Ressortarchiv: Karriere

Bin ich versichert, wenn ich trotz Krankschreibung zur Arbeit gehe?

Bin ich versichert, wenn ich trotz Krankschreibung zur Arbeit gehe?

Wenn Sie krank sind, können Sie sich beim Arzt krankschreiben lassen. Aber was passiert eigentlich, wenn Sie vor Ablauf der Bescheinigung wieder arbeiten gehen?
Bin ich versichert, wenn ich trotz Krankschreibung zur Arbeit gehe?
Kürzester IQ-Test: Wie viele „Fs“ sehen Sie?

Kürzester IQ-Test: Wie viele „Fs“ sehen Sie?

Wie ist es um Ihre Intelligenz bestellt? Ein kurzer Test zeigt, ob Sie durchschnittlich oder überdurchschnittlich intelligent sind.
Kürzester IQ-Test: Wie viele „Fs“ sehen Sie?
Neues Jahr, neuer Karriereplan? Online-Tests können bei der Orientierung helfen

Neues Jahr, neuer Karriereplan? Online-Tests können bei der Orientierung helfen

Sie möchten Ihren Karriereweg ändern und wissen noch nicht so genau, in welche Richtung es gehen soll? Einige Tests können Ihnen bei der Entscheidung helfen.
Neues Jahr, neuer Karriereplan? Online-Tests können bei der Orientierung helfen
„Wer zur Hölle schaut bitte nicht vorher, wo er hinmuss?“ – Fehler beim Vorstellungsgespräch

„Wer zur Hölle schaut bitte nicht vorher, wo er hinmuss?“ – Fehler beim Vorstellungsgespräch

Bei Bewerbungsgesprächen kann viel schiefgehen – mal stellt sich heraus, dass die Stelle anders ist, als gedacht, mal hatten Personaler andere Erwartungen.
„Wer zur Hölle schaut bitte nicht vorher, wo er hinmuss?“ – Fehler beim Vorstellungsgespräch
Kündigung: Fünf Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie hinschmeißen

Kündigung: Fünf Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie hinschmeißen

Ihnen ist alles zu viel, am liebsten würden Sie den Job kündigen und niemanden mehr hören oder sehen. Achtung: Treffen Sie keine voreiligen Entscheidungen.
Kündigung: Fünf Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie hinschmeißen
Schnellster IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern – nur drei Fragen

Schnellster IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern – nur drei Fragen

Halten Sie sich für intelligent? Dann sollten Sie drei Fragen richtig beantworten können. Daran scheitern allerdings 80 Prozent der Menschen.
Schnellster IQ-Test der Welt: Acht von zehn Personen scheitern – nur drei Fragen
Elektronische Krankmeldung ab Januar 2023: Was ändert sich für Arbeitnehmer?

Elektronische Krankmeldung ab Januar 2023: Was ändert sich für Arbeitnehmer?

Ab 2023 wird die sogenannte eAU für Arbeit­geber verpflich­tend. Was bedeutet das für die Beschäftigten? Experten erklären es.
Elektronische Krankmeldung ab Januar 2023: Was ändert sich für Arbeitnehmer?
Karriere-Tipp: Sie können durch Deadlines produktiver werden

Karriere-Tipp: Sie können durch Deadlines produktiver werden

Der Abgabetermin für das Projekt rückt näher, Sie müssen noch einiges erledigen – die Frist kann Sie einerseits motivieren, andererseits aber auch überfordern.
Karriere-Tipp: Sie können durch Deadlines produktiver werden
Karrierewege in der Games-Branche

Karrierewege in der Games-Branche

An der Entwicklung eines Videospiels mitwirken: Klingt für Spielbegeisterte mehr nach Berufung als nach Beruf. Doch durch welche Hände geht ein solches Produkt eigentlich? Ein Überblick.
Karrierewege in der Games-Branche
Trotz Homeoffice – viele Beschäftigte fühlen sich durch digitale Technologie belastet

Trotz Homeoffice – viele Beschäftigte fühlen sich durch digitale Technologie belastet

Digitale Lösungen bei der Arbeit sollen meist Prozesse vereinfachen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat Beschäftigte dazu befragt, 40 Prozent fühlen sich belastet.
Trotz Homeoffice – viele Beschäftigte fühlen sich durch digitale Technologie belastet
Neues Jahr, neuer Job? Wieso jetzt der beste Zeitpunkt für einen Tapetenwechsel ist

Neues Jahr, neuer Job? Wieso jetzt der beste Zeitpunkt für einen Tapetenwechsel ist

Alles neu macht der Januar: Der Jahreswechsel kann eine gute Zeit sein, um sich nach einem anderen Arbeitsplatz umzuschauen. Das sollten Sie beachten.
Neues Jahr, neuer Job? Wieso jetzt der beste Zeitpunkt für einen Tapetenwechsel ist
Was macht eigentlich eine Game Artist?

