Ressortarchiv: Wohnen

Sparknopf und Spülmaschine: Wie Verbraucher Wasser sparen

Sparknopf und Spülmaschine: Wie Verbraucher Wasser sparen

Hierzulande haben Verbraucher Glück: Sie öffnen den Hahn, heraus kommt sauberes Wasser. Dieses Glück ist aber kein Freifahrtsschein. Auch bei uns gilt, kein Wasser zu verschwenden.
Sparknopf und Spülmaschine: Wie Verbraucher Wasser sparen
Wohnung unbewohnbar: Mieter darf fristlos kündigen

Wohnung unbewohnbar: Mieter darf fristlos kündigen

Ist der Zustand einer Wohnung so inakzeptabel, dass sie als unbewohnbar gilt, kann der Mieter das Mietverhältnis sofort beenden. Es sei denn, er ist selbst am entstandenen Schaden schuld.
Wohnung unbewohnbar: Mieter darf fristlos kündigen
Pillen-Alarm und Co.: Was das vernetzte Badezimmer kann

Pillen-Alarm und Co.: Was das vernetzte Badezimmer kann

Neue Haushaltsgeräte denken bei der Arbeit mit. Auch im Badezimmer findet schlaue Technik Anwendung - sie merkt sich die Lieblingstemperatur beim Duschen oder erinnert an die Einnahme von Pillen. Auf der Sanitärmesse ISH zeigte die Branche solche Neuheiten.
Pillen-Alarm und Co.: Was das vernetzte Badezimmer kann
Den Boden auf das Gartenjahr vorbereiten

Den Boden auf das Gartenjahr vorbereiten

Wer es im Herbst noch nicht getan hat, muss sich jetzt sputen: Bevor die ersten Pflanzen in die Beete kommen, muss der Boden vorbereitet werden. Dafür sind die letzten kalten Tage noch gut.
Den Boden auf das Gartenjahr vorbereiten
Deckel drauf und Vorhang zu: Kosten für Strom und Gas senken

Deckel drauf und Vorhang zu: Kosten für Strom und Gas senken

Flattern die Strom- und Gasrechnungen ins Haus, wird vielen angst und bange: Muss ich nachzahlen? Und wenn ja, wie viel? Wer das Jahr über einige Tricks zum Strom- und Gassparen beherzigt, braucht beim Anblick der Briefe künftig nicht mehr in Panik zu verfallen.
Deckel drauf und Vorhang zu: Kosten für Strom und Gas senken
Eigentümergemeinschaft oft zu Legionellentest verpflichtet

Eigentümergemeinschaft oft zu Legionellentest verpflichtet

Zu viele Legionellen im Leitungswasser können krank machen. Deshalb gibt es für bestimmte Wohnhäuser eine Untersuchungspflicht. Einige sind befreit. Dazu können unter Umständen auch Eigentümergemeinschaft zählen.
Eigentümergemeinschaft oft zu Legionellentest verpflichtet
Pflegemittel im Überblick: Holz vor Verwitterung schützen

Pflegemittel im Überblick: Holz vor Verwitterung schützen

Berlin - Grundsätzlich braucht Holz im Garten für Terrassenböden, Rankhilfen oder einen Zaun keinen chemischen Schutz. Die Witterung lässt es mit der Zeit silbergrau werden, viele mögen diese Patina.
Pflegemittel im Überblick: Holz vor Verwitterung schützen
Bio-Anbau im Garten: Fruchtfolge bei Gemüsesaat beachten

Bio-Anbau im Garten: Fruchtfolge bei Gemüsesaat beachten

Berlin - Bauernregeln helfen Freizeitgärtnern, Gemüse ohne den Einsatz von Pestiziden und mit wenig Dünger anzubauen. Eine von ihnen lautet: Mischkulturen den Vorzug geben. Eine andere: die Fruchtfolge beachten.
Bio-Anbau im Garten: Fruchtfolge bei Gemüsesaat beachten
Blütenpracht im Herbst: Nerinen im Frühjahr einsetzen

Blütenpracht im Herbst: Nerinen im Frühjahr einsetzen

Berlin - Nerinen (Nerine bowdenii) sind Zwiebelpflanzen, die im Spätsommer und Herbst in zartem Rosa auf Terrassen und Balkonen blühen. Dafür muss man sie jetzt einpflanzen.
Blütenpracht im Herbst: Nerinen im Frühjahr einsetzen
Boten des Frühlings - Krokusse, Narzissen und Co pflegen

Boten des Frühlings - Krokusse, Narzissen und Co pflegen

Walldürn - Endlich erblühen Krokus, Narzisse und Tulpe im Garten. Damit zieht der Frühling langsam ein. Hier sind die wichtigsten Tipps für eine tolle Pracht:
Boten des Frühlings - Krokusse, Narzissen und Co pflegen
Kommunen nehmen Elektroschrott in der Regel gratis an

Kommunen nehmen Elektroschrott in der Regel gratis an

Dessau-Roßlau - Alte Elektrogeräte können Verbraucher bei der Kommune zurückgeben. Sie ist in der Regel in der Pflicht, alte Geräte kostenlos zurückzunehmen, erklärt Christiane Schnepel vom Umweltbundesamt.
Kommunen nehmen Elektroschrott in der Regel gratis an
Weiße Primeln sorgen für skandinavisches Flair im Beet

Weiße Primeln sorgen für skandinavisches Flair im Beet

Essen - Weiße Primeln sorgen in Kombination mit hellen Töpfen und Accessoires für ein skandinavisches Flair im Haus oder auf dem Balkon. Wer es etwas farbenfroher mag, kann etwa mit einem Stiefmütterchen als Pendant frische Akzente setzen, beschreibt das Blumenbüro in Essen.
Weiße Primeln sorgen für skandinavisches Flair im Beet
Der Winter war's! Schnee- und Frostschäden am Haus finden

Der Winter war's! Schnee- und Frostschäden am Haus finden

Berlin - Der Winter setzt dem Haus zu. Er legt sich tonnenschwer mit Schnee auf das Dach, friert Wasserleitungen ein, Feuchtigkeit verbleibt in Zimmerecken. Hausbesitzer sollten sich diese Problemstellen im und am Haus zu Frühlingsbeginn genau anschauen.
Der Winter war's! Schnee- und Frostschäden am Haus finden
Experte zu Heiztechnologien: «Dazwischen liegen Welten»

Experte zu Heiztechnologien: «Dazwischen liegen Welten»

Frankfurt/Main - Es dreht sich alles um die Energieeffizienz: Auf der Fachmesse ISH in Frankfurt am Main sind die neuesten Entwicklungen für den Heizungskeller zu sehen.
Experte zu Heiztechnologien: «Dazwischen liegen Welten»
Alternativen zur Forsythie: Gelbblühende Sträucher

Alternativen zur Forsythie: Gelbblühende Sträucher

Bad Honnef - Manchmal muss es eben Geld sein. Wer als Hobbygärtner diese Farbe bevorzugt, muss nicht unbedingt zur Forsythie greifen.
Alternativen zur Forsythie: Gelbblühende Sträucher
Vorhangstoff kaufen: Doppelt so breit wie das Fenster

Vorhangstoff kaufen: Doppelt so breit wie das Fenster

Hamburg - Für Vorhänge ist in der Regel zweimal so viel Stoff notwendig, wie das Fenster breit ist. Sollen sie zugezogen nicht viele Falten werfen, darf es weniger Stoff sein. Darauf weisen die Experten der Zeitschrift «Living at home» (Ausgabe April 2015) hin.
Vorhangstoff kaufen: Doppelt so breit wie das Fenster
Lavendel braucht Rückschnitt im Frühling

Lavendel braucht Rückschnitt im Frühling

Essen - Im Frühling sollten Hobbygärtner ihren Lavendel (Lavandula angustifolia) zurückschneiden. Dann entwickelt er besser neuen Austrieb, zugleich beugt der Schnitt der Verholzung der unteren Triebe vor. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.
Lavendel braucht Rückschnitt im Frühling
Wohnmangel oder nicht? Wann Graffitis zu beseitigen sind

Wohnmangel oder nicht? Wann Graffitis zu beseitigen sind

Berlin  - Graffitis an der Fassade oder im Eingangsbereich eines Wohnhauses empfinden viele Mieter als störend. Ob das Gesprayte jedoch einen erheblichen Mangel darstellt, hängt vom Einzelfall ab.
Wohnmangel oder nicht? Wann Graffitis zu beseitigen sind
Trennscheiben des Winkelschleifers haben Haltbarkeitsdatum

