Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen

+
Mangold ist ein vielseitiges Gemüse. Foto: Andrea Warnecke

Mangoldblätter ist ein schmackhaftes Gemüse. Die Blätter haben eine feste Struktur. Deshalb lassen sie sich gut füllen.

Bonn (dpa/tmn) - Mangold hat etwas festere Blätter als Blattspinat. Deshalb kann das Gemüse ähnlich wie eine Kohlroulade mit Hackfleisch gefüllt werden. Auch Kräuter wie Thymian und Oregano sowie Schafskäse passen gut in die Füllung. Sogar die Stiele des Gemüses können gegessen werden, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer. Sie werden ähnlich wie Spargel zubereitet. Dabei kommt Farbe auf den Teller, denn Mangold gibt es mit weißen, gelben, orangen und violettfarbenen Stielen. Die Blätter sind besonders reich an Vitamin C, Vitamin B2 und Provitamin A.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Warum Schutz vor Zecken schon jetzt wichtig ist

Sie sind klein, leben im Grünen und saugen sich gerne mit Blut voll. Zecken können dem Menschen ganz schön gefährlich werden. Doch wer ein bisschen …
Warum Schutz vor Zecken schon jetzt wichtig ist

Forscher haben den "perfekten Mund" gefunden

 Gibt es eine Formel für den ästhetisch "perfekten" Mund? US-Forscher haben sie nach eigenen Angaben zumindest für weiße Frauen gefunden.
Forscher haben den "perfekten Mund" gefunden

Pulled Pork: Langes Garen macht das Fleisch butterzart

Pulled Pork braucht lange bis es fertig ist. Der Backofen läuft dafür rund 16 Stunden. Wer so viel Geduld beweist, bekommt ein butterzartes und sehr …
Pulled Pork: Langes Garen macht das Fleisch butterzart

Kommentare