Ressortarchiv: LEBEN

So bereiten sich Hausbesitzer auf den Sturm vor

So bereiten sich Hausbesitzer auf den Sturm vor

Berlin (dpa/tmn) - Der Winter zeigt sich von seiner ungemütlichen Seite: Vielen Regionen Deutschlands drohen schwere Unwetter mit Sturm. Hausbesitzer müssen sich darauf vorbereiten. Für sie ist hier eine Checkliste zusammengefasst.
So bereiten sich Hausbesitzer auf den Sturm vor
Wer sucht, findet - Mieten ohne Makler

Wer sucht, findet - Mieten ohne Makler

Berlin (dpa) - Geht es nach dem Willen der Bundesregierung, müssen Vermieter den Makler bald selbst bezahlen. Das verändert die Wohnungssuche - doch nicht für alle zum Vorteil.
Wer sucht, findet - Mieten ohne Makler
So halten sich die Deutschen gesund

So halten sich die Deutschen gesund

Nürnberg - Um gesund zu bleiben, setzen die Deutschen auf gemeinsame Unternehmungen mit der Familie, Freunden oder dem Haustier und putzen sich regelmäßig die Zähne.
So halten sich die Deutschen gesund
Testament muss als letzter Wille erkennbar sein

Testament muss als letzter Wille erkennbar sein

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ob ein handgeschriebener Zettel als Testament ausreicht, darüber gibt es oft Streit unter den Erben. Wurde nicht klar erkennbar der letzte Wille festgelegt, kann dies juristische Folgen haben.
Testament muss als letzter Wille erkennbar sein
Bei Berufsunfähigkeit zählt der zuletzt ausgeübte Beruf

Bei Berufsunfähigkeit zählt der zuletzt ausgeübte Beruf

Saarbrücken (dpa/tmn) - Die Berufsunfähigkeitsversicherung soll einen Menschen davor bewahren, in die Armut abzurutschen, sollte er aufgrund einer Krankheit nicht länger arbeiten kann. Doch nicht immer ist klar, wann und für welche Tätigkeit die Unfähigkeit eintritt.
Bei Berufsunfähigkeit zählt der zuletzt ausgeübte Beruf
Nebenberufliches Engagement als Übungsleiter oft steuerfrei

Nebenberufliches Engagement als Übungsleiter oft steuerfrei

Berlin (dpa/tmn) - Trainer auf dem Sportplatz, Pfleger bei einer Nachbarschaftshilfe oder Betreuer im Ferienlager: Unter gewissen Voraussetzungen steht diesen Übungsleitern ein Freibetrag zu.
Nebenberufliches Engagement als Übungsleiter oft steuerfrei
PDF statt Post - Fünf Tipps für E-Mail-Bewerbungen

PDF statt Post - Fünf Tipps für E-Mail-Bewerbungen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Viele Bewerber verschicken ihre Unterlagen mittlerweile elektronisch. Das ist praktisch, hat aber auch Tücken. Fünf Tipps, wie Jobsuchende sie umgehen.
PDF statt Post - Fünf Tipps für E-Mail-Bewerbungen
Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech

Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech

Berlin (dpa) - 2015 müssen alle Arbeitnehmer mindestens zwei, je nach Bundesland bis zu vier Tage mehr arbeiten als im Vorjahr. Denn 5 der - nur in Bayern - bis zu 13 Feiertage fallen auf ein Wochenende.
Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech
Energydrinks in der Kritik - Gefahr durch Alkohol?

Energydrinks in der Kritik - Gefahr durch Alkohol?

Berlin (dpa) - Kühl, süß und mit sportlicher Leistungsfähigkeit beworben: Koffeinhaltige Energydrinks machen wach und trinken sich flott weg. Doch nicht für jeden ist das gesund, sagen Mediziner.
Energydrinks in der Kritik - Gefahr durch Alkohol?
Chinakohl enthält krebsvorbeugende Stoffe

Chinakohl enthält krebsvorbeugende Stoffe

Bonn (dpa/tmn) - Chinakohl kam vor hundert Jahren von China nach Europa und ist vielseitig einsetzbar und vor allem sehr gesund. Das Gemüse enthält unter anderem Pflanzenstoffe, die Krebs vorbeugen sollen.
Chinakohl enthält krebsvorbeugende Stoffe
Fruchtzucker als Dickmacher: Obst nur am Tag essen

Fruchtzucker als Dickmacher: Obst nur am Tag essen

Kekse, Marzipan oder Schokolade: Süße Versuchungen gibt es im Winter genug. Gut sind dann, gesunde Alternativen - zum Beispiel Mandarinen. Doch auch sie können zum Dickmacher werden.
Fruchtzucker als Dickmacher: Obst nur am Tag essen
Eigenes Heim auf fremdem Boden - Fragen zum Erbbaurecht