Was macht eigentlich eine Game Artist?

Wenn Ilka Hesche von ihrem Beruf erzählt, bekommen Fremde meist große Augen. Viele stellen sich vor allem stundenlanges Zocken vor. Dabei brauchen Game Artists weit mehr als nur schnelle Finger.
Was macht eigentlich eine Game Artist?
Ungerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt beenden: Was sich ändern muss, damit Frauen die gleichen Chancen haben

Ungerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt beenden: Was sich ändern muss, damit Frauen die gleichen Chancen haben

Einer Studie zufolge sorgt vor allem das Bewertungskriterium „Potenzial“ dafür, dass Frauen weniger häufig befördert werden als Männer.
Ungerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt beenden: Was sich ändern muss, damit Frauen die gleichen Chancen haben
Früh in Rente gehen: Drei Jobs, die Ihnen einen frühen Ruhestand ermöglichen

Früh in Rente gehen: Drei Jobs, die Ihnen einen frühen Ruhestand ermöglichen

Die Rente ab 65 ist längst nicht mehr sicher. Doch wer seinen Job clever wählt, der hat gute Chancen, sogar früher Schluss machen zu können.
Früh in Rente gehen: Drei Jobs, die Ihnen einen frühen Ruhestand ermöglichen
Lohnfortzahlung im Krankheitsfall: Wie lang gibt’s eigentlich Geld vom Arbeitgeber?

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall: Wie lang gibt’s eigentlich Geld vom Arbeitgeber?

Wenn Mitarbeiter krank werden, zahlt der Arbeitgeber das Gehalt trotzdem weiter. Doch wie lange dauert die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall – und was passiert danach?
Lohnfortzahlung im Krankheitsfall: Wie lang gibt’s eigentlich Geld vom Arbeitgeber?
Darf der Arbeitgeber vorschreiben, wie man zur Arbeit kommt?

Darf der Arbeitgeber vorschreiben, wie man zur Arbeit kommt?

Bus, Bahn, Fahrrad oder Auto: Welches Verkehrsmittel müssen Beschäftigte wählen, um zur Arbeit zu kommen? Und geht das den Arbeitgeber überhaupt etwas an?
Darf der Arbeitgeber vorschreiben, wie man zur Arbeit kommt?
Können Chefinnen zu nett sein? Führungskräfte sollten klare Linie verfolgen

Können Chefinnen zu nett sein? Führungskräfte sollten klare Linie verfolgen

Aufgaben delegieren und mit Arbeitnehmern kommunizieren, dafür sind Vorgesetzte verantwortlich. Jeder hat einen anderen Führungsstil – doch gibt es ein zu nett?
Können Chefinnen zu nett sein? Führungskräfte sollten klare Linie verfolgen
Urteil: Kündigung muss wirksam unterschrieben sein

Urteil: Kündigung muss wirksam unterschrieben sein

Eine Kündigung muss formalen Kriterien entsprechen, um gültig zu sein. Ein Blick auf die Unterschrift lohnt sich zum Beispiel sehr, wie ein Urteil zeigt.
Urteil: Kündigung muss wirksam unterschrieben sein
Traumjobsuche: Die wichtigsten Strategien im Bewerbungspoker

Traumjobsuche: Die wichtigsten Strategien im Bewerbungspoker

Beim Angebot gleich zusagen oder noch auf Besseres warten? Wer auf Jobsuche ist, muss manchmal pokern. Mit welcher Strategie fahren Bewerberinnen und Bewerber am besten?
Traumjobsuche: Die wichtigsten Strategien im Bewerbungspoker
Job: Mit Menschen arbeiten, die komplett anders sind, wird Sie besser machen

Job: Mit Menschen arbeiten, die komplett anders sind, wird Sie besser machen

Gleich und gleich gesellt sich gern – das schadet der eigenen Weiterentwicklung. Daher sollten Sie beim Netzwerken auf Unterschiede achten.
Job: Mit Menschen arbeiten, die komplett anders sind, wird Sie besser machen
Professuren 2021 nur zu 27 Prozent von Frauen besetzt

Professuren 2021 nur zu 27 Prozent von Frauen besetzt

Unter den Studienanfängern und Absolventen stellen sie die Mehrheit. Doch in der Professorenschaft sind Frauen noch immer deutlich in der Minderheit. Was die Zahlen des Statistischen Bundesamtes außerdem zeigen.
Professuren 2021 nur zu 27 Prozent von Frauen besetzt
TV-Koch Lafer zu Sternegastronomie: „Zu wenig bezahlt“

