Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter

Call of Duty Modern Warfare: Fehler verkehrt Schwächen der Schrotflinte ins Gegenteil

Schrotflinten in Call of Duty Modern Warfare sind beliebt, haben aber ein Problem: Begrenzte Munition. Ein Fehler im Spiel verkehrt diese Schwäche jetzt ins Gegenteil.

  • Der Nachfolger der 725 ist da!
  • Irrer Fehler in Call of Duty Modern Warfare* sorgt für Furore.
  • Schrotflinte mit endloser Munition wird zum Problem.

Los Angeles – In Call of Duty* Modern Warfare treten immer wieder verheerende Fehler auf. Seien es unsichtbare Gegner oder verschwindende Wände. Der neuste Fehler könnte jedoch den gesamten Spielspaß versauen. Ein Reddit-User zeigt, wie man unendlich Munition für die Schrotflinte erhält und pausenlos schießen kann.

Call of Duty Modern Warfare: Fehler macht Schrotflinte zur besten Waffe im Spiel

Seit dem Release von Call of Duty Modern Warfare gibt es immer wieder Waffen, welche besonders stark sind. Neben der M4A1 stach vor allem die 725 Schrotflinte aus der Masse heraus. Ein Schuss reichte, um den Gegnern den Garaus zu machen. Mit der richten Modifikation, war es sogar möglich, die 725 als Scharfschützengewehr zu spielen. Nun scheint wieder eine Schrotflinte in Call of Duty Modern Warfare unaufhaltsam zu sein.

Die Model 680 Schrotflinte ist der Nachfolger der 725.

Call of Duty Modern Warfare: Fehler erfüllt Traum eines jeden Spielers: Unendliche Munition

Der Reddit-User "Dinjur" fand in Call of Duty Modern Warfare einen unfassbaren Glitch. Wenn man die Model 680 Schrotflinte mit der Slug-Munition ausstattet, läuft einiges schief. Die Nachlade-Animation der Waffe verhält sich eigenartig. Statt dem Magazin wird nämlich nur eine einzige Schrotpatrone nachgeladen und sobald das Magazin leer ist, lädt die Schrotflinte immer wieder ein und denselben Schuss nach. Auf den ersten Blick mag dies wie ein Nachteil wirken, allerdings macht dieser Fehler den Spieler mit der Waffe nahezu unbesiegbar.

Game Breaking Model 680 Reload Glitch (Infinite Ammo) from r/modernwarfare

Durch das ständige Nachladen geht niemals die Munition leer und man kann permanent durchfeuern. Auf engeren Maps wie Rust oder Shipment ist so gut wie jeder Gegner machtlos gegen eine durchgängig feuernde Schrotflinte. Der Reddit-User bat den CoD-Entwickler darum, diesen Fehler zu beheben, da er "das Spiel zerstören" würde. Infinity Ward hat aus dem Hauptquartier in Los Angeles noch keine Stellung zum fatalen Fehler der Waffe bezogen.

Auch ein anderer Exploit sorgt aktuell für Aufsehen. Ein Spieler zeigt in einem Video, wie er durch einen Exploit in Call of Duty Modern Warfare unverwundbar wird.

Spätestens zum Release von  Warzone sollte dieser Fehler aber behoben werden. Vermutungen zufolge erscheint der Battle Royale-Modus am 3. März*. Auf ingame.de* erfahren Sie außerdem wie ein Spieler mit 12 Campern gleichzeitig fertig wurde*.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Quelle: ingame.de*

Rubriklistenbild: © Infinity Ward

Auch interessant

Kommentare