Die Top 5

In diesen Berufen gibt es besonders viele Lehr-Abbrüche

+
Vor allem Restaurantfachkräfte und Köche brechen ihre Ausbildung vorzeitig ab.

Manchmal fangen Auszubildende eine Lehre an. Und mittendrin brechen sie ab. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Gehäuft kommen vorzeitig beendete Ausbildungen in diesen Berufsfeldern vor:

Bonn - In welchen Ausbildungsberufen ist die Quote an vorzeitigen Vertragslösungen am höchsten?

Platz 1

Restaurantfachmann (50,5 Prozent)

Platz 2

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (50,3 Prozent)

Platz 3

Koch (48,6 Prozent)

Platz 4

Friseur (48,0 Prozent)

Platz 5

Gebäudereiniger (46,7 Prozent)

Die Daten stammen aus dem Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2016. Die Zahlen beziehen sich auf 2014.

dpa/tmn

Meistgelesene Artikel

Verdacht auf Berufskrankheit - was nun zu tun ist

In manchen Berufen wie Frisör oder Bäcker gibt es ein erhöhtes Risiko, aufgrund des Jobs zu erkranken. Was sollten Betroffene tun, wenn der Verdacht …
Verdacht auf Berufskrankheit - was nun zu tun ist

Vorwürfe vor Gericht rechtfertigen kein Schmerzensgeld

Sehen sich Mitarbeiter vor Gericht groben Vorwürfen ihres Arbeitgebers ausgesetzt, haben sie nur eine geringe Chance auf Entschädigung.
Vorwürfe vor Gericht rechtfertigen kein Schmerzensgeld

Das ist rund um den Bachelor-Abschluss zu beachten

Gerade war man das Uniküken, nun steht der Abschluss kurz bevor. Doch was macht man, wenn das Zeugnis bei der Bewerbungsfrist für den Master noch …
Das ist rund um den Bachelor-Abschluss zu beachten

Kommentare