Ressortarchiv: Wohnen

Formschnitt für Kreuzblume schuld an weniger Blüten

Formschnitt für Kreuzblume schuld an weniger Blüten

Berlin - Die Kreuzblume ist wegen ihrer auffällig violetten Blüten in warmen Gärten und hellen Innenräumen ein beliebter Farbgeber. Zwar verträgt die Pflanze einen gründlichen Formschnitt, jedoch bildet sie hinterher meist weniger Blüten.
Formschnitt für Kreuzblume schuld an weniger Blüten
Seggen vertragen keinen Rindenmulch

Seggen vertragen keinen Rindenmulch

Erfurt (dpa/tmn) - Wie Gräser passt die Segge ideal zu üppigen Staudenbeeten. Ihre Blütenstände, aber auch ihre Blätter sorgen dort für ein dezentes Farbspiel. Auf Rindenmulch sollten Hobbygärtner bei dieser Pflanze jedoch verzichten.
Seggen vertragen keinen Rindenmulch
Viel Geschmack auf wenig Platz: Eine Kräuterspirale bauen

Viel Geschmack auf wenig Platz: Eine Kräuterspirale bauen

Berlin - Kräuter sprießen im Garten besonders gut, wenn sie im richtigen Boden sitzen. In einer Kräuterspirale findet jedes Küchenkraut ein Plätzchen zu seinen Bedingungen, und das kompakt auf kleinstem Raum.
Viel Geschmack auf wenig Platz: Eine Kräuterspirale bauen
Zarte Blüten für den Schatten: Das Leberblümchen blüht früh

Zarte Blüten für den Schatten: Das Leberblümchen blüht früh

Ketzin (dpa/tmn) - Ausgerechnet in den schattigen Bereichen des Gartens erblüht schon früh zum Winterende hin ein süßes Pflänzchen. Das Leberblümchen trägt filigrane Blüten in klaren Blautönen, leuchtendem Himbeerrosa und strahlendem Weiß.
Zarte Blüten für den Schatten: Das Leberblümchen blüht früh
Öko-Produkte und harte politische Debatten auf der Biofach

Öko-Produkte und harte politische Debatten auf der Biofach

Nürnberg (dpa) - Die Bio-Branche ist Auseinandersetzungen gewohnt, ihre heutige Anerkennung hat sie sich hart erkämpfen müssen. Ungewöhnlich sind dennoch die klaren Worte, mit denen auf der weltweit größten Öko-Messe um die politischen Rahmenbedingungen gerungen wird.
Öko-Produkte und harte politische Debatten auf der Biofach
Noch schnell loslegen: Hecken bis Ende Februar roden

Noch schnell loslegen: Hecken bis Ende Februar roden

Bonn (dpa/tmn) - Der Frühjahrsputz im Garten sollte noch im Winter stattfinden: Nur noch bis Ende Februar dürfen Hobbygärtner Hecken und Gebüsche roden oder radikal schneiden.
Noch schnell loslegen: Hecken bis Ende Februar roden
Urteil: Vereisten Gehweg nicht mit Holzspänen streuen

Urteil: Vereisten Gehweg nicht mit Holzspänen streuen

Hamm (dpa) - Viele Mieter sind in der Pflicht, den Gehweg zu streuen, wenn es glatt ist. Holzspäne sollten sie dafür aber besser nicht verwenden. Denn die würden schnell zu einer «Eisflocke mit Rutscheffekt», meint das Oberlandesgericht Hamm.
Urteil: Vereisten Gehweg nicht mit Holzspänen streuen
Putzen in der Küche: Jede Oberfläche hat ihre Ansprüche

Putzen in der Küche: Jede Oberfläche hat ihre Ansprüche

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Es gehört zur wöchentlichen Routine: Eigentlich sollte klar sein, wie die Küchenmöbel am besten geputzt werden. Aber jedes Material hat seine eigenen Tücken. Ein Überblick.
Putzen in der Küche: Jede Oberfläche hat ihre Ansprüche
Tränendes Herz nicht nach ganz vorne ins Beet setzen

