Ressortarchiv: Gastro

My Thai Kitchen: Authentische Thai-Küche aus Schwabing

My Thai Kitchen: Authentische Thai-Küche aus Schwabing

Das "My Thai Kitchen"ist ein Muss für Liebhaber thailändischer Küche. Das Schwabinger Restaurant in Biancas Check:
My Thai Kitchen: Authentische Thai-Küche aus Schwabing
Drunken Cow: Mehr als Steak

Drunken Cow: Mehr als Steak

Steak und Burger - wer diese Gerichte liebt, ist im "Drunken Cow" in der Maxvorstadt genau richtig. Biancas Test der besoffenen Kuh:
Drunken Cow: Mehr als Steak
Schwabinger Pflichtprogramm: „Trumpf oder Kritisch“

Schwabinger Pflichtprogramm: „Trumpf oder Kritisch“

Wer in Schwabing wohnt, kommt nicht so leicht am "Trumpf oder Kritisch" mit seiner bayerischen Küche vorbei. Restauranttesterin Bianca hat sich mal umgeschaut: 
Schwabinger Pflichtprogramm: „Trumpf oder Kritisch“
Mezza Via: Auf halbem Wege in Italien

Mezza Via: Auf halbem Wege in Italien

Italienisches Flair, gemütliches Ambiente und authentische "Cucina italiana": Das Mezza Via im Lehel verspricht Italien. Und hält sein Versprechen.
Mezza Via: Auf halbem Wege in Italien
5 Fehler bei veganer Ernährung
Video

5 Fehler bei veganer Ernährung

Veganer sollten auf die Zufuhr von Vitamin B12 achten. Weitere Tipps, damit Sie sich ausgewogen und gesund vegan ernähren können, finden Sie im Video.
5 Fehler bei veganer Ernährung
Das Edelweiß in Giesing: Mehr als gutes Frühstück

Das Edelweiß in Giesing: Mehr als gutes Frühstück

Vormittags gemütliches Frühstück-Restaurant, abends einladende Bar - das ist das Edelweiß in Giesing. Bianca hat den Test gemacht:
Das Edelweiß in Giesing: Mehr als gutes Frühstück
Neustart als Macaron-Bäckerin: Die Lebens-Versüßerin

Neustart als Macaron-Bäckerin: Die Lebens-Versüßerin

München - Ein Burnout und eine psychische Krankheit beendeten vor drei Jahren Daniela Sepps Karriere als Immobilienmaklerin. Doch die 32-Jährige ließ sich nicht unterkriegen und wagte den Neuanfang, als Macaron-Bäckerin mit eigenem Laden.
Neustart als Macaron-Bäckerin: Die Lebens-Versüßerin
„Kochen kann so einfach sein“

„Kochen kann so einfach sein“

Susanne Kirstein (47) aus München sorgt mit zwei schnellen Gemüse-Gerichten für körperliches Wohlbefinden. Das beste dabei ist: „Diese Rezepte gelingen garantiert jedem und ganz nebenbei: Sie schmeckten.“
„Kochen kann so einfach sein“
"Braukunst live" zeigt Trends rund ums Bier auf

"Braukunst live" zeigt Trends rund ums Bier auf

München - Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat im Bier hin oder her - bei der Messe "Braukunst Live" dreht sich bis Sonntag (28. Februar) in München drei Tage lang alles um das Nationalgetränk der Deutschen.
"Braukunst live" zeigt Trends rund ums Bier auf
Einfach selbstgemacht: Vegane Nutella-Alternative
Video

Einfach selbstgemacht: Vegane Nutella-Alternative

Nutella ist zwar lecker, aber leider nicht sehr gesund. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie ihr Nutella ganz einfach selber machen können. Zudem ist unserer Variante auch noch vegan!
Einfach selbstgemacht: Vegane Nutella-Alternative
Umbenennung: Neuer Name für zwölf "Hans im Glück"-Filialen steht fest

Umbenennung: Neuer Name für zwölf "Hans im Glück"-Filialen steht fest

München/Lübeck – Nach dem deftigen Streit zwischen der Burgerkette „Hans im Glück“ und einem Franchisenehmer führt dieser seine Filialen eigenständig weiter – den Markennamen dürfen die Restaurants künftig aber nicht mehr verwenden.
Umbenennung: Neuer Name für zwölf "Hans im Glück"-Filialen steht fest
Feines Futter auf die Hand: Die Foodtruck-Szene Münchens

