Ressortarchiv: LEBEN

Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Hamburg (dpa) - Die weitaus meisten Deutschen sind mit ihrer Gesundheit zufrieden. Doch viele fürchten sich vor allem vor Krebs. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor.
Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit
Kleinunternehmer sollten Steuereckwerte überprüfen

Kleinunternehmer sollten Steuereckwerte überprüfen

Berlin (dpa/tmn) - Zum Jahreswechsel sollten sich Unternehmer kurz Zeit nehmen, um ihre Gewinne und Umsätze einmal genauer anzuschauen. Wer mit den Betriebseinnahmen die Jahreshöchstgrenze nicht überschreitet, kann bürokratischen Aufwand vermeiden.
Kleinunternehmer sollten Steuereckwerte überprüfen
Mit einem Löffel anfangen: Katze an Diätfutter gewöhnen

Mit einem Löffel anfangen: Katze an Diätfutter gewöhnen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ob Niere oder Schilddrüse: Bei vielen Krankheiten brauchen Katzen ein spezielles Diätfutter. Begeistert sind die meisten Tiere von der Umstellung nicht. Halter brauchen deshalb einen langen Atem.
Mit einem Löffel anfangen: Katze an Diätfutter gewöhnen
Der Duftschneeball öffnet die ersten Blüten

Der Duftschneeball öffnet die ersten Blüten

Berlin (dpa/tmn) – Das Jahr ist noch nicht vorbei, und er läutet bereits die nächste Blütensaison ein: Der Duftschneeball (Viburnum × bodnantense) öffnet bei milder Witterung bereits Ende November seine Blüten.
Der Duftschneeball öffnet die ersten Blüten
Standort Badezimmer: Viele Pflanzen mögen es feucht

Standort Badezimmer: Viele Pflanzen mögen es feucht

Bonn (dpa/tmn) - Pflanzen sind im Badezimmer eher selten. Doch gerade dort gedeihen sie besonders gut. Denn meistens ist es im Badezimmer wärmer als in den anderen Räumen, und durch Duschen und Baden wird die Luftfeuchtigkeit regelmäßig erhöht.
Standort Badezimmer: Viele Pflanzen mögen es feucht
Erfolg bei Test von Ebola-Impfstoff

Erfolg bei Test von Ebola-Impfstoff

Hoffnung im Kampf gegen Ebola: In den USA liegen erste Ergebnisse zur Verträglichkeit eines möglichen neuen Impfstoffes vor. Vor einer Zulassung müssen allerdings noch weit mehr Testreihen folgen.
Erfolg bei Test von Ebola-Impfstoff
Das war's noch nicht ganz - Gartenarbeiten im Dezember

Das war's noch nicht ganz - Gartenarbeiten im Dezember

Berlin - Es könnte schon Schnee fallen, wahrscheinlich ist es bitterkalt: Im Dezember ruht der Garten im Winterschlaf. Aber für Hobbygärtner gibt es noch immer etwas zu tun.
Das war's noch nicht ganz - Gartenarbeiten im Dezember
Sparen oder ausgeben? - Das Weihnachtsgeld richtig einsetzen

Sparen oder ausgeben? - Das Weihnachtsgeld richtig einsetzen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Am Ende des Jahres sieht die Gehaltsabrechnung bei vielen Beschäftigten gut aus. Denn dann wird oft das Weihnachtsgeld gezahlt. Wer das Extra-Geld klug ausgibt, kann einiges rausholen - und zwar trotz niedriger Zinsen.
Sparen oder ausgeben? - Das Weihnachtsgeld richtig einsetzen
Forscher suchen den Supergrünkohl

Forscher suchen den Supergrünkohl

Grünkohl ist für die Norddeutschen nicht irgendein Gemüse. Grünkohl hat im Winter Tradition. Auch die Amerikaner sind auf den Geschmack gekommen - der Gesundheit zuliebe, ganz ohne Tradition.
Forscher suchen den Supergrünkohl
Ab Januar sinken die Zinsen für Lebensversicherungen

Ab Januar sinken die Zinsen für Lebensversicherungen

Hamburg (dpa/tmn) - Am 1. Januar 2015 sinkt der Garantiezins bei Lebens- und Rentenversicherungen von 1,75 auf 1,25 Prozent. Lohnt es sich, in diesem Jahr noch schnell eine Police abzuschließen? Verbraucherschützer warnen vor übereilten Schritten.
Ab Januar sinken die Zinsen für Lebensversicherungen
Hungertuch statt Hundedecke: Kein Geld für den Tierarzt

Hungertuch statt Hundedecke: Kein Geld für den Tierarzt

Magdeburg (dpa/tmn) - Futter, Impfungen, Hundesteuer: Für Menschen mit kleinem Einkommen wird das Haustier schnell zum Luxus. Steht ein teurer Tierarztbesuch an, wird es eng. Wo bekommen klamme Tierhalter Hilfe?
Hungertuch statt Hundedecke: Kein Geld für den Tierarzt
Vor diesen Krankheiten fürchten sich die Deutschen

Vor diesen Krankheiten fürchten sich die Deutschen

Hamburg - Die weitaus meisten Deutschen sind mit ihrer Gesundheit zufrieden, doch viele fürchten sich nach einer aktuellen Umfrage vor allem vor Krebs.
Vor diesen Krankheiten fürchten sich die Deutschen
Jugendmesse «You» rückt Jugendkultur ins Rampenlicht

Jugendmesse «You» rückt Jugendkultur ins Rampenlicht

Dortmund (dpa) - Die Jugendmesse «You» kommt nach 14 Jahren zurück nach Dortmund. Sie zeigt drei Tage lang Trends aus der Jugendszene und gibt jungen Menschen eine Menge Tipps.
Jugendmesse «You» rückt Jugendkultur ins Rampenlicht
Hunde verstehen den Menschen recht gut

Hunde verstehen den Menschen recht gut

Falmer (dpa) - «Sitz», «Such das Leckerli» oder «Komm zu Herrchen». Hundebesitzer sprechen ständig mit ihren Vierbeinern - und die hören zu. Sie mögen nicht alles verstehen. Aber sie beachten unterschiedliche Bestandteile der Sprache genau, fanden Forscher heraus.
Hunde verstehen den Menschen recht gut
Das kopierte Unternehmen - Licht und Schatten bei Franchise

Das kopierte Unternehmen - Licht und Schatten bei Franchise

Stuttgart/München (dpa) - Gleiches Logo, gleiches Angebot und vor allem gleiche Qualität: Beim sogenannten Franchisesystem wird ein Unternehmenskonzept auf mehrere Filialen mit eigenen Betreibern übertragen. Das hat allerdings nicht nur Vorteile.
Das kopierte Unternehmen - Licht und Schatten bei Franchise
Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung

Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung

Brüssel (dpa) - Feinstaub gilt als Ursache von fast 50 000 Todesfällen in Deutschland. Seit Jahren versucht die Regierung, das Problem in den Griff zu bekommen. Doch sie tue nicht genug, findet die EU.
Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung
Stromkosten: Wie Sie mehrere hundert Euro sparen können

Stromkosten: Wie Sie mehrere hundert Euro sparen können

Berlin - Ein durchschnittlicher Dreipersonen-Haushalt in Deutschland könnte einer Studie zufolge jedes Jahr 320 Euro an Stromkosten sparen.
Stromkosten: Wie Sie mehrere hundert Euro sparen können
Bei Lidl verkaufte Waffeln mit Lösungsmittel verunreinigt

Bei Lidl verkaufte Waffeln mit Lösungsmittel verunreinigt

Herentals (dpa) - Der Hersteller Biscuiterie Thijs N.V. startet einen Rückruf für seine bei Lidl verkauften Zuckerwaffeln mit Milchschokolade. Diese könnten bei Baumaßnahmen mit Lösemitteln verunreinigt worden sein.
Bei Lidl verkaufte Waffeln mit Lösungsmittel verunreinigt
Sind Deos mit Aluminium gefährlich?

Sind Deos mit Aluminium gefährlich?

Viele sprühen es sich morgens ohne nachzudenken unter die Achseln: Deos mit Aluminium. Nun sind diese Kosmetika gegen den Schweißgeruch unter Verdacht geraten, krank zu machen. Experten mahnen zur Vorsicht.
Sind Deos mit Aluminium gefährlich?
Schuldenfalle Erbschaft - Nachlass kann ausgeschlagen werden

Schuldenfalle Erbschaft - Nachlass kann ausgeschlagen werden

München (dpa/tmn) - Meistens ist eine Erbschaft eine erfreuliche Angelegenheit. Manchmal allerdings fällt das Erbe nicht nur geringer aus als erwartet: Wenn es ganz dumm läuft, müssen die Erben sogar draufzahlen.
Schuldenfalle Erbschaft - Nachlass kann ausgeschlagen werden
Gefährliches Deo - Risiken durch Aluminium?

Gefährliches Deo - Risiken durch Aluminium?

Berlin (dpa) - Viele sprühen es sich morgens unter die Achseln: Doch Deos mit Aluminium sind in den Verdacht geraten, krank zu machen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung sieht Forschungsbedarf.
Gefährliches Deo - Risiken durch Aluminium?
Tiere zu Weihnachten werden oft wieder abgegeben

Tiere zu Weihnachten werden oft wieder abgegeben

Berlin (dpa/tmn) - Tiere sind meist keine guten Weihnachtsgeschenke für Kinder. Vor der Anschaffung sollten sich zukünftige Tierhalter über Kosten- und Zeitaufwand im Klaren sein, den ein tierischer Begleiter mit sich bringt.
Tiere zu Weihnachten werden oft wieder abgegeben
Wieder mehr Studenten - Rekord von 2,7 Millionen erreicht

Wieder mehr Studenten - Rekord von 2,7 Millionen erreicht

Wiesbaden (dpa) - Der Zustrom an die deutschen Hochschulen hält an. Es gibt so viele Studierende wie nie zuvor. Die Kehrseite: überfüllte Hörsäle, überlastete Lehrkräfte, zu wenig Wohnheimplätze.
Wieder mehr Studenten - Rekord von 2,7 Millionen erreicht
Mehr Platz durch neue Badewanne - Mieter müssen Austausch dulden

Mehr Platz durch neue Badewanne - Mieter müssen Austausch dulden

Berlin (dpa/tmn) - Kleine Bäder können durch einen Austausch der Badewanne an Qualität gewinnen - zum Beispiel, wenn der Raum so besser genutzt werden kann. In dem Fall kann der Mieter nicht gegen die Modernisierung vorgehen, da sie den Wohnwert steigert.
Mehr Platz durch neue Badewanne - Mieter müssen Austausch dulden
Schneemäuse und Tomte Tummetott - Buchtipps für den Advent

Schneemäuse und Tomte Tummetott - Buchtipps für den Advent

Berlin (dpa) - Schneekugel-Zauber, ein Wolf in Weihnachtsstimmung und ein neu illustrierter Klassiker von Astrid Lindgren. Die Auswahl an Kinderbuch-Neuerscheinungen in der Adventszeit ist riesig.
Schneemäuse und Tomte Tummetott - Buchtipps für den Advent
Umfrage: Kunden sehen Imageschaden für Burger King

Umfrage: Kunden sehen Imageschaden für Burger King

München (dpa) - Nachdem Burger King seinem größten Franchisenehmer fristlos gekündigt hat, sehen die Kunden des Konzerns schwarz. Ein Drittel der 14- bis 29-Jährigen, die vorher zumindest gelegentlich dort gegessen haben, wollen vorerst nicht mehr zu Burger King gehen.
Umfrage: Kunden sehen Imageschaden für Burger King
Baum im Garten fällen: Beste Zeit ist bis Anfang Februar

