Jeder Dritte mit Arbeitsbedingungen unzufrieden

Hamburg - Fast jeder dritte Arbeitnehmer (30 Prozent) ist unzufrieden mit seinen Arbeitsbedingungen. Das hat eine repräsentative Umfrage unter Erwerbstätigen des Marktforschungsinstituts Echo Research ergeben.

Als größtes Ärgernis geben die Befragten lange Arbeitszeiten an (32 Prozent). Etwas weniger häufig wird die Vielfalt der Aufgaben im Job genannt (17 Prozent). Im Auftrag der Kelly Services GmbH wurden 2200 Erwerbstätige befragt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus
Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus
Verrückt: In diesen Berufen arbeiten die meisten Psychopathen
Verrückt: In diesen Berufen arbeiten die meisten Psychopathen
Wer diese drei Fragen beantworten kann, ist richtig intelligent
Wer diese drei Fragen beantworten kann, ist richtig intelligent
Großumzug an der Autobahn: Der Beruf des Ameisenumsiedlers
Großumzug an der Autobahn: Der Beruf des Ameisenumsiedlers

Kommentare