Ressortarchiv: LEBEN

Schlanke Frucht: Auberginen enthalten kaum Kalorien

Schlanke Frucht: Auberginen enthalten kaum Kalorien

Die violette Eierfrucht ist nicht nur schmackhaft, sondern auch bei Kalorienbewussten beliebt. Denn sie besteht zum großen Teil aus Wasser. Damit sich die Auberginen beim Braten nicht so stark mit Öl vollsaugen, lässt sich ein leichter Trick anwenden.
Schlanke Frucht: Auberginen enthalten kaum Kalorien
Ein Leben voller Kampf: Frühe Armut bleibt oft lange

Ein Leben voller Kampf: Frühe Armut bleibt oft lange

Kinderarmut ist in Deutschland ein Massenphänomen. Und wer als Kind nicht mitmachen kann wie die anderen, hat es auch später schwer - viele schaffen es aus Hartz IV nicht dauerhaft in bessere Verhältnisse.
Ein Leben voller Kampf: Frühe Armut bleibt oft lange
Internationale Studie: Cybermobbing ist mögliche Zeitbombe

Internationale Studie: Cybermobbing ist mögliche Zeitbombe

Die Opfer von Cybermobbing werden immer jünger. Zugleich geraten auch Erwachsene häufiger in den Fokus von Attacken wie Verleumdung, Beleidigung und Diffamierung im Netz. Wissenschaftler schlagen Alarm - und fordern verstärkte Prävention.
Internationale Studie: Cybermobbing ist mögliche Zeitbombe
Einzeller des Jahres: Erreger von Geschlechtskrankheit gewinnt

Einzeller des Jahres: Erreger von Geschlechtskrankheit gewinnt

Berlin - Die Deutsche Gesellschaft für Protozoologie ist nur Fachwissenden bekannt. Doch die Gesellschaft vergibt einen kuriosen Preis. Sie kürt den Einzeller des Jahres.
Einzeller des Jahres: Erreger von Geschlechtskrankheit gewinnt
Schäden durch Starkregen: Auf Abschlagzahlung bestehen

Schäden durch Starkregen: Auf Abschlagzahlung bestehen

Schutz gegen Elementarschäden: Ist das Haus durch Starkregen beschädigt, können Besitzer vom Versicherer eine Abschlagszahlung verlangen. Wann das geht und welche Voraussetzungen es gibt, erklärt eine Verbraucherzentrale.
Schäden durch Starkregen: Auf Abschlagzahlung bestehen
Unis immer internationaler: Gut 127 000 Geförderte beim DAAD

Unis immer internationaler: Gut 127 000 Geförderte beim DAAD

90 Jahre alt wurde der Deutsche Akademische Austauschdienst im Vorjahr. Doch auf den Lorbeeren ausruhen kann sich die Organisation nicht. Mit fast einer halben Milliarde Euro Jahresetat wird die Internationalisierung der Hochschulen weiter vorangetrieben.
Unis immer internationaler: Gut 127 000 Geförderte beim DAAD
Experten-Treffen: Kampf gegen Antibiotikaresistenzen

Experten-Treffen: Kampf gegen Antibiotikaresistenzen

Die Experten sind sich einig: Die Zahl der Bakterien, die gegen Antibiotika resistent sind, nimmt zu. Wie könnte die Reaktion darauf aussehen? Einen einfachen Weg gibt es nicht.
Experten-Treffen: Kampf gegen Antibiotikaresistenzen
"Variante laktosefrei": Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

"Variante laktosefrei": Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

Wegen einer möglichen Verunreinigung warnt der Lebensmittelhersteller Iglo vor dem Verzehr seines laktosefreien Rahm-Spinats. Anhand der Codierung können Käufer erkennen, ob ein Produkt betroffen ist.
"Variante laktosefrei": Iglo ruft Rahm-Spinat zurück
Schufa & Co.: Kostenlose Auskunft anfordern

