Das könnte Sie auch interessieren

Vorsicht: Wie Ihre Augen verraten, ob Sie an Bluthochdruck leiden

Vorsicht: Wie Ihre Augen verraten, ob Sie an Bluthochdruck leiden

Vitaminbomben: So fit macht Sie regionales Superfood

Vitaminbomben: So fit macht Sie regionales Superfood

Darum sollten sich Männer immer vor dem Frühstück rasieren

Darum sollten sich Männer immer vor dem Frühstück rasieren

Wegen Lieferengpässen

Kommt die "nationale Arzneimittel-Reserve"?

Berlin - Angesichts von Lieferengpässen bei wichtigen Medikamenten will sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) bei der Bundesregierung für den Aufbau einer „nationalen Arzneimittel-Reserve“ einsetzen.

 Das berichtet die Zeitung „Sonntag Aktuell“. Damit sollen Hersteller und Großhandel verpflichtet werden, wichtigste Arzneien vorzuhalten. Diesen Beschluss habe der Arbeitskreis der Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) der Länder in dieser Woche in Berlin gefasst, schreibt die Sonntagszeitung.

Hintergrund sind immer häufiger auftretende Lieferprobleme der Hersteller. „Lieferengpässe von Arzneimitteln haben in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen und betreffen vielfach lebenswichtige Arzneimittel, die zur Behandlung schwerster Erkrankungen zwingend benötigt werden“, hatte die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) Ende vergangenen Jahres gewarnt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Starke Defizite

Rauchen Sie diese Anzahl an Zigaretten am Tag, schädigen Sie Ihre Augen

Rauchen Sie diese Anzahl an Zigaretten am Tag, schädigen Sie Ihre Augen

14.000 Grippefälle meldet RKI

Schon 74 Grippetote: Influenza wieder auf dem Vormarsch - so schützen Sie sich

Schon 74 Grippetote: Influenza wieder auf dem Vormarsch - so schützen Sie sich

Radikal

Nur noch geimpfte Kinder in den Kindergarten: Radikaler Vorstoß gerechtfertigt?

Nur noch geimpfte Kinder in den Kindergarten: Radikaler Vorstoß gerechtfertigt?

Auch interessant

Meistgelesen

Influenza 2019: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber?
Influenza 2019: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber?
Ärzte glaubten ihr nicht: Junge Frau ist so erschöpft, dass sie das Bett nicht mehr verlassen kann
Ärzte glaubten ihr nicht: Junge Frau ist so erschöpft, dass sie das Bett nicht mehr verlassen kann
Influenza 2018/2019: Was hilft schnell gegen Grippesymptome?
Influenza 2018/2019: Was hilft schnell gegen Grippesymptome?
Influenza 2019: Wie lange ist man eigentlich ansteckend?
Influenza 2019: Wie lange ist man eigentlich ansteckend?

Kommentare