Eigenes Heim auf fremdem Boden - Fragen zum Erbbaurecht

Hamburg (dpa/tmn) - Häuslebauer müssen ein Grundstück nicht kaufen, sie können es auch über einen Erbbaurechtsvertrag für bis zu 99 Jahre pachten. Auf den ersten Blick sparen sie so viel Geld. Doch nach Ende der Vertragslaufzeit kann es ein Verlustgeschäft sein.
Eigenes Heim auf fremdem Boden - Fragen zum Erbbaurecht
Fondssparen: Mit kleinen Beträgen Renditen erzielen

Fondssparen: Mit kleinen Beträgen Renditen erzielen

Berlin (dpa/tmn) - Das Zinsniveau ist im Moment eher mau. Doch Fonds werfen in aller Regel noch gute Renditen ab. Wie Anleger Fehler bei der Fondsauswahl vermeiden können.
Fondssparen: Mit kleinen Beträgen Renditen erzielen
Macht Nasenspray wirklich süchtig?

Macht Nasenspray wirklich süchtig?

Wer oft Nasenspray gegen Schnupfen nimmt, kennt die Warnung besorgter Bekannter: „Achtung Suchtgefahr.“ Aber stimmt das eigentlich?
Macht Nasenspray wirklich süchtig?
Obst statt Eisbein - Sauerkraut schmeckt mit Früchten

Obst statt Eisbein - Sauerkraut schmeckt mit Früchten

Augsburg (dpa/tmn) - Sauerkraut erscheint vielen als zu altmodisch. Doch es lässt sich problemlos modernisieren - indem es anders gewürzt, als Eintopfzutat oder Rohkost verwendet wird. Wer es so probiert, stellt schnell fest: Sauer macht lustig.
Obst statt Eisbein - Sauerkraut schmeckt mit Früchten
Wenn Mann nicht kann - Impotenz hat vielfältige Ursachen

Wenn Mann nicht kann - Impotenz hat vielfältige Ursachen

Potenzstörungen oder erektile Dysfunktion: Die meisten Männer wollen das bei sich selbst nicht wahrhaben - und legen verschämt das Mäntelchen des Schweigens über ihr Problem. Doch allein lässt es sich nicht lösen.
Wenn Mann nicht kann - Impotenz hat vielfältige Ursachen
Weniger Frauen in Firmenvorständen

Weniger Frauen in Firmenvorständen

Stuttgart (dpa) - Für Vorstände börsennotierter deutscher Unternehmen gilt immer noch: Männer haben bessere Chancen. Doch immer mehr Konzerne arbeiten daran, überholte Denkmuster zu überwinden - nicht zuletzt bei Auswahlverfahren.
Weniger Frauen in Firmenvorständen
Fische reagieren empfindlich auf laute Musik

Fische reagieren empfindlich auf laute Musik

Sparneck (dpa/tmn) - Viele Aquarienfische wie Karpfen, Salmler und Welse haben ein gutes Gehör. Sie hören über flüssigkeitsgefüllte Blasen im Körper. Möchten Halter also zu Hause Musik aufdrehen, sollten sie dabei auf die Fische Rücksicht nehmen.
Fische reagieren empfindlich auf laute Musik
Zusatzbeitrag der Krankenkasse ermöglicht Sonderkündigung

Zusatzbeitrag der Krankenkasse ermöglicht Sonderkündigung

Berlin (dpa/tmn) - Gesetzliche Krankenkassen dürfen ab Januar Zusatzbeiträge von ihren Versicherten verlangen. Die großen Kassen haben bereits angekündigt, einen Sonderbeitrag um die 0,9 Prozent einzuführen. Wer den Betrag nicht zahlen will, hat das Recht, zu kündigen.
Zusatzbeitrag der Krankenkasse ermöglicht Sonderkündigung
Wenn 17-Jährige an die Uni gehen

Wenn 17-Jährige an die Uni gehen

Wiesbaden (dpa) - Noch nie waren in Deutschland so viele Studenten minderjährig. Die Hochschulen sehen das entspannt. Die meisten würden ohnehin im ersten Semester volljährig. Und die gefürchteten «Helikoptereltern» seien die Ausnahme.
Wenn 17-Jährige an die Uni gehen
Christrose nach Blüte im Garten aussetzen

Christrose nach Blüte im Garten aussetzen

Bonn (dpa/tmn) - Die Christrose blüht bis in den März hinein. Danach ist sie aber nicht wertlos. Sie kann ins Freie gepflanzt werden, erklärt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.
Christrose nach Blüte im Garten aussetzen
Grenze zum Plagiat lässt sich nicht klar ziehen

Grenze zum Plagiat lässt sich nicht klar ziehen

Berlin (dpa/tmn) - Wo fängt Abschreiben an? Angesichts neuer Plagiatsvorwürfe hat mancher Student Sorge, selbst falsch zu zitieren. Doch wer das Thema ernst nimmt, muss sich in der Regel keine Sorgen machen.
Grenze zum Plagiat lässt sich nicht klar ziehen
Zeit im Alltag zählt für Kinder mehr als Wochenend-Events

Zeit im Alltag zählt für Kinder mehr als Wochenend-Events

Hamburg (dpa/tmn) - Aus schlechtem Gewissen heraus fahren Eltern am Wochenende oft das große Spaßprogramm für ihre Kinder auf. Oft haben die Kleinen jedoch ganz andere Bedürfnisse - vor allem wenn im Alltag meist die Ruhe fehlt.
Zeit im Alltag zählt für Kinder mehr als Wochenend-Events
Sport während der Krebstherapie steigert das Wohlbefinden

Sport während der Krebstherapie steigert das Wohlbefinden

Bonn (dpa/tmn) - Krebs und seine Therapie schwächen den Körper. Mit Sport können Patienten gegensteuern. Das ist aber gar nicht so leicht, wenn Erschöpfung und Müdigkeit die Motivation erschweren.
Sport während der Krebstherapie steigert das Wohlbefinden
Feinstaub: unsichtbar, aber so gefährlich

Feinstaub: unsichtbar, aber so gefährlich

Für das menschliche Auge sind die Partikel in der Luft unsichtbar, aber gefährlich. Allein in Deutschland gehen 47.000 Todesfälle laut Umweltbundesamt auf die Belastung von Feinstaub zurück.
Feinstaub: unsichtbar, aber so gefährlich
Studie: Kuscheln ist Älteren wichtiger als Sex

Studie: Kuscheln ist Älteren wichtiger als Sex

Rostock (dpa) - Im Alter verschieben sich die Prioritäten - auch innerhalb von Paaren. Hier wird Kuscheln immer wichtiger. Es gibt aber geschlechtsspezifische Unterschiede.
Studie: Kuscheln ist Älteren wichtiger als Sex
Süßmacher in Lebensmitteln: So viel Zucker steckt drin

Süßmacher in Lebensmitteln: So viel Zucker steckt drin

Düsseldorf (dpa/tmn) - Zu viel Zucker ist ungesund. Allerdings lässt sich häufig gar nicht so einfach erkennen, wie viel Zucker ein Produkt überhaupt enthält. Verbraucher müssen schon ganz genau auf die Zutatenliste schauen.
Süßmacher in Lebensmitteln: So viel Zucker steckt drin
Agio - Aufschlag für den Vertrieb

Agio - Aufschlag für den Vertrieb

Stuttgart (dpa/tmn) - Geldanlageprodukte werden verkauft, und die Vermittlung gibt es nicht umsonst. Anleger merken das relativ schnell - etwa beim Kauf eines Investmentfonds. Denn dann wird für den Berater ein Aufpreis fällig.
Agio - Aufschlag für den Vertrieb
Keine Witwenrente nach kurzer Ehe

Keine Witwenrente nach kurzer Ehe

Darmstadt (dpa/tmn) - Verstirbt der Ehepartner, erhält der oder die Hinterbliebene eine Witwenrente - vorausgesetzt das Paar war lange genug verheiratet. Ein Mann, der seine sterbenskranke Lebensgefährtin heiratete, hatte keinen Anspruch auf diese Versorgungsleistung.
Keine Witwenrente nach kurzer Ehe
Auch Aldi Süd nimmt Pfand-Einwegdosen zurück

Auch Aldi Süd nimmt Pfand-Einwegdosen zurück

Mülheim/Ruhr (dpa) - Aldi Süd bietet keine Getränkedosen an. Der Discounter nimmt das Pfand-Leergut aber ab sofort zurück. Damit will das Unternehmen seinen Kunden mehr Service bieten.
Auch Aldi Süd nimmt Pfand-Einwegdosen zurück
Mit Wilma Wels zur Buga: Gartenschau diesmal in zwei Ländern

Mit Wilma Wels zur Buga: Gartenschau diesmal in zwei Ländern

Havelberg (dpa) - Für Garten- und Blumenfreunde ist die Bundesgartenschau ein Muss. Von A wie Aster über R wie Rose bis zu Z wie Zittergras gibt es viel zu sehen. 2015 wird vieles anders als bisher - nicht nur, weil das Maskottchen Lippenstift trägt.
Mit Wilma Wels zur Buga: Gartenschau diesmal in zwei Ländern
Gründer haben Anspruch auf Erteilung einer Steuernummer

Gründer haben Anspruch auf Erteilung einer Steuernummer

Berlin (dpa/tmn) - Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Rechnung ist die Angabe der Steuernummer. Das Finanzgericht Sachsen entschied daher, dass Unternehmern die Erteilung einer Steuernummer nicht verwehrt werden darf.
Gründer haben Anspruch auf Erteilung einer Steuernummer
Rent-a-dog: Der «Hund auf Zeit» wird zum Geschäftsmodell

Rent-a-dog: Der «Hund auf Zeit» wird zum Geschäftsmodell

Hannover (dpa) - Auf den Hund gekommen: Eine neue Geschäftsidee aus den USA schwappt nach Europa herüber und macht den «Hund auf Zeit» populär. Gerade bei älteren Menschen ist der Mietservice beliebt.
Rent-a-dog: Der «Hund auf Zeit» wird zum Geschäftsmodell
Gesunde Insekten und Kalzium: Füttern von Terrarium-Tieren

Gesunde Insekten und Kalzium: Füttern von Terrarium-Tieren

Bramsche (dpa/tmn) - Echsen wie Agamen und Chamäleons werden mit lebenden Insekten gefüttert. Bei der Auswahl der Insekten sollten Halter jedoch genau hinsehen. Hier erfahren sie, worauf es bei der Fütterung der Reptilien ankommt.
Gesunde Insekten und Kalzium: Füttern von Terrarium-Tieren
Hobbygärtner dürfen Bäume nicht einfach fällen

Hobbygärtner dürfen Bäume nicht einfach fällen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Der alte Baum wirft einen mächtigen Schatten im Garten. Hobbygärtner, die das stört, dürfen nicht einfach zur Kettensäge greifen. Denn Bäume sind häufig geschützt.
Hobbygärtner dürfen Bäume nicht einfach fällen
Eisbegonien im Januar vorziehen

Eisbegonien im Januar vorziehen

Berlin (dpa/tmn) - Ihre bunten Blüten zeigen sie erst im Mai, sie brauchen jedoch einige Zeit, um heranzuwachsen: Eisbegonien (Begonia semperflorens) werden deshalb schon im Januar ausgesät - allerdings dort, wo es warm ist.
Eisbegonien im Januar vorziehen
Bafin-Chefin: Ende der Mini-Zinsen nicht absehbar

Bafin-Chefin: Ende der Mini-Zinsen nicht absehbar

Berlin (dpa) - Für Sparer fängt das neue Jahr nicht gerade rosig an: Mini-Zinsen und kein Ende in Sicht. Daran wird sich nach Ansicht von Bafin-Chefin König in nächster Zeit auch wenig ändern.
Bafin-Chefin: Ende der Mini-Zinsen nicht absehbar
Kübelpflanzen im Winterquartier im Auge behalten

Kübelpflanzen im Winterquartier im Auge behalten

Bonn (dpa/tmn) - Man könnte meinen, Hobbygärtner haben im Winter ihre Ruhe: Die empfindlichen Gewächse kommen in den Keller oder in die Garage und warten dort ab, bis sie im Frühjahr wieder ins Freie dürfen. Doch ganz ohne Pflege können die Pflanzen Schaden nehmen.
Kübelpflanzen im Winterquartier im Auge behalten
Verbraucherzentralen: Mit Gesundheitsdaten sorgsam umgehen

Verbraucherzentralen: Mit Gesundheitsdaten sorgsam umgehen

Berlin (dpa) - Informationen über Nutzer sind eine begehrte Währung im Internet. Verbraucherschützer mahnen, besonders sensible Angaben über Fitness und Krankheiten aus digitalen Geschäftsmodellen herauszuhalten.
Verbraucherzentralen: Mit Gesundheitsdaten sorgsam umgehen
Rückruf: Glassplitter in Konfitüre

Rückruf: Glassplitter in Konfitüre

Düsseldorf (dpa) - Corsica Gastronomia ruft seine Feigenkonfitüre mit Pinienkernen zurück. Das Produkt wird überwiegend im Weinfachhandel verkauft. Wer es erworben hat, kann es in den Handel zurückbringen.
Rückruf: Glassplitter in Konfitüre
Gewichtsabnahme ist bei Babys am Anfang ganz normal

