Gut dosiert: Hortensien brauchen häufig Wasser

+
Hortensien lieben stickstoffbetonten Mehrnährstoffdünger. Foto: Andrea Warnecke

Die Hortensie ist eigentlich pflegeleicht. Im Beet mag die Pflanze einen Boden, der Wasser zwar speichert, aber es zugleich nicht aufstaut.

Essen (dpa/tmn) - Für Hortensien darf es gerne eine häufige Wassergabe sein - die dann aber nicht zu heftig ausfallen sollte. Denn Staunässe verträgt die Pflanze nicht, erklärt das Blumenbüro in Essen.

Aufpassen müssen Hobbygärtner außerdem, dass die Hortensie nicht dauerhaft der prallen Sonne ausgesetzt ist.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Fünf Tipps, wie Ihr Wohnzimmer zur Wellness-Oase wird

Fußsprudelbad, Nackenmassage oder Schmerztherapie: Nach einem langen Bürotag sollten Sie Verspannungen vorbeugen. Mit diesen fünf coolen Geräten …
Fünf Tipps, wie Ihr Wohnzimmer zur Wellness-Oase wird

Des Deutschen liebstes Getränk: 10 Kaffeemaschinen im Test

Ein Deutscher trinkt in seinem Leben durchschnittlich 77.000 Tassen Kaffee. Bei diesen Mengen sollten man auf die richtige Kaffeemaschinen nicht …
Des Deutschen liebstes Getränk: 10 Kaffeemaschinen im Test

Bei Heizungsausfall im Winter die Miete mindern

Fällt mitten im Winter die Heizung längere Zeit aus, kann eine Wohnung schnell unbewohnbar sein. Mieter sind dagegen nicht wehrlos. Sie haben das …
Bei Heizungsausfall im Winter die Miete mindern

Kommentare