2023, 2024 oder doch später?

GTA 6 Release-Termin sorgt für Stress – Insider streiten über konkretes Datum

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Der GTA 6 Release ist weiter ein Streitpunkt. Nun zoffen sich selbst Experten zum Veröffentlichungsdatum des Rockstar-Krachers. Auf eins können sich alle einigen.

New York – Fans fiebern seit Jahren auf den Release von GTA 6* hin. Mittlerweile hat Grand Theft Auto V, der aktuelle Titel von Rockstar Games*, ja auch fast acht Jahre auf dem Buckel. Da könnte es durchaus demnächst eine Fortsetzung der beliebten GTA*-Reihe geben. Doch Fans werden sich wohl noch gedulden müssen. Wie lang genau, darüber diskutieren derzeit Insider auf Twitter.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
HerausgeberRockstar Games
EntwicklerRockstar North
SerieGrand Theft Auto
GenreOpen World, Action-Adventure
ReleaseTBA

GTA 6: Release sorgt für Zündstoff – Insider diskutieren über konkreten Termin

Worum geht‘s? Vor kurzem erklärte ein bewährter GTA-Insider, dass die Release-Ankündigung zu GTA 6 bereits 2022* kommen soll – also noch dieses Jahr. Nachdem Fans nun bereits seit Jahren auf die Bekanntgabe des nächsten Grand Theft Auto Titels warten, war die Freude über diese Prognose groß. Zusätzlich sprach sich der Insider für einen Release in 2023 aus. Fans könnten also womöglich bereits nächstes Jahr GTA 6 endlich in den Händen halten. Das ist zumindest die Meinung von Tez2, der in der GTA-Community sehr bekannt ist.

GTA 6: Release sorgt für Zündstoff – Insider zanken sich um konkretes Datum

Doch Tom Henderson, ebenfalls ein bekannter Leaker und Insider, sieht das Ganze etwas anders. Henderson ist jedoch mehr für Insider-Informationen zu Battlefield 2042 und Call of Duty bekannt, als zu Grand Theft Auto. Trotzdem konnte er sich in der Szene bereits einen Namen machen und Fans vertrauen ihm, da er zu CoD und BF bereits korrekte Aussagen getroffen hat.

GTA 6: Release nicht vor 2024 – Tom Henderson widerspricht Insider Tez2

Warum ist Tom Henderson anderer Meinung? Auf Twitter fragte ein User Tom Henderson, was er von Tez2s Aussage bezüglich des Releases von GTA 6 halten würde. Bereits letztes Jahr meinte Henderson, dass GTA 6 wohl 2023 seinen Release* haben könnte. Er änderte kurz darauf jedoch seine Meinung und hält die Jahre 2024 oder sogar 2025 für einen Release realistischer. Unterstützt wurde Henderson dabei auch von Bloomberg-Reporter Jason Schreier, der viele Quellen in der Gaming-Industrie hat.

Auch auf die Frage, was Henderson von Tez2s Aussage hielt, spricht er sich weiterhin für einen GTA 6 Release in 2024 aus:

Ich weiß nicht. [Die Release-Ankündigung in 2022] ergibt [...] Sinn, wenn das Spiel 2024 veröffentlicht wird. Aber ich denke, sie [Rockstar Games, Anm. d. Red.] sind sich der Tatsache bewusst, dass ihr Ruf im Moment ein wenig angeschlagen ist, also hoffe ich, dass sie das vorher korrigieren (GTA-Trilogie reparieren, neue Inhalte zu Red Dead Online hinzufügen, usw.)

Tom Henderson via Twitter

Tom Henderson ist also der Meinung, dass eine Release-Ankündigung von GTA 6 für 2022 durchaus realistisch ist, sofern der Entwickler aus New York plant, das Spiel 2024 zu veröffentlichen. Bisher war es stets so, dass Rockstar Games ihre Spiele zwei Jahre vor dem Release-Termin ankündigte. Bleibt der Entwickler aus New York diesem Schema treu, ist Hendersons Prognose daher wahrscheinlicher.

Wer ist Tez2? Tez2 ist ein Rockstar Games-Insider, der sich hauptsächlich zu GTA und Red Dead Redemption äußert. Seit 2015 twittert er regelmäßig Informationen und News zu den Rockstar-Titeln und lag mit einigen Leaks auch goldrichtig. Zuletzt hatte er sich in einem GTAForum zum Release von GTA 6, Bully 2 und neuen Features im nächsten Grand Theft Auto Titel geäußert. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Quelle: Twitter

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/Panthermedia/IMAGO/Reddit: Stomps (Montage)

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bözemann: Beim Boxkampf mit Sinan-G verletzt – Rapper muss ins Krankenhaus
Games
Bözemann: Beim Boxkampf mit Sinan-G verletzt – Rapper muss ins Krankenhaus
Bözemann: Beim Boxkampf mit Sinan-G verletzt – Rapper muss ins Krankenhaus
Champions League: Real Madrid-Star verrät – so viel zockte er vor dem Finale
Games
Champions League: Real Madrid-Star verrät – so viel zockte er vor dem Finale
Champions League: Real Madrid-Star verrät – so viel zockte er vor dem Finale

Kommentare