Trennscheiben des Winkelschleifers haben Haltbarkeitsdatum

Hamburg - Die Trennscheiben des Winkelschleifers müssen regelmäßig ausgetauscht werden.
Trennscheiben des Winkelschleifers haben Haltbarkeitsdatum
Von Rattan bis Beton - Die neuen Möbel für den Garten

Von Rattan bis Beton - Die neuen Möbel für den Garten

Bad Honnef - Sofa, Sessel und Tisch für drinnen und draußen unterscheiden sich heute kaum noch. Denn ein Trend der vergangenen Jahre war es, die Freiluft-Wohnzimmer Balkon, Terrasse und Garten so wohnlich wie die Räume im Haus einzurichten.
Von Rattan bis Beton - Die neuen Möbel für den Garten
Tischlein dekorier' dich - Eindecken mit buntem Geschirr

Tischlein dekorier' dich - Eindecken mit buntem Geschirr

Köln - Die Deutschen mögen es gerne weiß auf dem Tisch. Weiße Teller, Tassen und Schalen verkaufen sich einfach immer schon am besten. Das ändert sich auch nicht, sagen die Hersteller. Aber: Dazwischen setzen sich bunte Hingucker fest. Besonders im Trend: Dschungelmotive und Gold.
Tischlein dekorier' dich - Eindecken mit buntem Geschirr
Teure Kunstwerke - Infrarotheizungen taugen für kleine Räume

Teure Kunstwerke - Infrarotheizungen taugen für kleine Räume

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich ein wenig mit Heiztechnik beschäftigt, stößt immer wieder auf eine Innovation: Infrarotheizungen. Sie sollen sparsam im Verbrauch sein, preiswert in der Anschaffung und dabei auch noch elegant aussehen, versprechen die Hersteller. Was ist dran?
Teure Kunstwerke - Infrarotheizungen taugen für kleine Räume
Mehr Wohnungseinbrüche - 4 einfache Tipps schützen

Mehr Wohnungseinbrüche - 4 einfache Tipps schützen

München - Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen - im Jahr 2013 waren es bundesweit rund 150 000. Die Polizei macht dafür oft international agierende Banden verantwortlich.
Mehr Wohnungseinbrüche - 4 einfache Tipps schützen
Ökogas, Biogas, Ökobiogas: Tarifwechsel fürs grüne Gewissen

Ökogas, Biogas, Ökobiogas: Tarifwechsel fürs grüne Gewissen

Heidelberg - Ökostrom ist in Deutschland weit verbreitet. Ökogas dagegen bewegt sich noch in einer eher kleinen Nische. Außerdem gibt es unterschiedliche Produkte, deren Namen für Verwirrung sorgen.
Ökogas, Biogas, Ökobiogas: Tarifwechsel fürs grüne Gewissen
Perlschweif braucht hellen Standort

Perlschweif braucht hellen Standort

Berlin - Während viele Pflanzen sich noch nicht hervortrauen, öffnet der Perlschweif (Stachyurus praecox) bereits Anfang März seine winzigen Blüten.
Perlschweif braucht hellen Standort
Antiker Gartenklassiker: Buchs bleibt bei Gärtnern beliebt

Antiker Gartenklassiker: Buchs bleibt bei Gärtnern beliebt

Pinneberg - Ein Gehölz, das man in vielen Gärten antrifft, ist der Buchsbaum - aus gutem Grund. «Das Gehölz ist heimisch, immergrün, standorttolerant und schnittverträglich», erklärt Michael Kutter vom Bund deutscher Baumschulen. Gerade letzteres ist Grund für seine große Beliebtheit: Die Pflanzen lassen sich zu Kugeln oder Kegeln formen.
Antiker Gartenklassiker: Buchs bleibt bei Gärtnern beliebt
Abstand halten: Küchenkräuter auf der Fensterbank

Abstand halten: Küchenkräuter auf der Fensterbank

Bonn - Das beste Aroma enthalten Kräuter, die erst vor dem Verzehr frisch geerntet werden. Das gelingt, wenn die Kräuter direkt im Topf in der Küche heranwachsen. Das Besondere: Sind sie abgeerntet, müssen sie nicht weggeworfen werden. Sie lassen sich im Balkonkasten oder im Gemüsebeet im Garten weiterkultivieren. Darauf weist der Zentralverband Gartenbau in Bonn hin.
Abstand halten: Küchenkräuter auf der Fensterbank
Beete und Rasen brauchen regelmäßig Kalk

