Ich sehe was, das du nicht siehst.

Vanguard: Unsichtbare Spieler in der Alpha – Activision unter Zugzwang

Call of Duty Vanguard Keyart
+
Call of Duty Vanguard Release
  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Die Alpha von Vanguard ist vorbei. Fans konnten sich einen ersten Eindruck vom neuen Call of Duty machen. Nur die unsichtbaren Spieler haben gestört.

Santa Monica, Kalifornien – Am vergangenen Wochenende konnten Fans vom 27. August bis zum 29. August die Alpha von Call of Duty Vanguard* spielen. Die Alpha fand allerdings nur auf der PS4 und der PS5 statt. Hier konnten sich Fans einen ersten Eindruck vom neuen Shooter aus dem Hause Activision* machen. Vanguard hatte in der Alpha allerdings ein großes Problem: Spieler waren unsichtbar.
ingame.de* berichtet von den unsichtbaren Spielern in der Alpha von Call of Duty Vanguard.

Die Alpha von Vanguard wurde von den Fans sehnlichst erwartet. Endlich konnten sie selbst Hand an das neue Call of Duty* anlegen und einen ersten Eindruck vom Spiel bekommen. Gleichzeitig konnten die Fans in der Alpha von Vanguard den neuen Spielmodus Champion Hill testen. Bei all den guten Dingen, die Vanguard mit sich brachte, stach aber eine negative Sache besonders heraus. Die Spieler waren unsichtbar. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare