Mehr Babys kommen per Kaiserschnitt zur Welt

+
Mehr Babys kommen per Kaiserschnitt zur Welt

Wiesbaden - Im Jahr 2010 haben 656.390 Frauen in Deutschland in einem Krankenhaus entbunden, davon fast ein Drittel (31,9 Prozent) per Kaiserschnitt. Nur in Sachsen ist die Rate deutlich niedriger.

Der Anteil der Kaiserschnittentbindungen ist nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) gegenüber 2009 um 0,6 Prozentpunkte gestiegen. Innerhalb der letzten 20 Jahre hat er sich jedoch mehr als verdoppelt (1991: 15,3 Prozent). Andere Geburtshilfen wurden nur selten angewandt: eine Saugglocke (Vakuumextraktion) wurde bei 5,3 Prozent der Entbindungen eingesetzt, eine Geburtszange bei 0,6 Prozent.

Im regionalen Vergleich wurden 2010 anteilig die meisten Kaiserschnitte (36,6 Prozent) im Saarland vorgenommen, gefolgt von Rheinland-Pfalz (34,8 Prozent) und Hessen (34,2 Prozent). In Sachsen (22,9 Prozent) fanden die wenigsten Kaiserschnittentbindungen statt.

Schnelles Babyglück in Europas Königshäusern

Da freuten sich die Schweden: Kronprinzessin Victoria wurde rund ein Jahr nach ihrer Hochzeit schwanger. Prinzessin Estelle wurde am am 23. Februar 2012 geboren. © dpa
Großbritanniens Thronfolger Charles und Diana heirateten im Juli 1981. Ihr erster Sohn William kam bereits im Juni 1982 zur Welt - elf Monate nach der Hochzeit. © dpa
Dänemarks Thronerbe Frederik und die Australierin Mary gaben sich am 14. Mai 2004 das Jawort. Sohn Christian erblickte am 15. Oktober 2005 das Licht der Welt. © dpa
Der niederländische Kronprinz Willem-Alexander und die ehemalige argentinische Bankerin Máxima heirateten am 2. Februar 2002. Tochter Catharina-Amalia wurde am 7. Dezember 2003 geboren. © dpa
Der spanische Prinz Felipe und die ehemalige Journalistin Letizia schlossen am 23. Mai 2004 den Bund der Ehe. Tochter Leonor kam am 31. Oktober 2005 auf die Welt. © dpa
Am 29. April 2011 haben der britischen Prinz William und seine Freundin Kate Middleton geheiratet. Seit dem 3. Dezember wissen die Engländer: Die Herzogin ist schwanger. Wann der Geburtstermin des künftigen Thronfolgers ist, ist noch nicht bekannt. Hofberichterstatter rechnen mit der Geburt Mitte Juli.  © dpa

Im Jahr 2010 führten 807 von 2.064 Krankenhäusern Deutschlands Entbindungen durch, das entspricht einem Anteil von 39,1 Prozent. 2009 lag der Anteil bei 39,4 Prozent.

ots

Auch interessant

Meistgelesen

Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - mithilfe dieses einfachen Getränks
Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - mithilfe dieses einfachen Getränks
So werden Sie die Erkältung los - in nur zwei Tagen
So werden Sie die Erkältung los - in nur zwei Tagen
Influenza 2019: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber?
Influenza 2019: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber?
So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - Das verrät ein Hausarzt
So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - Das verrät ein Hausarzt

Kommentare