Lebensmittel für Bedürftige

"Social Fridges“ für Bedürftige in Buenos Aires

Die argentinische Restaurant-Besitzerin Maria Belén Aragón hat einen öffentlich zugänglichen Kühlschrank aufgestellt, aus dem Bedürftige kostenlose Lebensmittel entnehmen können, die ansonsten weggeworfen würden.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Auch interessant

Meistgelesen

Schön kross: Mit diesem Trick wird Speck richtig knusprig
Schön kross: Mit diesem Trick wird Speck richtig knusprig
Warum ist Butter eigentlich so teuer geworden?
Warum ist Butter eigentlich so teuer geworden?
Außen knusprig, innen zart: So kochen Sie Hähnchen richtig
Außen knusprig, innen zart: So kochen Sie Hähnchen richtig
Fünf Dinge, die Kellner und Barkeeper auf die Palme bringen
Fünf Dinge, die Kellner und Barkeeper auf die Palme bringen

Kommentare