Ressortarchiv: Ratgeber

So bleiben Ihre Gefäße gesund 

So bleiben Ihre Gefäße gesund 

Wie lebe ich gefäßgesund? Bluthochdruck und zu hoher Blutzucker schaden den Gefäßen. Doch wer gesund lebt, kann oft verhindern, dass es überhaupt dazu kommt.
So bleiben Ihre Gefäße gesund 
Krankenhauskosten steigen leicht an

Krankenhauskosten steigen leicht an

Wiesbaden - Höhere Preise und steigende Gehälter belasten die Budgets der deutschen Krankenhäuser. Die Kosten stiegen innerhalb eines Jahres um zwei Prozent.
Krankenhauskosten steigen leicht an
Schlaganfall und Demenz: Wie beuge ich vor?

Schlaganfall und Demenz: Wie beuge ich vor?

Ein Schlaganfall trifft einen oft wie ein Blitz. Der geistige Abbau bei Demenz kommt dagegen schleichend: Die beiden Krankheiten scheinen sehr verschieden, doch haben sie dieselben Risikofaktoren.
Schlaganfall und Demenz: Wie beuge ich vor?
Demos gegen Mietsteigerungen

Demos gegen Mietsteigerungen

Hamburg/Berlin - In mehreren deutschen Großstädten sind tausende Menschen gegen steigende Mieten auf die Straße gegangen.
Demos gegen Mietsteigerungen
Grippe-Impfung: Wichtige Fragen und Antworten

Grippe-Impfung: Wichtige Fragen und Antworten

Bald ist wieder Grippe-Zeit: Schon im Dezember wird die nächste Grippewelle erwartet. Besonders gefährdete Menschen sollten sich deshalb frühzeitig impfen lassen. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten:
Grippe-Impfung: Wichtige Fragen und Antworten
Ärzte züchten Nase auf einer Stirn

Ärzte züchten Nase auf einer Stirn

Peking - Ärzte in China haben eine Nase auf der Stirn eines Mannes gezüchtet. Der 22 Jahre alte Xiaolian hatte seine Nase nach einem Verkehrsunfall vor rund einem Jahr verloren.
Ärzte züchten Nase auf einer Stirn
Spitzwegerich Arzneipflanze des Jahres 2014

Spitzwegerich Arzneipflanze des Jahres 2014

Unauffällig wächst der Spitzwegerich an Wegrändern und auf Wiesen. Selbst die Blüten der bis zu 50 Zentimeter großen Pflanze sind unscheinbar, doch ihre Heilwirkung ist schon lange Zeit bekannt.
Spitzwegerich Arzneipflanze des Jahres 2014
Wieder schmerzfrei zupacken dank OP

Wieder schmerzfrei zupacken dank OP

Der Daumen macht die menschliche Hand zum hochpräzisen Werkzeug. Doch Arthrose im Sattelgelenk führt oft zu starken Beschwerden. Eine Operation kann Betroffene wieder schmerzfrei machen.
Wieder schmerzfrei zupacken dank OP
Arthrose: Akupunktur oder Arthoskopie?

Arthrose: Akupunktur oder Arthoskopie?

Akupunktur oder Arthroskopie? Selbst einen Knopf zu schließen, ist bei einer starken Arthrose im Daumensattelgelenk schwierig.
Arthrose: Akupunktur oder Arthoskopie?
1,4  Millionen Deutsche leiden an Demenz

1,4  Millionen Deutsche leiden an Demenz

Alzheimer und Demenz sind zum Schrecken des Alters geworden. Die Zahl der Demenzkranken in Deutschland wächst. Eine Heilung ist nicht in Sicht.  
1,4  Millionen Deutsche leiden an Demenz
Jeder Vierte leidet an Höhenschwindel

Jeder Vierte leidet an Höhenschwindel

Ob Bergtour, Fernsehturm oder hoher Balkon: Höhenschwindel ist Experten zufolge weit häufiger und belastender als vielfach angenommen.
Jeder Vierte leidet an Höhenschwindel
Ohnmacht und Kollaps beim Zahnarzt Routine