Feines Futter auf die Hand: Die Foodtruck-Szene Münchens

München - Chivito-Sandwiches aus Uruguay, bayerische Wild-Burger oder Gourmet-Hotdogs: Mit leckeren und ungewöhnlichen Gerichten wollen Münchner Foodtruck-Betreiber eine hochwertige Alternative zum klassischen Imbiss bieten. Ein Überblick.
Feines Futter auf die Hand: Die Foodtruck-Szene Münchens
Satt und glücklich zur Traumfigur

Satt und glücklich zur Traumfigur

Sabine Hülsmann (36) aus Holzkirchen kocht Gerichte nach dem „Slow Carb“-Prinzip. Die langsamen Kohlenhydrate stehen nicht für Verzicht in der Küche. Trotzdem schafft man mit ihnen, ein paar überflüssige Pfunde los zu werden.
Satt und glücklich zur Traumfigur
Diese Knollen machen sexy

Diese Knollen machen sexy

Fenchel soll die Lüste wecken, Ingwer ist der Scharfmacher schlechthin. Beide pflanzliche Aphrodisiaka vereint, müssten demnach eine wahre Erotik-Explosion ergeben (siehe Rezept rechts). Hokuspokus oder wahr?
Diese Knollen machen sexy
Hier schmeckt’s uns: Kyklos

Hier schmeckt’s uns: Kyklos

Das Kyklos – Münchens ältesten Griechen – gibt es schon seit 1972. Gemütlich griechisch geht’s im Kellerlokal zu sowie im Sommer im kleinen Garten vor dem Haus.
Hier schmeckt’s uns: Kyklos
Schokofritten gegen McDonald's-Krise in Japan

Schokofritten gegen McDonald's-Krise in Japan

McDonald's steckt in Japan in einer tiefen Krise: Nach einer Reihe von Skandalen mit Zähnen oder Plastikteilen im Essen wirbt die Fastfoodkette jetzt mit Schoko-Fritten um ihre Kunden.
Schokofritten gegen McDonald's-Krise in Japan
Sternekoch: Fischstäbchen sind besser als ihr Ruf

Sternekoch: Fischstäbchen sind besser als ihr Ruf

München - Viele Kinder mögen keinen Fisch, finden Fischstäbchen aber okay. Sie gehören zu den beliebtesten Tiefkühl-Produkten. Ein Sternekoch versichert: Die Dinger sind sogar besser als ihr Ruf.  
Sternekoch: Fischstäbchen sind besser als ihr Ruf
Obacht, Münchner: Es ist Starkbierzeit!

Obacht, Münchner: Es ist Starkbierzeit!

München - Die närrische Zeit ist vorbei, jetzt ist Starkbierzeit: Damit Sie in München und der Region gut durch die süffige Zeit kommen, gibt es hier Tipps:
Obacht, Münchner: Es ist Starkbierzeit!
Mythos Kaffee

Mythos Kaffee

Schädlich oder nützlich? Seit Jahrzehnten spüren Forscher der Wirkung von Kaffee nach – mit widersprüchlichen Aussagen: Mal wird das Getränk verteufelt, dann wieder als Schutz vor Krankheiten gelobt. Was stimmt, was nicht? Eine wissenschaftliche Spurensuche.
Mythos Kaffee
Traditionelles Knäckebrot – ein leichter Genuss

Traditionelles Knäckebrot – ein leichter Genuss

Knäckebrot in seiner ursprünglichen Zusammensetzung aus Roggen-Vollkornmehl, Wasser und Salz ist auch kalorisch gesehen leicht. Eine Scheibe enthält gerade mal 38 Kilokalorien, 100 Gramm 318.
Traditionelles Knäckebrot – ein leichter Genuss
Kauflaune stärkt Online- und Versandhandel

Kauflaune stärkt Online- und Versandhandel

Die Konjunktur läuft rund, die Bundesbürger kaufen gerne ein. Davon profitiert auch der Online- und Versandhandel. Doch die Zeiten starker Wachstumssprünge scheinen vorbei zu sein.
Kauflaune stärkt Online- und Versandhandel
Haschisch und Hot Dogs: Snoop Dogg dick im Geschäft
Video

