Ressortarchiv: Ratgeber

So belastet Hitze die Gesundheit

So belastet Hitze die Gesundheit

Der Sommer ist da! Bis zu 38 Grad heiß kann es in den nächsten Tagen werden. Die Hitze setzt unserem Körper aber ganz schön zu. Deswegen warnt der Deutsche Wetterdienst vor den extremen Temperaturen. 
So belastet Hitze die Gesundheit
Jeder Monat zählt - Rentenbescheid richtig kontrollieren

Jeder Monat zählt - Rentenbescheid richtig kontrollieren

Der Rentenbescheid informiert darüber, wie viel Geld Ruheständler pro Monat erhalten. Es lohnt sich, ihn zu prüfen: Zahlendreher oder falsche Angaben können sich auf die Höhe der Rente auswirken.
Jeder Monat zählt - Rentenbescheid richtig kontrollieren
Was gegen nächtliches Zähneknirschen hilft

Was gegen nächtliches Zähneknirschen hilft

Man sollte meinen, dass die Nacht zum Schlafen da ist. Doch viele Menschen knirschen oder pressen nachts mit den Zähnen. Das kann zu ernsthaften Beschwerden führen und muss behandelt werden.
Was gegen nächtliches Zähneknirschen hilft
Hitze am Wochenende: Coole Tipps für heiße Tage

Hitze am Wochenende: Coole Tipps für heiße Tage

20, 25, 30, 35 - die Temperaturen gehen hoch hinaus in Deutschland: Endlich kommt der Sommer! Vor lauter Freude darüber sollte man der Hitze aber nicht völlig unbedarft entgegenschauen. Es gibt einiges zu beachten.
Hitze am Wochenende: Coole Tipps für heiße Tage
So eine Hitze! Tiere brauchen Abkühlung

So eine Hitze! Tiere brauchen Abkühlung

Der Sommer gibt Gas: Mehr als 35 Grad sagen Meteorologen voraus. Da stöhnen Mensch und Tier gemeinsam. Für beide sind in diesen Tagen Wasser und Schatten wichtig.
So eine Hitze! Tiere brauchen Abkühlung
Diabetiker messen Blutzucker beim Badeausflug besser öfter

Diabetiker messen Blutzucker beim Badeausflug besser öfter

Diabetiker sollten beim Baden besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen. Durch das kalte Wasser besteht die Gefahr, dass sie schneller unterzuckern. Daher kommt es auf eine gute Blutzuckerkontrolle an.
Diabetiker messen Blutzucker beim Badeausflug besser öfter
Umfrage: Frauen und Männer reden oft aneinander vorbei

Umfrage: Frauen und Männer reden oft aneinander vorbei

In einer gesunden Beziehung sollte es auch mit der Kommunikation klappen. Doch laut einer Umfrage hapert es oft daran. Viele Frauen vermissen bei Männern das nötige Einfühlungsvermögen.
Umfrage: Frauen und Männer reden oft aneinander vorbei
Rückruf für Gewürzmischung: Salmonellen-Verdacht

Rückruf für Gewürzmischung: Salmonellen-Verdacht

Die Würzmischung mit Gemüse "Vegeta" steht unter Salmonellen-Verdacht. Betroffen sind nur bestimmte Chargen der 250-Gramm- und 500-Gramm-Packungen. Diese sollten Verbraucher auf keinen Fall verwenden.
Rückruf für Gewürzmischung: Salmonellen-Verdacht
Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates

Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates

Dass Berufstätige ihr Smartphone mit ins Meeting nehmen, ist nicht ungewöhnlich. Schließlich können darauf wichtige Informationen oder Dokumente gespeichert sein. Doch viele Kollegen nutzen das Gerät bei einem Arbeitstreffen auch privat.
Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates
Rente, Einlagenschutz, Elterngeld: Das ändert sich ab Juli

Rente, Einlagenschutz, Elterngeld: Das ändert sich ab Juli

Gleich mehrere Neuerungen stehen ab Juli an. Diese betreffen Rentner, frischgebackene Eltern, Bankkunden, Schuldner, Lkw- und Schwarzfahrer. Detaillierte Informationen zu den neuen Regelungen gibt's hier.
Rente, Einlagenschutz, Elterngeld: Das ändert sich ab Juli
Zahl der Mers-Toten in Südkorea steigt auf 33

Zahl der Mers-Toten in Südkorea steigt auf 33

Nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea vor mehr als einem Monat ist die Zahl der Todesfälle infolge der Atemwegserkrankung auf 33 gestiegen.
Zahl der Mers-Toten in Südkorea steigt auf 33
Neuer Ebola-Fall in Liberia aufgetreten

Neuer Ebola-Fall in Liberia aufgetreten

Rund sechs Wochen nach dem von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) offiziell festgestellten Ende der Ebola-Epidemie in Liberia ist in dem westafrikanischen Land ein neuer Infektionsfall bekannt geworden.
Neuer Ebola-Fall in Liberia aufgetreten
Ficus Ginseng mag abgestandenes Leitungswasser

Ficus Ginseng mag abgestandenes Leitungswasser

In freier Natur wird der Ficus Ginseng bis zu 30 Meter hoch. Als Zimmerpflanze wird er in der Regel zum Bonsai herangezogen: Mit Hilfe einer asiatischen Schnittkunst wird er kleingehalten und zu einem Mini-Bäumchen gemacht. Optimal für die Wohnräume.
Ficus Ginseng mag abgestandenes Leitungswasser
Bier, Schnaps und Wein: Ist Alkohol zu billig?

Bier, Schnaps und Wein: Ist Alkohol zu billig?

Komasaufen und Klinikeinlieferungen im Vollrausch - immer wieder schreckten Zahlen zu Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen die Öffentlichkeit auf. Bier, Schnaps und Wein ist laut Experten zu billig. 
Bier, Schnaps und Wein: Ist Alkohol zu billig?
Sharing Economy - Wo Verbraucher überall teilen können

Sharing Economy - Wo Verbraucher überall teilen können

Das Auto steht ungenutzt vor der Haustür, die Wohnung bleibt während der langen Reise verwaist - so war es früher häufig. Doch heute wird geteilt. Was mit Wohnungen begann, hat inzwischen viele Bereiche des Lebens erreicht.
Sharing Economy - Wo Verbraucher überall teilen können
Hersteller ruft Tiefkühlfisch zurück

Hersteller ruft Tiefkühlfisch zurück

Kunden des Netto Marken-Discounters aufgepasst: Das "Schlemmerfilet Champignon" (400 g) von Greenland Seafood ist zurückgerufen worden. Die betroffenen Produkte können zurückgegeben werden.
Hersteller ruft Tiefkühlfisch zurück
Jugendliche sollten Pöbeleien nicht ignorieren

Jugendliche sollten Pöbeleien nicht ignorieren

Einfach wegschauen, wenn jemand bedroht wird - das ist wohl die schlechteste Lösung. Sich selbst in Gefahr bringen, sollte man aber keinesfalls. Jugendliche suchen sich am besten Hilfe, wenn sie Zeuge von Pöbeleien werden.
Jugendliche sollten Pöbeleien nicht ignorieren
Hund nach Spaziergang im Grünen nach Zecken absuchen

Hund nach Spaziergang im Grünen nach Zecken absuchen

Zecken graben sich tief durchs Hundefell und beißen sich fest. Das kann für die Vierbeiner gefährlich werden. Besitzer sollten ihr Tier deshalb nach dem Gassigehen nach den Blutsaugern absuchen. Es gibt auch spezielle Schutzmittel.
Hund nach Spaziergang im Grünen nach Zecken absuchen
Eine ausgekugelte Schulter keinesfalls selbst behandeln

Eine ausgekugelte Schulter keinesfalls selbst behandeln

Manche Menschen haben immer wieder mit einer ausgekugelten Schulter zu kämpfen. Betroffene sollten sich von einem Arzt behandeln lassen - es selbst zu versuchen, sei für Laien gar keine gute Idee.
Eine ausgekugelte Schulter keinesfalls selbst behandeln
Keine Sorge: Sonnenblume lässt Kopf nur nachts hängen

Keine Sorge: Sonnenblume lässt Kopf nur nachts hängen

Langsam erblühen die ersten Sonnenblumen. Damit zeigt sich ein schönes Phänomen: Die Blütenköpfe drehen sich immer so, dass sie in die Sonne blicken. Ist diese weg, können die Köpfe schon mal hängen. Aber das ändert sich schnell wieder.
Keine Sorge: Sonnenblume lässt Kopf nur nachts hängen
Vollzeit-Weiterbildung ist für Meister-Bafög kein Muss

Vollzeit-Weiterbildung ist für Meister-Bafög kein Muss

Wer als gelernte Fachkraft in einem Handwerk arbeitet und einen Meistertitel anstrebt, kann dafür eine Förderung erhalten. Dies gilt auch, wenn die Fortbildung in Teilzeit gemacht wird.
Vollzeit-Weiterbildung ist für Meister-Bafög kein Muss
In einen guten Briefkasten sollte C4-Umschlag passen

In einen guten Briefkasten sollte C4-Umschlag passen

Wer sich häufig über beschädigte Post ärgern muss, sollte seinen Briefkasten überprüfen. Hat er nicht die richtigen Maße, sind viele Briefumschläge dort nicht gut aufgehoben.
In einen guten Briefkasten sollte C4-Umschlag passen
Im Büro bei Hitze viel trinken

Im Büro bei Hitze viel trinken

Steigen die Temperaturen über 20 Grad, sollten Berufstätige mehr als gewöhnlich trinken. Denn wer nicht mit genügend Flüssigkeit versorgt ist, kann meist nicht mehr so viel leisten.
Im Büro bei Hitze viel trinken
Britische Ärzte sollen künftig Fehler zugeben

Britische Ärzte sollen künftig Fehler zugeben

Kurswandel im britischen Gesundheitssystem NHS: Ärzte sollen gemäß neuer Richtlinien künftig ehrlich mit ihren Patienten umgehen, wie die BBC am Montag berichtete.
Britische Ärzte sollen künftig Fehler zugeben
Chef darf Weihnachtsgeld nicht zurückfordern

Chef darf Weihnachtsgeld nicht zurückfordern

Verlässt jemand die Firma, fordern Arbeitnehmer Gratifikationen wie das Weihnachtsgeld oft zurück. Das ist jedoch nur möglich, wenn im Arbeitsvertrag klare Formulierungen dazu stehen. Schwer wird es auch bei gekündigten Mitarbeitern.
Chef darf Weihnachtsgeld nicht zurückfordern
Fitnessstudio und Babysitter - Wie Firmen Mitarbeiter binden

Fitnessstudio und Babysitter - Wie Firmen Mitarbeiter binden

Gutes Personal zu finden: Das ist in Branchen mit Fachkräftemangel gar nicht so leicht. Um herauszustechen, bieten Arbeitgeber deshalb inzwischen einiges an - vom Personal Trainer bis zur Umsatzbeteiligung.
Fitnessstudio und Babysitter - Wie Firmen Mitarbeiter binden
Ablösevereinbarung für Möbel - Kaufpreis nicht überhöhen

Ablösevereinbarung für Möbel - Kaufpreis nicht überhöhen

Wer die Wohnung wechselt, kann Teile der Einrichtung häufig nicht für die neue Wohnung gebrauchen. Eine einfache Lösung kann es sein, sie dem Nachmieter zu überlassen. Der verlangte Kaufpreis sollte jedoch nicht zu hoch sein.
Ablösevereinbarung für Möbel - Kaufpreis nicht überhöhen
Studium ohne Abitur - Der steinige Weg zum Erfolg

Studium ohne Abitur - Der steinige Weg zum Erfolg

Kein Abitur und aus dem Beruf ausgestiegen - um unter diesen Voraussetzungen zu studieren, braucht man viel Mut. Nur einige machen das. Im Südwesten sind es im Bundesvergleich sogar besonders wenige.
Studium ohne Abitur - Der steinige Weg zum Erfolg
Mers-Patient in Thailand wieder gesund

Mers-Patient in Thailand wieder gesund

Während die Zahl der Todesopfer in Südkorea weiter steigen, gibt es eine gute Nachricht. Der einzige in Thailand mit dem Mers-Virus infizierte Patient ist wieder gesund.
Mers-Patient in Thailand wieder gesund
Großzügig Wohnen auf einer Ebene - Comeback des Bungalows

Großzügig Wohnen auf einer Ebene - Comeback des Bungalows

Sie stehen eigentlich für mondänes Wohnen in den 60er Jahren. Aber Bungalows finden nun neue Anhänger: Ihre Großzügigkeit, die Möglichkeit offener Grundrisse und die Barrierefreiheit für das Alter sind Argumente für ihren Bau.
Großzügig Wohnen auf einer Ebene - Comeback des Bungalows
Ratgeber-Bestseller: "Gelassenheit" weiter top

Ratgeber-Bestseller: "Gelassenheit" weiter top

Ratgeber-Leser beschäftigt weiterhin die Suche nach dem guten Leben. So kann sich der Bestseller "Gelassenheit" nach wie vor auf Platz eins behaupten. Und ein Neueinsteiger zeigt, dass auch buddhistische Weisheiten gefragt sind.
Ratgeber-Bestseller: "Gelassenheit" weiter top
Joghurtbecher fängt Bohrmehl aus der Decke auf

Joghurtbecher fängt Bohrmehl aus der Decke auf

Wer schon einmal ein Loch in die Zimmerdecke gebohrt hat, kennt das Problem: Aus dem Bohrloch rieselt Schmutz herab. Gut, wenn man da einen leeren Joghurtbecher zur Hand hat.
Joghurtbecher fängt Bohrmehl aus der Decke auf
Mit 9 Tricks dem inneren Schweinehund überlisten

Mit 9 Tricks dem inneren Schweinehund überlisten

Mehr Sport, ein paar Kilo abspecken - das muss doch endlich mal klappen. Meist muss man sich geschlagen geben: Der innere Schweinehund ist einfach stärker - oder?
Mit 9 Tricks dem inneren Schweinehund überlisten
Dorade vom Grill

Dorade vom Grill

Auf vielen Grills liegt inzwischen viel mehr als Fleisch. Eine leichte Alternative mit viel Genuss ist gegrillter Fisch. Eine Dorade lässt sich im Ganzen grillen und schmeckt ohne viel Tamtam. Mit frischen Kräutern und Kirschtomaten wird sie zum perfekten Abendessen.
Dorade vom Grill
Wie werde ich ...? Diplomat/in

Wie werde ich ...? Diplomat/in

Vereinte Nationen in New York, Generalkonsulat in Istanbul oder Botschaft in Ulan-Bator: Diplomaten arbeiten in aller Herren Länder. Wer diese Laufbahn einschlägt, sieht etwas von der Welt. Aber der Weg dahin ist nicht einfach.
Wie werde ich ...? Diplomat/in
Groß im Süden, klein im Norden - Die richtige Fensterwahl

Groß im Süden, klein im Norden - Die richtige Fensterwahl

Ob man in einem Haus schön lebt, hängt auch von seinen Fenstern ab. Sie erhellen die Räume und geben den Blick auf den schönen Garten frei. Entscheidend ist bei der Planung, die Himmelsrichtungen im Blick zu haben und die Fenstergröße darauf abzustimmen.
Groß im Süden, klein im Norden - Die richtige Fensterwahl
Genussgifte meiden: Tipps für Frauen in der Stillzeit

Genussgifte meiden: Tipps für Frauen in der Stillzeit

Muttermilch gilt als gesund. Jetzt ist jedoch eine giftige Substanz in Proben stillender Frauen entdeckt worden. Allgemein gibt es einige Dinge, die Mütter beachten sollten, damit die Milch so wenig wie möglich belastet ist.
Genussgifte meiden: Tipps für Frauen in der Stillzeit
Kleine Ursache, großer Schaden - Schwarzfahren wird teurer

Kleine Ursache, großer Schaden - Schwarzfahren wird teurer

Schwarzfahrer kosten die Verkehrsunternehmen Jahr für Jahr viele Millionen Euro. Ein höheres Strafgeld soll abschreckend wirken. Kritiker meinen allerdings: Es trifft genau die Falschen.
Kleine Ursache, großer Schaden - Schwarzfahren wird teurer
Endlich Atempause: Strompreise sind gesunken

Endlich Atempause: Strompreise sind gesunken

Der Strom ist billiger geworden - endlich, sagen Verbraucherschützer. Aber beim Gas zahlen die Kunden nach ihrer Meinung zu viel. Mit einem Wechsel des Versorgers oder Tarifs lässt sich gutes Geld sparen.
Endlich Atempause: Strompreise sind gesunken
Beim Fischkauf in die Augen schauen

Beim Fischkauf in die Augen schauen

Fisch sollte nicht zur sehr nach Fisch riechen. Dann ist er wahrscheinlich zu alt. Außerdem lässt sich an den Augen erkennen, ob das Tier auf den Tisch oder in die Tonne gehört.
Beim Fischkauf in die Augen schauen
Noch viele Lehrstellen frei - Bewerberzahlen sinken