Ohnmacht und Kollaps beim Zahnarzt Routine

Notfall in der Zahnarztpraxis: Fast 11.000 Patienten sind 2011 beim Zahnarzt ohnmächtig geworden oder kollabiert. Das teilte die Krankenkassen Barmer GEK am Donnerstag mit.
Ohnmacht und Kollaps beim Zahnarzt Routine
Weiterbildung: Immer "up to date" im Beruf

Weiterbildung: Immer "up to date" im Beruf

Demografischer Wandel, drohender Fachkräftemangel und Verlängerung der Lebensarbeitszeit: Berufliche Bildung wird immer wichtiger. Die Aufstiegsfortbildung wird sogar immer mehr eine Alternative zu Abitur und Studium.
Weiterbildung: Immer "up to date" im Beruf
Deutschland: Zahl der Abtreibungen sinkt

Deutschland: Zahl der Abtreibungen sinkt

Die Zahl der Abtreibungen in Deutschland sinkt weiter. Im Vergleich zum Vorjahr sind weniger Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet worden.
Deutschland: Zahl der Abtreibungen sinkt
Fernstudium: Disziplin und gute Planung sind wichtig

Fernstudium: Disziplin und gute Planung sind wichtig

Tolle Jobaussichten, Karrieresprung oder Erweiterung des Blickwinkels: Die Gründe für ein berufsbegleitendes Fernstudium sind vielfältig. Dabei müssen die Lernenden den Stoff von zu Hause aus bewältigen - für viele eine echte Herausforderung.
Fernstudium: Disziplin und gute Planung sind wichtig
Immer mehr resistente Erreger in Kliniken

Immer mehr resistente Erreger in Kliniken

Berlin - Wie stark sind Klinikpatienten durch resistente Krankheitserreger gefährdet? Fest steht: In den vergangenen Jahren ist die Zahl dieser Keime um 50 bis 200 Prozent gestiegen.
Immer mehr resistente Erreger in Kliniken
Rezeptfreie Medikamente oft wenig geeignet

Rezeptfreie Medikamente oft wenig geeignet

Berlin - Schnupfen, Husten oder Verstopfung gegen diese Beschwerden gibt es rezeptfrei Mittel zu kaufen. Stiftung Warentest hat 2000 Medikamente auf ihre Wirkung untersucht - 600 fallen durch.
Rezeptfreie Medikamente oft wenig geeignet
Fehlerhafte Implantate gefährden Patienten 

Fehlerhafte Implantate gefährden Patienten 

Berlin - Künstliche Hüftgelenke oder ein Herzschrittmacher sollen Kranken wieder auf die Beine helfen. Aber moderne Hilfsmittel haben auch Risiken. Forscher warnen jetzt vor fehlerhaften Implantaten.
Fehlerhafte Implantate gefährden Patienten 
Alzheimer - die Krankheit des Vergessens  

Alzheimer - die Krankheit des Vergessens  

Alzheimer - das wichtigste über Krankheit des Vergessens: Symptome und Info.
Alzheimer - die Krankheit des Vergessens  
Apotheker wollen Beratung gegen Geld anbieten

Apotheker wollen Beratung gegen Geld anbieten

„Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker" - diesen Satz wohl jedes Kind. In Zukunft wollen die Apotheker eine richtige Beratung anbieten. Aber nur gegen Geld. 
Apotheker wollen Beratung gegen Geld anbieten
Urteil: E-Zigaretten keine Arzneimittel

Urteil: E-Zigaretten keine Arzneimittel

Münster - Nikotinhaltige Flüssigkeiten für rauchfreie E-Zigaretten sind keine Arzneimittel. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Münster am Dienstag entschieden.
Urteil: E-Zigaretten keine Arzneimittel
Zahl der Hochschulabsolventen hat sich verdoppelt

Zahl der Hochschulabsolventen hat sich verdoppelt

Wiesbaden - Die Zahl der Hochschulabsolventen hat sich in den letzten zehn Jahren beinahe verdoppelt hat. Das hat das statistische Bundesamt mitgeteilt. Auch der Grund für den Anstieg ist bekannt:
Zahl der Hochschulabsolventen hat sich verdoppelt
Energy- und Soft-Drinks können tödlich sein

