Estrich bis zu zehn Wochen Zeit zum Trocknen geben

+
Estrich muss nach der Verarbeitung erst einmal Wochen ruhen. Foto: Nestor Bachmann

Estrich muss einige Zeit trocknen, bevor ein Bodenbelag darüber kommen kann. Bleibt Restfeuchte zurück, droht Schimmelbildung.

Göttingen (dpa/tmn) - Wer einen Laminat- oder PVC-Boden über den frischen Estrich legen möchte, braucht Geduld. Die Schicht muss vorher unbedingt durchgetrocknet sein, betont Udo Schumacher-Ritz vom Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau in Göttingen.

Das könne bis zu zehn Wochen dauern. Restfeuchte im Estrich kann unter einem luftdichten Bodenbelag zu Schimmelbildung führen. Daher rät der Experte auch: Gut ein Jahr lang auf Fußleisten verzichten, damit übrig gebliebene Feuchtigkeit noch wegtrocknen kann.

Meistgelesen

Machen Sie es sich "hyggelig": Das Glücksrezept der Dänen
Machen Sie es sich "hyggelig": Das Glücksrezept der Dänen
Sinkende Immobilienpreise? Darauf sollten Käufer achten
Sinkende Immobilienpreise? Darauf sollten Käufer achten
Einbruchschutz: Künftig gibt es mehr Förderung von der KfW
Einbruchschutz: Künftig gibt es mehr Förderung von der KfW
Viel Geschmack für wenig Geld: Espressomaschinen im Test
Viel Geschmack für wenig Geld: Espressomaschinen im Test

Kommentare