Ressortarchiv: Ratgeber

Studie: Schichtarbeit erhöht Herzinfarkt-Risiko

Studie: Schichtarbeit erhöht Herzinfarkt-Risiko

London - Ob Krankenschwester oder Tramfahrer: Viele Menschen arbeiten im Schichtdienst. Wie negativ sich die Arbeitszeit auf den Körper auswirkt, belegt jetzt erneut eine aktuelle Studie.  
Studie: Schichtarbeit erhöht Herzinfarkt-Risiko
Wer zahlt, wenn’s zieht?

Wer zahlt, wenn’s zieht?

München - Sobald draußen nur ein laues Lüftchen weht, zieht es bei Heike M. (43) in der Wohnung. Wer muss jetzt für die neuen Fenster zahlen?  Die Antwort:
Wer zahlt, wenn’s zieht?
Krankenkassen Konzept gegen überflüssige OP's

Krankenkassen Konzept gegen überflüssige OP's

Berlin - Die Zahl Operationen steigt seit Jahren. Jetzt haben Krankenkassen einen Plan um Klinken bei überflüssigen OP's einzubremsen. Natürlich auch zum Wohle der Patienten.
Krankenkassen Konzept gegen überflüssige OP's
Igel-Ärzte-Training auf dem Prüfstand

Igel-Ärzte-Training auf dem Prüfstand

Berlin - Glaukom oder Ultraschall der Eierstöcke - Ärzte bieten zahlreiche Leistungen an, die Patienten selbst bezahlen müssen. Die Regierung subventioniert Verkauftstrainings für Ärzte.
Igel-Ärzte-Training auf dem Prüfstand
Keuchhusten quält immer mehr Erwachsene

Keuchhusten quält immer mehr Erwachsene

Von wegen Kinderkrankheit: Von Keuchhusten werden in Deutschland immer mehr Erwachsene geplagt. Weil der Impfschutz nicht lange genug anhält, plädieren Fachleute für Auffrischungsimpfungen.
Keuchhusten quält immer mehr Erwachsene
Keimangst im Krankenhaus

Keimangst im Krankenhaus

Baierbrunn - Das Vertrauen der Bevölkerung in die Hygienesicherheit deutscher Krankenhäuser lässt zu wünschen übrig.
Keimangst im Krankenhaus
Startschuss für die "Blaue Karte"

Startschuss für die "Blaue Karte"

Berlin - Ausländische Fachkräfte können künftig leichter nach Deutschland einwandern. Am Mittwoch wird die “Blaue Karte EU“ eingeführt, ein spezieller Aufenthaltstitel für Hochqualifizierte.
Startschuss für die "Blaue Karte"
Sport und Diät helfen junge Diabetiker kaum

Sport und Diät helfen junge Diabetiker kaum

Berlin - Sport und eine ausgewogene Ernährung, ein anderer Lebensstil können Diabetes lindern. Nur junge Patienten profitieren scheinbar wenig davon, wie eine aktuelle Studie zeigt.   
Sport und Diät helfen junge Diabetiker kaum
Eiweiß-Allergie mit Eiweiß lindern

Eiweiß-Allergie mit Eiweiß lindern

Eine orale Therapie zur Eigenimmunisierung hat bei jungen Patienten mit Eiweiß-Allergie zu beachtenswertem Erfolg geführt.
Eiweiß-Allergie mit Eiweiß lindern
Fitness schützt nicht vor Sportverletzungen

Fitness schützt nicht vor Sportverletzungen

Frankfurt/Main - Auch wer sich vor dem sportlichen Einsatz als stark, fit und beweglich erweist, ist nicht besser vor Verletzungen geschützt.
Fitness schützt nicht vor Sportverletzungen
"Haus-Sitter" müssen nicht für Schäden haften

"Haus-Sitter" müssen nicht für Schäden haften

Belrin - Aufgequollenes Parkett, gefluteter Fernseher: Urlauber, die während ihrer Abwesenheit Freunde oder Bekannte sich um das Haus kümmern lassen, bleiben auf möglichen Schäden nach sitzen
"Haus-Sitter" müssen nicht für Schäden haften
Jeder Zehnte bekommt weniger als 8,50 Euro

Jeder Zehnte bekommt weniger als 8,50 Euro

Wiesbaden - Elf Prozent aller deutschen Arbeitnehmer in Betrieben mit mehr als zehn Arbeitnehmern haben 2010 weniger als 8,50 Euro in der Stunde verdient.
Jeder Zehnte bekommt weniger als 8,50 Euro
Heute mal mit links