Baum im Garten fällen: Beste Zeit ist bis Anfang Februar

Bad Honnef (dpa/tmn) - Auch im Winter können Hobbygärtner an der Gestaltung ihres Grundstücks arbeiten. Es ist die perfekte Zeit zum Baumfällen. Aber nicht überall ist das einfach so erlaubt. Die Gemeinde kann das für große Gehölze untersagen.
Baum im Garten fällen: Beste Zeit ist bis Anfang Februar
Übergewicht erhöht nachweislich Krebsrisiko

Übergewicht erhöht nachweislich Krebsrisiko

Fast eine halbe Million neuer Krebsfälle jährlich werden in einer aktuellen Studie mit Übergewicht in Verbindung gebracht. Demnach lässt ein hoher Body-Mass-Index das Krebsrisiko steigen.
Übergewicht erhöht nachweislich Krebsrisiko
Abgemahnt wegen Filesharing: Nicht vorschnell handeln

Abgemahnt wegen Filesharing: Nicht vorschnell handeln

Köln (dpa/tmn) - Etwa 100 000 Menschen werden jedes Jahr in Deutschland wegen Urheberrechtsverletzungen abgemahnt. Davon sind auch viele Eltern betroffen. Auf das Anwaltsschreiben sollten sie schnell reagieren, aber nicht sofort zahlen.
Abgemahnt wegen Filesharing: Nicht vorschnell handeln
Alnatura ruft Getreidebrei für Säuglinge zurück

Alnatura ruft Getreidebrei für Säuglinge zurück

Bickenbach (dpa) - In einem Alnatura-Getreidebrei wurden pflanzliche Stoffe nachgewiesen, die natürlicherweise zur Abwehr von Fressfeinden dienen. Das Bio-Unternehmen ruft die Kindernahrung zurück.
Alnatura ruft Getreidebrei für Säuglinge zurück
Das Los entscheiden lassen: Streit um Brückentage vermeiden

Das Los entscheiden lassen: Streit um Brückentage vermeiden

München (dpa/tmn) - Über ein verlängertes Wochenende freuen sich viele Berufstätige. Doch nicht alle dürfen an einem Brückentag zu Hause bleiben - denn dann geht nichts mehr im Büro. Kollegen, die sich nicht einigen können, sollten das Problem spielerisch lösen.
Das Los entscheiden lassen: Streit um Brückentage vermeiden
Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech und weniger frei

Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech und weniger frei

Berlin (dpa) - 2015 ist kein freundliches Jahr für Arbeitnehmer. In Sachsen-Anhalt zum Beispiel müssen berufstätige drei Tage mehr arbeiten als in diesem Jahr. Der Grund: Zwei der bundesweit neun gesetzlichen Feiertage und der Reformationstag fallen auf ein Wochenende.
Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech und weniger frei
Angehörige chronisch kranker Säuglinge gegen Grippe impfen

Angehörige chronisch kranker Säuglinge gegen Grippe impfen

Köln (dpa/tmn) - Angehörige von chronisch kranken Säuglingen sollten sich gegen Grippe impfen lassen. So können sie die Wahrscheinlichkeit reduzieren, dass sich das Kind ansteckt.
Angehörige chronisch kranker Säuglinge gegen Grippe impfen
So vermeiden Eltern die Tauschbörsenfalle

So vermeiden Eltern die Tauschbörsenfalle

Köln/Berlin (dpa/tmn) - Eltern können sich leicht vor Abmahnungen wegen illegaler Downloads schützen. Oft hilft es schon, einen Internetvertrag mit den Kindern abzuschließen und sie auf legale Alternativen aufmerksam zu machen.
So vermeiden Eltern die Tauschbörsenfalle
Mit Normalgewicht in die Schwangerschaft starten