Tränendes Herz nicht nach ganz vorne ins Beet setzen

Berlin (dpa/tmn) - Sie tragen einen melancholischen Namen und sehen so schön aus: die Stauden Tränendes Herz. Hobbygärtner sollten allerdings wissen, wie sie mit den Pflanzen umzugehen haben.
Tränendes Herz nicht nach ganz vorne ins Beet setzen
Schallschutz im Haus: Was Bewohner selbst tun können

Schallschutz im Haus: Was Bewohner selbst tun können

Berlin (dpa/tmn) - Oft sind es Kleinigkeiten, die viel Lärm im Haus verursachen. Wer an der richtigen Stellschraube dreht, hat es schon ruhiger. Und einiges können Bewohner selbst zum Schallschutz beitragen.
Schallschutz im Haus: Was Bewohner selbst tun können
Symbolisches Geschenk: Diese Bedeutung haben Tulpe und Co.

Symbolisches Geschenk: Diese Bedeutung haben Tulpe und Co.

Berlin (dpa/tmn) - In Rot ist die Rose das Zeichen für Liebe. Sie wird daher gerne zum Valentinstag verschenkt. Aber was ist, wenn man nicht so etwas Bedeutungsvolles sagen möchte? Oder mehr als nur Liebe ausdrücken will?
Symbolisches Geschenk: Diese Bedeutung haben Tulpe und Co.
Schneeglöckchen vertragen Minusgrade

Schneeglöckchen vertragen Minusgrade

Oldenburg (dpa/tmn) - Der milde Winter hat die Schneeglöckchen treiben lassen. Manche blühen auch schon. Doch nun wird es wieder kälter. Hobbygärtner müssen sich darüber keine Sorgen machen. Die Minusgrade machen ihnen nichts aus.
Schneeglöckchen vertragen Minusgrade
Kaution kann nicht mit Miete verrechnet werden

Kaution kann nicht mit Miete verrechnet werden

Berlin (dpa/tmn) - Es klingt logisch: Ein Mieter zahlt nach Kündigung seiner Wohnung die Miete nicht mehr - schließlich hat er ja eine satte Kaution hinterlegt. Doch ist so ein Vorgehen zulässig? Die Rechtslage ist eindeutig.
Kaution kann nicht mit Miete verrechnet werden
Allround-Mittel Spreizdübel ist nicht immer die erste Wahl

Allround-Mittel Spreizdübel ist nicht immer die erste Wahl

Berlin (dpa/tmn) - Dübel ist nicht gleich Dübel: Je nach Wandbeschaffenheit und dem Gegenstand, der befestigt werden soll, müssen Heimwerker die richtige Wahl treffen. Worauf es zu achten gilt, erklärt Peter Birkholz von der Stiftung Warentest.
Allround-Mittel Spreizdübel ist nicht immer die erste Wahl
Rauchmelder an Hohldecken befestigen

Rauchmelder an Hohldecken befestigen

Berlin (dpa/tmn) - Sie sind Lebensretter und in vielen Bundesländern Pflicht. Aber das Befestigen wirft mit unter Probleme auf. Der Übeltäter: Hohldecken. Spezielle Dübel zur Befestigung helfen.
Rauchmelder an Hohldecken befestigen
Lösungen für drei Probleme in offenen Wohnräumen

Lösungen für drei Probleme in offenen Wohnräumen

Köln (dpa/tmn) - Eine Küche wird immer häufiger ohne Trennwände zum Ess- und Wohnzimmer gebaut. Erst mit der Zeit stellen die Bewohner fest: Das großzügige Wohngefühl bringt auch Nachteile mit sich. Es ist laut, ab und an fehlt Privatsphäre. Und nun?
Lösungen für drei Probleme in offenen Wohnräumen
Referenzen sind Gold wert - Die Wahl der richtigen Baufirma

Referenzen sind Gold wert - Die Wahl der richtigen Baufirma

Berlin (dpa/tmn) - Mit der Wahl einer guten Baufirma gelingt meist auch ein reibungsloser Hausbau. Künftige Eigenheimbesitzer sollten sich viel Zeit für die Auswahl nehmen - und nur Unternehmen vertrauen, die ihnen alle Pläne offenlegen.
Referenzen sind Gold wert - Die Wahl der richtigen Baufirma
Deko-Trends: Nach der Eule kommt das Eichhörnchen

