Nachschub für Star Wars-Fans

Star Wars Eclipse: Wann erscheint das Spiel?

Teaserbild zu Star Wars Eclipse.
+
„Star Wars Eclipse“ ist ein völlig neues Spiel, das während den Game Awards 2021 enthüllt wurde.
  • Ömer Kayali
    VonÖmer Kayali
    schließen

Während der Game Awards 2021 wurde „Star Wars Eclipse“ präsentiert, ein völlig neues Action-Adventure. Wann können wir mit dem Release rechnen?

Die Game Awards sind nicht nur wegen der Preisverleihung für Gamer interessant. In der Regel ist das für Spieleentwickler eine gute Gelegenheit, neue Spiele anzukündigen. Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen des Events die ein oder andere spannende Enthüllung, darunter das neue „Star Wars Eclipse“. Der neue Titel aus dem beliebten „Star Wars“-Franchise soll ein Action-Adventure werden. Ein erster Cinematic-Trailer wurde während der Game Awards präsentiert. Was ist bisher über das Spiel bekannt?

Zum Weiterlesen: Game of the Year: Kreativer Koop-Titel gewinnt Auszeichnung zum Spiel des Jahres.

„Star Wars Eclipse“: Wann erscheint das Spiel?

„Star Wars Eclipse“ befindet sich noch in einer frühen Phase der Entwicklung, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung der Entwickler. Einen Release-Termin hat das Studio bislang noch nicht genannt, aber mit einer baldigen Veröffentlichung ist wohl nicht mehr zu rechnen. Dem Branchen-Insider Tom Henderson zufolge, ist das Spiel sogar noch mindestens drei bis vier Jahre vom Release entfernt.

Ebenfalls unklar ist, auf welchen Plattformen „Star Wars Eclipse“ erscheinen wird. Ob es ein reiner Next-Gen-Titel für PS5, Xbox Series X/S und PC sein wird, oder ob es auch auf älteren Konsolen spielbar sein wird, wurde noch nicht verraten.

Europas größtes Gaming-Haus

RCADIA öffnet Ende 2022 seine Pforten und wird ein Hauptquartier für alle Gamer – als Hotel und Erlebnistempel auf neun Stockwerken. Mehr dazu lesen Sie hier

„Star Wars Eclipse“: Was ist bisher bekannt?

„Star Wars Eclipse“ wird von Quantic Dream entwickelt. Das Studio ist für Spiele wie „Detroit: Become Human“, „Heavy Rain“ oder „Beyond: Two Souls“ bekannt, die sehr großen Wert auf die Narrative legen. In der Pressemitteilung versprechen die Entwickler, dass auch „Star Wars Eclipse“ in diese Richtung gehen wird „mit einer tiefen und komplexen Geschichte“. Die Entscheidungen der Spieler sollen dramatische Auswirkungen auf den Verlauf der Story haben können. Allerdings soll das Gameplay mehr Möglichkeiten bieten, als das bei den anderen Titeln des Studios der Fall war.

Auch interessant: „Star Wars Jedi: Fallen Order 2“: Release ist wohl nur noch eine Frage der Zeit.

Über die Handlung hat Quantic Dream noch nicht viel verraten. Lediglich, dass der Schauplatz eine unerforschte Region des Outer Rim in der Ära der Hohen Republik sein wird. Im Trailer ist zumindest der Jedi-Tempel in Coruscant wieder erkennbar und vermutlich handelt es sich bei dem gezeigten Jedi-Meister um Yoda.

Außerdem verraten die Entwickler, dass sie in „Star Wars Eclipse“ einzigartige Charaktere schaffen, die alle über spezielle Fähigkeiten verfügen und eigene Ziele verfolgen. Das klingt zumindest so, als würden Spieler die Kontrolle über mehrere Figuren übernehmen können oder eventuell als Gruppe durchs All reisen wie in „Star Wars: Knights of the Old Republic“. Doch das ist zu diesem Zeitpunkt nur Spekulation. „Star Wars“-Fans dürfen jedenfalls gespannt sein. (ök)*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare