. US-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Jugendliche, die viel Limo trinken, verstärkt zu Gewalt neigen. 
Softdrinks machen Jugendliche gewalttätig
Grippe-Impfung: Gehören Sie zur Risikogruppe?

Grippe-Impfung: Gehören Sie zur Risikogruppe?

München - Es ist ein kurzer Schmerz, der Leben retten kann: Wer sich gegen Grippe impfen lässt, kann lebensgefährlichen Infektionen vorbeugen. Diesen Risikogruppen wird die Injektion dringend empfohlen:
Grippe-Impfung: Gehören Sie zur Risikogruppe?
Depressionen auch im Alter behandeln

Depressionen auch im Alter behandeln

Baierbrunn - Eine Depression kann viele Ursachen haben. Dabei ist das Alter, das Geschlecht oder die soziale Stellung unwichtig. Bei Senioren wird die Krankheit oft übersehen. 
Depressionen auch im Alter behandeln
Für eine warme Hütte - Dämmmaterialien

Für eine warme Hütte - Dämmmaterialien

Berlin - Schon unsere Vorfahren mochten warme Hütten - sie dämmten deshalb ihr Heim mit Stroh und Heu. Heute haben Hausbesitzer die Wahl zwischen mindestens 20 Materialien.
Für eine warme Hütte - Dämmmaterialien
Heizölpreise klettern auf Drei-Jahres-Hoch

Heizölpreise klettern auf Drei-Jahres-Hoch

Hamburg - Die Ankündigungen von steigenden Heizölpreisen bewahrheiten sich: Das Niveau der Preise ist in diesem Jahr konstant hoch. Der bevorstehende Winter treibt die Kosten noch weiter in die Höhe.
Heizölpreise klettern auf Drei-Jahres-Hoch
Hirnhautentzündung nicht mit Grippe verwechseln

Hirnhautentzündung nicht mit Grippe verwechseln

Berlin - Im Winter ist das Risiko, an einer bakteriellen Hirnhautentzündung, zu erkranken, höher als sonst. Man sollte die Erkrankung aber auf keinen Fall mit einer Grippe verwechseln.
Hirnhautentzündung nicht mit Grippe verwechseln
Arbeiten im Paradies: Animateur ist mehr als ein Ferienjob

Arbeiten im Paradies: Animateur ist mehr als ein Ferienjob

Berlin - Sonne satt und den ganzen Tag Party: Zehntausende träumen jedes Jahr von einer Stelle als Animateur im warmen Süden. Doch der Job ist echte Knochenarbeit.
Arbeiten im Paradies: Animateur ist mehr als ein Ferienjob
Es werde Licht - Die Wohnung richtig beleuchten

Es werde Licht - Die Wohnung richtig beleuchten

Berlin - Früher gab es die Glühbirne matt oder klar, und die Wattzahl stand für die Helligkeit. Man schraubte sie in die Lampe, und es wurde hell. Nach den ersten Verkaufsverboten der Birnen ist das alles viel komplizierter geworden.
Es werde Licht - Die Wohnung richtig beleuchten
Burnout: Diese Promis hat es erwischt

Burnout: Diese Promis hat es erwischt

Berlin - Zu viel Stress, zu wenig Erholungsphasen: Immer mehr Menschen erkranken an Burnout. Auch viele Promis leiden unter dem Erschöpfungssyndrom. Welche Stars in den letzten Jahren betroffen waren:
Burnout: Diese Promis hat es erwischt
Studie klärt Krebsrisiko durch Handys

Studie klärt Krebsrisiko durch Handys

Kopenhagen/London - Macht Telefonieren mit dem Handy krank? Diese Frage wird immer wieder diskutiert. Eine Studie hat nun untersucht, ob ein erhöhtes Krebsrisiko für Handy-Nutzer besteht.
Studie klärt Krebsrisiko durch Handys
Heizung kaputt: Das sind die Rechte der Mieter

Heizung kaputt: Das sind die Rechte der Mieter

Berlin - Beim ersten Kälteeinbruch werden die Heizkörper in den Wohnungen aufgedreht. Was aber, wenn der Vermieter die Zentralheizung noch nicht angestellt hat oder die Gastherme versagt? Die tz und das Immobilienportal immowelt.de geben Tipps.
Heizung kaputt: Das sind die Rechte der Mieter
Neu und doch wie früher

