Ressortarchiv: LEBEN

Psychische Erkrankungen: Immer mehr Frührentner

Psychische Erkrankungen: Immer mehr Frührentner

Berlin - Immer mehr Arbeitnehmer gehen aufgrund von psychischen Erkrankungen in Frührente. Frauen sind davon besonders häufig betroffen. Die Ursache für diese Entwicklung ist bekannt.
Psychische Erkrankungen: Immer mehr Frührentner
2,6 Millionen Deutsche planen Jobwechsel

2,6 Millionen Deutsche planen Jobwechsel

Berlin - Etwa jeder dritte Arbeitnehmer in Deutschland kann sich 2013 einen Jobwechsel vorstellen. 2,6 Millionen Deutsche planen bereits konkret einen Arbeitgeberwechsel. Dafür gibt es vor allem zwei Gründe.
2,6 Millionen Deutsche planen Jobwechsel
Erste Hilfe bei Herzinfarkt

Erste Hilfe bei Herzinfarkt

Erste Hilfe bei Herzinfarkt: Jede Sekunde zählt. Was Ersthelfer tun sollten bis der Notarzt eintrifft.
Erste Hilfe bei Herzinfarkt
Krankenkasse haftet für falsche Leistungszusagen

Krankenkasse haftet für falsche Leistungszusagen

Karlsruhe - Wenn ein Mitarbeiter einer gesetzlichen Krankenkasse einem Kunden falsche Versprechungen macht, muss die Versicherung dafür einstehen.
Krankenkasse haftet für falsche Leistungszusagen
Kassen sollen nicht für Nikotinentzug zahlen

Kassen sollen nicht für Nikotinentzug zahlen

Berlin - Das Bundesgesundheitsministerium hat sich von dem Vorstoß der Drogenbeauftragten Mechthild Dyckmans (FDP) für eine Kostenübernahme von Rauchentwöhnungspräparaten durch die Krankenkassen distanziert.
Kassen sollen nicht für Nikotinentzug zahlen
Lärm an Silvester: Was erlaubt ist

Lärm an Silvester: Was erlaubt ist

München - Partylärm und laute Silvesterknaller am letzten Tag des Jahres sind nicht jedermanns Sache. „Feierbiester“ nehmen darauf aber nur bedingt Rücksicht, oft auch in Unkenntnis der geltenden Regeln.
Lärm an Silvester: Was erlaubt ist
Größtes Pleiterisiko 2013 bei Spediteuren

Größtes Pleiterisiko 2013 bei Spediteuren

Hamburg - Spediteure, Druckindustrie, Baugewerbe: Die konjunkturelle Flaute macht diesen Branchen besonders zu schaffen. Das sagt ein Kreditversicherer, der darin hohe Insolvenzgefahr sieht.
Größtes Pleiterisiko 2013 bei Spediteuren
Wohnen auch 2013 teurer - Warnung vor "Explosion"

Wohnen auch 2013 teurer - Warnung vor "Explosion"

Nürnberg/Berlin - Der deutsche Mieterbund sagt auch für das Jahr 2013 steigende Mietkosten voraus. Außerdem sorgen höhere Kosten für Energie möglicherweise für drastische Wohnungsnot.
Wohnen auch 2013 teurer - Warnung vor "Explosion"
Historischer Alzheimer-Fall geklärt

Historischer Alzheimer-Fall geklärt

Gießen - Mehr als 100 Jahre nach dem Tod der ersten Alzheimer-Patientin haben Wissenschaftler aus Gießen und Sydney den historischen Fall endgültig geklärt.
Historischer Alzheimer-Fall geklärt
Medikamente niemals mit Milch vermischen

Medikamente niemals mit Milch vermischen

Berlin - Eine Expertin warnt davor, Medikamente mit Milch zu vermischen. Auch Grapefruitsaft könne die Verarbeitung im Körper beeinflussen.
Medikamente niemals mit Milch vermischen
Gericht erlaubt Kranken   Cannabis-Anbau

Gericht erlaubt Kranken   Cannabis-Anbau

Münster - Der in Cannabis enthaltene Wirkstoff THC hilft bei Schmerzen und bei Asthma. Doch der Anbau der Droge ist in Deutschland verboten. Jetzt hat ein Gericht anders entschieden.
Gericht erlaubt Kranken   Cannabis-Anbau
Tausende neue Hausarztpraxen geplant

Tausende neue Hausarztpraxen geplant

Berlin - In vielen ländlichen Regionen werden die Ärzte knapp. Nun soll eine neue Planung helfen. Vor allem mehr Hausärzte sollen aufs Land. Verbraucherschützer zeigen sich enttäuscht.
Tausende neue Hausarztpraxen geplant
Untreue steht uns ins Gesicht geschrieben