Heute mal mit links

Baierbrunn - Wer rastet, rostet - das gilt auch für das Gehirn, und zwar bis ins Alter hinein. Es will gefordert sein, um munter zu bleiben.
Heute mal mit links
Risiko: Hautkrebs durch Sonnenstudio

Risiko: Hautkrebs durch Sonnenstudio

London - Das Krebsrisiko durch Solarien ist höher als bislang gedacht. Wegen der Hautkrebsgefahr darf die UV-Bestrahlung darf ab 1. August die Stärke der natürlichen Sonne nicht mehr überschreiten.
Risiko: Hautkrebs durch Sonnenstudio
Resistenz gegen HIV-Medikamente besorgt Forscher 

Resistenz gegen HIV-Medikamente besorgt Forscher 

Washington - Immer mehr HIV-Infizierte können mit Medikamenten die Verbreitung des Virus in ihrem Körper verlangsamen. Doch Resistenzen gegen die Medikamente breiten sich aus.
Resistenz gegen HIV-Medikamente besorgt Forscher 
Neue Medikamente gegen Hautkrebs

Neue Medikamente gegen Hautkrebs

Erst schien es ein harmloses Muttermal. Doch dann wuchs der Fleck am Arm, veränderte seine Farbe: Hinweise auf Schwarzen Hautkrebs.
Neue Medikamente gegen Hautkrebs
Verdunkelt schlafen hilft gegen Depressionen

Verdunkelt schlafen hilft gegen Depressionen

Columbus - Licht hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. In der Nacht sogar einen sehr schlechten. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass Licht Depressionen hervorrufen kann. 
Verdunkelt schlafen hilft gegen Depressionen
Studie: Erektionsprobleme nach Prostata-OP

Studie: Erektionsprobleme nach Prostata-OP

Berlin - Prostatakrebs gehört neben Hautkrebs zu den häufigsten Krebserkrankungen des Mannes. Doch eine Entfernung der Prostata sollte gut überlegt sein, wie eine aktuelle Studie jetzt zeigt.
Studie: Erektionsprobleme nach Prostata-OP
Schwanger: Alkohol schädigt auch Nerven

Schwanger: Alkohol schädigt auch Nerven

Ein Schlückchen Wein kann doch kaum schaden? Doch gerade in der Schwangerschaft sollten Frauen darauf verzichten. Für Alkohol schadet dem Baby mehr als bisher gedacht.  
Schwanger: Alkohol schädigt auch Nerven
Viele Menschen im Job unterfordert

Viele Menschen im Job unterfordert

Berlin - Trotz Facharbeitermangels sind nach einer Studie überraschend viele Menschen an Arbeitsplätzen eingesetzt, für die sie überqualifiziert sind.
Viele Menschen im Job unterfordert
Mücken: Forscher machen Jagd auf Plagegeister

Mücken: Forscher machen Jagd auf Plagegeister

Potsdam/Berlin - Fangen, einfrieren, abschicken: Im Dienst der Wissenschaft rufen Forscher in Deutschland zur großen Mückenjagd auf.
Mücken: Forscher machen Jagd auf Plagegeister
Immer mehr Menschen macht der Job krank

Immer mehr Menschen macht der Job krank

Berlin - Berufsunfähig durch die Arbeit? Ihr Job macht immer mehr Menschen in Deutschland krank.
Immer mehr Menschen macht der Job krank
Gute Konjunktur: weniger Schwarzarbeit

Gute Konjunktur: weniger Schwarzarbeit

Berlin - Ehrliche Arbeit auf dem Vormarsch: Weil der Arbeitsmarkt brummt, wird in Deutschland immer weniger schwarz verdient. Trotzdem entgehen dem Fiskus Milliarden.
Gute Konjunktur: weniger Schwarzarbeit
Hepatitis B: Schüler kennen das Risiko kaum

Hepatitis B: Schüler kennen das Risiko kaum

Frankfurt/Main - In Deutschland ist etwa eine halbe Million Menschen mit Hepatitis B infiziert. Das Virus verursacht eine chronische Leberentzündung. Viele Schüler wissen kaum etwas darüber. 
Hepatitis B: Schüler kennen das Risiko kaum
Wer die Sanierungskosten trägt

Wer die Sanierungskosten trägt

Sanierungsstau. Rund 60 Prozent aller Häuser in Deutschland müssten eigentlich energetisch saniert werden. Die Frage ist: Wer soll das bezahlen? Ein Streit zwischen Bund, Ländern, Mietern und Vermietern.
Wer die Sanierungskosten trägt
Experten beschwören Wende im HIV-Kampf