Neu und doch wie früher

Wiesbaden - Alte, denkmalgeschützte Häuser haben Charme, Flair und Geschichte - sie sind oftmals aber auch eine Last für den Besitzer. Denn eine Modernisierung kann nur unter bestimmten Auflagen stattfinden.
Neu und doch wie früher
Vorsicht beim Zähneputzen

Vorsicht beim Zähneputzen

Köln - Nicht nur Zucker, sondern auch säurehaltige Lebensmittel können den Zähnen schaden. Bei der Zahnpflege gibt es deshalb einige Regeln zu beachten, damit der Zahnschmelz nicht darunter leidet.
Vorsicht beim Zähneputzen
Hoden wachsen schneller als Gehirne

Hoden wachsen schneller als Gehirne

Lausanne - Wissenschaftler aus Lausanne haben die Gene von Hoden und Gehirnen untersucht und festgestellt, dass die Fortpflanzungsorgane eine rasante Entwicklung durchgemacht haben.
Hoden wachsen schneller als Gehirne
Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Atlanta/USA - Großer Fortschritt im Kampf gegen Malaria: Ein neuer Impfstoff ist in sieben afrikanischen Ländern erfolgreich getestet worden.
Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet
Neue DAK-Gesundheit kippt Zusatzbeitrag

Neue DAK-Gesundheit kippt Zusatzbeitrag

Berlin - Das gibt es in der Gesundheitsbranche selten: Bei Deutschlands drittgrößter Krankenkasse sinkt der Beitrag für die Mitglieder. Die Versicherten sparen dadurch eine Menge Geld.
Neue DAK-Gesundheit kippt Zusatzbeitrag
Frauen sollten ein Erfolgstagebuch führen

Frauen sollten ein Erfolgstagebuch führen

Berlin - Berufstätige Frauen sollten täglich drei Dinge notieren, die ihnen im Job gut gelungen sind.
Frauen sollten ein Erfolgstagebuch führen
Neuer Rekord: Studienanfänger stürmen die Universitäten

Neuer Rekord: Studienanfänger stürmen die Universitäten

Berlin - Ein Hochschulabschluss scheint heiß begehrt: Zum Wintersemester haben sich so viele neue Studenten eingeschrieben wie noch nie zuvor.
Neuer Rekord: Studienanfänger stürmen die Universitäten
So sparen Sie Heizkosten ein

So sparen Sie Heizkosten ein

Berlin - Der dramatische Anstieg der Heizkosten sorgt bei Mietern und Eigenheimbesitzern für lange Gesichter. Dabei könnte der Verbrauch mit ein paar einfachen Maßnahmen spürbar reduziert werden.
So sparen Sie Heizkosten ein
Sozialer Abstieg keine Gefahr für Herzpatienten

Sozialer Abstieg keine Gefahr für Herzpatienten

Angst und Depressionen haben einen Einfluss auf unsere Gesundheit. Doch, laut einer aktuellen Studie, scheinbar keinen auf die Sterblichkeit von Herzinfarktpatienten.
Sozialer Abstieg keine Gefahr für Herzpatienten
Seelische Leiden: Immer mehr Arbeitnehmer in Frührente

Seelische Leiden: Immer mehr Arbeitnehmer in Frührente

Berlin - Immer mehr Arbeitnehmer gehen nach einem Zeitungsbericht wegen einer psychischen Erkrankung vorzeitig in Rente.
Seelische Leiden: Immer mehr Arbeitnehmer in Frührente
So schützen Sie sich vor Winterdepression

So schützen Sie sich vor Winterdepression

Frankfurt/Main - Der Herbst drückt vielen Menschen aufs Gemüt.  Jeder vierte Deutschen leidet richtig unter dieser Jahreszeit. Lesen Sie hier, was Sie selbst dagegen tun können. 
So schützen Sie sich vor Winterdepression
Herbst: Zeit für Therapie gegen Heuschnupfen

