Ressortarchiv: LEBEN

Weniger Schüler machen das Abitur

Weniger Schüler machen das Abitur

Wiesbaden - 2014 gab es deutlich weniger junge Menschen, die ihr Abitur oder Fachabitur gemacht haben. Grund dafür ist die Verkürzung der Gymnasialzeit in einigen Bundesländern.
Weniger Schüler machen das Abitur
Bonität - Ausweis der Zahlungsfähigkeit

Bonität - Ausweis der Zahlungsfähigkeit

Stuttgart (dpa/tmn) - Nur die wenigsten kennen die eigene Bonität. Doch vor allem wenn eine größere Anschaffung ansteht, sollte man darauf achten, einen korrekten und guten "Ausweis der Zahlungsfähigkeit" zu haben.
Bonität - Ausweis der Zahlungsfähigkeit
Krankenversicherung muss mobiles Sauerstoffgerät bezahlen

Krankenversicherung muss mobiles Sauerstoffgerät bezahlen

Essen (dpa/tmn) - Manche Krankheiten machen eine durchgängige Sauerstoffversorgung notwendig. In solchen Fällen muss die Krankenkasse ein mobiles Gerät zur Verfügung stellen. Doch wie mobil ist ein Gerät, das sechs Kilo wiegt?
Krankenversicherung muss mobiles Sauerstoffgerät bezahlen
Schulleiter kann Kosten fürs Arbeitszimmer absetzen

Schulleiter kann Kosten fürs Arbeitszimmer absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Der Arbeitsplatz von Lehrern und Schulleitern ist vor allem die Schule. Doch für Aufgaben außerhalb des Unterrichts kann das Lehrpersonal häufig keine Schulräume nutzen. Das Finanzamt muss dann die Kosten für ein Heim-Arbeitszimmer berücksichtigen.
Schulleiter kann Kosten fürs Arbeitszimmer absetzen
Zum Heulen scharf: Meerrettich als Bakterienkiller

Zum Heulen scharf: Meerrettich als Bakterienkiller

Bonn (dpa/tmn) - Die Schärfe von Meerrettich treibt einem schnell mal die Tränen in die Augen. Trotzdem bereichert die weiße Wurzel die Speisekarte - nicht nur wegen ihres markanten Geschmacks, sondern auch weil sie viele gesunde Stoffe enthält.
Zum Heulen scharf: Meerrettich als Bakterienkiller
Erhöht Salz tatsächlich den Blutdruck?

Erhöht Salz tatsächlich den Blutdruck?

Die meisten Gerichte wären für die Menschen hierzulande ohne Salz nur halb so lecker. Trotzdem hat Salz einen schlechten Ruf: Es erhöht den Blutdruck, so die Annahme. Aber stimmt das eigentlich?
Erhöht Salz tatsächlich den Blutdruck?
Orangen-Fenchelsalat

Orangen-Fenchelsalat

Fenchel hat eine intensive Anisnote, die nicht jeder mag. Der Geschmack lässt sich jedoch perfekt mit frischen Zitrusfrüchten und Honig kombinieren. Damit der Salat sattmacht, werden Gemüse und Obst mit Quinoa gemischt.
Orangen-Fenchelsalat
Schlummertrunk: Heißer Milch orientalischen Touch geben

Schlummertrunk: Heißer Milch orientalischen Touch geben

München (dpa/tmn) - Schon Großmutter hat zu heißer Milch mit Honig als Einschlafhilfe geraten. Mit warmer Milch lässt sich aber über Honig hinaus wunderbar experimentieren, etwa mit Erdnussbutter oder Rum.
Schlummertrunk: Heißer Milch orientalischen Touch geben
Naturkosmetik: Schöne Haut durch Honig

Naturkosmetik: Schöne Haut durch Honig

Honig und andere Bienenprodukte wie Gelée Royale können wahre Wunder bewirken. Sie helfen gegen Zeichen der Hautalterung und gegen Krankheiten. Für Kosmetika sind sie daher beliebte Stoffe.
Naturkosmetik: Schöne Haut durch Honig
Nutzlose Narben: Fibrosen hindern die Arbeit der Organe

Nutzlose Narben: Fibrosen hindern die Arbeit der Organe

Kiel (dpa/tmn) - Sie sind weit verbreitet. Und sie nehmen mit der alternden Gesellschaft zu: Fibrosen schädigen Leber, Lunge, Niere oder Herz. Die gute Nachricht: Nimmt man ihren Reiz weg, bildet sich das Narbengewebe manchmal wieder zurück.
Nutzlose Narben: Fibrosen hindern die Arbeit der Organe
Angst vor Hässlichkeit - Wenn das Spiegelbild zur Qual wird

Angst vor Hässlichkeit - Wenn das Spiegelbild zur Qual wird

"Sehe ich gut aus?" Ein kurzer kontrollierender Blick in den Spiegel, schnell noch die Haarsträhne zurechtgezupft: Sich mit seinem Aussehen zu beschäftigen, gehört zu den Ritualen des Alltags.
Angst vor Hässlichkeit - Wenn das Spiegelbild zur Qual wird
Fehler vermeiden: Worauf es bei der Fonds-Auswahl ankommt

Fehler vermeiden: Worauf es bei der Fonds-Auswahl ankommt

Mannheim (dpa/tmn) - Wer keine einzelnen Aktien kaufen will, investiert in Aktienfonds. Doch nicht immer hält die Geldanlage, was sie verspricht. Grund: Kleinanleger erwerben oft die falschen Fonds. Mit etwas Vorwissen können Fehler bei der Auswahl vermieden werden.
Fehler vermeiden: Worauf es bei der Fonds-Auswahl ankommt
Mythen, Märchen, Gerüchte - Häufige Irrtümer im Mietrecht

Mythen, Märchen, Gerüchte - Häufige Irrtümer im Mietrecht

Berlin (dpa/tmn) - Nachmieter, Mietminderung, Feiern oder Grillen: Zwischen Vermietern und Mietern gibt es viele strittige Themen. Mitunter sollten Mieter einem gut gemeinten Rat misstrauen. Denn manchmal ist eine vermeintliche Weisheit nur ein altes Märchen.
Mythen, Märchen, Gerüchte - Häufige Irrtümer im Mietrecht
Das passende Wasser zu Wein oder Whisky

Das passende Wasser zu Wein oder Whisky

Berlin (dpa/tmn) - Ein Glas Rotwein oder Whisky hin und wieder schmeckt und erhellt das Gemüt. Den Durst stillen echte Genießer aber mit Wasser. Für das ungetrübte Geschmackserlebnis kommt es auf die Kohlensäure und Mineralien darin an.
Das passende Wasser zu Wein oder Whisky
Sicherheitsmerkmale des neuen 20-Euro-Scheins

Sicherheitsmerkmale des neuen 20-Euro-Scheins

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Verbraucher müssen sich an einen neuen 20-Euro-Schein gewöhnen: Ab dem 25. November wird die überarbeitete Banknote in Umlauf gebracht. Die zweite Generation soll sicherer und haltbarer sein.
Sicherheitsmerkmale des neuen 20-Euro-Scheins
Träge oder hyperaktiv: Schilddrüsenprobleme bei Haustieren

Träge oder hyperaktiv: Schilddrüsenprobleme bei Haustieren

Bonn (dpa/tmn) - Auch Haustiere leiden unter Schilddrüsenproblemen. Während ältere Hunde eher durch eine Unterfunktion träge werden, macht eine Überfunktion Katzen zunächst hyperaktiv. Für beide Fälle gibt es Behandlungsmöglichkeiten.
Träge oder hyperaktiv: Schilddrüsenprobleme bei Haustieren
Bierphysik: Bereits kleine Blume verhindert Überschwappen

Bierphysik: Bereits kleine Blume verhindert Überschwappen

New York (dpa) - Was versierte Kneipenwirte schon lange wissen, haben Forscher nun wissenschaftlich untermauert - und auch erklärt: Schaum auf der Flüssigkeit hindert Bier oder Kaffee sehr effektiv am Überschwappen.
Bierphysik: Bereits kleine Blume verhindert Überschwappen
Handys an Schulen - Verbieten oder sinnvoll nutzen?

Handys an Schulen - Verbieten oder sinnvoll nutzen?

Hannover (dpa) - Ein Leben ohne Handy können sich die meisten Jugendlichen nicht vorstellen. In der Schule sollen die Geräte aber oft ausgeschaltet bleiben. Auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover ist zu sehen, welchen Mehrwert Neue Medien für Schüler haben können.
Handys an Schulen - Verbieten oder sinnvoll nutzen?
Geduld statt Abenteuer: Uni-Workshop für Hobby-Archäologen

Geduld statt Abenteuer: Uni-Workshop für Hobby-Archäologen

Bamberg (dpa) - Bei Archäologie denken viele an verwegene Schatzsucher aus Hollywoodfilmen. Der Alltag sieht jedoch viel unspektakulärer aus, wie Hobby-Archäologen bei einem Workshop an der Uni Bamberg lernen.
Geduld statt Abenteuer: Uni-Workshop für Hobby-Archäologen
Fünf Sicherheitstipps fürs Hochbett

Fünf Sicherheitstipps fürs Hochbett

München (dpa/tmn) - Hochbetten im Kinderzimmer sind nicht nur zum Schlafen da. Darauf und darunter lässt es sich toll toben, spielen und klettern. Damit das ohne Unfälle abläuft, hat der TÜV Süd fünf Sicherheitstipps für Eltern:
Fünf Sicherheitstipps fürs Hochbett
Masern-Impfschutz prüfen und erneuern - bloß wie?

Masern-Impfschutz prüfen und erneuern - bloß wie?

Berlin (dpa/tmn) - In Berlin grassiert eine schlimme Masern-Welle. Für viele Menschen stellt sich nun die Frage: Wie sieht es eigentlich mit meinem Impfschutz aus? Und wie erfahre ich es, wenn mein alter Impfpass verschwunden ist? Experten geben Antworten.
Masern-Impfschutz prüfen und erneuern - bloß wie?
Teure Retter: Preis für Schlüsseldienst gering halten

Teure Retter: Preis für Schlüsseldienst gering halten

Stuttgart (dpa/tmn) - Tür zu, aber Schlüssel in der Wohnung vergessen. Das ist ärgerlich und kann teuer werden. Denn Schlüsseldienste sind kein Schnäppchen. Damit Betroffene nicht mehr zahlen als nötig, sollten sie einige Regeln beachten.
Teure Retter: Preis für Schlüsseldienst gering halten
Einige Kalanchoe-Sorten eignen sich auch für Garten

Einige Kalanchoe-Sorten eignen sich auch für Garten

Bonn (dpa/tmn) - Für die im Winter blühende Zimmerpflanze Kalanchoe ist die Saison noch nicht vorbei: Sie kann im Sommer den Garten bereichern. Hobby-Gärtner sollten dabei auf den richtigen Standort achten.
Einige Kalanchoe-Sorten eignen sich auch für Garten
Flexible Kita-Öffnungszeiten sind am wichtigsten

Flexible Kita-Öffnungszeiten sind am wichtigsten

Düsseldorf (dpa/tmn) - Was ist Eltern wichtig bei der Kita-Wahl? Das wollte das Meinungsforschungsinstitut Innofact wissen. Ergebnis: Die Öffnungszeiten sind am wichtigsten. Auch nach den größten Kritikpunkten wurde gefragt.
Flexible Kita-Öffnungszeiten sind am wichtigsten
Matcha-Tee wirkt so stark wie Espresso

Matcha-Tee wirkt so stark wie Espresso

Bonn (dpa/tmn) - Leuchtend grüner Wachmacher: Ein gehäufter Teelöffel Matcha-Teepulver enthält so viel Koffein wie ein Espresso. Das grüne Pulver kommt aus Japan und hat eine herb-bittere bis fruchtige Note.
Matcha-Tee wirkt so stark wie Espresso
Masernimpfung? Die Pro- und Kontra-Argumente