Deko-Trends: Nach der Eule kommt das Eichhörnchen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bald soll der Wintermief aus den Wohnungen weichen. Dann folgen neue, leichte Dekorationen für das Frühjahr. Auf der Messe Ambiente präsentiert die Branche ihre Einrichtungsideen für die kommende Saison. Tiere und Federn sind dabei beliebte Motive.
Deko-Trends: Nach der Eule kommt das Eichhörnchen
Narren müssen Rücksicht auf Nachbarn nehmen

Narren müssen Rücksicht auf Nachbarn nehmen

Berlin (dpa/tmn) - Einmal im Jahr geht es in den Karnevalshochburgen hoch her. Zwischen Weiberfastnacht, Rosenmontag und Aschermittwoch wird gefeiert. Klar, dass es dabei auch laut wird. Zu laut darf es allerdings nicht sein.
Narren müssen Rücksicht auf Nachbarn nehmen
Verpackungen recyceln: Adressetikett kommt in den Restmüll

Verpackungen recyceln: Adressetikett kommt in den Restmüll

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Schuhe, Filme, Bücher - das alles lässt sich problemlos online bestellen. Das spart Zeit, dafür fällt einiges an Verpackungsmüll an. Und der sollte nicht einfach komplett in der Mülltonne landen.
Verpackungen recyceln: Adressetikett kommt in den Restmüll
Vorsicht, giftig: Lebensbaum nur mit Handschuhen pflanzen

Vorsicht, giftig: Lebensbaum nur mit Handschuhen pflanzen

Essen (dpa/tmn) - Beim Pflanzen eines Lebensbaums sind Handschuhe ein Muss. Die auch als Thuja bekannte Pflanze bildet nämlich ein giftiges Öl, das bei Berührung Hautirritationen hervorrufen kann.
Vorsicht, giftig: Lebensbaum nur mit Handschuhen pflanzen
Winterblühende Mahonie gibt Vorgeschmack auf den Frühling

Winterblühende Mahonie gibt Vorgeschmack auf den Frühling

Berlin (dpa) – Die Landschaft im Winter ist wenig grün und bunt. Das triste Bild wird von Pflanzen wie der Winterblühenden Mahonie unterbrochen. Sie verliert ihre Blätter nicht und blüht im Februar in gelber Farbenbracht auf.
Winterblühende Mahonie gibt Vorgeschmack auf den Frühling
Viel Licht, viel Wasser - Palmen im Haus richtig pflegen

Viel Licht, viel Wasser - Palmen im Haus richtig pflegen

Bonn (dpa/tmn) - Palmen sind beliebte Pflanzen in deutschen Wohnzimmern. Damit sie sich nicht nur im Urlaubsgebiet, sondern auch im Haus wohlfühlen, brauchen sie eine helle und warme Umgebung. Ein paar weitere Tipps helfen dabei, sie gesund durch den Winter zu bringen.
Viel Licht, viel Wasser - Palmen im Haus richtig pflegen
Zuhause für fröstelnde Pflanzen: Das Gewächshaus im Winter

Zuhause für fröstelnde Pflanzen: Das Gewächshaus im Winter

Köln (dpa/tmn) - Im Sommer ist das der Garten Eden: Zwischen einem dichten Blätterwald bei feuchter, tropischer Hitze gedeihen im Gewächshaus dicke rote Tomaten und lange grüne Gurken. Aber auch im Winter und beginnenden Frühling können hier schon Pflanzen gedeihen.
Zuhause für fröstelnde Pflanzen: Das Gewächshaus im Winter
Kündigung wegen Eigenbedarfs: BGH stärkt Vermieter-Rechte

Kündigung wegen Eigenbedarfs: BGH stärkt Vermieter-Rechte

Karlsruhe (dpa) - Die Tochter soll in eine eigene Wohnung ziehen, darauf kündigt ein Wohnungsbesitzer einen erst kurz zuvor geschlossenen Vertrag. Das will der Mieter nicht hinnehmen, geht bis nach Karlsruhe - und verliert.
Kündigung wegen Eigenbedarfs: BGH stärkt Vermieter-Rechte
BGH: Mieter auch bei unverschuldeter Geldnot kündigen