Untreue steht uns ins Gesicht geschrieben

In der Liebe ist Treue für viele Paare eine wichtige Sache. Wie es jemand damit hält, ist, laut Forschern leicht herauszufinden. Denn, unser Gesicht verrät die Wahrheit, wenn man es lesen kann.
Untreue steht uns ins Gesicht geschrieben
Energiepreise steigen 2013 deutlich

Energiepreise steigen 2013 deutlich

Köln - Die Energiewende macht sich im kommenden Jahr erstmals deutlich in den Geldbörsen der Verbraucher bemerkbar. Die Stromversorger erhöhen die Preise auf breiter Front. Auch Gasversorger bitten zur Kasse.
Energiepreise steigen 2013 deutlich
Gehalts-Chaos 2013 noch schnell abwenden

Gehalts-Chaos 2013 noch schnell abwenden

Berlin - Auch wenn es zwischen Gänsebraten und Neujahrsböllern Schöneres gibt: Bis zum Jahresende sollten Millionen Arbeitnehmer noch ihre Lohnsteuerdaten prüfen. Wer sich nicht kümmert, riskiert, dass das Nettogehalt im Januar niedriger ausfällt.
Gehalts-Chaos 2013 noch schnell abwenden
Demenzkranke an Weihnachten nicht überfordern

Demenzkranke an Weihnachten nicht überfordern

Bern - Gerade bei Familienfesten wie Weihnachten sollten Menschen mit Demenz soweit wie möglich in die Planung und Vorbereitung einbezogen werden.
Demenzkranke an Weihnachten nicht überfordern
Jeder Dritte pfeift auf den Rat seines Arztes

Jeder Dritte pfeift auf den Rat seines Arztes

Marburg - Ist es das Kauderwelsch auf dem Beipackzettel oder das mangelnde Vertrauen in den Arzt? Egal, jeder dritte Deutsche nimmt seine Medikamente gerade so, wie er es für richtig hält.
Jeder Dritte pfeift auf den Rat seines Arztes
Studie: Hip-Hop Musik macht Jugendliche taub

Studie: Hip-Hop Musik macht Jugendliche taub

Musik aus Kopfhörern ist im Trend. Doch wummert die Musik der MP3-Player oft zu laut im Ohr. Ärzte warnen jetzt vor massiven Hörschäden. Studien zeigen, dass Jugendliche immer schlechter hören.
Studie: Hip-Hop Musik macht Jugendliche taub
Klinik: Patienten mit Behandlung zufrieden

Klinik: Patienten mit Behandlung zufrieden

Berlin - Mehr als 80 Prozent der Patienten sind laut einer Umfrage von AOK, Barmer GEK und Patientenorganisationen zufrieden mit ihrer Krankenhausbehandlung.
Klinik: Patienten mit Behandlung zufrieden
Frauen: Bessere Ausbildung - weniger Lohn

Frauen: Bessere Ausbildung - weniger Lohn

Berlin - Frauen in Deutschland sind im Schnitt besser ausgebildet als Männer, verdienen aber deutlich weniger. Die Gründe für das Lohngefälle:
Frauen: Bessere Ausbildung - weniger Lohn
Studie: Mehr Bürger befürchten Jobverlust

Studie: Mehr Bürger befürchten Jobverlust

Berlin - Das Vertrauen der Deutschen in eine stabile Arbeitsmarktlage sinkt. Immer mehr Bürger machen sich Sorgen um ihren Job.
Studie: Mehr Bürger befürchten Jobverlust
Zahl der Industriebeschäftigen bleibt stabil

Zahl der Industriebeschäftigen bleibt stabil

Berlin - Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Industrie hat sich ungeachtet der schwächelnden Konjunktur kaum verändert.
Zahl der Industriebeschäftigen bleibt stabil
Griechen kaufen Berliner Immobilien

Griechen kaufen Berliner Immobilien

Berlin - Immer mehr griechische, spanische und italienische Euros fließen in den Berliner Wohnungsmarkt. Sehr zum Frust der deutschen Interessenten.
Griechen kaufen Berliner Immobilien
Vor allem Senioren kämpfen mit Übergewicht

Vor allem Senioren kämpfen mit Übergewicht

Berlin - Viele ältere Menschen wiegen zu viel. Das steht im neuen Ernährungsbericht. Die Studie enthält aber auch gute Nachrichten: In Deutschland gibt es nämlich einen Trend zu mehr Gemüse.
Vor allem Senioren kämpfen mit Übergewicht
Rhythmus von Disco-Hits hilft bei Reanimation

Rhythmus von Disco-Hits hilft bei Reanimation

Es kann immer und überall passieren: Ein Mensch bricht bewußtlos zusammen. Beim Herzstillstand zählt jede Minute um Leben zu retten, doch viele zögern Erste Hilfe zu leisten.
Rhythmus von Disco-Hits hilft bei Reanimation
Verbot von Werbe-Lügen auf Lebensmitteln

Verbot von Werbe-Lügen auf Lebensmitteln

Berlin - Cranberrysaft der gegen Blasenentzündungen hilft oder ein Joghurt der vor Erkältungen schützt - Werbeslogans dieser Art sind künftig auf Lebensmitteln EU-weit verboten.  
Verbot von Werbe-Lügen auf Lebensmitteln
Das sind die größten Gesundheitsrisiken

Das sind die größten Gesundheitsrisiken

London - Allein drei Millionen Menschen sind im Jahr 2010 durch Übergewicht gestorben, und es gibt noch erheblichere Risiken. Ein umfangreicher Bericht stellt die größten Gesundheitsgefahren dar.
Das sind die größten Gesundheitsrisiken
Hier leben die Deutschen am längsten

Hier leben die Deutschen am längsten

Hamburg - Wer in Deutschland gebildet und reich ist, wird meist überdurchschnittlich alt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie. Woran das liegt und wo es sich hierzulande gut alt werden lässt:
Hier leben die Deutschen am längsten
Zahl der Abtreibungen sinkt

Zahl der Abtreibungen sinkt

Wiesbaden - Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland sinkt wieder. Rund 1500 weniger Frauen haben im dritten Quartal eine Abtreibung vornehmen lassen.
Zahl der Abtreibungen sinkt
Umfrage: Chefs lassen auch Kranke schuften

Umfrage: Chefs lassen auch Kranke schuften

Düsseldorf - Schniefnase oder Fieber sind für die meisten Manager kein Grund ihre Angestellten nach Hause zu schicken. Krankheitstage gelten, laut einer Umfrage, als Makel.
Umfrage: Chefs lassen auch Kranke schuften
Studie: So sicher sind Zahnimplantate

Studie: So sicher sind Zahnimplantate

Bern - Fehlt ein Zahn, gelten Implantate heute als sehr elegante Lösung. Die künstlichen Zahnwurzeln ermöglichen einen festsitzenden Ersatz. Eine Studie hat nun das Risiko für Patienten untersucht.  
Studie: So sicher sind Zahnimplantate
Studie: Ärztemangel  kaum spürbar

Studie: Ärztemangel  kaum spürbar

Berlin - Hausärzte sind einer Umfrage zufolge entgegen anders lautender Prognosen sowohl in den Städten als auch auf dem Land gut zu erreichen.
Studie: Ärztemangel  kaum spürbar
Handwerk mit weniger Umsatz und Jobs

Handwerk mit weniger Umsatz und Jobs

Wiesbaden - Das zulassungspflichtige Handwerk in Deutschland hat im dritten Quartal deutlich an Umsatz verloren.
Handwerk mit weniger Umsatz und Jobs
Immer mehr Patienten werden operiert

Immer mehr Patienten werden operiert

Künstliche Knie, künstliche Hüften, Herz-OPs - wohl keiner lässt sich gern operieren. Bei vielen Patienten wäre es auch nicht wirklich nötig, kritisieren die Krankenkassen. Die Kliniken wehren sich.
Immer mehr Patienten werden operiert
Blauer Bock: Jetzt geht's endlich wieder weiter

Blauer Bock: Jetzt geht's endlich wieder weiter

München - Vier Monate lang blieb im Blauen Block die Küche kalt. Im August war die Decke in dem Lokal am Viktualienmarkt runtergekracht – seitdem lag der Restaurant-Betrieb lahm. Jetzt wird unter der neuen Decke wieder eingedeckt!
Blauer Bock: Jetzt geht's endlich wieder weiter
Pflanzenschutzmittel können Parkinson auslösen

Pflanzenschutzmittel können Parkinson auslösen

Dresden -  Pflanzenschutzmittel können offenbar die Parkinson-Krankheit auslösen und verstärken. Jetzt haben Wissenschaftler aus Dresden herausgefunden, warum das so ist. 
Pflanzenschutzmittel können Parkinson auslösen
Forscher: Schule fängt für Schüler zu früh an!

Forscher: Schule fängt für Schüler zu früh an!

