Bunt durchs Jahr

Die schönsten Herbstpflanzen: Büsche, Blumen und Stauden für mehr Farbe

Zu sehen sind die Blüten von Zinnien in rot und violett in Nahaufnahme (Symbolbild).
+
Zinnien bringen Farbe in den herbstlichen Garten (Symbolbild).

Der Herbst muss keineswegs langweilig sein. Mit den richtigen Pflanzen im Garten setzen Sie Akzente und sorgen für eine farbenprächtige Naturkulisse.

München – Nach dem größtenteils verregneten Sommer dieses Jahr ist die Freude auf den nahenden Herbst meist nicht allzu groß. Denn Herbst bedeutet auch bewölkter Himmel und noch mehr Grau. Das muss aber nicht sein, mit der richtigen Gartenbepflanzung wird es bunt, elegant und bestenfalls so schön, dass Sie freiwillig viel Zeit draußen verbringen.
Welche Herbstblumen den Garten bunter machen, listet 24garten.de auf*.

Die bunten Blüten bringen Farbe in Beete und Töpfe, sogar manches Hochbeet bekommt damit eine neue Aufgabe im Herbst. Doch das wahre Highlight eines Gartens im Herbst sind immer noch die bunten Blätter und Früchte. Daher sollten farbenprächtige, größere Pflanzen wie Bäume, Sträucher und Büsche nicht fehlen. Nicht heimisch, aber dennoch punktet der Amberbaum mit einer tollen Herbstfärbung. Die sommergrünen Blätter färben sich im Herbst langsam in verschiedensten Rot- und Gelbtönen. Alternativ eignet sich natürlich auch Ahorn. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Meistgelesene Artikel

Silberfischchen sind kein Mangel von Eigentumswohnung
Wohnen
Silberfischchen sind kein Mangel von Eigentumswohnung
Silberfischchen sind kein Mangel von Eigentumswohnung
So bekommen Sie Ihr Waschbecken auf jeden Fall wieder glänzend
Wohnen
So bekommen Sie Ihr Waschbecken auf jeden Fall wieder glänzend
So bekommen Sie Ihr Waschbecken auf jeden Fall wieder glänzend
Zu gut ernährt: Kapuzinerkresse blüht nicht
Wohnen
Zu gut ernährt: Kapuzinerkresse blüht nicht
Zu gut ernährt: Kapuzinerkresse blüht nicht
Spargel-Anbau ist auch im eigenen Garten möglich
Wohnen
Spargel-Anbau ist auch im eigenen Garten möglich
Spargel-Anbau ist auch im eigenen Garten möglich

Kommentare