Nicht immer gesund

Essbare und giftige Beeren: Welche Sie bedenkenlos pflücken können

Zu sehen ist eine weiße Schale auf weißem Unterteller auf einem Holztisch, darin liegen Beeren der Eberesche und Mahoniafrüchte (Symbolbild).
+
Auch Beeren wie die Vogelbeere können essbar sein (Symbolbild).

Beeren zu sammeln, kann im Sommer viel Spaß machen. Doch nicht alles, was an Strauch oder Busch wächst, ist auch essbar. Giftige Beeren sollten daher bekannt sein.

München – Beeren sind ebenso Teil des Sommers wie die Gemüseernte. Vor allem im Hochsommer wird so einiges reif, nicht nur im Garten. Auch draußen im Wald oder auf der Wiese locken dann reife Beeren und Früchte, die wie Beeren aussehen. Einige Wildbeeren sind essbar, andere dagegen giftig. Vor dem Sammeln sollten Gartenfans giftige und essbare Beeren daher bestenfalls kennen.
Welche Beeren giftig und welche essbar sind, weiß 24garten.de*.

Manche Pflanzen wie die Eberesche haben unter bestimmten Bedingungen durchaus essbare Beeren. Andere beliebte Gartenpflanzen wie die Eibe dagegen haben überaus giftige Früchte. Nicht jede Gartenpflanze ist also automatisch genießbar. Draußen im Wald oder auf einer Wiese ist es dann noch schwieriger, denn dann kommt das Bestimmen der Pflanze an sich dazu. Wer unsicher ist, sollte also niemals einfach Beeren pflücken und essen. Gerade unscheinbare Vertreter wie die Einbeere können giftig sein. Es gibt auch Sonderfälle wie beispielsweise Holunder. Während der Schwarze Holunder beziehungsweise seine Beeren gekocht genießbar sind, bleiben die Beeren und sämtliche Teile des Attichs (Zwergholunder) jedoch selbst nach dem Kochen giftig. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Meistgelesene Artikel

Jungpflanzen abhärten – mit dieser Methode gelingt es
Wohnen
Jungpflanzen abhärten – mit dieser Methode gelingt es
Jungpflanzen abhärten – mit dieser Methode gelingt es
Mutter putzt ihr Bügeleisen mit Paracetamol - funktioniert das wirklich?
Wohnen
Mutter putzt ihr Bügeleisen mit Paracetamol - funktioniert das wirklich?
Mutter putzt ihr Bügeleisen mit Paracetamol - funktioniert das wirklich?
Darum sollten Sie Spinnen zu Hause nicht töten
Wohnen
Darum sollten Sie Spinnen zu Hause nicht töten
Darum sollten Sie Spinnen zu Hause nicht töten
Süßkartoffel vermehren: Schöne Hängepflanze für den Balkon
Wohnen
Süßkartoffel vermehren: Schöne Hängepflanze für den Balkon
Süßkartoffel vermehren: Schöne Hängepflanze für den Balkon

Kommentare