Mit Normalgewicht in die Schwangerschaft starten

Bonn (dpa/tmn) - Unter- oder Übergewicht schaden dem Kind: Um einen gesunden Geburtsverlauf zu gewährleisten, sollte man möglichst mit Normalgewicht in die Schwangerschaft starten.
Mit Normalgewicht in die Schwangerschaft starten
Berufswahl fällt vielen Schülern schwer

Berufswahl fällt vielen Schülern schwer

Berlin/Nürnberg - Schüler in Deutschland suchen vor allem nach einem Beruf, der ihnen «Spaß macht». Doch den zu finden ist für viele schwierig. Und sie fühlen sich dabei schlecht informiert. Oft müssen die Eltern helfen.
Berufswahl fällt vielen Schülern schwer
BGH gibt zwei Lehman-Geschädigten recht

BGH gibt zwei Lehman-Geschädigten recht

Karlsruhe (dpa) - Bei der Pleite der US Bank Lehman Brothers 2008 haben unzählige Anleger Geld verloren. Viele Schadenersatzprozesse scheiterten. Jetzt haben zwei Kunden beim BGH recht bekommen.
BGH gibt zwei Lehman-Geschädigten recht
Kein Schadenersatz für Frau nach Silikonpfusch

Kein Schadenersatz für Frau nach Silikonpfusch

Karlsruhe (dpa) - Sie war die erste, die bundesweit Klage eingereicht hatte - jetzt hat auch sie ihren Schmerzensgeld-Prozess um Brustimplantate aus schädlichem Billigsilikon verloren. Der Gang zur nächsten Instanz ist aber bereits sicher.
Kein Schadenersatz für Frau nach Silikonpfusch
Reiseveranstalter-Pleite: BGH stärkt Kundenrechte

Reiseveranstalter-Pleite: BGH stärkt Kundenrechte

Karlsruhe (dpa) - Die schönsten Wochen des Jahres können zu einem traurigem Ereignis werden, wenn der Reiseveranstalter pleitegeht. Damit die Kunden dann ihr Geld zurück bekommen, müssen sich die Veranstalter absichern. Der BGH nimmt dazu nun Reisebüros in die Pflicht.
Reiseveranstalter-Pleite: BGH stärkt Kundenrechte
Mit Schlaf und Bewegung Stress abbauen

Mit Schlaf und Bewegung Stress abbauen

Köln (dpa/tmn) - Entspannung und Bewegung im Alltag können beim Stressabbau helfen. Bewusst sollte man Zeit für die körperliche Erholung einplanen, um Symptomen wie Kopfschmerzen vorzubeugen.
Mit Schlaf und Bewegung Stress abbauen
Faust machen und Durchatmen: Geschwisterstreit deeskalieren

Faust machen und Durchatmen: Geschwisterstreit deeskalieren

Darmstadt (dpa/tmn) - Geschrei und knallende Türen. Ganz normal in Kinderzimmern. Doch es kann ganz schön nerven, wenn Jugendliche sich ständig mit ihren Geschwistern zoffen, wütend sind und sich beschimpfen. Dabei helfen einfache Tricks, Streit schnell zu beenden.
Faust machen und Durchatmen: Geschwisterstreit deeskalieren
Stress und Müdigkeit: Dahinter kann die Schilddrüse stecken

Stress und Müdigkeit: Dahinter kann die Schilddrüse stecken

Bonn (dpa/tmn) - Schilddrüsenentzündung - das klingt harmloser, als es ist. Schleichend und ohne dass es der Betroffene merkt, greift das Immunsystem das eigene Schilddrüsengewebe an und zerstört das Organ. Die Symptome erinnern den Laien zunächst an Stress.
Stress und Müdigkeit: Dahinter kann die Schilddrüse stecken
Anthroposophische Medizin - Der Mensch im Mittelpunkt

