Ziehung am Freitag (17.09.2021)

Eurojackpot-Ziehung: So lauten die aktuellen Gewinnzahlen

Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (17.09.2021) ging es um 10 Millionen Euro. Das sind die aktuellen Gewinnzahlen.

Update vom Samstag, 18.09.2021, 7.49 Uhr: Der Jackpot beim Eurojackpot am Freitag (17.09.2021) wurde nicht geknackt - er steigt damit zur nächsten Ziehung auf rund 21 Millionen Euro an. Doch auch wenn kein Spieler die Gewinnklasse 1 abgeräumt hat - drei Tipper dürfen sich in der Gewinnklasse 2 mit fünf Richtigen und einer richtigen Eurozahl über je rund 615.000 Euro freuen.

Im Eurojackpot ging es am Freitag (17.09.2021) um 10 Millionen Euro. Die Gewinnzahlen stehen fest.

Update vom Freitag, 17.09.2021, 20.11 Uhr: Die Eurojackpot-Ziehung ist beendet. Damit stehen die aktuellen Gewinnzahlen fest. Nur wer fünf Richtige sowie zwei korrekte Eurozahlen getippt hat, nimmt den Millionen-Jackpot in Höhe von 10 Millionen Euro mit nach Hause.

Das sind heute die Gewinnzahlen:

Gewinnzahlen 5 aus 5014 - 17 - 20 - 27 - 32
Eurozahlen 2 aus 103 - 7
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot am Freitag: 10 Millionen Euro als Hauptgewinn

Erstmeldung vom Freitag, 17.09.2021: Kassel/Helsinki – Es ist wieder so weit: Die Eurojackpot-Ziehung am Freitag (17.09.2021) steht kurz bevor. Lotto-Fans haben heute wieder die Chance auf einen Millionengewinn.

An der Eurojackpot-Ziehung können Lotto-Begeisterte aus ganz Europa teilnehmen. Im Jackpot liegen heute 10 Millionen Euro, es ist die geringste Gewinnsumme, die sich im Eurojackpot* befinden kann. Um den Jackpot zu knacken, müssen Spielerinnen und Spieler alle sieben Gewinnzahlen richtig ankreuzen.

Eurojackpot heute: Ziehung der Gewinnzahlen ab 19 Uhr

Die Ziehung der Gewinnzahlen findet immer freitags zwischen 19 und 20 Uhr in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt. Allerdings wird die Ziehung auch heute nicht live übertragen, sie kann jedoch nach 20 Uhr auf eurojackpot.de nachträglich angeschaut werden. Zum zehnjährigen Jubiläum wird es ab 2022 neue Eurojackpot-Regeln* geben - unter anderem wird der Maximalgewinn aufgestockt.

Ein Tipp beim Eurojackpot kostet zwei Euro plus die Bearbeitungsgebühr. Die Eurojackpot-Tippscheine können in jeder Lotto*-Annahmestelle gekauft sowie abgeben werden. Aber auch online kann man teilnehmen. Der offizielle Annahmeschluss ist je nach Bundesland unterschiedlich: In Hessen können Eurojackpot-Spielscheine bis 19 Uhr abgegeben werden, in Niedersachsen bis 18.50 Uhr.

Weitere interessante Lotto-News* gibt es auf der Themenseite der HNA. Und interessante Verbraucher-Tipps gibt es regelmäßig ins Mail-Postfach - einfach den HNA-Verbraucher-Newsletter* abonnieren.

Eurojackpot-Gewinnzahlen: Mit den richtigen Zahlen haben Sie die Chance auf 10 Millionen Euro

Am vergangenen Freitag (10.09.2021) wurde der Eurojackpot geknackt. Mit diesen Gewinnzahlen hatten Eurojackpot-Spieler am vergangenen Freitag Glück:

Eurojackpot-Ziehung vom 10.09.2021
Gewinnzahlen 5 aus 502 - 14 - 18 - 23 - 42
Eurozahlen 2 aus 10\t5 - 10
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot heute: Spielerinnen und Spieler aus 18 Ländern nehmen teil

Im Gegensatz zu Lotto spielen beim Eurojackpot nicht nur Tipperinnen und Tipper aus Deutschland mit. Menschen aus 18 europäischen Ländern können teilnehmen und hoffen heute wieder auf das ganz große Glück. Folgende Länder sind Teil des Eurojackpots:

  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Italien
  • Island
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn

Wie Lotto ist auch der Eurojackpot ein Glücksspiel, das süchtig machen kann. Betroffene können sich an die Telefonberatung Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) wenden. Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800/13727-00 sind Expertinnen und Experten von Montag bis Donnerstag zwischen 10 und 22 Uhr verfügbar, Freitag bis Sonntag können sie von 10 bis 18 Uhr erreicht werden. (sne) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Sanna Liimatainen/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

2G-Regel im Supermarkt: Kaufland legt sich fest
Verbraucher
2G-Regel im Supermarkt: Kaufland legt sich fest
2G-Regel im Supermarkt: Kaufland legt sich fest
Corona-Totimpfstoff: Valneva meldet positive Studienergebnisse
Verbraucher
Corona-Totimpfstoff: Valneva meldet positive Studienergebnisse
Corona-Totimpfstoff: Valneva meldet positive Studienergebnisse

Kommentare