Energy- und Soft-Drinks können tödlich sein

Ärzte warnen vor Soft- und Energydrinks als Durstlöscher. Denn Zucker- und koffeinhaltige Limo entziehen dem Körper Kalium und können so dem Herz massiv schaden.
Energy- und Soft-Drinks können tödlich sein
Tipps: Schulrucksack clever packen

Tipps: Schulrucksack clever packen

Mit diesen Tipps kann den Kids der Schulweg erleichtert werden.
Tipps: Schulrucksack clever packen
Wissenschaftler fordern Bekämpfung von Ambrosia

Wissenschaftler fordern Bekämpfung von Ambrosia

Die aus Nordamerika eingeschleppte Ambrosia kann Allergien und Asthma auslösen. Die Pflanze breitet sich rasant in Deutschland aus. Experten fordern dringend politische Hilfe zur Bekämpfung.
Wissenschaftler fordern Bekämpfung von Ambrosia
Warum manche Menschen keinen Schmerz spüren

Warum manche Menschen keinen Schmerz spüren

Jena - Es ist unglaublich, aber wahr: Manche Menschen spüren keine Schmerzen. Deutsche Forscher haben jetzt auf die Ursache dafür gefunden.
Warum manche Menschen keinen Schmerz spüren
Kneipp Naturheilverfahren bald Kulturerbe?

Kneipp Naturheilverfahren bald Kulturerbe?

Bad Wörishofen - Das Naturheilverfahren des Pfarrers Sebastian Kneipp soll nach dem Willen der Stadt Bad Wörishofen und des Kneipp-Bundes als Kulturerbe anerkannt werden.
Kneipp Naturheilverfahren bald Kulturerbe?
Voller Einsatz für den Daumen

Voller Einsatz für den Daumen

Sie ist das wichtigste Werkzeug des Menschen: die Hand. Ist sie verletzt, scheuen Handchirurgen daher keine Mühe, ihre Funktion zu erhalten. Wie bei Barbara Gruber. Sie kann dank einer Gewebeverpflanzung mit rechts wieder zugreifen.
Voller Einsatz für den Daumen
Lange Beine für die Gesundheit

Lange Beine für die Gesundheit

München - Lange Beine gelten als schön. Zu kurze Beine aber können ein gesundheitliches Risiko sein. Eine Beinverlängerung kann Kleinwüchsigen helfen.
Lange Beine für die Gesundheit
Krankenkassen schütten weiter Prämien aus

Krankenkassen schütten weiter Prämien aus

Berlin - Die Krankenkassen haben Milliarden auf der hohen Kante - auch im kommenden Jahr schütten mehrere von ihnen Prämien aus. Die Techniker Krankenkasse prescht mit einem entsprechenden Beschluss vor.
Krankenkassen schütten weiter Prämien aus
Brustimplantate: AOK verklagt TÜV Rheinland

Brustimplantate: AOK verklagt TÜV Rheinland

Die AOK Bayern hat nach dem Skandal um Brustimplantate aus billigem Industriesilikon Klage gegen den TÜV-Rheinland beim Landgericht Nürnberg-Fürth eingereicht.
Brustimplantate: AOK verklagt TÜV Rheinland
Legionellen im Wasser: Das sollten Sie wissen

Legionellen im Wasser: Das sollten Sie wissen

Legionellen sind bewegliche sogenannte Stäbchenbakterien. Die fiesen Keime sind gefährliche Krankheitserreger, aber unsichtbare. Das sollten Sie über die fiesen Bakterien wissen.
Legionellen im Wasser: Das sollten Sie wissen
Neues Schuljahr beginnt in Bayern

Neues Schuljahr beginnt in Bayern

München - Für 1,7 Millionen Schüler in Bayern beginnt heute (Donnerstag) nach den Sommerferien das neue Schuljahr. Für knapp 108 000 Erstklässler ist es der erste Schultag.
Neues Schuljahr beginnt in Bayern
Grippe-Impfung kann vor Schlaganfall schützen

