Videospiele

Zahlreiche Games für PC, PS4 und Xbox One bei Amazon günstiger - aber lohnen sich die Angebote?

+
Langweile? Dann kann ein Videospiel Abhilfe schaffen.

Wem während der Ausgangsbeschränkungen die Langeweile plagt, kann mal wieder zum Controller greifen und ein Videospiel spielen. Amazon hat dazu einige Angebote.

  • Während der Corona-Krise ist wieder mehr Zeit für Videospiele.
  • Amazon bietet einige Games nun günstiger an.
  • Wir haben zehn vergünstigte Spiele zusammengestellt.

Wem Spielkracher zu teuer sind und deshalb mit dem Kauf wartet, kann beim Amazon nun von Rabatten profitieren. Der Online-Händler bietet zahlreiche Videospiele für PC, Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360 und Xbox One zu reduzierten Preisen an. Mit diesen Games lässt sich die Langweile in den eigenen vier Wänden bestens bekämpfen. Aber lohnen sich die Angebote überhaupt?

Lohnen sich die Games-Angebote von Amazon?

Amazon bietet unter anderem "Borderlands 3" (Werbelink) für die PS4 für 19,99 Euro. Der Loot-Shooter hat erst kürzlich sein zweites DLC "Wummen, Liebe und Tentakel" erhalten. Für die Xbox One gibt es das immer noch sehr beliebte "Grand Theft Auto V" (Werbelink) für 24,89 Euro und auf dem PC machen die "Sims" (Werbelink) in ihrem vierten Teil den PC unsicher - 9,99 Euro.

"Grand Theft Auto V" für die Xbox One gibt es für einen ähnlichen Preis auch im Online-Shop von Mediamarkt. Der Elektronikmarkt bietet aktuell auch die Aktion an, drei Spiele zu kaufen und nur zwei zu bezahlen. Dabei wird aber lediglich das günstigste Angebot gestrichen. Dort kostet das Videospiel 24,99 Euro. "GTA V" gibt es aber auch direkt im Xbox Store. Dort kostet das Spiel zwar 29,99 Euro, dafür kann es direkt heruntergeladen und muss nicht erst per Post verschickt werden.

Auch bei "Die Sims 4" lohnt sich ein Blick auf andere Anbieter. Im Origin Store von Publisher EA gibt es die Lebenssimulation ebenfalls für 9,99 Euro. In beiden fällen brauchen Spieler einen Account für Origin. "Borderlands 3" für die PS4 gibt es selbstverständlich auch in Sonys PSN Store. Dort kostet die Standard-Version allerdings 69,99 Euro. In diesem Fall ist Amazon tatsächlich günstiger. Allerdings muss das Spiel per Post verschickt werden.

Es gilt auf jeden Fall für jeden Spieler, Angebote zu vergleichen und zu berücksichtigen, ob das Spiel direkt heruntergeladen werden kann oder per Post verschickt wird.

Alle reduzierten Games auf Amazon (Werbelink)

Ebenfalls spannend: "GTA 6" - Neues Setting von Fans geleakt? Ist das der neue Schauplatz?

Zehn Games zum Schnäppchen-Preis

Wir haben zehn der spannendsten Videospiele auf Amazon zusammengestellt: 

Titel

Plattform

Preis

Assassin's Creed Origins - Gold Edition (Werbelink)

PC

22,50 Euro

Assassin's Creed Odyssey - Ultimate Edition (Werbelink)

PC

37,94 Euro

Borderlands 3 Standard Edition (Werbelink)

PS4

19,99 Euro

Diablo III (Werbelink)

PC

9,99 Euro

Grand Theft Auto V Premium Edition (Werbelink)

Xbox One

24,89 Euro

Overwatch Legendary Edition (Werbelink)

PC

19,99 Euro

Die Sims 4 (Werbelink)

PC

9,99 Euro

Star Wars Jedi: Fallen Order - Standard Edition (Werbelink)

PC

39,99 Euro

Watch Dogs 2 (Werbelink)

PC

15 Euro

World of Warcraft (Werbelink)

PC

7,49 Euro

Auch interessant: "CoD Warzone" - Fan löst Rätsel um mysteriöse Bunker Codes des Battle Royale.

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. "Cyberpunk 2077" erscheint am 17. September 2020.
So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. "Cyberpunk 2077" erscheint am 17. September 2020. © CD Projekt Red
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. "The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 für die Playstation 4.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. "The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 für die Playstation 4. © Naught Dog
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. "Doom Eternal" erscheint am 20. März 2020.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. "Doom Eternal" erscheint am 20. März 2020. © Bethesda
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix und am 3. März 2020 ist es soweit. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake, dachte sich Entwickler Square Enix und am 10. April 2020 ist es soweit. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben. © Square Enix
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine. "Half-Life: Alyx" erscheint im März 2020.
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine. "Half-Life: Alyx" erscheint im März 2020. © Valve
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. Einen Release-Termin hat "Halo Infinite" noch nicht. Microsoft gibt lediglich das vierte Quartal 2020 als Veröffentlichungszeitraum an.
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. Einen Release-Termin hat "Halo Infinite" noch nicht. Microsoft gibt lediglich das vierte Quartal 2020 als Veröffentlichungszeitraum an. © Microsoft
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Ein konkretes Datum für den Release gibt es allerdings noch nicht.
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Ein konkretes Datum für den Release gibt es allerdings noch nicht. © Microsoft
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. Ein genaues Relase-Datum gibt es nicht, nur die vage Aussage, dass es im Jahr 2020 erscheinen soll.
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. Ein genaues Relase-Datum gibt es nicht, nur die vage Aussage, dass es im Jahr 2020 erscheinen soll. © Ubisoft
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. Einen festen Releasetermin gibt es für "Overwatch 2" noch nicht, aber 2020 scheint eine Veröffentlichung möglich zu sein.
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. Einen festen Releasetermin gibt es für "Overwatch 2" noch nicht, aber 2020 scheint eine Veröffentlichung möglich zu sein. © Blizzard
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. "Watch Dogs Legions" erscheint zwischen Apirl 2020 und März 2021.
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. "Watch Dogs Legions" erscheint zwischen Apirl 2020 und März 2021. © Ubisoft

*Dieser Artikel enthält Affiliate-Links

Auch interessant

Meistgelesen

MontanaBlack: Steramer vergleicht Frauen mit Hunden: Fans reagieren unerwartet
MontanaBlack: Steramer vergleicht Frauen mit Hunden: Fans reagieren unerwartet
PS5-Release: Sony hält geplanten Launch-Termin fest
PS5-Release: Sony hält geplanten Launch-Termin fest
PlayStation 5 DualSense: Das ist der offizielle PS5-Controller
PlayStation 5 DualSense: Das ist der offizielle PS5-Controller
"Animal Crossing: New Horizons" Alle Songs von K.K. Slider in der Übersicht
"Animal Crossing: New Horizons" Alle Songs von K.K. Slider in der Übersicht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion