Geh-Beurteilung: Fettleibigkeit mit einbeziehen

+
Unter bestimmtem Bedingungen können öffentliche Verkehrsmittel unentgeltlich genutzt werden. Foto: Paul Zinken

Die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist kostenpflichtig. Es gibt aber auch Ausnahmen. Möglich ist das zum Beispiel mit dem "Merkzeichen G".

Berlin (dpa/tmn) - Sind Personen in ihrer Beweglichkeit stark eingeschränkt, können sie unter Umständen öffentliche Verkehrsmittel unentgeltlich nutzen. Der Anspruch besteht nur unter bestimmten Voraussetzungen: Die Person muss das sogenannte "Merkzeichen G" bekommen.

Dabei muss eine erhebliche Beeinträchtigung der Bewegungsfähigkeit im Straßenverkehr vorliegen. Bei der Beurteilung des Gehvermögens sind auch Faktoren wie extreme Fettleibigkeit einzubeziehen. Das entschied das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg (Az.: L 13 SB 262/15), wie die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) berichtet.

Der Fall: Einer Frau mit einem Grad der Behinderung von 40 reichte einen Verschlimmerungsantrag ein. Dabei wollte sie auch das Merkzeichen G erhalten. Das zuständige Versorgungsamt stellte zwar eine Funktionsbehinderung der Wirbelsäule, der unteren Gliedmaßen, sowie der Hüfte fest - sowie einen Grad der Behinderung von 50. Doch eine erhebliche Beeinträchtigung der Bewegungsfähigkeit im Straßenverkehr verneinte er - und somit die Voraussetzung für das Merkzeichen G.

Das Urteil: Die Richter gaben der Frau Recht. Die Frau sei nicht mehr in der Lage, ohne erhebliche Schwierigkeiten Wegstrecken im Ortsverkehr von etwa zwei Kilometern zurückzulegen. Das Versorgungsamt müsste neben der Funktionsbehinderung auch weitere Faktoren bei der Beurteilung des Gehvermögens berücksichtigen - etwa das erhebliche Übergewicht der Frau. Somit hat die Frau Anspruch auf das Merkzeichen G.

Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht

Meistgelesene Artikel

Fünf Tipps, wie Ihr Wohnzimmer zur Wellness-Oase wird

Fußsprudelbad, Nackenmassage oder Schmerztherapie: Nach einem langen Bürotag sollten Sie Verspannungen vorbeugen. Mit diesen fünf coolen Geräten …
Fünf Tipps, wie Ihr Wohnzimmer zur Wellness-Oase wird

Wie Schüler den richtigen Beruf finden

Einen passenden Beruf gibt es für jeden. Doch wer gerade sein Abitur macht, verzweifelt manchmal an den Möglichkeiten. Sich an früher zu erinnern, …
Wie Schüler den richtigen Beruf finden

Warum Schutz vor Zecken schon jetzt wichtig ist

Sie sind klein, leben im Grünen und saugen sich gerne mit Blut voll. Zecken können dem Menschen ganz schön gefährlich werden. Doch wer ein bisschen …
Warum Schutz vor Zecken schon jetzt wichtig ist

Kommentare