Herbst: Zeit für Therapie gegen Heuschnupfen

Frankfurt/Main - Mit leichter Verspätung ist der Herbst in Deutschland angekommen. Wer allergisch auf Pollen reagiert, freut sich auf einen pollenfreien Winter. Bis dahin ist Zeit für eine Behandlung.
Herbst: Zeit für Therapie gegen Heuschnupfen
Mehr neue Lehrlinge auf dem Bau

Mehr neue Lehrlinge auf dem Bau

Berlin - Im laufenden Ausbildungsjahr haben sich mehr junge Menschen für eine Lehre auf dem Bau entschieden als im Vorjahr. Der Fachkräftemangel in der Baubranche ist aber nach wie vor ein Problem.
Mehr neue Lehrlinge auf dem Bau
Schichtarbeit erhöht Risiko für Bluthochdruck

Schichtarbeit erhöht Risiko für Bluthochdruck

Tag und Nacht im Einsatz: Studien haben gezeigt, dass Schichtarbeiter besonders häufig an Bluthochdruck und Übergewicht leiden. Nun haben Wissenschaftler die Ursache dafür herausgefunden.
Schichtarbeit erhöht Risiko für Bluthochdruck
Flexibler Übergang aufs Altenteil

Flexibler Übergang aufs Altenteil

Rheinstetten - Die IG Metall will flexible Übergänge in den Ruhestand und lehnt entschieden eine starre Rente mit 67 ab. Wie die Gewerkschaft Altersarmut verhindern und den Lebensstandard sichern will:
Flexibler Übergang aufs Altenteil
Abwrackprämie für alte Heizungen gefordert

Abwrackprämie für alte Heizungen gefordert

Kassel - Der frühere Bundesumweltminister Klaus Töpfer (CDU) fordert eine Abwrackprämie für alte Heizungen. Was dem Vorsitzenden der Ethikkommission die Haare zu Berge stehen lässt.
Abwrackprämie für alte Heizungen gefordert
Pest-Rätsel entschlüsselt

Pest-Rätsel entschlüsselt

Tübingen - Das Erbgut des mittelalterlichen Pesterregers ist 650 Jahre nach seiner verheerenden Verbreitung offensichtlich erstmals aus Skeletten rekonstruiert worden.
Pest-Rätsel entschlüsselt
Beiträge zur Krankenkasse bleiben stabil

Beiträge zur Krankenkasse bleiben stabil

Berlin - Die Versicherten gesetzlicher Krankenkassen werden voraussichtlich in diesem und im nächsten Jahr von Beitragserhöhungen verschont. Wie diese erfreuliche Nachricht zustande gekommen ist:
Beiträge zur Krankenkasse bleiben stabil
Karies zerstört jedes Jahr zehn Millionen Zähne

Karies zerstört jedes Jahr zehn Millionen Zähne

München -  Nur einen von hundert hat es noch nicht erwischt - Karies ist die häufigste nicht ansteckende Krankheit der Menschheit. Jedes Jahr müssen deshalb zehn Millionen Zähne gezogen werden.
Karies zerstört jedes Jahr zehn Millionen Zähne
So erkennen Sie Burn-Out bei Kollegen

So erkennen Sie Burn-Out bei Kollegen

Berlin - Ändert ein Mitarbeiter sein Verhalten im Job, kann das ein erstes Anzeichen für Burn-Out sein. So können Sie den Erschöpfungszustand bei Kollegen erkennen.
So erkennen Sie Burn-Out bei Kollegen
Heizkosten stark gestiegen - Erhöhungen drohen

Heizkosten stark gestiegen - Erhöhungen drohen

Berlin - Mieter müssen immer höhere Ausgaben für das Heizen verkraften. Die Kosten für den vergangenen Winter stiegen bei Ölheizungen um mehr als ein Drittel. Die Gasversorger kündigen neue Preiserhöhungen an.
Heizkosten stark gestiegen - Erhöhungen drohen
Morgens Verkäufer, abends Kellner - Tipps zu Zweitjobs

Morgens Verkäufer, abends Kellner - Tipps zu Zweitjobs

Berlin - Immer mehr Arbeitnehmer haben einen Zweitjob. Das ist nicht nur stressig, sondern kann auch arbeitsrechtliche Probleme geben.
Morgens Verkäufer, abends Kellner - Tipps zu Zweitjobs
Kliniken und Kassen streiten über Abrechnungen

Kliniken und Kassen streiten über Abrechnungen

Berlin - Rechnen Krankenhäuser falsch ab? Oder wollen die Krankenkassen voreilige Entlassungen von Patienten erzwingen? Beide Seiten machen sich gegenseitig schwere Vorwürfe.
Kliniken und Kassen streiten über Abrechnungen
Bei Nebenjobs müssen Studenten genau rechnen

Bei Nebenjobs müssen Studenten genau rechnen

Berlin - Studenten sind fast immer knapp bei Kasse, ein Nebenjob ist deshalb für die meisten ganz normal. Doch Vorsicht: Wer zu viel verdient, zahlt am Ende drauf.
Bei Nebenjobs müssen Studenten genau rechnen
Recycelte Dekoration - Alte Schätze richtig präsentieren

Recycelte Dekoration - Alte Schätze richtig präsentieren

Berlin - Schäbig wird schick: Statt neue Möbel zu kaufen, greifen viele zu alten Stücken mit viel Patina. Dekoriert wird mit Flohmarktfunden, Stücken vom Sperrmüll oder Omas Schätzen.
Recycelte Dekoration - Alte Schätze richtig präsentieren
Gelb fürs Arbeitszimmer, Rot in der Diele - Wie Farben wirken

Gelb fürs Arbeitszimmer, Rot in der Diele - Wie Farben wirken

Berlin - Grün beruhigt, Gelb aktiviert die Gehirntätigkeit, und Rot wirkt anregend. Doch streicht man in diesen Farben ganze Wände der Zimmer, kann sich ihre Wirkung ändern.
Gelb fürs Arbeitszimmer, Rot in der Diele - Wie Farben wirken
Ärzte warnen: Ständige Snacks sind Gefahr für Kinder

Ärzte warnen: Ständige Snacks sind Gefahr für Kinder

Bad Orb - Die deutschen Kinderärzte warnen: Kinder sollten nicht so viele Snacks essen. Immer mehr Mädchen und Jungen bringen zu viele Kilos auf die Waage. Schon im Mutterleib werden erste Grundlagen gelegt.
Ärzte warnen: Ständige Snacks sind Gefahr für Kinder
Warum immer weniger Deutsche an Herzinfarkt sterben

Warum immer weniger Deutsche an Herzinfarkt sterben

Düsseldorf - Immer noch stirbt mehr als jeder Zwanzigste an Herzinfarkt. Doch die Quote ist in den letzten Jahren immer weiter gesunken. In einer großen Herz-Studie wurde herausgefunden, warum das so ist.
Warum immer weniger Deutsche an Herzinfarkt sterben
Burnout: Nicht nur Berufsleben schuld

Burnout: Nicht nur Berufsleben schuld

Berlin - Ein Burnout-Syndrom hat verschiedene Ursachen und kann nicht nur am Arbeitsleben festgemacht werden. Welche anderen Auslöser für die Enstehung der Beschwerden in Frage kommen:
Burnout: Nicht nur Berufsleben schuld
Masern-Alarm: Immer mehr Erwachsene erkranken

Masern-Alarm: Immer mehr Erwachsene erkranken

Berlin - Mehr als 1.500 Menschen in Deutschland sind nach Angaben des Robert Koch-Institutes (RKI) allein in den ersten neun Monaten dieses Jahres an Masern erkrankt.
Masern-Alarm: Immer mehr Erwachsene erkranken
Rasanter Zuwachs an Azubis

Rasanter Zuwachs an Azubis

Dortmund - Die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Deutschland ist laut Zahlen der Industrie- und Handelskammern deutlich gestiegen - trotz eines erheblichen Rückgangs der Schulabgängerzahlen.
Rasanter Zuwachs an Azubis
So viele Kalorien müssen Exraucher einsparen

So viele Kalorien müssen Exraucher einsparen

Baierbrunn - Nach dem Aufhören mit dem Rauchen an Gewicht zuzunehmen ist eine weit verbreitete Angst unter vielen Rauchern. Wie viele Kalorien man nach der letzten Zigarette täglich einsparen müsste, um nicht zuzunehmen:
So viele Kalorien müssen Exraucher einsparen