Rückruf von Pasta-Gericht - Möglicher Bakterienbefall

Netto ruft dieses Pasta-Gericht zurück. Foto: lebensmittelwarnung.de

Remscheid (dpa) - Pasta-Liebhaber aufgepasst. Der Discounter Netto hat die "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" zurückgerufen. Wer das betroffene Produkt gekauft hat, sollte es nicht essen.

Ein Nudel-Gericht aus dem Kühlregal des Lebensmittel-Discounters Netto ist möglicherweise mit Bakterien belastet. Es geht um das Produkt "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" in der 400-Gramm-Packung. Betroffen sei ausschließlich der Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.01.2015 und der Chargennummer 12 08 0748. Vom Verzehr werde abgeraten. Das Produkt zurückgerufen habe die ff-Frisch-Food-Handel GmbH.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Globuli: Was hinter homöopathischen Arzneien steckt
Globuli: Was hinter homöopathischen Arzneien steckt
Deshalb wird Tiefkühlkost immer beliebter
Deshalb wird Tiefkühlkost immer beliebter
"Crawling" als Trend: Wird Krabbeln jetzt das neue Yoga?
"Crawling" als Trend: Wird Krabbeln jetzt das neue Yoga?
Spinnengift kann Gehirnschäden nach Schlaganfall mindern
Spinnengift kann Gehirnschäden nach Schlaganfall mindern

Kommentare