Ausladender Wuchs

Dattelpalme aus Kernen ziehen: So kann die Anzucht klappen

Zu sehen ist der Keimling eines Dattelkerns vor blauem Hintergrund (Symbolbild).
+
So sieht der Keimling eines Dattelkerns aus (Symbolbild).

Dattelpalmen wachsen eher ausladend und sehen imposant aus. Aber kann man sie auch aus Kernen selbst ziehen? Wir erklären, die die Anzucht klappen kann.

Münster – Dattelpalmen (Phoenix) gehören zu den Palmengewächsen, insgesamt gibt es in der Gattung 14 Arten, darunter die Echte Dattelpalme (Phoenix dactylifera), deren Früchte wir oft essen. Genutzt wurde sie schon in Mesopotamien, heutzutage sind Datteln meist ganzjährig im Supermarkt verfügbar. Datteln schmecken lecker und sind besonders in der kalten Jahreszeit ein beliebter Snack. Natürlich lassen sie sich auch wunderbar zu Energy-Balls und andere Leckereien verarbeiten. Oft bleibt am Ende dann der Kern übrig und manch einer kam sicher schon auf die Frage: Kann man aus diesen Kernen eigentlich Dattelpalmen ziehen?
Ja, das geht. Wie man aus Dattelkernen Pflanzen zieht, erklärt 24garten.de*.

Große Dattelpalmen vertragen übrigens kurzzeitig kühle Temperaturen, ganzjährig für den Garten geeignet sind sie dennoch nicht, überlegen Sie sich daher schon frühzeitig, wo das Bäumchen später einziehen soll. Übrigens funktioniert so eine Anzucht mit etwas Geschick natürlich auch bei Avocados. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus diesem praktischen Grund sollte jeder Kernseife zu Hause haben
Wohnen
Aus diesem praktischen Grund sollte jeder Kernseife zu Hause haben
Aus diesem praktischen Grund sollte jeder Kernseife zu Hause haben
Heizen und lüften - wie ist das richtige Verhältnis?
Wohnen
Heizen und lüften - wie ist das richtige Verhältnis?
Heizen und lüften - wie ist das richtige Verhältnis?

Kommentare