Melissen- und Rosenöl: Nach der Arbeit entspannen

+
Wer abgespannt von der Arbeit kommt, verwöhnt sich am besten mit Duftölen. Foto: Monique Wüstenhagen

Viele brauchen nach der Arbeit erst einmal eine kleine Auszeit. Doch einfach so abschalten und vom Berufsstress loslassen, können nur wenige. Ein paar Tröpfchen ausgewählter ätherischer Öle helfen dabei.

Königstein (dpa) - Fühlen sich Berufstätige nach der Arbeit abgespannt, können sie zu Hause eine Mischung ätherischer Öle ausprobieren. Das sorgt für Entspannung und stärkt das Gemüt.

So sollen drei Tropfen Rose, drei Tropfen Melisse und vier Tropfen Bergamotte sich positiv auf die Stimmung auswirken. Das berichtet die Zeitschrift "Naturarzt" (Ausgabe 9/2016). Diese werden in die Wasserschale einer Duftlampe oder auf einen Duftstein gegeben.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Arbeit beeinflusst die Fruchtbarkeit von Frauen

"Bloß nicht schwer heben" - das bekommen schwangere Frauen oft zu hören. Eine Studie legt nun nahe, dass auch Frauen, die noch schwanger werden …
Arbeit beeinflusst die Fruchtbarkeit von Frauen

Wieder Masernfälle in mehreren Bundesländern

Berlin - In einigen Bundesländern bereiten Masernviren derzeit wieder Probleme. Mehrere Fälle der hoch ansteckenden Krankheit wurden unter anderem …
Wieder Masernfälle in mehreren Bundesländern

Kochen mit Wok: Alle Zutaten vorher schneiden

Beim Garen mit dem Wok wird wenig Fett benötigt und das Gemüse bleibt  knackig. Doch bevor die asiatische Pfanne heiß gemacht wird, sollten alle …
Kochen mit Wok: Alle Zutaten vorher schneiden

Kommentare