Neues Internetportal soll Käufern von E-Bikes helfen

+
Das richtige E-Bike finden - dabei hilft eine neue Infoseite. Foto: Rainer Jensen

Welches E-Bike passt zu welchem Käufer? Dabei soll eine neue Infoseite des Verkehrsclubs Deutschland helfen. Nutzer bekommen hier den Vergleich von rund 9500 Modellen geboten.

Berlin (dpa/tmn) - Ein neues Internetportal soll Radler beim Kauf eines Elektrofahrrads unterstützen. Darauf weist der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hin, der die Infoseite "Besser E-Radkaufen"anbietet.

Welches Rad zum Käufer passt, soll ein Onlinetest klären. Der Club bietet nach eigenen Angaben einen durchsuchbaren Überblick zu rund 9500 Modellen mit Details wie Preis, Reichweite, Akkus und Gewicht.

Auf eigenen Seiten informiert der VCD zudem über Lastenräder für private und gewerbliche Nutzer.

E-Rad-Kaufberatung und -Datenbank: Besser E-Radkaufen

Lastenräder für private Anwendung

Lastenräder für gewerbliche Anwendung

Meistgelesene Artikel

Wie Schüler den richtigen Beruf finden

Einen passenden Beruf gibt es für jeden. Doch wer gerade sein Abitur macht, verzweifelt manchmal an den Möglichkeiten. Sich an früher zu erinnern, …
Wie Schüler den richtigen Beruf finden

Verdacht auf Berufskrankheit - was nun zu tun ist

In manchen Berufen wie Frisör oder Bäcker gibt es ein erhöhtes Risiko, aufgrund des Jobs zu erkranken. Was sollten Betroffene tun, wenn der Verdacht …
Verdacht auf Berufskrankheit - was nun zu tun ist

Mit Blindenhund und Stock in die Kletterhalle

Sportklettern boomt. Immer mehr Menschen hangeln sich in Hallen und an Wänden bunte Griffe hoch. Unter ihnen sind auch Menschen mit Multipler …
Mit Blindenhund und Stock in die Kletterhalle

Kommentare