TV-Koch Lafer zu Sternegastronomie: „Zu wenig bezahlt“

Obwohl er der Sterneküche seinen Ruhm verdankt, geht TV-Koch Johann Lafer mit seiner Branche hart ins Gericht. Warum viele Restaurants kaum noch Personal finden, hat für ihn hausgemachte Gründe.
TV-Koch Lafer zu Sternegastronomie: „Zu wenig bezahlt“
Karriere planen: Fragen Sie besser nicht Ihre Familie um Rat – Selbstreflexion ist wichtiger

Karriere planen: Fragen Sie besser nicht Ihre Familie um Rat – Selbstreflexion ist wichtiger

Welchen Wert hat der Beruf für Sie? Ist der Job eher Mittel zum Zweck oder wollen Sie sich selbst verwirklichen? Es gibt unterschiedliche Herangehensweisen.
Karriere planen: Fragen Sie besser nicht Ihre Familie um Rat – Selbstreflexion ist wichtiger
Wann Beschäftigte im Minijob an Feiertagen frei haben

Wann Beschäftigte im Minijob an Feiertagen frei haben

Minijobberinnen und Minijobber haben oft keine regelmäßigen Arbeitszeiten. Was bedeutet es für sie, wenn einer ihrer Arbeitstage auf einen Feiertag fällt: Haben sie frei?
Wann Beschäftigte im Minijob an Feiertagen frei haben
Wie Sie mit Kontrollwut im Job umgehen

Wie Sie mit Kontrollwut im Job umgehen

Manche Vorgesetzte sehen ihre Aufgaben vor allem darin, die Arbeit ihres Teams rund um die Uhr zu kontrollieren. Das zehrt an den Nerven der Beschäftigten. Aber: Lässt sich dagegen etwas tun?
Wie Sie mit Kontrollwut im Job umgehen
Urlaub verjährt nicht automatisch, Arbeitgeber muss warnen

Urlaub verjährt nicht automatisch, Arbeitgeber muss warnen

Immer wieder wird in Deutschland darüber gestritten, ob nicht genommener Urlaub verfallen oder verjährt ist. Jetzt hat das Bundesarbeitsgericht die Rechte von Arbeitnehmern gestärkt.
Urlaub verjährt nicht automatisch, Arbeitgeber muss warnen
Wenn fähige Mitarbeiter kündigen: Meist ist die Führungskraft schuld, so ein Experte

Wenn fähige Mitarbeiter kündigen: Meist ist die Führungskraft schuld, so ein Experte

Wenn ein talentierter Mitarbeiter ein Unternehmen verlässt, hat das Buchautor Dr. Travis Bradberry zufolge meist einen bestimmten Grund, nämlich die Führungskraft.
Wenn fähige Mitarbeiter kündigen: Meist ist die Führungskraft schuld, so ein Experte
Achtstundentag: „Wir brauchen mehr Flexibilität“ – Ministerin übt Kritik am Arbeitsmodell

Achtstundentag: „Wir brauchen mehr Flexibilität“ – Ministerin übt Kritik am Arbeitsmodell

Für viele bedeutet der Job eine 40-Stunden-Woche mit je acht Stunden an fünf Tagen. Andere Modelle sind denkbar: Eine Ministerin fordert eine Wochenarbeitszeit.
Achtstundentag: „Wir brauchen mehr Flexibilität“ – Ministerin übt Kritik am Arbeitsmodell
Wie Sie ohne Studium Karriere machen können: Manager geben Tipps

Wie Sie ohne Studium Karriere machen können: Manager geben Tipps

Wer Karriere machen will, muss studiert haben? Das ist eine Annahme von einigen Menschen. Allerdings klappt es mit dem Erfolg auch ohne Studium.
Wie Sie ohne Studium Karriere machen können: Manager geben Tipps
So kommen Quiet Quitter im Team an

So kommen Quiet Quitter im Team an

Quiet Quitting: 2022 hat sich der Ausdruck für den Dienst nach Vorschrift durchgesetzt. Der Aufruf dazu ging in den sozialen Medien viral. Im Team allerdings kommt das Verhalten weniger gut an.
So kommen Quiet Quitter im Team an
Gehalt im Frauenfußball: „Hungerlohn“, der nicht einmal zum Überleben reicht – Zweitjob häufig

Gehalt im Frauenfußball: „Hungerlohn“, der nicht einmal zum Überleben reicht – Zweitjob häufig

Argentinien hat die Fußballweltmeisterschaft gewonnen. Während sich die Männer nun über Ruhm und Geld freuen können, sieht es für die meisten Profifußballerinnen in Sachen Gehalt mau aus.
Gehalt im Frauenfußball: „Hungerlohn“, der nicht einmal zum Überleben reicht – Zweitjob häufig
Wann dürfen Fehlzeiten im Arbeitszeugnis stehen?

