Für jeden Typ Gamer

Gaming-Headset kaufen: Nacon RIG bietet Top-Produkte für jede Preisklasse

  • Christian Böttcher
    VonChristian Böttcher
    schließen

Gaming-Headset kaufen leicht gemacht. Nacon RIG bietet für jede Preisklasse genau das richtige Produkt. Auch an jeden Spielertyp hat der Premium-Hersteller gedacht.

Bergheim, Deutschland – Bei Gaming-Headsets scheiden sich die Geister. Die einen brauchen immer das Top-Produkt zum Spitzenpreis, für die anderen reicht häufig schon ein Produkt aus dem niedrigen Preissegment. Je nach Spielertyp und bevorzugtem Genre benötigen Gamer ein anderes Headset. Shooter-Fans setzen auf kristallklaren Sound, während für MMO-Enthusiasten eher Langzeitkomfort auf der Wunschliste steht. RIG von Nacon hat all das im Angebot und bietet außergewöhnliche Gaming-Headsets für jede Situation, Person und Vorliebe.

Name des UnternehmensNacon
Gründung17.02.1981
LeitungAlain Falc
HauptsitzLesquin, Frankreich
MutterkonzernBig Ben Interactive
BörsengangMärz 2020
Mitarbeiter430

2020 übernahm Nacon die prestigeträchtige Gaming-Marke RIG und erweiterte damit das eigene Portfolio beliebter Gaming-Headsets um völlig neue Produktlinien – und das mit Erfolg. Die Produkte von Nacon RIG kommen noch immer durch die Bank weg gut an. Doch es ist ganz besonders die Vielfalt, mit der RIG den Gaming-Markt erobert, die Gamer auf der ganzen Welt begeistert. Denn bei Nacon RIG findet wirklich jeder Spielertyp genau das Headset, was er gerade braucht.

Gaming-Headset kaufen: Nacon RIG dominiert unteres Preissegment

Top Gaming-Headsets im unteren Preissegment (40-60€): Für 39,99€ bzw. 49,99€ bekommen Gaming-Einsteiger bereits zwei Top-Produktserien, selbst wenn‘s im Geldbeutel drückt. Schon die Nacon RIG 300er Reihe setzt auf 40-mm-Treiber in den Ohrmuscheln und liefert damit hochauflösenden Sound ohne, dass Sie dabei auf den nötigen Komfort verzichten müssen. Dem Namen folgend steht für die RIG-Headsets vor allem auf eins im Vordergrund: Robustheit. Und das merkt man schon im unteren Preissegment.

Nacon RIG: In der unten Preisklasse sorgen RIG 300 und RIG 400 für Furore.

Sowohl das die RIG 300er Reihe als auch die RIG 400er Reihe nutzen einen modularen Rahmen, der sowohl leicht daherkommt als auch jede Menge Komfort und Stabilität verspricht, selbst bei längeren Gaming-Sessions. Bei der Nacon RIG 400er Reihe kommen dann noch geräuschisolierende Ohrmuscheln hinzu, die ungeliebte Nebengeräusche schnell vergessen lassen. Die Einsteigermodelle von Nacon RIG eignen sich also vor allem für diejenigen, die häufig ihr Gaming-Headset wechseln oder nur gelegentlich auf Top-Performance angewiesen sind.

Gaming-Headset kaufen: Allrounder von Nacon RIG im mittleren Preissegment gesetzt

Top Gaming-Headsets im mittleren Preissegment (80-100€): In der mittleren Preisklasse thront aktuell die Nacon RIG 500er Reihe als echter Allrounder für jeden Spielertypen. Egal ob Shooter, MMO, MOBA oder Strategie: mit den Alleskönnern machen Gamer aktuell nichts falsch. Zum Preis ab 79,99€ bekommen Sie nicht nur die branchenüblichen, fein abgestimmten 50-mm-Treiber, die für satte Bässe sorgen. Auch das Thema modulares Design klingt bei der RIG 500er Reihe wieder an. Denn sowohl die Ohrmuscheln auch auch die Kabel sind problemlos austauschbar – ein echter Boost für die Langlebigkeit des Gaming-Headsets.

Nacon Rig: Das RIG 500 ist ein echter Allrounder im mittleren Preissegment.