Schufa & Co.: Kostenlose Auskunft anfordern

Eine schlechte Bewertung der Kreditwürdigkeit kann zum Beispiel zu hohen Kreditzinsen führen. Falsche Angaben gehören deshalb gelöscht. Verbraucher können ihre Daten einmal im Jahr kostenlos anfordern - online ist das aber gar nicht so einfach.
Schufa & Co.: Kostenlose Auskunft anfordern
Ein Jahr Bestellerprinzip: Nun zahlt meist der Vermieter

Ein Jahr Bestellerprinzip: Nun zahlt meist der Vermieter

Die Maklerprovision ist nun "Verhandlungssache" und neue Internet-Anbieter suchen ihr Glück auf dem Wohnungsmarkt. Ein Jahr nach Einführung des Bestellerprinzips fahnden viele Makler noch nach neuen Geschäftsmodellen. Mieter sind zufrieden, und Vermieter zahlen.
Ein Jahr Bestellerprinzip: Nun zahlt meist der Vermieter
Zombies im Kinderzimmer: Wenn Filme Kindern Angst machen

Zombies im Kinderzimmer: Wenn Filme Kindern Angst machen

Die Tricks der Filmschaffenden werden immer raffinierter, ihre Horror-Effekte immer besser, die Präsentation daheim erreicht Kino-Niveau. Über das Internet ist der Zugriff einfacher denn je. Was macht das mit der Kinderpsyche?
Zombies im Kinderzimmer: Wenn Filme Kindern Angst machen
Studie: Jeder Vierte arbeitet regelmäßig abends

Studie: Jeder Vierte arbeitet regelmäßig abends

Beschäftigte in Deutschland arbeiten häufig abends - so das Ergebnis einer neuen Studie. Sie zeigt auch, wie es um die Schicht- und Sonntagsarbeit bestellt ist.
Studie: Jeder Vierte arbeitet regelmäßig abends
Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten

Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten

Einmal im Jahr benötigen sie einen Pflegeschnitt: Immergrüne Gehölze. Passt man den Zeitpunkt gut ab, kann man die Konturen gut erhalten.
Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten
"Ohne Kristallzucker": Auch Fruchtzucker ist problematisch

"Ohne Kristallzucker": Auch Fruchtzucker ist problematisch

"Mit der Süße von Früchten" lautet ein häufig verwendeter Werbespruch für Lebensmittel. Doch auch über die Probleme, die Fruchtzucker mit sich bringen kann, sollten Verbraucher Bescheid wissen.
"Ohne Kristallzucker": Auch Fruchtzucker ist problematisch
Modernisierung: Muss der Mieter Baulärm hinnehmen?

Modernisierung: Muss der Mieter Baulärm hinnehmen?

Bringen Handwerker eine Wärmedämmung an der Außenwand eines Hauses an, kann das für die Bewohner laut werden. Verwendet die Baufirma dabei jedoch die üblichen Verfahren, muss der Mieter den Lärm meist akzeptieren.
Modernisierung: Muss der Mieter Baulärm hinnehmen?
Vorteil für Nichtraucher: Günstigere Versicherungen

Vorteil für Nichtraucher: Günstigere Versicherungen

Wer den Glimmstengel in der Packung lässt, hat auch bei den Versicherungen womöglich bessere Bedingungen. Denn viele bieten für Nichtraucher günstigere Tarife an als für ihre rauchenden Mitmenschen.
Vorteil für Nichtraucher: Günstigere Versicherungen
Tabakkonsum bei Teenies: Wasserpfeifen nicht unterschätzen

Tabakkonsum bei Teenies: Wasserpfeifen nicht unterschätzen

Dass Rauchen schädlich ist, wissen Jugendliche ebenso wie Kinder. Gerade bei Wasserpfeifen werden die Gefahren für die Gesundheit aber häufig falsch eingeschätzt. Denn der fruchtige Geschmack täuscht schnell über giftige Inhaltsstoffe hinweg.
Tabakkonsum bei Teenies: Wasserpfeifen nicht unterschätzen
Rhodesian Ridgeback: Ein idealer Hund für die Familie