Wann dürfen Fehlzeiten im Arbeitszeugnis stehen?

Ein Arbeitszeugnis sollte immer so formuliert sein, dass es bei einer künftigen Jobsuche nicht behindert. Was bedeutet das für mögliche Fehlzeiten? Dürfen die im Zeugnis erwähnt werden?
Wann dürfen Fehlzeiten im Arbeitszeugnis stehen?
Übernimmt eine KI bald meinen Job?

Übernimmt eine KI bald meinen Job?

Wird meine Arbeit bald überflüssig? Eine berechtigte Frage, wenn Künstliche Intelligenz inzwischen Essays auf Hochschulniveau schreibt oder Fehler im Programmcode findet. Was Experten voraussagen.
Übernimmt eine KI bald meinen Job?
Mobbing vom Chef: Zehn Anzeichen, dass Sie von Bossing betroffen sind

Mobbing vom Chef: Zehn Anzeichen, dass Sie von Bossing betroffen sind

Wenn Ihr Chef zum Tyrann wird, wird der Traumjob schnell zum Albtraum. Das kann schnell demotivieren. Doch sind Sie wirklich von Bossing betroffen?
Mobbing vom Chef: Zehn Anzeichen, dass Sie von Bossing betroffen sind
Arbeitszeiterfassung ab sofort Pflicht: Vertrauensarbeits ist trotzdem weiterhin möglich

Arbeitszeiterfassung ab sofort Pflicht: Vertrauensarbeits ist trotzdem weiterhin möglich

Die Arbeitszeit muss erfasst werden, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Was das für Unternehmen bedeutet und was die Bundesregierung plant.
Arbeitszeiterfassung ab sofort Pflicht: Vertrauensarbeits ist trotzdem weiterhin möglich
Urteil: Nachzahlung bei unangemessener Ausbildungsvergütung

Urteil: Nachzahlung bei unangemessener Ausbildungsvergütung

Wie viel Geld steht Azubis zu? Die Ausbildungsvergütung kann unterschiedlich hoch ausfallen, wenn kein Tarif gilt. Es gibt aber bestimmte Richtgrößen, an die sich Arbeitgeber halten müssen.
Urteil: Nachzahlung bei unangemessener Ausbildungsvergütung
Knapp neun Prozent der Berufstätigen arbeiten übermäßig lang

Knapp neun Prozent der Berufstätigen arbeiten übermäßig lang

48 Stunden und mehr: Laut dem Statistischen Bundesamt nehmen viele Vollzeitbeschäftigte überlange Wochenarbeitszeiten auf sich. Dabei zeigt sich auch ein Unterschied zwischen den Geschlechtern.
Knapp neun Prozent der Berufstätigen arbeiten übermäßig lang
Heiligabend, Silvester und Co.: Wer muss wann arbeiten?

Heiligabend, Silvester und Co.: Wer muss wann arbeiten?

Zum Jahresende ausspannen: Nicht für alle Berufstätige eine Selbstverständlichkeit. Wer hat frei, und wer muss arbeiten?
Heiligabend, Silvester und Co.: Wer muss wann arbeiten?
Sonderzahlungen vom Arbeitgeber: Extra-Geld zusätzlich zum Gehalt absahnen

Sonderzahlungen vom Arbeitgeber: Extra-Geld zusätzlich zum Gehalt absahnen

Manche Arbeitnehmer bekommen zusätzlich zum Gehalt eine freiwillige Sonderzahlung von ihrem Arbeitgeber. Wie viel Geld ist drin?
Sonderzahlungen vom Arbeitgeber: Extra-Geld zusätzlich zum Gehalt absahnen
Höchststand bei unbesetzten Azubi-Stellen

Höchststand bei unbesetzten Azubi-Stellen

Es ist wie verhext: Viele Betriebe suchen händeringend Nachwuchs, aber immer weniger junge Leute interessieren sich für eine Berufsausbildung. Zwar ist die Zahl der geschlossenen Ausbildungsverträge minimal gestiegen, das Grundproblem aber bleibt.
Höchststand bei unbesetzten Azubi-Stellen
Winter ist Homeoffice-Zeit: Welche Regeln gelten?