Anthroposophische Medizin - Der Mensch im Mittelpunkt

Berlin/Exeter (dpa/tmn) - Bei einem Beinbruch erwartet kaum jemand eine nach der Seelenlage fragende Behandlung. Bei anderen Erkrankungen kann das aber wichtig sein. Hier setzt die anthroposophische Medizin an. Kritiker halten sie für unwissenschaftlich.
Anthroposophische Medizin - Der Mensch im Mittelpunkt
Feiertage 2015 fallen ungünstig für Arbeitnehmer

Feiertage 2015 fallen ungünstig für Arbeitnehmer

Berlin - 2015 ist für Arbeitnehmer mit Blick auf die Feiertage ein ungünstiges Jahr. Im Gegensatz zu 2014 fallen zwei der bundeseinheitlich neun variablen Feiertage auf Wochenenden.
Feiertage 2015 fallen ungünstig für Arbeitnehmer
Pflegetipps für Krebspatienten

Pflegetipps für Krebspatienten

Bonn (dpa/tmn) - Eine Chemotherapie zerstört nicht nur Tumorzellen, sondern zieht auch gesunde in Mitleidenschaft. Das gilt etwa für Haar- und Nagelwurzelzellen. Damit die Nebenwirkungen nicht noch schlimmer werden als sie sind, ist eine besondere Körperpflege wichtig.
Pflegetipps für Krebspatienten
Beim LED-Kauf auf CRI-Wert achten

Beim LED-Kauf auf CRI-Wert achten

Düsseldorf (dpa/tmn) - LED-Leuchtmittel können sich in der Qualität der Farbwiedergabe stark unterschieden. Sie ist verantwortlich dafür, wie viel Farbvielfalt im Licht zu erkennen ist. Eine Richtlinie ist der CRI-Wert.
Beim LED-Kauf auf CRI-Wert achten
Internet-Handel mit bedrohten Tieren boomt

Internet-Handel mit bedrohten Tieren boomt

Hamburg (dpa) - Elfenbein, Reptilien, exotische Vögel: Bedrohte Tierarten dürfen nicht einfach so gehandelt werden. Für die Ein- und Ausfuhr gibt es in der EU Vorschriften. Im Internet stießen Tierschützer jedoch auf zahlreiche Angebote ohne Genehmigung.
Internet-Handel mit bedrohten Tieren boomt
Einlagensicherung bei privaten Banken sinkt ab Januar

Einlagensicherung bei privaten Banken sinkt ab Januar

Berlin (dpa/tmn) - Geht eine Bank pleite, ist das für Kunden erstmal ein Schock. Allerdings sind Einlagen in der Regel geschützt. Dafür gibt es die Einlagensicherung. Beim Einlagensicherungsfonds der privaten Banken treten am 1. Januar 2015 Änderungen in Kraft.
Einlagensicherung bei privaten Banken sinkt ab Januar
Aus der Dose war gestern: Schwarzwurzeln richtig zubereiten

Aus der Dose war gestern: Schwarzwurzeln richtig zubereiten

Bonn (dpa/tmn) - Schwarzwurzeln werden wegen ihrer Form und ihres Aromas auch Winterspargel genannt. Wer die Mühen der Drecksarbeit mit ihnen nicht scheut, kann sich auf kulinarische Genüsse freuen - vom Solisten bis zum Begleiter von Wildgerichten.
Aus der Dose war gestern: Schwarzwurzeln richtig zubereiten
Crowdinvestingprojekte vor Investition gut prüfen

Crowdinvestingprojekte vor Investition gut prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Um an Geld zu kommen, müssen Firmen nicht mehr unbedingt einen Kredit aufnehmen. Sie können auch das Internet nutzen, um Kapital einzusammeln - über Crowdinvesting. Wer sich darauf einlassen möchte, sollte aber die Geschäftsidee gründlich prüfen.
Crowdinvestingprojekte vor Investition gut prüfen