Online-Beratungsangebot zur Modedroge Crystal Meth

+
Wie gefährlich und wie verbreitet ist Crystal Meth? Diese und weitere Fragen beantwortet die Webseite Drugcom. Foto: drugcom.de

Köln (dpa/tmn) - Crystal Meth ist eine Modedroge. Sie gilt als besonders schnell süchtig machendes Rauschmittel. Suchtgefährdete und Abhängige erhalten Informationen und Hilfe auf einer speziellen Webseite und bei der Chat-Sprechstunde.

Eine Webseite rund um das Thema Crystal Meth ist von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) online gestellt worden. Dort bekommen Suchtgefährdete und bereits Abhängige unkompliziert Hilfe. Zudem bietet die BZgA ab sofort ein spezielles Online-Beratungsangebot an. Montags bis freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr läuft auf dem BZgA-Portal www.drugcom.de eine bundesweiten Chat-Sprechstunde.

Interessierte und auch Angehörige von Betroffenen können sich dort anonym Rat holen und Hinweise zu Beratungsstellen vor Ort erhalten. Außerhalb der Sprechstunde besteht die Möglichkeit, den professionellen Beratern über ein geschütztes Webformular Fragen zu stellen.

Link zur Chat-Sprechstunde

Auch interessant

Meistgelesen

Studie enthüllt: Wer schwarzen Kaffee mag, ist ein Psychopath
Studie enthüllt: Wer schwarzen Kaffee mag, ist ein Psychopath
Ist Ihr Zahnputzbecher aus Plastik? Dann werfen Sie ihn schnell weg
Ist Ihr Zahnputzbecher aus Plastik? Dann werfen Sie ihn schnell weg
Das sind die zwölf größten Irrtümer über Rückenschmerzen
Das sind die zwölf größten Irrtümer über Rückenschmerzen
Versteckte Krankheit? Darum ist Schnarchen so gefährlich
Versteckte Krankheit? Darum ist Schnarchen so gefährlich

Kommentare