Masernimpfung? Die Pro- und Kontra-Argumente

Berlin (dpa/tmn) - Wegen der Masernwelle wird in Deutschland über eine Impfpflicht diskutiert. Davon ist aber nicht jeder überzeugt. Einige Argumente, die für und gegen eine Masernimpfung sprechen:
Masernimpfung? Die Pro- und Kontra-Argumente
Viren nicht verteilen - Andere vor Grippe schützen

Viren nicht verteilen - Andere vor Grippe schützen

München (dpa/tmn) - Die Grippewelle breitet sich aus - für eine Impfung ist es jetzt zu spät. Ohnehin bietet die in diesem Jahr keinen optimalen Schutz. Was können Betroffene tun, um andere nicht anzustecken?
Viren nicht verteilen - Andere vor Grippe schützen
Masern – die unterschätzte Gefahr

Masern – die unterschätzte Gefahr

In Berlin stirbt ein Kind an den Masern. Berlin leidet gerade unter einem der größten Masernausbrüche seit Jahren! Vor allem junge Erwachsene erkranken oft schwer an dem Virus. Ein Münchner Infektionsexperte erklärt, warum nur die Impfung schützt.
Masern – die unterschätzte Gefahr
Masern-Impfungen: AOK-Chef nimmt Eltern in die Pflicht

Masern-Impfungen: AOK-Chef nimmt Eltern in die Pflicht

Düsseldorf/Dortmund - Kassen und Mediziner werben angesichts des Masern-Massenausbruchs in Berlin für Impfungen. Der Tod eines Kleinkindes heizt die Debatte an. Doch nach Klinikangaben ist noch nicht abschließend geklärt, woran der Junge starb.
Masern-Impfungen: AOK-Chef nimmt Eltern in die Pflicht
Übertragung, Symptome, Therapie: Das Wichtigste über Masern

Übertragung, Symptome, Therapie: Das Wichtigste über Masern

Berlin (dpa) - Viele Erkrankte, jetzt ein Todesfall: Ein Kleinkind starb in Berlin an Masern. Die Krankheit ist sehr ansteckend. Wie kann man sich davor schützen? Und lohnt sich jetzt noch eine Impfung? Die wichtigsten Informationen über Masern.
Übertragung, Symptome, Therapie: Das Wichtigste über Masern
Mit erkältetem Hund nur kurze Runde drehen

Mit erkältetem Hund nur kurze Runde drehen

Hamburg (dpa/tmn) - Niesen, Nasenausfluss oder tränende Augen: All diese Anzeichen sprechen bei Hunden für eine Erkältung. Betroffene Tiere sind weniger belastbar und benötigen viel Pflege.
Mit erkältetem Hund nur kurze Runde drehen
Grippewelle hat Auswirkungen auf Blutspenden

Grippewelle hat Auswirkungen auf Blutspenden

Berlin (dpa) - Ferien, Feiertage und jetzt noch die Grippe: Beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes ist die Situation angespannt. Deshalb sollten gesunde Menschen zur Spende gehen.
Grippewelle hat Auswirkungen auf Blutspenden
Wenn die Bahn fährt: Stornobedingungen beim Bus

Wenn die Bahn fährt: Stornobedingungen beim Bus

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Deutschen Bahn ist ein Streik der Lokführergewerkschaft GDL vorerst abgewendet. Wer sich inzwischen ein Fernbus-Ticket gesichert hat, kann es stornieren - meist jedoch nicht kostenlos.
Wenn die Bahn fährt: Stornobedingungen beim Bus
Fachwechsel, Altersgrenze und Co.: Wissenswertes zum Bafög

Fachwechsel, Altersgrenze und Co.: Wissenswertes zum Bafög

Berlin (dpa/tmn) - Kaum zu glauben, aber wahr: Bafög kann man auch noch mit Mitte 30 bekommen. Welche weiteren Besonderheiten es bei Fachwechseln, Nebenverdienst und Auslandsstudium gibt, erfahren Studenten hier.
Fachwechsel, Altersgrenze und Co.: Wissenswertes zum Bafög
Mit dem Handy in der Hand: Kunden feilschen im Geschäft