Berlin - Gerade in der Pubertät geht's in der Schule oft mit den Noten bergab. Doch die allgemeinen Lernprobleme der Jugendlichen könnten ganz einfach gelöst werden, meinen Forscher.
Forscher: Schule fängt für Schüler zu früh an!
Das sind die häufigsten Todesursachen

Das sind die häufigsten Todesursachen

Wiesbaden - Herz-Kreislauf-Erkrankungen bleiben die Todesursache Nummer eins in Deutschland - immer häufiger ist es aber Krebs. Zu diesem und anderen Ergebnissen kommt das Statistische Bundesamt.
Das sind die häufigsten Todesursachen
Auslandsstudium immer beliebter

Auslandsstudium immer beliebter

Wiesbaden - Das Studium im Ausland wird bei deutschen Studenten zunehmend beliebt. 2010 waren knapp 127 000 deutsche Studenten an ausländischen Hochschulen eingeschrieben.
Auslandsstudium immer beliebter
In Deutschland fehlen 250.000 Wohnungen

In Deutschland fehlen 250.000 Wohnungen

Berlin - Nach Schätzungen des Deutschen Mieterbunds fehlen in Deutschland rund 250.000 Mietwohnungen. Bezahlbarer Wohnraum werde immer knapper.
In Deutschland fehlen 250.000 Wohnungen
Kurzarbeitergeld auf zwölf Monate verlängert

Kurzarbeitergeld auf zwölf Monate verlängert

Berlin - Die Bundesregierung hat das Kurzarbeitergeld von sechs auf zwölf Monate verlängert. Es handelt sich dabei offenbar um eine "Vorsichts- und Vorsorgemaßnahme".
Kurzarbeitergeld auf zwölf Monate verlängert
DASLOKAL setzt auf Region und Nachbarschaft

DASLOKAL setzt auf Region und Nachbarschaft

München - Anfang November haben Jürgen Messmer und Kai Grosse DASLOKAL eröffnet, wie sie ihr Bar-Restaurant schlicht und einfach nennen. Es ist eine Art Wohnzimmer mit Küche.
DASLOKAL setzt auf Region und Nachbarschaft
Arbeitnehmer sollten Lohnsteuerkarte kontrollieren

Arbeitnehmer sollten Lohnsteuerkarte kontrollieren

Berlin - Die Lohnsteuerkarte aus buntem Karton hat 2013 endgültig ausgedient. Arbeitnehmer sollten die Einträge, etwa Steuerklasse und Freibeträge kontrollieren und bei Bedarf anpassen
Arbeitnehmer sollten Lohnsteuerkarte kontrollieren
Schwangerschaftsübelkeit - ist das normal?

Schwangerschaftsübelkeit - ist das normal?

An Übelkeit in den ersten drei Monaten leiden fast alle werdenden Mütter. Jede dritte Schwangere muss sich übergeben. Herzogin Kate leidet unter einer extremen Form der Schwangerschaftsübelkeit.
Schwangerschaftsübelkeit - ist das normal?
Rückkehr zur Nachtspeicherheizung?

Rückkehr zur Nachtspeicherheizung?

Hamburg - Mehrere Energiekonzerne wollen laut einem Zeitungsbericht die als Stromfresser bekannte Nachtspeicherheizung wiederbeleben und zu einem wichtigen Instrument der Energiewende machen.
Rückkehr zur Nachtspeicherheizung?
Strahlenschützer warnen vor Röntgenbelastungen

Strahlenschützer warnen vor Röntgenbelastungen

Bonn - Vor zu hohen Belastungen durch Röntgen haben Strahlenschützer auf einer Konferenz der Internationalen Atomenergie Organisation (IAEO) in Bonn gewarnt.
Strahlenschützer warnen vor Röntgenbelastungen
AOK: Zahl der unnötigen OP's stark gestiegen

AOK: Zahl der unnötigen OP's stark gestiegen

Berlin - Immer mehr Patienten in Deutschland müssen unters Messer, obwohl eine Operation eigentlich nicht nötig wäre. So lautet das Ergebnis einer noch unveröffentlichten Krankenhausstudie der AOK.
AOK: Zahl der unnötigen OP's stark gestiegen
Kohlehydratarme Diät ist für Diabetiker besser

Kohlehydratarme Diät ist für Diabetiker besser

Hamburg - Wer zu viel Kilos auf die Waage bringt, muss gerade als Diabetiker abnehmen. Eine neue Studie zeigt, dass es bei einer Diät ein Verzicht auf Kohlenhydrate besser für die Gesundheit ist.    
Kohlehydratarme Diät ist für Diabetiker besser
Diabetes verdoppelt Arthrose-Risiko

Diabetes verdoppelt Arthrose-Risiko

Berlin - Auffallend viele Diabetes-Patienten haben Probleme mit Hüft- oder Kniegelenk. Eine Studie zeigt jetzt, dass das wenig mit Übergewicht oder Alter zu tun hat.
Diabetes verdoppelt Arthrose-Risiko
Erschöpfte Promis: Sie litten unter Burnout

Erschöpfte Promis: Sie litten unter Burnout

Erschöpfte Promis: Sie litten unter Burnout.
Erschöpfte Promis: Sie litten unter Burnout