Fett bremst Medikamente

+
Tabletten richtig schlucken.

Baierbrunn - Wann und wie man Tabletten, Kapseln oder Pillen einnimmt, kann über die Wirksamkeit der Arzneimittel entscheiden. Darauf sollten Sie besonders achten:

Arzneien, die zum Essen genommen werden sollen, wirken schneller, wenn die Mahlzeit nicht zu fett ist, berichtet die "Apotheken Umschau". Fette Speisen verzögern die Magenentleerung und damit die Aufnahme des Medikamentenwirkstoffs aus dem Darm. Das Gesundheitsmagazin rät, ein Glas Leitungswasser dazu zu trinken.

Fette Speisen verzögern die Magenentleerung und damit die Aufnahme des Medikamentenwirkstoffs aus dem Darm. Das Gesundheitsmagazin rät, ein Glas Leitungswasser dazu zu trinken.

Die besten Hausmittel um richtig zu verdauen

So verdauen Sie die Festtage am besten

tz/mm

Meistgelesen

Globuli: Was hinter homöopathischen Arzneien steckt
Globuli: Was hinter homöopathischen Arzneien steckt
Deshalb wird Tiefkühlkost immer beliebter
Deshalb wird Tiefkühlkost immer beliebter
"Crawling" als Trend: Wird Krabbeln jetzt das neue Yoga?
"Crawling" als Trend: Wird Krabbeln jetzt das neue Yoga?
Spinnengift kann Gehirnschäden nach Schlaganfall mindern
Spinnengift kann Gehirnschäden nach Schlaganfall mindern

Kommentare