Vorsprung schmilzt

"Wir verlieren deswegen Gäste": Dieses Produkt soll McDonald's vor Konkurrent retten

+
McDonald's steht unter Druck, aber ein Produkt soll es richten.

Das Sortiment von McDonald's ist umfangreich, aber Franchise-Nehmer aus den USA schlagen Alarm. Ein bestimmtes Produkt fehle und würde immer mehr Kunden kosten.

Es brodelt in den McDonald's-Filialen in Amerika. Die Franchise-Nehmer beschweren sich über unsinnige Werbeaktionen und mahnen an, dass nur ein neues Produkt den anhaltenden Kundenverlust der Fast-Food-Kette noch stoppen können: Ein Hähnchen-Sandwich.

Nuggets und Co. reichen nicht: Franchise-Nehmer mahnen Konkurrenzfähigkeit an

"Ja, wir haben großartige Chicken McNuggets und unser McChicken ist ein sehr gutes Produkt, aber wir sind nicht konkurrenzfähig im Premium-Hähnchen-Sandwich-Segment, weder gegrillt noch paniert," beschwert sich ein Angestellter laut mashed.com. Ein anderer wird noch deutlicher: "Ein Hähnchen-Sandwich sollte unsere Top-Priorität sein. JFK wollte einen Mann auf dem Mond und wir sollten ein segmentanführendes Hähnchen-Sandwich fordern." Das Fehlen von diesem Produkt würde die Kunden zwingen, zur Konkurrenz abzuwandern: "Wir verlieren deswegen immer noch Gäste," heißt es in einem Brief der Eigentümerversammlung NOA.

Ex-Mitarbeiter warnt Kunden: Finger weg von diesem McDonald's-Burger!

Konkurrent Chick-fil-A bringt McDonald's in Bedrängnis

Woher kommt diese Sehnsucht der Franchise-Nehmer nach einem Hähnchen-Sandwich für McDonald's? In den USA wird Konkurrent Chick-fil-A immer mehr zur Bedrohung. Die Fast-Food-Kette ist, wie der Name verrät, spezialisiert auf Produkte mit Hähnchen, also Sandwiches, Wraps aber auch Salate. Im letzten Jahr überholte die Kette so renommierte Marken wie Subway, Taco Bell, Burger King und Wendy's. Laut des Nation's Restaurant News Top 200 Verkaufsrankings liegen nur noch Starbucks und McDonalds vor Chick-fil-A.

Ein Vorsprung, den die McDonald's-Franchise-Nehmer halten wollen, durch ein eigenes neues Hähnchen-Sandwich. In Deutschland ist der Bedarf dagegen nicht zu erkennen. Hierzulande setzt McDonald's vermehrt auf vegetarische und vegane Alternativen.

Lesen Sie auch: McDonald's bietet neuen Service an - Nehmen Sie sich vor diesem gefährlichen Haken in Acht

ante

Lecker essen bei McDonald's? Mitarbeiter verraten, warum sie nie Nuggets oder McRib essen