Haschisch und Hot Dogs: Snoop Dogg dick im Geschäft

Snoop Dogg steigt nicht nur ins legale Cannabis-Geschäft ein, sondern macht jetzt auch coole Werbung für Burger King.
Haschisch und Hot Dogs: Snoop Dogg dick im Geschäft
Verbraucherzentralen für Lebensmittel-Wegwerfverbot in Supermärkten

Verbraucherzentralen für Lebensmittel-Wegwerfverbot in Supermärkten

Viele Lebensmittel landen im Müll, obwohl sie noch gut für den Teller wären. Frankreich will Nahrungsverschwendung im Handel nun auch per Gesetz einen Riegel vorschieben - ein Vorbild für Deutschland?
Verbraucherzentralen für Lebensmittel-Wegwerfverbot in Supermärkten
Rezepte für Frieden und Integration

Rezepte für Frieden und Integration

Gäbe es für die Lösung des Syrien-Kriegs oder die Flüchtlingskrise ein Rezept, Malakeh Jazmati würde sich die Zutaten sofort besorgen und kochen. Die 27-jährige Syrerin gelangte erst vor drei Monaten über Jordanien nach Deutschland.
Rezepte für Frieden und Integration
In diesem Schweizer Restaurant ist Katzenfleisch eine Spezialität

In diesem Schweizer Restaurant ist Katzenfleisch eine Spezialität

Dieses Schweizer Restaurant mit dem Namen La Table Suisse serviert nach eigener Aussage eine besondere Spezialität: Katzen- und Hundefleisch.
In diesem Schweizer Restaurant ist Katzenfleisch eine Spezialität
Arbeit mit klebriger Masse: Der Bonbon-Mann aus Zeitz

Arbeit mit klebriger Masse: Der Bonbon-Mann aus Zeitz

Süßigkeiten von Hand vor Publikum hergestellt - wo gibt es das noch? In Zeitz übt ein Bonbon-Mann das süße Handwerk aus. In seiner purpurroten Jacke und mit dem schwarzen Hut erinnert an einen fahrenden Künstler aus längst vergangenen Zeiten.
Arbeit mit klebriger Masse: Der Bonbon-Mann aus Zeitz
„fish“-Messe: Pommes-Sushi, Friesen-Tapas und Landlachs

„fish“-Messe: Pommes-Sushi, Friesen-Tapas und Landlachs

Die europäische Fischwirtschaft ist seit Sonntag zu Gast in Bremen. Über 270 Aussteller aus mehr als 20 Ländern präsentieren bei der 15. Auflage der Fachmesse fish international neue Trends, Produkte, Rezepte und Marketingstrategien rund um Fisch und Seafood.
„fish“-Messe: Pommes-Sushi, Friesen-Tapas und Landlachs
Lebensmittel-Müll vermeiden

Lebensmittel-Müll vermeiden

Viele Lebensmittel landen im Müll, obwohl sie noch gut für den Teller wären. Frankreich will Nahrungsverschwendung im Handel deshalb nun per Gesetz einen Riegel vorschieben. In Deutschland ist das vorerst nicht geplant. Die größten Verschwender sind aber ohnehin nicht die Supermärkte, sondern Privathaushalte.
Lebensmittel-Müll vermeiden
El Niño treibt Preise für exotische Direktsäfte hoch

El Niño treibt Preise für exotische Direktsäfte hoch

Ob Ananas, Mango oder Passionsfrucht - Liebhaber exotischer Direktsäfte müssen in Deutschland voraussichtlich bald höhere Preise zahlen.
El Niño treibt Preise für exotische Direktsäfte hoch
Die 100 besten Restaurants in Deutschland: München gut vertreten

Die 100 besten Restaurants in Deutschland: München gut vertreten

Die Online-Plattform Yelp wertete die besten Restaurant-Adressen Deutschlands aus, die in der Community am angesehensten sind. Vier Münchner Restaurants schafften es in die Top 100.
Die 100 besten Restaurants in Deutschland: München gut vertreten
Köstliche Bierküche