Rhodesian Ridgeback: Ein idealer Hund für die Familie

Der Rhodesian Ridgeback ist ein nervenstarkes Tier. Allerdings kann der Hund mitunter auch auf Stur stellen. Das sind die Vor- und Nachteile der Rasse:
Rhodesian Ridgeback: Ein idealer Hund für die Familie
Wie ist das mit Überstunden? Fünf typische Fragen von Azubis

Wie ist das mit Überstunden? Fünf typische Fragen von Azubis

In der Schule weiß man noch, wie es läuft. In der Ausbildung ist dann alles neu. Was Azubis über den neuen Lebensabschnitt wissen wollen, ähnelt sich aber oft. Fünf Fragen, die sich fast jeder am Anfang der Ausbildung einmal stellt.
Wie ist das mit Überstunden? Fünf typische Fragen von Azubis
Sittenwidrig: Stundenlohn von 3,40 Euro

Sittenwidrig: Stundenlohn von 3,40 Euro

Eine Pizza-Auslieferfahrerin erhält für ihre Arbeit einen eindeutigen Hungerlohn. So muss das Jobcenter die nötigen Leistungen zur Grundsicherung übernehmen. Der Fall geht vor Gericht.
Sittenwidrig: Stundenlohn von 3,40 Euro
Unwetter im Anmarsch: Diese Apps warnen automatisch

Unwetter im Anmarsch: Diese Apps warnen automatisch

Wer nichts von einem bevorstehenden Unwetter ahnt, riskiert nicht nur Hab und Gut, sondern im Zweifel auch Leib und Leben. Um für alle Fälle gewappnet sein, kann man einfach sein Smartphone zum Schutzengel machen.
Unwetter im Anmarsch: Diese Apps warnen automatisch
Sandkasten im Hof: Oft müssen alle Mieter zahlen

Sandkasten im Hof: Oft müssen alle Mieter zahlen

Gemeinsame Nutzung, gemeinsame Kosten: Für eine Sandkiste im Hof sind grundsätzlich alle Mieter mitverantwortlich. Doch es gibt auch Ausnahmen, wie ein Eigentümerverband erklärt.
Sandkasten im Hof: Oft müssen alle Mieter zahlen
Überfluteter Keller: Tipps für Betroffene von Starkregen

Überfluteter Keller: Tipps für Betroffene von Starkregen

Man will schnell retten, was zu retten ist. Aber: Läuft Starkregen bei einem Gewitter in den Keller, müssen Betroffene ihre Nerven im Zaun halten. Wer geflutete Räume betritt, riskiert einen tödlichen Stromschlag.
Überfluteter Keller: Tipps für Betroffene von Starkregen
Am besten mit Milchprodukten: Rhabarber richtig kombinieren

Am besten mit Milchprodukten: Rhabarber richtig kombinieren

Besonders schmackhaft ist Rhabarber beispielsweise mit Sahne oder Vanillesoße. Und das hat auch seinen Sinn: Durch das Kombinieren mit Milchprodukten wird verhindert, dass der Körper die in größeren Mengen womöglich schädliche Oxalsäure aufnehmen kann.
Am besten mit Milchprodukten: Rhabarber richtig kombinieren
Verursacht Handy-Strahlung doch Krebs?

Verursacht Handy-Strahlung doch Krebs?

Seit es Handys gibt, stehen Mobilfunkgeräte im Verdacht eine Gefahr für die Gesundheit zu sein. Eine aktuelle Studie im Auftrag der US-Regierung liefert jetzt neuen Stoff für Diskussionen.
Verursacht Handy-Strahlung doch Krebs?
Biancas Foodblog: Meine liebsten Burger in München

Biancas Foodblog: Meine liebsten Burger in München

München - Einmal rechts abgebogen - ein Burgerladen. Noch einmal abbiegen - noch ein Burgerladen. So schaut's in München aus. Ich möchte euch fünf meiner liebsten Anlaufstellen nennen, die vielleicht nicht jeder kennt.
Biancas Foodblog: Meine liebsten Burger in München
Versicherung bei Unwetter: Unverzüglich Schäden melden 

Versicherung bei Unwetter: Unverzüglich Schäden melden 

Das unbeständige Wetter mit Gewittern und starken Regenfällen hält voraussichtlich an und kann auch weiter nach Norden ziehen. Wer von Schäden betroffen ist, sollte seine Versicherung so schnell wie möglich informieren, um den vollen Schutz zu erhalten.
Versicherung bei Unwetter: Unverzüglich Schäden melden 
Scheitern als Karrierestufe: Die Kraft eines „CV of failures“

Scheitern als Karrierestufe: Die Kraft eines „CV of failures“

Glänzende akademische Karrieren sind selten, der Druck auf junge Wissenschaftler ist umso höher. Rückschläge verstecken sie. Außer sie schreiben einen etwas anderen Lebenslauf. Aber kann die Idee eines „CV of failures“ tatsächlich die Rekrutierungspraxis ändern?
Scheitern als Karrierestufe: Die Kraft eines „CV of failures“
Was Raucher wissen sollten

Was Raucher wissen sollten

Mittlerweile weiß es jedes Kind: Rauchen kann Krebs - und viele andere Krankheiten - verursachen. Doch warum eigentlich? Und wie hoch ist das Krebsrisiko für Raucher tatsächlich? Ein Überblick.
Was Raucher wissen sollten
Schnelles Handeln: Ein Bienenstich, was nun?

Schnelles Handeln: Ein Bienenstich, was nun?

Er brennt und schmerzt und kann schnell gefährlich werden: der Stich einer Biene. Es gibt kleine Hausmittelchen die das Leiden lindern. Was sonst noch zu tun ist:
Schnelles Handeln: Ein Bienenstich, was nun?
Mit Nagellack: Kratzer im Parkett versiegeln

Mit Nagellack: Kratzer im Parkett versiegeln

Schnell passiert, schnell repariert: Entdecken Heimwerker Parkett-Kratzer, sollten sie nicht lange zögern. Wie man den Makel am Fußboden am besten loswird, erklärt die DIY Academy in Köln.
Mit Nagellack: Kratzer im Parkett versiegeln
Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher

Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher

Die Erdbeerernte steht an, doch auch ein Rüsselkäfer hat Interesse an der Frucht, genau genommen an ihren Blüten, in die er seine Eier legt. Befallene Blüten sind gut zu erkennen, die Schäden meist nicht gravierend.
Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher
Darauf sollte man achten: Vertrag mit Kreditvermittler

Darauf sollte man achten: Vertrag mit Kreditvermittler

Wer dringend Geld braucht, kann dafür einen Kredit aufnehmen. Für die Suche nach Angeboten bieten Darlehensvermittler ihre Dienste an. Sie dürfen unter bestimmten Voraussetzungen ihre Auslagen dafür berechnen - doch hier gibt es strenge Vorgaben.
Darauf sollte man achten: Vertrag mit Kreditvermittler
In Faserrichtung: Sofa mit Fensterleder reinigen

In Faserrichtung: Sofa mit Fensterleder reinigen

Ein neues Sofa kauft man nicht jedes Jahr. Zum Werterhalt muss man es aber nun wirklich nicht in Folie einpacken. Aber auf Kleinigkeiten achten: Krümel von Chips etwa scheuern mit der Zeit den Bezug auf, wenn man sie nicht regelmäßig absaugt.
In Faserrichtung: Sofa mit Fensterleder reinigen
Jeder Quadratmeter kostet: So berechnet sich die Baufläche

Jeder Quadratmeter kostet: So berechnet sich die Baufläche

Vielen Menschen fällt es schwer, sich Größen vorzustellen. Beim Hausbau ist so mancher davon überfordert, wie groß ein Grundstück sein muss. Und auch die Kommunen schreiben so manches dazu vor, etwa wie viel Prozent der Fläche überhaupt bebaut werden dürfen.
Jeder Quadratmeter kostet: So berechnet sich die Baufläche
Netz im Job privat nutzen: Betriebsrat darf mitsprechen

Netz im Job privat nutzen: Betriebsrat darf mitsprechen

Facebook oder private E-Mails am Arbeitsplatz? Das ist in vielen Unternehmen schlicht untersagt. Doch was, wenn der Arbeitgeber Ausnahmen macht - hat dann auch der Betriebsrat Mitspracherecht?
Netz im Job privat nutzen: Betriebsrat darf mitsprechen
Kreuzfahrt auf hoher See: Wann wird ein Sturm gefährlich?

Kreuzfahrt auf hoher See: Wann wird ein Sturm gefährlich?

Kreuzfahrtschiffe sind Giganten der Meere - doch sind sie bei einem Sturm wie eine Nussschale den Naturgewalten ausgeliefert? Gäste können beruhigt sein - moderne Schiffe sind mit einem Höchstmaß an Technik und Sicherheit ausgestattet. Stürme stellen keine Gefahr dar.
Kreuzfahrt auf hoher See: Wann wird ein Sturm gefährlich?
Schneller gebaut als die Garage: Bausätze fürs Carport

Schneller gebaut als die Garage: Bausätze fürs Carport

Man könnte meinen, der Bau einer Garage erfordert mehr Aufwand als der eines Carports. Allerdings ist auch hier vielerorts eine Baugenehmigung notwendig. Doch es bleibt eine für den Heimwerker machbare Aufgabe.
Schneller gebaut als die Garage: Bausätze fürs Carport
Multikulti an Bord: Arbeiten auf Kreuzfahrtschiff

Multikulti an Bord: Arbeiten auf Kreuzfahrtschiff

Aus vielen verschiedenen Ländern stammen die Mitarbeiter an Bord eines Kreuzfahrtschiffs. Wie funktioniert da das Miteinander? Gibt es Konflikte? Im Interview gibt Ulrich Pickert, Personal-Manager auf der "Aida Blu", Antworten.
Multikulti an Bord: Arbeiten auf Kreuzfahrtschiff
Stahlplatte wird Ozeanriese: Ein Kreuzfahrtschiff entsteht

Stahlplatte wird Ozeanriese: Ein Kreuzfahrtschiff entsteht

Die Kreuzfahrt boomt, immer neue Schiffe kommen auf den Markt. Doch wie entsteht eigentlich so ein Ozeanriese, der teilweise mehr als 6000 Passagiere fasst? Ein Werftbesuch.
Stahlplatte wird Ozeanriese: Ein Kreuzfahrtschiff entsteht
Power-Stoff Lykopin: Gekochte Tomaten sind gesünder

Power-Stoff Lykopin: Gekochte Tomaten sind gesünder

Beim Aufkochen von Gemüse gehen viele gesunde Stoffe verloren. Nicht so der gesunde Pflanzenstoff Lykopin. Dieser wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus und ist in der Schale der Tomate enthalten. Lykopin verdoppelt sich sogar nachweislich beim Erhitzen.
Power-Stoff Lykopin: Gekochte Tomaten sind gesünder
Chancen beim Hausverkauf: Die Immobilie zu Geld machen

Chancen beim Hausverkauf: Die Immobilie zu Geld machen

Viele Immobilien gehen derzeit weg wie geschnitten Brot. Kasse machen, denkt sich mancher Eigentümer. Das kann sich lohnen, wenn die Immobilie in gefragter Lage liegt und man weiß, wie der Verkaufserlös investiert wird.
Chancen beim Hausverkauf: Die Immobilie zu Geld machen
Auf Kreuzfahrt: Die Aufgaben des Proviantmeisters

Auf Kreuzfahrt: Die Aufgaben des Proviantmeisters

Sein Arbeitsplatz liegt zwischen 12 000 Litern Bier und tonnenweise Obst: André Skorloff ist Proviantmeister auf der "Aida Blu". Ohne ihn hätte kein Passagier etwas zu essen. Auf einem Rundgang erzählt er von seiner Arbeit - und erklärt, was definitiv nie ausgehen darf.
Auf Kreuzfahrt: Die Aufgaben des Proviantmeisters
Entspannen statt entdecken: Auf Wohlfühl-Karibik-Kreuzfahrt

Entspannen statt entdecken: Auf Wohlfühl-Karibik-Kreuzfahrt

Die Karibik müsste das perfekte Kreuzfahrtziel sein. Wie sonst ließen sich die vielen kleinen Inseln besser entdecken? Doch wer auf einem Schiff der "Wohlfühlflotte" unterwegs ist, lernt vor allem eines: Entspannen ist harte Arbeit.
Entspannen statt entdecken: Auf Wohlfühl-Karibik-Kreuzfahrt
Technik für Heimtiere: Füttern per Handy und Orten per GPS

Technik für Heimtiere: Füttern per Handy und Orten per GPS

Mit Hightech werden nun auch die Besitzer von Haustieren geködert: GPS-Ortungssysteme helfen bei der Suche nach dem entlaufenen Liebling, Klappen öffnen sich nur per Mikrochip, das Füttern erledigt das Smartphone.
Technik für Heimtiere: Füttern per Handy und Orten per GPS
Ein Selbstversuch: Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff

Ein Selbstversuch: Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff

Koch, Techniker, Entertainer - Reedereien suchen die unterschiedlichsten Menschen für die Arbeit auf Kreuzfahrtschiffen. Doch wie fühlt es sich an, dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen? Ein Selbstversuch als Ausflugsscout auf der "Aida Blu".
Ein Selbstversuch: Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff
Spezielle Suitenbereiche: Was das Schiff im Schiff bietet

Spezielle Suitenbereiche: Was das Schiff im Schiff bietet

Auf großen Kreuzfahrtschiffen sind viele Tausend Urlauber unterwegs. Wer es intimer und ruhiger haben will, ist in speziellen Suitenbereichen wie dem MSC-Yacht-Club gut aufgehoben. Dabei handelt es sich quasi um ein Schiff im Schiff - mit vielen Annehmlichkeiten.
Spezielle Suitenbereiche: Was das Schiff im Schiff bietet
Wie werde ich..? Ausgebildeter Gleisbauer/in

Wie werde ich..? Ausgebildeter Gleisbauer/in

Gleisanlagen kontrollieren, verschlissene Schienen auswechseln und nicht mehr gebrauchte zurückbauen: Das alles gehört zum Job von Gleisbauern. Die Experten haben einen körperlich fordernden Beruf. Wer sich dafür entscheidet, arbeitet häufig auch nachts.
Wie werde ich..? Ausgebildeter Gleisbauer/in
Anzeichen für Alzheimer: Sachen verlegt und Termin verplant

Anzeichen für Alzheimer: Sachen verlegt und Termin verplant

Termin vergessen, Schlüssel verlegt: Wenn sich so etwas häuft, haben manche Angst, Alzheimer zu haben. In der Tat ist es nicht leicht, normale Alterserscheinungen und ernsthafte Symptome zu unterscheiden.
Anzeichen für Alzheimer: Sachen verlegt und Termin verplant
Zika: WHO lehnt Verschiebung der Olympischen Spiele ab

Zika: WHO lehnt Verschiebung der Olympischen Spiele ab

New York - Wegen des grassierenden Zika-Virus haben 150 internationale Experten eine Verlegung oder Verschiebung der Olympischen Spiele in Brasilien gefordert - wurden von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aber nicht erhört.
Zika: WHO lehnt Verschiebung der Olympischen Spiele ab