Der Big Mac gehört nicht zu den Produkten, die bei McDonald&#39s-Mitarbeitern durchfallen.
Der Big Mac gehört nicht zu den Produkten, die bei McDonald's-Mitarbeitern durchfallen. © picture alliance / Christoph Schmidt
Ein Mitarbeiter erklärt auf Reddit im Detail, warum er keinen Kaffee von McDonald&#39s trinken würde. Die Maschine sei sehr schwer zu reinigen und werde deshalb häufig vernachlässigt - mit unappetitlichen Folgen.
Ein Mitarbeiter erklärt auf Reddit im Detail, warum er keinen Kaffee von McDonald's trinken würde. Die Maschine sei sehr schwer zu reinigen und werde deshalb häufig vernachlässigt - mit unappetitlichen Folgen. © picture alliance / Sebastian Kah
Chicken McNuggets sind nicht aus dem mysteriösen Fleisch, das ihnen in Gerüchten angedichtet wird. Laut ehemaligen Mitarbeitern, die sich auf Reddit gemeldet haben, werden sie allerdings häufig viel zu lange warmgehalten. Fragen Sie also nach frischen Nuggets.
Chicken McNuggets sind nicht aus dem mysteriösen Fleisch, das ihnen in Gerüchten angedichtet wird. Laut ehemaligen Mitarbeitern, die sich auf Reddit gemeldet haben, werden sie allerdings häufig viel zu lange warmgehalten. Fragen Sie also nach frischen Nuggets. © Wikimed iaImages/Pixabay
Salat klingt erstmal gesund, aber "der Kaloriengehalt in diesen Produkten ist astronomisch hoch", erklärt ein Mitarbeiter. Das Dressing treibt die Zahlen in Höhen, die mit einem Big Mac mithalten können.
Salat klingt erstmal gesund, aber "der Kaloriengehalt in diesen Produkten ist astronomisch hoch", erklärt ein Mitarbeiter. Das Dressing treibt die Zahlen in die Höhen, die mit einem Big Mac (540 Kalorien) mithalten können. © obs/McDonald's Deutschland Inc.
Auch der "Grilled Chicken Burger", den der Fastfood-Riese in Deutschland derzeit nicht mehr im Programm hat, gilt vielen als gesündere Option. Leider werde das Produkt so selten geordert, dass es häufig ewig warmgehalten werde, warnen Mitarbeiter auf Reddit.
Auch der "Grilled Chicken Burger", den der Fastfood-Riese in Deutschland derzeit nicht mehr im Programm hat, gilt vielen als gesündere Option. Leider werde das Produkt so selten geordert, dass es häufig ewig warmgehalten werde, warnen Mitarbeiter auf Reddit. © WikimediaImages/Pixabay
Auch das Frühstücksangebot ist nicht gerade ein Leichtgewicht in Sachen Kalorien. Der "McMuffin Bacon & Egg" bringt es auf 337 Kalorien. Kein Wunder: "Die Menge an Butter, die — zumindest in meiner Filiale — auf den Grill gegeben wird, muss den Kalorien- und Fettgehalt wie verrückt in die Höhe treiben," verrät ein Mitarbeiter.
Auch das Frühstücksangebot ist nicht gerade ein Leichtgewicht in Sachen Kalorien. Der "McMuffin Bacon & Egg" bringt es auf 337 Kalorien. Kein Wunder: "Die Menge an Butter, die — zumindest in meiner Filiale — auf den Grill gegeben wird, muss den Kalorien- und Fettgehalt wie verrückt in die Höhe treiben," verrät ein Mitarbeiter. © WikimediaImages/Pixabay
Der "McRib" gehört zu den "Burgerlegenden" beim Fastfood-Riesen, aber bei McDonald's-Mitarbeitern kann er nicht punkten: "Das Aussehen bevor wir die Sauce hinzugeben, ist absolut ekelhaft", verrät ein ehemaliger Mitarbeiter auf "Reddit". "Es sieht überhaupt nicht wie Fleisch, sondern eher wie Schorf aus."
Der "McRib" gehört zu den "Burgerlegenden" beim Fastfood-Riesen, aber bei McDonald's-Mitarbeitern kann er nicht punkten: "Das Aussehen bevor wir die Sauce hinzugeben, ist absolut ekelhaft", verrät ein ehemaliger Mitarbeiter auf "Reddit". "Es sieht überhaupt nicht wie Fleisch, sondern eher wie Schorf aus." Lecker! © WikimediaImages/Pixabay
Und auch ein anderer Klassiker kommt nicht so gut weg: der Filet-o-Fish (ehemals Fisch Mäc). Ein früherer Mitarbeiter der Fastfood-Kette erklärte im Gespräch mit BusinessInsider, dass der Fisch-Burger eher bei der älteren Generation beliebt ist: "Ich schätze, es ist einfacher für sie, dieses Sandwich zu kauen." Unter den Mitarbeitern falle der Geschmack aber durch. 
Und auch ein anderer Klassiker kommt nicht so gut weg: der Filet-o-Fish (ehemals Fisch Mäc). Ein früherer Mitarbeiter der Fastfood-Kette erklärte im Gespräch mit BusinessInsider, dass der Fisch-Burger eher bei der älteren Generation beliebt ist: "Ich schätze, es ist einfacher für sie, dieses Sandwich zu kauen." Unter den Mitarbeitern falle der Geschmack aber durch.  © WikimediaImages/Pixabay

Auch interessant

Meistgelesen

Backen Sie frisches Brot ganz schnell und einfach - mit der Fünf-Minuten-Methode
Backen Sie frisches Brot ganz schnell und einfach - mit der Fünf-Minuten-Methode
Dieser schnelle, köstliche Bohnensalat ist die perfekte Beilage
Dieser schnelle, köstliche Bohnensalat ist die perfekte Beilage
Italienerin bittet: Hören Sie endlich auf, diesen Fehler beim Nudelessen zu machen
Italienerin bittet: Hören Sie endlich auf, diesen Fehler beim Nudelessen zu machen
Fleisch über Nacht marinieren: Darum sollten Sie das nicht mehr machen
Fleisch über Nacht marinieren: Darum sollten Sie das nicht mehr machen

Kommentare