Experten beschwören Wende im HIV-Kampf

Washington - In Washington hat am Sonntag die Internationale Aids-Konferenz begonnen. Die Organisatoren haben einen “Wendepunkt“ im Kampf gegen HIV zum Ziel der Tagung erklärt.
Experten beschwören Wende im HIV-Kampf
Bafög-Zahlungen erreichen Rekord-Summe

Bafög-Zahlungen erreichen Rekord-Summe

Wiesbaden - Die Studentenzahlen steigen - und mit ihnen auch die Zahl der Bafög-Empfänger. Bund und Länder zahlten noch nie so viel für die Ausbildungsförderung.
Bafög-Zahlungen erreichen Rekord-Summe
Sommerhitze für Babys gefährlich

Sommerhitze für Babys gefährlich

Frankfurt/Main -  Kopfschmerzen oder Kreislaufbeschwerden - Sommertemperaturen machen schon vielen Erwachsenen zu schaffen. Doch vor allem bei Kleinkindern sollten Eltern besonders vorsichtig sein.  
Sommerhitze für Babys gefährlich
Brustkrebs-Vorsorge: Screening enttäuscht

Brustkrebs-Vorsorge: Screening enttäuscht

Immer wieder streiten Mediziner über den Sinn von Reihenuntersuchungen zur Krebsvorsorge. Jetzt gibt es eine neue Studie, die den Sinn von Mammografie-Screening in Frage stellt. 
Brustkrebs-Vorsorge: Screening enttäuscht
Faulheit ist tödlich

Faulheit ist tödlich

London - Bewegungsmangel kann tödlich sein: Er verursacht nach Berechnungen von US-Forschern bis zu zehn Prozent der Fälle von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Brust- und Darmkrebs weltweit.
Faulheit ist tödlich
Studie: Rauchstopp macht dick

Studie: Rauchstopp macht dick

Wer mit dem Rauchen aufhört, tut viel Gutes für seinen Körper. Doch Vorsicht! Nichtraucher haben oft ein neues Problem: nämlich zu viele Kilos auf den Hüften.
Studie: Rauchstopp macht dick
Gute Beratung ist ein Glücksfall

Gute Beratung ist ein Glücksfall

Zu teuer und häufig am Kunden vorbei: Die Stiftung Warentest sieht gravierende Mängel bei der Beratung von Bausparern. Eine gute Auskunft halten die Verbraucherschützer oft für einen Glücksfall.
Gute Beratung ist ein Glücksfall
Sozialer Wohnungsbau auf der Kippe

Sozialer Wohnungsbau auf der Kippe

München - Der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen befürchtet einen langsamen Kahlschlag bei bezahlbarem Wohnraum in Großstädten wie München.
Sozialer Wohnungsbau auf der Kippe
Glas Wein kann Knochen stärken

Glas Wein kann Knochen stärken

Ein gelegentliches Glas Wein oder Bier tut den Knochen gut. US-Forscher haben nämlich herausgefunden, dass Alkohol ähnlich wie das Hormon Östrogen wirkt.
Glas Wein kann Knochen stärken
Dicke Patienten: Mehr OP-Tisch im XXL-Format

Dicke Patienten: Mehr OP-Tisch im XXL-Format

Jena/Berlin -  Immer mehr Menschen sind zu dick. Krankenhäuser müssen Rollstühle oder OP-Tische nachrüsten, damit sie im Ernstfall Patienten mit Übergewicht helfen können.
Dicke Patienten: Mehr OP-Tisch im XXL-Format
Wohnen: So rabiat werden Mieter rausgeekelt

Wohnen: So rabiat werden Mieter rausgeekelt

Berlin - Wer ein Mietshaus in der Großstadt besitzt, hat fast die Lizenz zum Gelddrucken. Doch höhere Mieten sind erst zu kassieren, wenn die Altmieter verschwunden sind. Oft werden sie rausgeekelt.
Wohnen: So rabiat werden Mieter rausgeekelt
HIV muss kein Killer mehr sein

HIV muss kein Killer mehr sein

Berlin -Die Gesellschaft reagiert immer noch mit Schrecken auf HIV. Dabei muss das Virus längst kein Killer mehr sein. Am 22. Juli beginnt die Welt-Aids-Konferenz in Washington.
HIV muss kein Killer mehr sein
Golfspielen hilft nach einem Schlaganfall

Golfspielen hilft nach einem Schlaganfall

Unter den Folgen eines Schlaganfalls leiden Patienten oft jahrelang. Eine Studie der Uni Regensburg hat nun belegt, dass Golfspielen auf den Weg zurück ins Leben helfen kann.
Golfspielen hilft nach einem Schlaganfall
Studie: Weihrauch hat heilende Wirkung