Köstliche Bierküche

Drei Münchner Bierexperten kochen mit dem Gerstensaft. Ihr Fazit: Bier ist nicht allein zum Trinken da – man kann damit auch tolle, außergewöhnliche Gerichte zaubern. Genau das Richtige, um 500 Jahre Reinheitsgebot in diesem Jahr zu feiern.
Köstliche Bierküche
Bayerisches Bier geht weg wie seit 20 Jahren nicht 

Bayerisches Bier geht weg wie seit 20 Jahren nicht 

München - Gute Nachricht für Bayerns Brauer: Sie haben im vergangenen Jahr soviel Bier abgesetzt wie seit 20 Jahren nicht mehr.
Bayerisches Bier geht weg wie seit 20 Jahren nicht 
Knochenbrühe im Vergleich zu anderen Gesundheitstrends

Knochenbrühe im Vergleich zu anderen Gesundheitstrends

Was bringt es, Knochenbrühe zu kochen und zu essen?
Knochenbrühe im Vergleich zu anderen Gesundheitstrends
Umweltschützer: Fleischverzicht und „Gülle-Euro“

Umweltschützer: Fleischverzicht und „Gülle-Euro“

Die Fastenzeit beginnt, viele Menschen fasten nun bis Ostern. Ein freiwilliger Verzicht auf Fleisch erfreut auch Klimaschützer. Doch sie erheben weitergehende Forderungen - vor allem an die Politik.
Umweltschützer: Fleischverzicht und „Gülle-Euro“
„Dem Herzen wieder mehr Raum geben“

„Dem Herzen wieder mehr Raum geben“

Heute beginnt die Fastenzeit. 40 Tage halten sich die Christen nicht nur an das traditionelle Fasten. Sie verzichten aufs Handy oder Fernsehen.
„Dem Herzen wieder mehr Raum geben“
Eataly in der Schrannenhalle: Ein gutes Gefühl mit Italien

Eataly in der Schrannenhalle: Ein gutes Gefühl mit Italien

Das „Eataly“-Konzept scheint die Schrannenhalle profitabel werden zu lassen. Auch umliegende Händler sind zufrieden.
Eataly in der Schrannenhalle: Ein gutes Gefühl mit Italien
Alles Käse: Deutsche Schein-Marken „Made in Russia“

Alles Käse: Deutsche Schein-Marken „Made in Russia“

„Zarte Würzigkeit, herber Blümenstand von Geschmäcken“ - klingt nach Käse, nur nicht wirklich deutsch. Schein-Marken, die so tun, als seien sie „Made in Germany“, sind bei Russen beliebt. Gefährliche Konkurrenz für echte deutsche Produkte?
Alles Käse: Deutsche Schein-Marken „Made in Russia“
„Faschingskrapfen“ für Eilige

„Faschingskrapfen“ für Eilige

In unserer Freitags-Serie verraten Menschen ihr Küchengeheimnis. Heute bäckt Annelie Wagenstaller (50) aus Riedering „Quarkschusser“. Die einst jüngste Müllerin Deutschlands sagt: „Das sind Faschingskrapfen für Eilige. Die sind ruckzuck fertig.“
„Faschingskrapfen“ für Eilige
"Hans im Glück" will Rückschlag schnell wegstecken

"Hans im Glück" will Rückschlag schnell wegstecken

München - Die Burger-Kette „Hans im Glück“ will ihren Expansionskurs in Deutschland auch nach dem Bruch mit einem großen Betreiber fortsetzen. Eine Sprecherin bestätigt erste Anfragen.
"Hans im Glück" will Rückschlag schnell wegstecken
Trotz des veganen Trends: Obst- und Gemüse nicht sehr beliebt

Trotz des veganen Trends: Obst- und Gemüse nicht sehr beliebt

Ernährungstrends wie vegan oder vegetarisch haben Obst und Gemüse in Deutschland nicht zu neuer Beliebtheit verholfen. Im Gegenteil: Der Obst- und Gemüsekonsum stagniert.
Trotz des veganen Trends: Obst- und Gemüse nicht sehr beliebt
Mega-Supermärkte profitieren von Konsumfreude