Grippe-Impfung kann vor Schlaganfall schützen

Infektionen haben einen Einfluß auf die Blutgerinnung. Deswegen kann eine Impfung gegen Grippe vor einem Schlaganfall schützen. Vor allem Senioren profitieren von dem Pieks, wie Studien zeigen.
Grippe-Impfung kann vor Schlaganfall schützen
Arbeitslose und Singles fühlen sich öfter krank

Arbeitslose und Singles fühlen sich öfter krank

Baierbrunn - Wer keinen sicheren Arbeitsplatz hat oder alleine lebt, fühlt sich offenbar öfter krank. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Umfrage eines Nürnberger Marktforschungsinstituts.
Arbeitslose und Singles fühlen sich öfter krank
Masern-Erkrankungen sprunghaft angestiegen

Masern-Erkrankungen sprunghaft angestiegen

Berlin - 2012 sind in Deutschland insgesamt nur 165 Menschen an Masern erkrankt. Dieses Jahr wurden bereits 1542 Fälle gemeldet. Drei Bundesländer sind besonders stark betroffen:
Masern-Erkrankungen sprunghaft angestiegen
"XXL-Patienten": Immer mehr Operationen

"XXL-Patienten": Immer mehr Operationen

Hamburg - Viele krankhaft übergewichtige Patienten bekommen ihr Gewicht nicht mehr in den Griff und legen sich unters Messer. Die Zahl der Eingriffe wächst, die Kosten steigen. Das Gesundheitssystem steht vor schwerwiegenden Problemen.
"XXL-Patienten": Immer mehr Operationen
In Bergnot auf der Trauminsel

In Bergnot auf der Trauminsel

Der Spätsommer weckt bei vielen die Lust am Bergwandern – ein gesundes Training für den ganzen Körper. Doch immer wieder kommt es dabei auch zu Unfällen: Die Geschichte einer dramatischen Rettungsaktion.
In Bergnot auf der Trauminsel
E-Zigaretten so wirksam wie Nikotinpflaster

E-Zigaretten so wirksam wie Nikotinpflaster

Wellington - Wer mit E-Zigaretten aufhören will zu rauchen, hat zwar Chancen - allerdings sind die aussichten auf Erfolg ähnlich mäßig wie mit Nikotinpflastern. Das ergab eine neue Studie.
E-Zigaretten so wirksam wie Nikotinpflaster
Wohnungsmarkt driftet weiter auseinander

Wohnungsmarkt driftet weiter auseinander

Berlin - Großstädte und ihr Umland ziehen immer mehr Menschen an, Mieten und Immobilienpreise schießen in die Höhe. Gleichzeitig könnten in Zukunft ganze Landstriche verwaisen, warnt das Kölner IW.
Wohnungsmarkt driftet weiter auseinander
Mehr als 100.000 Lehrstellen noch frei

Mehr als 100.000 Lehrstellen noch frei

Berlin - Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres Anfang September sind bei den Arbeitsagenturen bundesweit noch über 100 000 Lehrstellen als unbesetzt gemeldet.
Mehr als 100.000 Lehrstellen noch frei
Gemeinsame Allianz gegen zuviel Stress im Job

Gemeinsame Allianz gegen zuviel Stress im Job

Berlin - Psychostress im Job gilt als einer der Hauptgründe für Fehlzeiten und Frühverrentung. Jetzt wollen sich Arbeitgeber und Gewerkschaften gemeinsam um einen besseren Schutz der Beschäftigten bemühen.
Gemeinsame Allianz gegen zuviel Stress im Job
So finanzieren Sie Ihre Weiterbildung

So finanzieren Sie Ihre Weiterbildung

Berlin - Wer eine längere Weiterbildung macht, gibt dafür gut und gerne ein paar Tausend Euro aus. Die Kosten müssen Erwerbstätige jedoch nicht alleine tragen. Es gibt eine Reihe staatlicher Förderungen.
So finanzieren Sie Ihre Weiterbildung
Krankenkassen sparen bei der Vorsorge

Krankenkassen sparen bei der Vorsorge

Hamburg - Die gesetzlichen Kassen kürzen bei der Gesundheitsvorsorge die Ausgaben für Anti-Stress-Maßnahmen und Gesundheitsförderung von 2008 bis 2012 um 30 Prozent.
Krankenkassen sparen bei der Vorsorge