Studie: Weihrauch hat heilende Wirkung

Berlin - Neurodermitis, Asthma oder Arthritis: In der ayurvedischen Medizin wird Weihrauch schon seit Jahrtausenden von Jahren als Heilmittel genutzt. Forscher können die Wirksamkeit jetzt belegen.
Studie: Weihrauch hat heilende Wirkung
Flirten und Sex im Büro sind kein Tabu

Flirten und Sex im Büro sind kein Tabu

München - Liebe im Büro - anscheinend ein weit verbreitetes Phänomen. Laut einer Umfrage haben 60 Prozent der Befragten zugegeben, schon einmal mit einem Kollegen oder einer Kollegin liiert gewesen zu sein.
Flirten und Sex im Büro sind kein Tabu
Sollen wir? Schwanger durch Samenspende

Sollen wir? Schwanger durch Samenspende

Viele Paare träumen von einem Baby. Oft bleibt dieser Wunsch unerfüllt. Ist eine Schwangerschaft durch Samenspende dann die richtige Wahl? Zehn Fragen sollen bei der Entscheidung helfen. 
Sollen wir? Schwanger durch Samenspende
Geizkragen haben weniger Hirn

Geizkragen haben weniger Hirn

Zürich - Großes Herz, großes Hirn? Geizkragen haben Erkentnissen von Züricher Forschern zufolge weniger graue Hirnsubstanz als Menschen, die großherzig und selbstlos sind.
Geizkragen haben weniger Hirn
Vitamin-D-Mangel: Risiko für Senioren ab 60

Vitamin-D-Mangel: Risiko für Senioren ab 60

Zürich - Vitamin-D ist wichtig für Knochen und das Immunsystem. Neue Studie zeigen jetzt, dass vor allem ältere Menschen einem Mangel vorbeugen sollten.
Vitamin-D-Mangel: Risiko für Senioren ab 60
Zeitdruck: Immer mehr kranke Mütter

Zeitdruck: Immer mehr kranke Mütter

Berlin - Sie sind Managerinnen für alles und sollen dabei stets guter Laune sein. Doch immer mehr Mütter sind erschöpft, überfordert von Zeitdruck und Doppelbelastung.
Zeitdruck: Immer mehr kranke Mütter
Die zehn größten Mythen rund ums Mieten

Die zehn größten Mythen rund ums Mieten

München - Darf der Vermieter das Grillen verbieten? Und ist es erlaubt, nachts noch zu duschen? Obwohl fast die Hälfte aller Deutschen in Mietwohnungen leben, halten sich einige Irrtümer rund um das Thema Mieten hartnäckig.
Die zehn größten Mythen rund ums Mieten
Rezeptoren sorgen für Sättigungsgefühl

Rezeptoren sorgen für Sättigungsgefühl

Berlin - Wenn die Waage zu viele Kilos anzeigt, hilft nur eins: Abnehmen. Jetzt haben Wissenschaftler herausgefunden, warum Eiweiß auf dem Diätplan stehen sollte.  
Rezeptoren sorgen für Sättigungsgefühl
Immer größere Unterschiede beim Gehalt

Immer größere Unterschiede beim Gehalt

Berlin - Die äußerst positive Entwicklung des deutschen Arbeitsmarkts wird von wachsender Ungleichheit bei den Einkommen überschattet.
Immer größere Unterschiede beim Gehalt
Sanierung: Müssen Mieter die Zeche zahlen?

Sanierung: Müssen Mieter die Zeche zahlen?

Berlin - Umweltverbände und der Deutsche Mieterbund fürchten bei der geplanten Milliardenoffensive für mehr energetische Gebäudesanierungen eine einseitige Kostenabwälzung auf die Mieter.
Sanierung: Müssen Mieter die Zeche zahlen?
Gegen das Altern: Bienen haben die Lösung

Gegen das Altern: Bienen haben die Lösung

Dem Geheimnis der Jugend sind viele auf der Spur. Forscher haben jetzt entdeckt das Bienen gegen das Altern vorgehen können. Und das völlig ohne Medikamente.
Gegen das Altern: Bienen haben die Lösung
Aids: Deutsche fühlen sich zu wenig informiert

Aids: Deutsche fühlen sich zu wenig informiert

Risiko, Therapie oder Symptome - Allen Kampagnen zum Trotz findet fast die Hälfte der Menschen in Deutschland die Aufklärung über Aids und den HI-Virus ungenügend.
Aids: Deutsche fühlen sich zu wenig informiert