Neue Pinsel über Schleifpapier ziehen

+
Sind die Pinsel neu, verlieren sie manchmal noch ein paar Haare. Foto: Kai Remmers

Wie ärgerlich. Beim Streichen bleiben die Haare des neuen Pinsels an der Wand kleben. Statt diese mit den Fingern abzukratzen, sollten Hobby-Maler zum Schleifpapier greifen.

Köln (dpa/tmn) - Neue Malerpinsel lassen anfangs Haare. Heimwerker sollten sie daher vor dem ersten Streichen ein paar Mal über ein Schleifpapier ziehen, rät die Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln.

Und wenn doch mal ein Haar in der Farbe klebt? Ein Stück Kreppband nehmen, die Klebeseite nach außen abknicken und dann mit der Kante vorsichtig das Haar aus der Farbe angeln.

Meistgelesen

Machen Sie es sich "hyggelig": Das Glücksrezept der Dänen
Machen Sie es sich "hyggelig": Das Glücksrezept der Dänen
Einbruchschutz: Künftig gibt es mehr Förderung von der KfW
Einbruchschutz: Künftig gibt es mehr Förderung von der KfW
Viel Geschmack für wenig Geld: Espressomaschinen im Test
Viel Geschmack für wenig Geld: Espressomaschinen im Test
Was bei einer Eigenbedarfskündigung beachtet werden muss
Was bei einer Eigenbedarfskündigung beachtet werden muss

Kommentare