Beete und Rasen brauchen regelmäßig Kalk

Oldenburg - Ein zu saurer Boden kann sich verdichten und die darin wachsenden Pflanzen nicht mehr optimal mit Nährstoffen versorgen. Daher sollten Blumen- und Gemüsebeete sowie der Rasen regelmäßig Kalk bekommen, erklärt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Der Boden muss dafür trocken sein, beim Düngen von Rasen und Staudenbeeten ist der Himmel am besten bedeckt.
Beete und Rasen brauchen regelmäßig Kalk
Mieter haben keinen Anspruch auf schnelles Internet

Mieter haben keinen Anspruch auf schnelles Internet

Hamburg - Glasfaser mit mehreren 100 Mbit/s, VDSL mit bis zu 50 Mbit/s: Internetleitungen werden immer schneller. Das Problem: Fehlen passende Anschlüsse in der Wohnung oder die entsprechenden Leitungen im Haus, bleibt das eigene Netz langsam.
Mieter haben keinen Anspruch auf schnelles Internet
Befall der Kirschessigfliege dem Amt melden

Befall der Kirschessigfliege dem Amt melden

Bonn - Die Kirschessigfliege ist eine Plage: Der Schädling befällt den professionellen Wein- und Obstanbau, aber auch heimische Gärten. Er liebt besonders Obst mit weichen Schalen wie Kirschen, Pfirsiche, Tafel- oder Weintrauben sowie sämtliche Beeren.
Befall der Kirschessigfliege dem Amt melden
Verträge und Fristen: Darauf müssen Immobilienkäufer achten

Verträge und Fristen: Darauf müssen Immobilienkäufer achten

Bremen - Der Kauf von Immobilien ist wegen der niedrigen Zinsen derzeit für viele attraktiv. Gerade vermietete Wohnungen und Häuser sind besonders günstig, erläutert die Bremer Notarkammer.
Verträge und Fristen: Darauf müssen Immobilienkäufer achten
Grünes Feng Shui: Pflanzen mit runden Blättern wählen

Grünes Feng Shui: Pflanzen mit runden Blättern wählen

Bonn - Bei der Auswahl und dem Positionieren von Pflanzen in Innenräumen können Bewohner sich nach den Prinzipien der Feng-Shui-Lehre richten - sofern sie daran glauben. Ein wichtiges Prinzip von Feng Shui ist, dass die Lebensenergie Chi frei fließen soll.
Grünes Feng Shui: Pflanzen mit runden Blättern wählen
KfW: Wohnungsbau in Deutschland boomt weiter

KfW: Wohnungsbau in Deutschland boomt weiter

Frankfurt/Main - 2014 sind in Deutschland so viele Wohnungen fertiggestellt worden wie seit zehn Jahren nicht. Die KfW erwartet, dass der Boom in diesem Jahr anhält. Die Zinsen sind niedrig, die Renditen seien attraktiv.
KfW: Wohnungsbau in Deutschland boomt weiter
Mietverhältnis bleibt bei Insolvenz des Mieters

Mietverhältnis bleibt bei Insolvenz des Mieters

Berlin - Meldet der Mieter eine Privatinsolvenz an, bleibt das Mietverhältnis zunächst weiter bestehen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.
Mietverhältnis bleibt bei Insolvenz des Mieters
70- bis 80-prozentiger Alkohol tötet Schimmelsporen ab

70- bis 80-prozentiger Alkohol tötet Schimmelsporen ab

Köln - Zum Winterende hin ist er besonders in den Zimmerecken und an Fensterausbuchtungen zu sehen: Schimmel.
70- bis 80-prozentiger Alkohol tötet Schimmelsporen ab
Zurück nach Hause - Bauen auf dem Grundstück der Eltern

Zurück nach Hause - Bauen auf dem Grundstück der Eltern

Berlin (dpa/tmn) - Kind, du kannst doch bei uns bauen! - Für Familien, die sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen wollen, kann ein Haus auf dem elterlichen Grundstück die Lösung sein. Schließlich muss nicht extra ein Bauplatz gekauft werden. Aber es gibt vorher heikle Fragen zu klären:
Zurück nach Hause - Bauen auf dem Grundstück der Eltern