Mega-Supermärkte profitieren von Konsumfreude

Die Lebensmittelhändler in Bayern haben 2015 so viel Umsatz gemacht wie noch nie. Aber nicht alle profitierten von dem Boom: Verlierer waren kleine Supermärkte und Discounter. Gleichzeitig wartet die Branche nervös auf den Einstieg von Amazon.
Mega-Supermärkte profitieren von Konsumfreude
Ekliger Trend aus Japan: Belgier testen Schoko-Pommes
Video

Ekliger Trend aus Japan: Belgier testen Schoko-Pommes

Die Fast-Food-Kette McDonalds versucht, mit einer merkwürdigen Geschmackskreation zu begeistern: Fritten mit Schokolade. Was hält Belgien, Heimat von Schokolade und Pommes, von dieser Kombination?
Ekliger Trend aus Japan: Belgier testen Schoko-Pommes
Isar-Restaurant im Kongresssaal

Isar-Restaurant im Kongresssaal

Im Kopfbau des Deutschen Museums soll ein Restaurant mit Freischankfläche zur Isar hin eröffnen. Gerüchte, dass eine Partyzone geplant sei, dementiert das Museum. Die gastronomische Nutzung ist nur für den Übergang: Langfristig soll der Kongresssaal zu einem „Forum der Zukunft“ werden.
Isar-Restaurant im Kongresssaal
„Zu groß, zu fett, zu viel, zu laut“

„Zu groß, zu fett, zu viel, zu laut“

Schauspielerin Elena Uhlig verzichtete auf Diät und schrieb das Buch „Mein Gewicht und ich – Eine Liebesgeschichte in großen Portionen“.
„Zu groß, zu fett, zu viel, zu laut“
Französin führt Haushalt ohne Verpackungen
Video

Französin führt Haushalt ohne Verpackungen

157 Kilogramm Verpackungsmüll produziert jeder EU-Bürger jährlich. Eine Mutter aus Frankreich will dagegen ganz persönlich ankämpfen. In ihrem Haushalt verzichtet sie komplett auf Verpackungen.
Französin führt Haushalt ohne Verpackungen
Die bittere Seite der Schokolade

Die bittere Seite der Schokolade

Schokolade, Bonbons und Gebäck im Überfluss: Auf der Internationalen Süßwarenmesse ISM in Köln präsentieren bis Mittwoch 1600 Aussteller ihre neuen Produkte. 
Die bittere Seite der Schokolade
„Jede gute Party beginnt in der Küche“

„Jede gute Party beginnt in der Küche“

Voodoo am Herd, Gerichte mit Erotik-Faktor, fit dank Ayurveda-Küche: Die Angebote der Münchner Kochschulen sind vielfältig – und oft ausgebucht. Doch nur wenige Teilnehmer setzen das Erlernte auch zuhause um. Ihnen geht es vor allem um eines: Spaß.
„Jede gute Party beginnt in der Küche“
Von GAP bis Freising: Die Brauereien in München und Region

Von GAP bis Freising: Die Brauereien in München und Region

München - Knapp 500 Jahre, nachdem die Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. im April 1516 in Ingolstadt das bayerische Reinheitsgebot erlassen haben, ist der Biermarkt bunt wie nie. Egal ob uralte Klosterbrauerei oder Kraft-Bier-Start-Up, wir haben eine Karte mit Brauereien in München und Region.
Von GAP bis Freising: Die Brauereien in München und Region
Öffentliche Kühlschränke: Behörden gegen Foodsharing?

Öffentliche Kühlschränke: Behörden gegen Foodsharing?

Damit weniger Lebensmittel in der Tonne landen, gibt es inzwischen bundesweit an vielen öffentlichen Orten Kühlschränke: Wer etwas übrig hat, kann Essen dort abgeben. Ist in Berlin das Ende dieses Foodsharings besiegelt?
Öffentliche Kühlschränke: Behörden gegen Foodsharing?
Foodwatch fordert Altersbeschränkung bei Energydrinks

Foodwatch fordert Altersbeschränkung bei Energydrinks

Nachdem Lettland als zweiter EU-Mitgliedstaat ein Verkaufsverbot von Energydrinks an Minderjährige beschlossen hat, erneuert die Verbraucherorganisation Foodwatch ihre Forderung nach einer Altersgrenze für Energydrinks in Deutschland.
Foodwatch fordert Altersbeschränkung bei Energydrinks