Ressortarchiv: Ratgeber

Trend: Kochen mit frischen Kräutern

Trend: Kochen mit frischen Kräutern

München - Ob aus dem eigenen Kräutergarten oder frisch aus dem Handel: Kräuter bereichern die Esskultur. Mit frischen Kräutern selbst kochen liegt absolut im Trend. Koch Mirko Reeh verrät exklusiv wertvolle Tipps zur richtigen Verwendung und was man beim Einkauf beachten muss.
Trend: Kochen mit frischen Kräutern
Gut beleuchtet sparen

Gut beleuchtet sparen

Wer die Beleuchtung im Handwerksbetrieb stiefmütterlich behandelt, tut seinen Angestellten und sich selbst nichts Gutes.
Gut beleuchtet sparen
Ein Supermarkt tanzt aus der Reihe

Ein Supermarkt tanzt aus der Reihe

München - Regional, frisch, exklusiv: Ein ganz besonderer REWE City eröffnet am 27. August in der Müllerstraße im Glockebachviertel. Die tz verlost Einkaufsgutscheine!
Ein Supermarkt tanzt aus der Reihe
Diät-Trick: Lässt Wasser die Kilos purzeln?

Diät-Trick: Lässt Wasser die Kilos purzeln?

Wer Abnehmen will, soll viel Wasser trinken - ohne diesen Tipp kommt kaum eine Diät aus. Bislang wurde dieser Effekt aber nur vermutet, eine Studie bringt nun die Wahrheit ans Licht.
Diät-Trick: Lässt Wasser die Kilos purzeln?
Delikatesse: Fleisch vom Ibérico-Schwein
Video

Delikatesse: Fleisch vom Ibérico-Schwein

München - Eichelfütterung und Freilandhaltung: Das macht das spanische Ibérico-Fleisch zu einer Delikatesse. Was bei der Zubereitung zu beachten ist und wo man das Gourmet-Fleisch in München erhält, erklärt uns Starkoch Mirko Reeh.
Delikatesse: Fleisch vom Ibérico-Schwein
Forscher züchten menschliches Mini-Gehirn

Forscher züchten menschliches Mini-Gehirn

Es klingt wie der Inhalt eines neuen Science-Fiction-Films: Forscher lassen Mini-Gehirne im Labor wachsen. Doch dieser Satz steht für eine Medizin-Sensation unserer Zeit und ist seriös.
Forscher züchten menschliches Mini-Gehirn
Brokkoli schützt Gelenke vor Arthrose

Brokkoli schützt Gelenke vor Arthrose

Hände, Knie oder Hüfte - Arthrose kann sehr schmerzhaft sein. US-Forscher haben jetzt herausgefunden, dass der Verzehr von Brokkoli vor dem Gelenkverschleiß schützen kann. 
Brokkoli schützt Gelenke vor Arthrose
Zahl der Klinikbetten sinkt weiter

Zahl der Klinikbetten sinkt weiter

Wiesbaden - Weniger Kliniken mit mehr Personal für mehr Patienten. Der Strukturwandel in der deutschen Krankenhaus-Landschaft geht weiter. Und die Patienten werden immer schneller wieder entlassen.
Zahl der Klinikbetten sinkt weiter
Krankenkassen benachteiligen Alte und Kranke

Krankenkassen benachteiligen Alte und Kranke

Berlin - Dass Krankenkassen vor allem junge und gesunde Versicherte umwerben, ist nichts Neues. Wie sehr Alte und Kranke tatsächlich diskriminiert werden, zeigt jetzt ein Bericht des Bundesversicherungsamtes.
Krankenkassen benachteiligen Alte und Kranke
Bayern: Patienten bleiben kürzer in der Klinik

Bayern: Patienten bleiben kürzer in der Klinik

Niemand geht schon gern ins Krankenhaus. Aber es gibt große Unterschiede. Patienten in Bayern bleiben immer kürzer im Krankenhaus.
Bayern: Patienten bleiben kürzer in der Klinik
Robert Koch-Institut empfiehlt Rotavirus-Impfung

Robert Koch-Institut empfiehlt Rotavirus-Impfung

Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (RKI) hat einen neuen Impfkalender veröffentlicht. Säuglinge sollen künftig gegen Rotaviren geimpft werden, raten die Experten.
Robert Koch-Institut empfiehlt Rotavirus-Impfung
Junge Menschen haben mehr Organspendeausweise

Junge Menschen haben mehr Organspendeausweise

Immer weniger sind bereit ihre Organe zu spenden. Aber junge Menschen besitzen einer Umfrage der AOK Bayern zufolge häufiger einen Organspendeausweis als ältere Mitbürger.
Junge Menschen haben mehr Organspendeausweise
Zahl der Operationen stark gestiegen

Zahl der Operationen stark gestiegen

Berlin - In deutschen Krankenhäusern wird immer häufiger zum Skalpell gegriffen. Die Zahl der Operationen ist seit 2005 um mehr als ein Viertel gestiegen. Bei drei Eingriffen liegt Deutschland sogar Europaweit vorne.
Zahl der Operationen stark gestiegen
Mieter zahlen 2,20 Euro Nebenkosten je qm

Mieter zahlen 2,20 Euro Nebenkosten je qm

Berlin - Mieter in Deutschland zahlen im Schnitt 2,20 Euro pro Quadratmeter und Monat für Betriebskosten. Etwas mehr als die Hälfte davon (1,24 Euro) machen dabei die Kosten für Heizung und Warmwasser aus.
Mieter zahlen 2,20 Euro Nebenkosten je qm
Mieten und Immobilienpreise steigen langsamer

Mieten und Immobilienpreise steigen langsamer

Hamburg - Die Wohnungsmieten und Immobilienpreise werden in deutschen Großstädten und Ballungsräumen einer Untersuchung zufolge weiter steigen, aber nicht mehr ganz so schnell.
Mieten und Immobilienpreise steigen langsamer
Wenn Sport schmerzt: So fies kann Training sein

Wenn Sport schmerzt: So fies kann Training sein

Fußpilz, Platzwunden, Kreuzbandriss, Tennisarm - auf diese Krankheiten und Verletzungen können Sportler getrost verzichten.
Wenn Sport schmerzt: So fies kann Training sein
Autsch! Die nervigsten Sportverletzungen

Autsch! Die nervigsten Sportverletzungen

Ein falscher Tritt, und der Knöchel ist verstaucht oder das Knie blutet. Schmerzvolle Verletzungen gehören zum Sport. Einige Blessuren sind jedoch so peinlich, dass viele Athleten darüber lieber schweigen.
Autsch! Die nervigsten Sportverletzungen
Wegen Stress: Alkohol und Doping im Job

Wegen Stress: Alkohol und Doping im Job

Berlin - Stress ohne Ende, anhaltender Druck, Jobängste: Die anstrengende Arbeitswelt zerreibt viele Berufstätige. Immer mehr greifen zu Alkohol und Aufputschmitteln - mit ernsten Folgen.
Wegen Stress: Alkohol und Doping im Job
1,8 Millionen Fehltage durch Alkohol

1,8 Millionen Fehltage durch Alkohol

Durch Alkohol bedingte Erkrankungen verursachen in Deutschland rund 1,8 Millionen Fehltage von Beschäftigten. Das zeigt jetzt eine Analyse der Techniker Krankenkasse (TK).
1,8 Millionen Fehltage durch Alkohol
Vom Feld in den Supermarkt: Gärtnerei Evers

Vom Feld in den Supermarkt: Gärtnerei Evers

So kommen Gemüse und Obst vom Anbau auf dem Feld auf die Frischetheke im Supermarkt.
Vom Feld in den Supermarkt: Gärtnerei Evers
Deutsches Schmerzregister wächst

Deutsches Schmerzregister wächst

Dresden - Seit zehn Jahren wird von der Uniklinik Jena das deutsche Schmerzregister aufgebaut - ein Patient aus dem Dresdner Uniklinikum lieferte nun den 300.000 Datensatz.
Deutsches Schmerzregister wächst
GSW übernimmt Deutsche Wohnen - Kritik

GSW übernimmt Deutsche Wohnen - Kritik

München - Der Deutsche Mieterbund (DMB) hat mit Skepsis auf die angekündigte Übernahme des Immobilienunternehmens GSW durch den Konkurrenten Deutsche Wohnen reagiert.
GSW übernimmt Deutsche Wohnen - Kritik
Jeder dritte psychisch Kranke geht dennoch arbeiten

Jeder dritte psychisch Kranke geht dennoch arbeiten

Hamburg - Aus Angst vor Nachteilen im Job geht mehr als jeder dritte Berufstätige trotz psychischer Probleme zur Arbeit.
Jeder dritte psychisch Kranke geht dennoch arbeiten
Rangliste: Die angesehensten Berufe