Besonders praktisch für all diejenigen, die zwischen den Runden auch noch den Haushalt koordinieren oder sich mit Mitspielern vor Ort abstimmen müssen: Das abnehmbare Mikrofon verfügt über die beliebte Flip-to-Mute-Funktion, sodass sich das Mikrofon mit eingebauter Geräuschunterdrückung binnen Sekunden stummschalten lässt, ohne sich auf PC, PlayStation, Xbox oder Nintendo Switch durch weitere Menüs klicken zu müssen – ein beherztes Kippen des Mikrofons reicht schon aus.

Die Allrounder-Reihe zum Spitzenpreis gibt es sowohl in einer Fassung für die PlayStation, Xbox, den PC als auch in einer mit goldenen Akzenten versehenen Version inklusive Dolby Atmos-Integration (nur auf Windows 10 PCs und Xbox). Die Preise variieren zwischen 79,99€ und 95,00€, je nachdem, wie lang das Kabel ausfällt, ob ein zusätzlicher Regler zum Einstellen der Lautstärke beiliegt und, welche zusätzlichen optischen Besonderheiten das Gaming-Headset bietet.

Gaming-Headset kaufen: Nacon RIG Preis-Leistungs-Champion bei Produkten im hohen Preissegment

Top Gaming-Headsets im hohen Preissegment: Wer ein Gaming-Headset sucht, das jeden Tag höchste Performance, Langlebigkeit und komfortablen Sitz bietet, kommt bei Nacon RIG im hohen Preissegment voll auf seine Kosten. Hier haben Gamer die Qual der Wahl zwischen zwei der besten Produktserien, die man aktuell bekommen kann: der RIG 700er Reihe und der RIG 800er Reihe. Die Edelheadset-Varianten kommen ohne Kabel aus und liegen preislich zwischen 120€ und 160€.

Nacon RIG: Die Oberklasse-Modelle RIG 700 und RIG 800 sind absolute Preis-Leistungs-Champions.

Die Nacon RIG 700er Reihe liefert ein echtes Leichtgewicht und ist damit einzigartig in seiner Preisklasse. Gerade einmal 241 Gramm bringen die Gaming-Headsets der Reihe auf die Waage und so kann es schnell passieren, dass man im Eifer des digitalen Gefechts vergisst, ein Headset zu tragen – nicht zuletzt, weil die kabellose Reichweite der Lauscher bis zu stolze 9 Meter beträgt. Kompromisse müssen Vielspieler bei den Treibern eingehen, doch die 40-mm-Treiber sorgen auch hier für unverwechselbar klaren Sound in den Ohrmuscheln. Hinzu kommt der patentierte Windows Sonic Surround Sound bei der Variante für PC und die Xbox.

In allen Belangen eine Schippe obendrauf legt schließlich die Nacon RIG 800 Reihe. Unter den kabellosen Gaming-Headsets absoluter Preis-Leistungs-Champion, freuen sich gerade Vielspieler über seine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden, das abnehmbare Mikrofon sowie die großen, kompromisslos großen Ohrmuscheln mit zweifacher Polsterung. Beim Design bleibt Nacon RIG auch hier dem modularen Grundgedanken treu. Ohrmuscheln und Mikrofon sind abnehmbar und so übersteht die Headsets der Reihe garantiert den Weg zur nächsten Lan-Party.

Aktuell gehört Nacon RIG zu den aufgehenden Sternen im umkämpfen Gaming-Headset-Markt. Gerade im Bereich Preis-Leistung finden sich derzeit kaum bessere Angebote für jeden Spielertyp und jede Plattform. Auch typische Headset-Klippen wie gebrochene Bügel umschiffen die Produkte von Nacon RIG mit Leichtigkeit, weil sie auf ein robustes Exoskelett bauen, das letztlich den Bügel entlastet. Mehr Informationen zu den Nacon RIG Headsets bekommt ihr auf der offiziellen Seite von Big Ben Interactive.

Rubriklistenbild: © Nacon RIG

Meistgelesene Artikel

Bözemann: Beim Boxkampf mit Sinan-G verletzt – Rapper muss ins Krankenhaus
Games
Bözemann: Beim Boxkampf mit Sinan-G verletzt – Rapper muss ins Krankenhaus
Bözemann: Beim Boxkampf mit Sinan-G verletzt – Rapper muss ins Krankenhaus
Champions League: Real Madrid-Star verrät – so viel zockte er vor dem Finale
Games
Champions League: Real Madrid-Star verrät – so viel zockte er vor dem Finale
Champions League: Real Madrid-Star verrät – so viel zockte er vor dem Finale

Kommentare