Mit dem Handy in der Hand: Kunden feilschen im Geschäft

Nürnberg (dpa) - Was kostet die Kamera woanders? Bekomme ich das Fahrrad im Netz billiger? Ist der Mantel tatsächlich ein Schnäppchen? Viele Käufer greifen im Laden schnell zum Handy, um den Preis zu vergleichen. Die Händler sind oft ratlos.
Mit dem Handy in der Hand: Kunden feilschen im Geschäft
Zierkirsche und Mandelbaum: Blühende Bäume fürs Frühjahr

Zierkirsche und Mandelbaum: Blühende Bäume fürs Frühjahr

Bad Honnef (dpa/tmn) - Bald ist es soweit: Der Garten erblüht wieder bei frühlingshaften Temperaturen. Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau verrät Hobbygärtnern, welche Sträucher und Bäume schon früh Farbgeber im Garten sind.
Zierkirsche und Mandelbaum: Blühende Bäume fürs Frühjahr
Künstliche Befruchtung von der Steuer absetzen

Künstliche Befruchtung von der Steuer absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Für unverheiratete Paare zahlen die gesetzlichen Krankenkassen keine künstliche Befruchtung. Das hat das Bundessozialgericht vor kurzem entschieden. Paare können die Kosten aber von der Steuer absetzen.
Künstliche Befruchtung von der Steuer absetzen
Fast alle Schüler nehmen ihr Handy mit in die Schule

Fast alle Schüler nehmen ihr Handy mit in die Schule

Berlin (dpa/tmn) - Für die meisten Schüler ab 14 Jahren gehört die Nutzung eines Handys oder Smartphones zum Alltag. Das Gerät ist ihr ständiger Begleiter - so auch während der Schulzeiten. Das bestätigen die Zahlen einer Bitkom-Umfrage.
Fast alle Schüler nehmen ihr Handy mit in die Schule
Lakritz im Burger: Der Süßholz-Trend aus dem Norden

Lakritz im Burger: Der Süßholz-Trend aus dem Norden

Kopenhagen (dpa) - In Skandinavien kommt Lakritz nicht nur als Zuckerzeug auf den Tisch. Mit dem schwarzen Süßholz würzen die Dänen alles vom Gemüse bis zum Steak. Ein Festival in Kopenhagen zeigt abenteuerliche Trends.
Lakritz im Burger: Der Süßholz-Trend aus dem Norden
Kaufmann für Büromanagement ist beliebter Ausbildungsberuf

Kaufmann für Büromanagement ist beliebter Ausbildungsberuf

Bonn (dpa) - Ob Tätigkeiten, Verdienst oder Beschäftigungsmöglichkeiten - die Berufswahl kann verschiedene Gründe haben. Eine Rangliste gibt Aufschluss darüber, welche Ausbildungsberufe bei jungen Menschen besonders beliebt sind.
Kaufmann für Büromanagement ist beliebter Ausbildungsberuf
Warme Witterung nutzen: Wohnräume länger lüften

Warme Witterung nutzen: Wohnräume länger lüften

Bad Honnef (dpa/tmn) - Zeitweise erreicht die Temperatur schon vorfrühlingshafte Werte: Bis zu zehn Grad sind möglich. Das ist die richtige Witterung, um Wohnräumen eine ergiebige Frischkur zu verschaffen.
Warme Witterung nutzen: Wohnräume länger lüften
Volldampf gegen Falten - Dampfbügeleisen oder Bügelstation?

Volldampf gegen Falten - Dampfbügeleisen oder Bügelstation?