Winter ist Homeoffice-Zeit: Welche Regeln gelten?

Dunkel, nass, kalt: Wer kann, nutzt im Winter gerne die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten. Aber: Wer stellt das Equipment und wer zahlt dann die Heizkosten? Die wichtigsten Regeln im Überblick.
Winter ist Homeoffice-Zeit: Welche Regeln gelten?
Was für die Weihnachtsfeier im Job gilt

Was für die Weihnachtsfeier im Job gilt

Während die einen auf das jährliche Großevent im Unternehmen hinfiebern, graut es den anderen davor, stundenlang neben dem wortkargen CEO gefangen zu sein. Ist die Weihnachtsfeier ein Pflichttermin?
Was für die Weihnachtsfeier im Job gilt
Stilles Ausbremsen im Job: Der Weg auf das Abstellgleis

Stilles Ausbremsen im Job: Der Weg auf das Abstellgleis

Bekommen Beschäftigte ständig unnötige Aufgaben oder werden ignoriert, kann das viele Gründe haben. Quiet Firing etwa, eine stille Entlassung. Manchmal ist aber auch einfach die Führungskraft unfähig.
Stilles Ausbremsen im Job: Der Weg auf das Abstellgleis
Gehalt in der IT-Branche: Helpdesk-Mitarbeiter steigen mit 33.500 Euro ein

Gehalt in der IT-Branche: Helpdesk-Mitarbeiter steigen mit 33.500 Euro ein

Laptops, Cloud-Systeme oder komplexe Notfallsysteme in der Medizin – alles wird digitaler und das bedeutet, dass die IT-Branche immer wichtiger wird.
Gehalt in der IT-Branche: Helpdesk-Mitarbeiter steigen mit 33.500 Euro ein
Berufsunfähigkeitsverischerung: Sie ist für alle Arbeitnehmer sinnvoll

Berufsunfähigkeitsverischerung: Sie ist für alle Arbeitnehmer sinnvoll

Die Arbeitskraft verlieren, beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen, bringt finanzielle Sorgen mit sich. Bringt Ihnen eine Berufsunfähigkeitsversicherung etwas?
Berufsunfähigkeitsverischerung: Sie ist für alle Arbeitnehmer sinnvoll
Arzttermin in der Arbeitszeit: Für Blutabnahmen und dringende Behandlungen erlaubt

Arzttermin in der Arbeitszeit: Für Blutabnahmen und dringende Behandlungen erlaubt

Arztbesuche außerhalb der Arbeitszeit unterzukriegen, ist für Vollzeitbeschäftigte regelmäßig eine Herausforderung. Aber muss man sich dafür überhaupt abmühen? Die wichtigsten Regeln im Überblick.
Arzttermin in der Arbeitszeit: Für Blutabnahmen und dringende Behandlungen erlaubt
Feiertage: Muss ich für die Arbeit erreichbar sein?

Feiertage: Muss ich für die Arbeit erreichbar sein?

Rund um Weihnachten geht es in vielen Unternehmen ruhig zu. Anderswo gibt es noch dringende Dinge für den Jahresabschluss zu erledigen. Was also, wenn die Vorgesetzte plötzlich am Feiertag anruft?
Feiertage: Muss ich für die Arbeit erreichbar sein?
So schlagen Sie Bitten Ihrer Führungskraft aus

So schlagen Sie Bitten Ihrer Führungskraft aus

Möchte die Führungskraft einen kurzfristig mit Aufgaben überhäufen, die eigentlich nicht zu schaffen sind, fehlt Beschäftigten oft der Mut, das abzulehnen. Eine spezielle Technik soll da weiterhelfen.
So schlagen Sie Bitten Ihrer Führungskraft aus
Arbeiter in der EU sollen besser vor Asbest geschützt werden

Arbeiter in der EU sollen besser vor Asbest geschützt werden

Jährlich sterben Tausende Menschen in der EU, weil sie am Arbeitsplatz mit Asbest in Berührung kommen. Daher wollen die EU-Staaten nun die Grenzwerte für den zulässigen Kontakt mit dem Schadstoff senken.
Arbeiter in der EU sollen besser vor Asbest geschützt werden
Trier bekommt Institut für Demokratie- und Parteienforschung

Trier bekommt Institut für Demokratie- und Parteienforschung

Welchem Wandel unterliegen Parteien, politische Einstellungen und Wählerverhalten? Das soll künftig ein neues Institut an der Uni Trier untersuchen. Die Einrichtung wird nun offiziell eröffnet.
Trier bekommt Institut für Demokratie- und Parteienforschung