BGH: Mieter auch bei unverschuldeter Geldnot kündigen

Karlsruhe - Einem Hartz IV-Empfänger kann die Wohnung fristlos gekündigt werden, wenn die zuständigen Behörden die fällige Miete über Monate hin nicht bezahlt haben.
BGH: Mieter auch bei unverschuldeter Geldnot kündigen
BGH: Hartz-IV-Empfänger muss aus 140-qm-Wohnung raus

BGH: Hartz-IV-Empfänger muss aus 140-qm-Wohnung raus

Karlsruhe - Der BGH hat einen Hartz-IV-Empfänger aus Nordrhein-Westfalen in die Schranken gewiesen, der sich gegen den Rauswurf aus seiner 140 Quadratmeter großen Wohnung wehrte.
BGH: Hartz-IV-Empfänger muss aus 140-qm-Wohnung raus
Strom wäre ohne Energiewende genauso teuer

Strom wäre ohne Energiewende genauso teuer

Nürnberg - Strom in Deutschland wäre nach einer Studie der Universität Erlangen für private Haushalte ohne Energiewende genauso teuer, für die deutsche Wirtschaft aber deutlich teurer als heute.
Strom wäre ohne Energiewende genauso teuer
Winterheide mag feuchten Boden ohne Staunässe

Winterheide mag feuchten Boden ohne Staunässe

Essen (dpa) - Die Winterheide blüht - wie ihr Name schon verrät - als eine der wenigen Pflanzen in unseren Breitengraden auch im Winter. Doch sie muss gehegt und gepflegt werden. Vor allem an kalten Tagen darf es ihr an nichts mangeln.
Winterheide mag feuchten Boden ohne Staunässe
Mängel an Heizung: Dem Handwerker Frist setzen

Mängel an Heizung: Dem Handwerker Frist setzen

Berlin (dpa/tmn) - Hat man bei Mängeln einer Handwerksleistung umgehend recht auf Ersatz? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Oberlandesgerichts in München. Das Urteil lautete: Nein!
Mängel an Heizung: Dem Handwerker Frist setzen
Keine Skihütte - Holz in der modernen Wohnung

Keine Skihütte - Holz in der modernen Wohnung

München (dpa/tmn) – Holzhütten sind etwas Tolles - im Ski- oder Wanderurlaub. Kaum einer möchte die urige Wirkung von Räumen, deren Decken und Böden aus Holz bestehen, zu Hause haben. Aber man muss das Material nur richtig kombinieren, damit es modern wirkt.
Keine Skihütte - Holz in der modernen Wohnung
Sperrmüllgebühren können Betriebskosten sein

Sperrmüllgebühren können Betriebskosten sein

Berlin (dpa/tmn) - Jeder kennt das Problem. Der Innenhof ist mal wieder Abstellager für lästigen Hausrat geworden. Oft kommen die Mieter für die Beseitigung des Sperrmülls auf. Doch bei wem liegt die Verantwortung wirklich?
Sperrmüllgebühren können Betriebskosten sein
Kleine Alleskönner - Die neuen Sofas sind wandelbar

Kleine Alleskönner - Die neuen Sofas sind wandelbar

Köln (dpa/tmn) - Multifunktional, klein und zurückhaltend: Das sind die neuen Sofas. Die Zeit großer Liegelandschaften ist vorbei. Die kleinen Sitzmöbel kommen ganz groß raus: sie lassen sich etwa im Handumdrehen in Betten verwandeln.
Kleine Alleskönner - Die neuen Sofas sind wandelbar
Geteilte Wohnung: Rechte und Pflichten in Wohngemeinschaften

Geteilte Wohnung: Rechte und Pflichten in Wohngemeinschaften

München (dpa/tmn) - Wohnungen sind knapp, die Mieten steigen. Da lohnt es sich, über bezahlbare Alternativen nachzudenken. Zum Beispiel über eine Wohngemeinschaft. Das geht aber nur, wenn der Vermieter mitspielt.
Geteilte Wohnung: Rechte und Pflichten in Wohngemeinschaften
Strom und Wärme aus dem eigenen Blockheizkraftwerk

Strom und Wärme aus dem eigenen Blockheizkraftwerk

Berlin (dpa/tmn) - Mit Mikro-Blockheizkraftwerken können Wärme und Strom im eigenen Keller erzeugt werden. Allerdings lohnt sich die Anlage nur bei einer konstanten Auslastung.
Strom und Wärme aus dem eigenen Blockheizkraftwerk