Gute Jobaussichten: Absolventen in Elektrotechnik

+
Rosige Berufsaussichten für Studierende der Elektrotechnik. Foto: Swen Pförtner

Wer Elektrotechnik studiert oder das in Erwägung zieht, kann sich freuen: Die Aussichten auf einen Job sind derzeit recht rosig. Das gilt vor allem für Bereiche wie Projektmanagement oder Mechatronik.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Hochschulabsolventen in Elektrotechnik haben derzeit sehr gute Berufsaussichten. Das zeigt eine Umfrage des Verbands der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) unter seinen Mitgliedsunternehmen und an Hochschulen.

Danach halten 92 Prozent der befragten Mitgliedsunternehmen die Berufsaussichten für gut, bei den Hochschulen sind es 97 Prozent. Besonders gesucht sind Mitarbeiter im Bereich Planung und Projektmanagement. Hier haben 76 Prozent der befragten Firmen Bedarf, gefolgt von Forschung und Entwicklung (74 Prozent) sowie IT und Software (60 Prozent). Für die Umfrage wurden 206 Unternehmen und 78 Hochschulen befragt.

Die Bundesagentur für Arbeit bestätigt, dass die Berufsaussichten in diesem Feld gut sind. Beispielsweise im Bereich Automatisierungstechnik und Mechatronik fehlten in nahezu allen Bundesländern Fachkräfte, sagt Sprecher Paul Ebsen.

Meistgelesene Artikel

Verdacht auf Berufskrankheit - was nun zu tun ist

In manchen Berufen wie Frisör oder Bäcker gibt es ein erhöhtes Risiko, aufgrund des Jobs zu erkranken. Was sollten Betroffene tun, wenn der Verdacht …
Verdacht auf Berufskrankheit - was nun zu tun ist

Vorwürfe vor Gericht rechtfertigen kein Schmerzensgeld

Sehen sich Mitarbeiter vor Gericht groben Vorwürfen ihres Arbeitgebers ausgesetzt, haben sie nur eine geringe Chance auf Entschädigung.
Vorwürfe vor Gericht rechtfertigen kein Schmerzensgeld

Wie Berufstätige konstruktiv mit Stress umgehen

Stress verbinden viele mit unangenehmen Gefühlen. Dabei kann er auch die gut gemeinte Warnung sein, dass es zu viel wird. Wie man mit großem Druck …
Wie Berufstätige konstruktiv mit Stress umgehen

Kommentare