Noch viele Lehrstellen frei - Bewerberzahlen sinken

Zu Zeiten des Lehrstellen-Engpasses konnten sich Unternehmen ihre Lehrlinge unter einer Vielzahl von Bewerbern aussuchen. Das ist vorbei. Heute ist manche Firma froh, überhaupt noch Azubis zu finden.
Noch viele Lehrstellen frei - Bewerberzahlen sinken
Trend zum offenen Wohnraum - aber nicht im Badezimmer

Trend zum offenen Wohnraum - aber nicht im Badezimmer

Bei Neubauten achten die Architekten auf eine großzügige Gestaltung mit wenig Wänden. Doch die Offenheit hat ihre Grenzen. Ein einsehbares Badezimmer wünschen nur wenige Deutsche.
Trend zum offenen Wohnraum - aber nicht im Badezimmer
Mutter fordert Abschaffung der Bundesjugendspiele

Mutter fordert Abschaffung der Bundesjugendspiele

Konstanz - Für viele Schüler sind die Bundesjugendspiele kein bereicherndes Sportevent, sondern reine Frustration. Eine Mutter setzt sich daher für ihre Abschaffung ein.
Mutter fordert Abschaffung der Bundesjugendspiele
Glyphosat in Muttermilch entdeckt

Glyphosat in Muttermilch entdeckt

Stillen gilt als besonders gesund fürs Kind. Nun finden sich in der Muttermilch deutscher Frauen Rückstände des Unkrautvernichters Glyphosat.
Glyphosat in Muttermilch entdeckt
Bei Geschwisterstreit sollten Eltern Vorbild sein

Bei Geschwisterstreit sollten Eltern Vorbild sein

Wenn Geschwister streiten, heißt es für die Eltern Ruhe bewahren. Oft ist das Gezeter größer als das eigentliche Problem. Kommt es hingegen zu körperlicher Gewalt, heißt es schnell intervenieren.
Bei Geschwisterstreit sollten Eltern Vorbild sein
Sport in der Gruppe motiviert im Alter zu mehr Bewegung

Sport in der Gruppe motiviert im Alter zu mehr Bewegung

Was für junge Menschen gilt, gilt auch für ältere: Sport macht in der Gruppe mehr Spaß. Durch die gemeinsame Aktivität steigt der Anreiz, aus dem Haus zu gehen und etwas für seine Gesundheit zu tun.
Sport in der Gruppe motiviert im Alter zu mehr Bewegung
Allergiepflanze Ambrosia breitet sich rasant aus

Allergiepflanze Ambrosia breitet sich rasant aus

Ein aus Nordamerika eingeschlepptes Unkraut plagt Sommer für Sommer mehr Allergiker in Deutschland. Forscher sehen die Politik am Zug: Notwendig sei eine bundesweit einheitliche Melde- und Bekämpfungspflicht für die Beifuß-Ambrosie.
Allergiepflanze Ambrosia breitet sich rasant aus
Kleinkindpädagogik: 175 Jahre nach Fröbel noch viel zu tun

Kleinkindpädagogik: 175 Jahre nach Fröbel noch viel zu tun

Mit der Idee des Kindergartens lenkte Friedrich Fröbel den Blick auf die erste Lebensphase des Menschen. 175 Jahre später wird nicht nur darüber gestritten, was gute Arbeit von Erziehern wert ist. Wie steht es insgesamt um die frühkindliche Bildung hierzulande?
Kleinkindpädagogik: 175 Jahre nach Fröbel noch viel zu tun
Tiere mit Behinderung: Zufrieden trotz Handicap

Tiere mit Behinderung: Zufrieden trotz Handicap

Ein lahmes Bein oder taubes Ohr sind für ein Tier noch kein Grund, das Leben nicht mehr zu genießen. Mit etwas Hilfe kann der Alltag problemlos bewältigt werden. Es gibt sogar Rollstühle für Hunde.
Tiere mit Behinderung: Zufrieden trotz Handicap
Brotzeit am Ententeich: Füttern ist oft schädlich

Brotzeit am Ententeich: Füttern ist oft schädlich

Enten zu füttern, hat immer etwas Idyllisches. Doch das trügt. Wer etwas Gutes tun will, lässt seine Gebäckreste besser in der Tüte. In vielen Parks ist das Entenfüttern verboten. Aber warum?
Brotzeit am Ententeich: Füttern ist oft schädlich