Rangliste: Die angesehensten Berufe

München - Was sind die angesehensten Berufe? Die Antwort auf diese Frage geht aus einer Studie des Allensbach-Instituts hervor.
Rangliste: Die angesehensten Berufe
Viele negative Bescheide für Krankenversicherte 

Viele negative Bescheide für Krankenversicherte 

Hörgerät oder Reha - Krankenkassen werben oft in glänzenden Broschüren für ihre Leistungen. Viele Versicherte machen eine andere Erfahrung - Krankschreibungen etwa werden oft nicht anerkannt.
Viele negative Bescheide für Krankenversicherte 
So werden Sie das Sodbrennen los

So werden Sie das Sodbrennen los

Etwa jeder dritte Erwachsene in Deutschland leidet daran: Sodbrennen ist zur Volkskrankheit geworden. Doch es gibt wirksame Therapien. Je nach Art der Beschwerden.
So werden Sie das Sodbrennen los
Millionen Patienten werden massiv ausgespäht

Millionen Patienten werden massiv ausgespäht

Berlin - Millionen Patientendaten werden in Deutschland kaum verschlüsselt in alle Welt verkauft. Dadurch ist es möglich, Patienten massiv auszuspähen und ihre Krankheiten bis 1992 zurückzuverfolgen.
Millionen Patienten werden massiv ausgespäht
Erträge von Arztpraxen kräftig gestiegen

Erträge von Arztpraxen kräftig gestiegen

Wiesbaden - Niedergelassene Ärzte haben die Erträge ihrer Praxen zwischen 2007 und 2011 kräftig gesteigert. Das geht aus neuen Zahlen des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden hervor.
Erträge von Arztpraxen kräftig gestiegen
Ärzte-Honorare im Schnitt deutlich gestiegen

Ärzte-Honorare im Schnitt deutlich gestiegen

Wiesbaden - Nicht nur das Handwerk hat goldenen Boden, auch die Ärzte nehmen Jahr für Jahr mehr Geld ein. Zwar müssen sie für ihre Praxen immer mehr ausgeben. Aber unterm Strich kommt immer mehr dabei heraus.
Ärzte-Honorare im Schnitt deutlich gestiegen
Bauboom in Deutschland ungebrochen

Bauboom in Deutschland ungebrochen

Wiesbaden - Der Bauboom in Deutschland hält an. Im ersten Halbjahr hätten Behörden den Bau von knapp 124.900 neuen Wohnungen genehmigt, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit.
Bauboom in Deutschland ungebrochen
Kinder von fettleibigen Frauen sterben früher

Kinder von fettleibigen Frauen sterben früher

Das Gewicht einer schwangeren Mutter kann sich auf das gesamte Leben auswirken. Schottische Forscher haben herausgefunden, dass Kinder übergewichtiger Frauen ein höheres Risiko haben früh zu sterben.
Kinder von fettleibigen Frauen sterben früher
Wenn die Schule auf den Magen schlägt

Wenn die Schule auf den Magen schlägt

Neigen sich die Ferien dem Ende, wird manchen Kindern ganz bange. Plötzlich zwickt der Magen, der Kopf wummert, und das Kind möchte gerne zu Hause bleiben.
Wenn die Schule auf den Magen schlägt
Mehrheit der über 60-Jährigen arbeitet noch

Mehrheit der über 60-Jährigen arbeitet noch

Wiesbaden - Erstmals seit vier Jahrzehnten gibt es unter den 60- bis 65-Jährigen in Deutschland wieder mehr Erwerbstätige als Rentner.
Mehrheit der über 60-Jährigen arbeitet noch
Teure Volkskrankheit - chronische Schmerzen

Teure Volkskrankheit - chronische Schmerzen

Chronische Schmerzen sind in Deutschland zur teuren Volkskrankheit geworden. Die Deutsche Schmerzgesellschaft (DGSS) geht von rund 13 Millionen Schmerzpatienten aus.
Teure Volkskrankheit - chronische Schmerzen
Hautkrebs erkennen und behandeln

Hautkrebs erkennen und behandeln

Ein Leberfleck beginnt zu wachsen oder verändert seine Form: Wer so etwas bemerkt, sollte sofort einen Arzt aufsuchen. Denn schwarzer Hautkrebs ist sehr gefährlich. Wird er rechtzeitig behandelt, ist er aber in den meisten Fällen heilbar.
Hautkrebs erkennen und behandeln
Stressfaktoren im Job steigern Erschöpfung