Euskirchen (dpa/tmn) - Bügeln ist die wohl unbeliebteste Hausarbeit. Aber: Mit genügend Wasserdampf und Druck wird jedes Textil glatt. Moderne Bügeleisen bieten einige Funktionen, die die Faltenbekämpfung vereinfachen. Entsprechend viel gibt es beim Kauf zu beachten.
Volldampf gegen Falten - Dampfbügeleisen oder Bügelstation?
Regelverstoß rechtfertigt nicht immer Kündigung

Regelverstoß rechtfertigt nicht immer Kündigung

Düsseldorf (dpa/tmn) - Verstößt ein Mitarbeiter gegen Arbeitsanweisungen, kann das eine fristlose Kündigung nach sich ziehen. Eine Bankangestellte wehrte sich jedoch erfolgreich gegen ihre Entlassung, obwohl sie Regeln missachtet hatte.
Regelverstoß rechtfertigt nicht immer Kündigung
Möbel aus Spanplatten: Ausgerissene Regallöcher aufbohren

Möbel aus Spanplatten: Ausgerissene Regallöcher aufbohren

Berlin (dpa/tmn) - Möbel aus neuerer Produktion bestehen meist aus Spanplatten. Das Material ist eine günstige Alternative zu Massivholz. Jedoch bricht es bei Regalbohrungen häufig auf. Heimwerker können sich in dem Fall mit einem Dübel und etwas Leim helfen.
Möbel aus Spanplatten: Ausgerissene Regallöcher aufbohren
Schwere Lasten aufrecht tragen schont den Rücken

Schwere Lasten aufrecht tragen schont den Rücken

München (dpa/tmn) - Wer beim Tragen von schweren Sachen den Helden spielen will, tut seinen Bandscheiben keinen Gefallen. Mit der richtigen Haltung und im Team lassen sich aber auch größere Gewichte ohne Gefahr für die Gesundheit heben.
Schwere Lasten aufrecht tragen schont den Rücken
Mietvertrag ist maßgeblich für den Verbleib in der Wohnung

Mietvertrag ist maßgeblich für den Verbleib in der Wohnung

Berlin (dpa/tmn) - Wer darf nach der Trennung in der Wohnung bleiben? Für unverheiratete Paare gibt es keine gesetzlichen Bestimmungen. Entscheidend ist dann, was im Mietvertrag steht.
Mietvertrag ist maßgeblich für den Verbleib in der Wohnung
Frisch, fruchtig, fit: Die beliebtesten Ratgeberbücher

Frisch, fruchtig, fit: Die beliebtesten Ratgeberbücher

München (dpa/tmn) - Drei Neueinsteiger bringen frischen Wind in die Top Ten der Ratgeberbücher. Zwei von ihnen sollen die Gesundheit pushen - mit einem Fitnesstraining oder mit Smoothies und Powershakes. Der dritte Titel beschäftigt sich mit dem Thema "Tod".
Frisch, fruchtig, fit: Die beliebtesten Ratgeberbücher
Wie werde ich...? Gebäudereiniger

Wie werde ich...? Gebäudereiniger

Duisburg (dpa/tmn) - Wischen, fegen, pflegen: Das Handwerk des Gebäudereinigers ist nicht so leicht, wie viele denken. Denn wie putzt man eigentlich einen OP-Saal? Nach der Ausbildung gibt es viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Zum Desinfektions-Experten etwa.
Wie werde ich...? Gebäudereiniger
Nickerchen oder Disco: Mittagspause mal anders

Nickerchen oder Disco: Mittagspause mal anders

Berlin (dpa/tmn) - Viele Arbeitnehmer verbringen ihre Mittagspause in der Kantine - und fühlen sich nach dem Essen voll und müde. Damit die zweite Hälfte des Arbeitstages genauso produktiv wird wie die erste, gibt es Alternativen.
Nickerchen oder Disco: Mittagspause mal anders
"Was wiegt eine Boeing?": Fiese Fragen als Bewerber meistern

"Was wiegt eine Boeing?": Fiese Fragen als Bewerber meistern

Unterhaching (dpa/tmn) - Manche Vorstellungsgespräche laufen nicht rund: Personaler stellen merkwürdige oder sogar unverschämte Fragen. Um bei Sätzen wie "Ist der Job nicht eine Nummer zu groß für Sie?" gelassen zu bleiben, hilft eins: Wissen, was die Fragen sollen.
"Was wiegt eine Boeing?": Fiese Fragen als Bewerber meistern