Gewichtsabnahme ist bei Babys am Anfang ganz normal

Bonn (dpa/tmn) - Gewichtskontrollen sind bei einem frischgeborenen Säugling sehr wichtig. Dabei sollte es Eltern aber nicht sofort beunruhigen, wenn ihr Kind anfänglich einige Gramm verliert. Eine Zufütterung neben den Stillmahlzeiten ist meist nicht erforderlich.
Gewichtsabnahme ist bei Babys am Anfang ganz normal
Privat Versicherte und Rentner im Visier von Trickbetrügern

Privat Versicherte und Rentner im Visier von Trickbetrügern

Berlin (dpa) - Privat versichert für 59 Euro, oder eine Zahlungsaufforderung an Rentner unter dem Logo der Rentenversicherung - die Trickkiste der Betrüger ist groß. Leider fallen viele darauf rein.
Privat Versicherte und Rentner im Visier von Trickbetrügern
Einsamkeit im Alter lässt sich früh vorbeugen

Einsamkeit im Alter lässt sich früh vorbeugen

Köln (dpa/tmn) - In vielen Situationen wird Senioren Einsamkeit schmerzlich bewusst. Etwa, wenn Freunde oder Ehepartner sterben. Oder sie im Alter noch einmal einen Neuanfang wagen und umziehen. Aktivitäten in der Gruppe helfen.
Einsamkeit im Alter lässt sich früh vorbeugen
Nüsse naschen hilft gegen den Winter-Blues

Nüsse naschen hilft gegen den Winter-Blues

Saarbrücken - Dunkelheit und Kälte verstimmt viele Menschen. Dagegen können sie auch in Sachen Ernährung etwas tun - indem sie Nüsse essen. Die Früchte mit der harten Schalen können wie Glücksmacher wirken.
Nüsse naschen hilft gegen den Winter-Blues
In der zweiten Hälfte der Nachtschicht keinen Kaffee trinken

In der zweiten Hälfte der Nachtschicht keinen Kaffee trinken

Berlin (dpa/tmn) - Nachtschichten sind für die meisten Menschen auf Dauer sehr belastend. Vor allem der Schlafrhythmus leidet unter den extremen Arbeitszeiten. Die richtige Ernährung kann dem entgegenwirken.
In der zweiten Hälfte der Nachtschicht keinen Kaffee trinken
Baulärm in der Nachbarschaft rechtfertigt Mietminderung

Baulärm in der Nachbarschaft rechtfertigt Mietminderung

Berlin (dpa/tmn) - Ob Neubau, Abriss, Um- oder Ausbau: Dabei entsteht Baulärm. Dieser Krach in der Nachbarschaft kann eine Mietminderung rechtfertigen. Das Landgericht Berlin spricht Mietern einen grundsätzlichen Anspruch auf lärmfreies Wohnen zu.
Baulärm in der Nachbarschaft rechtfertigt Mietminderung
Gehörschutz beim Heimwerken ab 85 Dezibel empfohlen

Gehörschutz beim Heimwerken ab 85 Dezibel empfohlen

Hamburg (dpa/tmn) - Kreissägen, Motorketten und Schleifmaschinen sind sehr laut. Arbeiten Heimwerker mit diesen Maschinen, sollten sie ihr Gehör schützen, zum Beispiel mit Ohrstöpseln.
Gehörschutz beim Heimwerken ab 85 Dezibel empfohlen
Kopf hoch, Brust raus: Die Richtige Körpersprache im Job

Kopf hoch, Brust raus: Die Richtige Körpersprache im Job

Hamburg (dpa/tmn) - Der Redner fuchtelt nervös mit den Händen, tritt von einem Bein aufs andere und lässt die Schultern hängen. Überzeugend wirkt so ein Auftritt nicht. Wie sieht die richtige Körpersprache im Beruf aus?
Kopf hoch, Brust raus: Die Richtige Körpersprache im Job
Mit dem Hubschrauber zum Job: Arbeiten auf der Bohrinsel

Mit dem Hubschrauber zum Job: Arbeiten auf der Bohrinsel

Das Arbeiten auf einer Öl- oder Gasplattform ist eine Herausforderung - nicht nur körperlich. Doch wer bereit ist, unter extremen Bedingungen zu arbeiten, kann gut verdienen.
Mit dem Hubschrauber zum Job: Arbeiten auf der Bohrinsel
Die Luft in Wohnräumen verbessern

Die Luft in Wohnräumen verbessern

Schlechte Luft ist nicht nur ein Problem an verkehrsreichen Straßen. Auch zu Hause kann sie nicht nur stickig sein, sondern auch voller Schadstoffe. So einfach das klingt: Lüften ist die beste Lösung.
Die Luft in Wohnräumen verbessern