Stressfaktoren im Job steigern Erschöpfung

Dortmund - Multi-Tasking, Termindruck oder Arbeiten an der Grenze der Leistungsfähigkeit - je intensiver die Belastungen am Arbeitsplatz sind, desto häufiger berichten Arbeitnehmer über Erschöpfung.
Stressfaktoren im Job steigern Erschöpfung
Mahlzeit! Frühstücken in der Isarvorstadt

Mahlzeit! Frühstücken in der Isarvorstadt

München - Wo kann man in der Isarvorstadt am besten frühstücken? Wir stellen Ihnen drei Lokale auf 300 Metern vor.
Mahlzeit! Frühstücken in der Isarvorstadt
Fersensporn: Wenn jeder Schritt zur Qual wird

Fersensporn: Wenn jeder Schritt zur Qual wird

Wer unter Schmerzen in der Ferse leidet, sollte unbedingt zum Arzt gehen. Denn die Ursache der Beschwerden ist oft ein Fersensporn, der sich gut behandeln lässt.
Fersensporn: Wenn jeder Schritt zur Qual wird
Experte: Krankenkassen droht Billionenloch

Experte: Krankenkassen droht Billionenloch

Berlin - Den Krankenkassen droht einer Analyse zufolge ein Billionenloch. Konkret geht es um über 1100 Milliarden Euro - unter Umständen aber auch doppelt so viel. Daran ist vor allem eines schuld:
Experte: Krankenkassen droht Billionenloch
Volkskrankheit „Trockenes Auge“

Volkskrankheit „Trockenes Auge“

Er schützt das Auge vor Staub und Krankheitserregern, er versorgt die Hornhaut mit Sauerstoff und lässt die Lider reibungslos über den Augapfel gleiten: Der feine Tränenfilm...
Volkskrankheit „Trockenes Auge“
Rollende Arztpraxis startet

Rollende Arztpraxis startet

Auf dem Land haben es Patienten immer schwerer einen Hausarzt zu finden. Um die Gesundheitsversorgung zu sichern, startet jetzt in Niedersachsen ein neues Projekt: die rollende Arztpraxis.
Rollende Arztpraxis startet
Campen hilft gegen Schlafstörungen

Campen hilft gegen Schlafstörungen

Wer morgens nur schwer aus dem Bett kommt und abends Mühe hat, einzuschlafen, dem könnte eines helfen: Camping. Das sagen zumindest Wissenschaftler. Die Erklärung dafür ist sehr einleuchtend.
Campen hilft gegen Schlafstörungen
Kann man im Schatten braun werden?

Kann man im Schatten braun werden?

Hamburg/Berlin - UV-Strahlen sind agressiv und schädlich für die Haut. Allerdings bekommt man auch im Schatten eine Dosis ab.
Kann man im Schatten braun werden?
Neuer Test hilft Wachkoma-Patienten

Neuer Test hilft Wachkoma-Patienten

„Paul trinkt seinen Kaffee mit Zucker und Socken.“ Mit solchen Nonsens-Sätzen versuchen Bielefelder Hirnforscher den Heilungschancen von Wachkoma-Patienten zu erkennen.
Neuer Test hilft Wachkoma-Patienten
Gebärmutterhalskrebs: Immuntherapie statt OP?

Gebärmutterhalskrebs: Immuntherapie statt OP?

Berlin - Gegen Gebärmutterhalskrebs könnte es in Zukunft eine neue Therapie geben. Mediziner der Berliner Charité haben Erstaunliches herausgefunden.
Gebärmutterhalskrebs: Immuntherapie statt OP?
Durchblutungsstörungen in Beinen

Durchblutungsstörungen in Beinen

Binnen eines Jahrzehnts ist die Zahl der an schweren Durchblutungsstörungen in den Beinen leidenden Patienten einer weltweiten Studie zufolge um fast ein Viertel gestiegen.
Durchblutungsstörungen in Beinen
Bericht: Numerus Clausus wird zur Regel

Bericht: Numerus Clausus wird zur Regel

München - Angehende Studenten müssen sich einem Zeitungsbericht zufolge im kommenden Semester auf drastische Zugangsbeschränkungen bei den Universitäten einstellen.
Bericht: Numerus Clausus wird zur Regel