Klein, aber scharf

Gefahr durch Mähroboter: So verhindern Sie Verletzungen bei Igel und Co.

Zu sehen ist ein grün-weißes Warnschild, auf dem „Achtung! Freilaufender Rasenmäher.“ steht in einem Garten (Symbolbild).
+
Unbeaufsichtigt sollten Mähroboter nie fahren (Symbolbild).

Mähroboter sind praktische kleine Helfer im Garten. Doch sie schneiden unter Umständen nicht nur Gras. Für manche Tiere wird es gefährlich, Sicherheit ist daher wichtig.

Hilpoltstein – Mähroboter nehmen Gartenfans mit wenig Zeit viel Arbeit ab, sie halten den Rasen dabei durch regelmäßige Fahrten recht kurz und somit ordentlich. Die Geräte zu installieren kostet Zeit und ist aufwendig. Danach kann der Roboter sich selbst überlassen werden, sollte er aber nicht. Die richtige Einstellung des Mähroboters ist entscheidend, sonst wird es für manches Tier gefährlich.
24garten.de gibt Tipps, wie Mähroboter sicherer für Igel und andere Tiere werden.

Ein Mähroboter ist meist eine bewusste Kaufentscheidung und kein Spontankauf. Denn das Verlegen der Begrenzungskabel oder Ausgrenzen bestimmter Bereiche dauert und sollte bestenfalls von Fachkräften übernommen werden. Mähroboter halten den Rasen meist gleichbleibend kurz, da sie häufig unterwegs sind. Das lässt das heimische Grün ordentlich wirken und spart Arbeit. Vor allem also ideal für alle mit wenig Zeit oder für Menschen, die körperlich nicht zum Rasenmähen in der Lage sind. Doch ein Mähroboter, der eigenständig unterwegs ist, stellt grundsätzlich auch eine Gefahr für einige Tiere dar. Es ist daher nicht nur wichtig, sich über Gefahren zu informieren, sondern auch zu wissen, wie sich Unfälle mit Mährobotern vermeiden lassen. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Meistgelesene Artikel

Blumentopf gegen Jägermeister: Dieser Topf sorgt für Lacher und eine witzige Antwort
Wohnen
Blumentopf gegen Jägermeister: Dieser Topf sorgt für Lacher und eine witzige Antwort
Blumentopf gegen Jägermeister: Dieser Topf sorgt für Lacher und eine witzige Antwort
Vermeiden Sie diese vier Fehler – und Ihre Balkonpflanzen gedeihen
Wohnen
Vermeiden Sie diese vier Fehler – und Ihre Balkonpflanzen gedeihen
Vermeiden Sie diese vier Fehler – und Ihre Balkonpflanzen gedeihen
Kübelpflanzen vor Winterlagerung um rund ein Drittel kürzen
Wohnen
Kübelpflanzen vor Winterlagerung um rund ein Drittel kürzen
Kübelpflanzen vor Winterlagerung um rund ein Drittel kürzen

Kommentare