Trailer gibt Hinweise

Wovon wird die „Herr der Ringe“-Serie auf Amazon Prime Video handeln?

Ring aus „Herr der Ringe“.
+
Die neue „Herr der Ringe“-Serie von Amazon wird sich um die „Ringe der Macht“ drehen.
  • Sophie Waldner
    VonSophie Waldner
    schließen

Zu der Amazon-Serie „Herr der Ringe“ wurde vor kurzem der erste Trailer veröffentlicht. Darin wird zwar nicht viel verraten, immerhin aber gibt es Hinweise zur Handlung.

Auf neue Informationen zu der „Herr der Ringe“-Serie warten die Fans schon länger. Am 19. Januar 2022 war es dann endlich soweit und ein erster Trailer wurde ins Netz gestellt*. Darin sind aber keine Szenen zu sehen. Vielmehr erfahren die Zuschauer den Titel zur „Herr der Ringe“-Serie und bekommen einen kleinen Hinweis auf den Handlungsstrang. Einen genaueren Eindruck davon, was die Fans erwarten können, erklärt Amazon Prime Video in einer Pressemitteilung.

„Herr der Ringe“: Davon handelt die Serie auf Amazon Prime Video

Auf verschiedenen Plattformen in den Sozialen Medien wurde durch den Trailer, der Serientitel enthüllt: „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“. Der Titel gibt schon einen Hinweis darauf, dass es also um die verschiedenen Ringe gehen wird. Die Zuschauer kennen nämlich bisher nur den Einen-Ring aus den Filmen, dabei gibt es noch viel mehr. In der Serie will man auf das Zweite Zeitalter von Mittelerde eingehen, dieses liegt weit vor den Ereignissen, die wir aus den „Herr der Ringe“-Filmen kennen. Laut einer Meldung von Amazon Prime Video nimmt die „Herr der Ringe“-Serie „die Zuschauer mit in eine Ära, in der große Mächte geschmiedet wurden, Königreiche zu Ruhm aufstiegen und in den Untergang stürzten, unwahrscheinliche Helden auf die Probe gestellt wurden, die Hoffnung am seidenen Faden hing und einer der größten Schurken, der jemals Tolkiens Feder entsprungen ist, drohte, die ganze Welt in Finsternis zu hüllen.“

Lesen Sie auch: „Herr der Ringe“-Serie bei Amazon Prime: Wann startet sie?

Weiter heißt es: „Die Serie beginnt in einer Zeit des relativen Friedens und folgt einem Ensemble von bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lange befürchteten Wiederauftauchen des Bösen in Mittelerde stellen. Von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Wälder der Elfenhauptstadt Lindon und das atemberaubende Inselreich Númenor bis hin zu den entlegensten Winkeln der Landkarte werden diese Königreiche und Charaktere ein Vermächtnis hinterlassen, das noch lange nach ihrem Tod weiterlebt.“

Lesen Sie auch: „Herr der Ringe“-Serie: Regisseur zeigt erstes Bild – Fans erkennen Kurioses.

„Herr der Ringe“-Serie bei Amazon Prime: Originale Trailer

Der originale Teaser-Trailer zur „Herr der Ringe“-Serie wurde mit einem sogenannten Voice-over versehen. In der deutschen Version des Teaser-Trailers wird auf diese Erzählerstimme verzichtet. Übersetzt heißt es darin:

Drei Ringe für die Elbenkönige unter dem Himmel, Sieben für die Zwergenfürsten in ihren Hallen aus Stein, Neun für die Sterblichen, die zum Tode verurteilt sind, Einer für den Dunklen Herrscher auf seinem dunklen Thron im Lande Mordor, wo die Schatten liegen.

J.R.R. Tolkiens „Ringvers“

Hier können Sie den originalen Teaser-Trailer zur „Herr der Ringe“-Serie sehen:

(swa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Meistgelesene Artikel

Letzte Chance: Diese Filme und Serien verschwinden bald bei Netflix
Serien
Letzte Chance: Diese Filme und Serien verschwinden bald bei Netflix
Letzte Chance: Diese Filme und Serien verschwinden bald bei Netflix

Kommentare