Treffen mit Vermieter: Vor Wohnungsübergabe vorbereiten

+
Oftmals gehört das Streichen der Wände zu den Dingen, die beim Auszug erledigt werden müssen. Weitere Schönheitsreparaturen sollte der Mieter mit dem Vermieter absprechen. Foto: David Ebener

Der Auszug steht an und man steht vor den üblichen Problemen: Was muss ich in der Wohnung tun? Reicht streichen aus oder liegen noch andere Arbeiten an? Um diese Fragen zu klären, wird ein Treffen mit dem Vermieter vor der offiziellen Wohnungsübergabe empfohlen.

München (dpa/tmn) - Mieter sollten sich gut vorbereiten, wenn der Vermieter vor dem Auszug den Zustand der Wohnung begutachten will. Denn dann können sie unter Umständen mit ihm verhandeln, ob sie die Räume beispielsweise streichen müssen.

"Starre Klauseln zum Thema Schönheitsreparaturen gelten in der Regel nicht". Das erklärt Anja Franz vom Mieterverein München auf Anfrage. Entscheidend sei vielmehr der genaue Zustand der Wohnung, die spezielle Klausel und die Mietdauer. Wer sich unsicher ist, sollte sich beraten lassen und unter Umständen einen Fachmann zu dem Termin einladen.

Verpflichtet sind Mieter nicht, sich vor der offiziellen Wohnungsübergabe mit dem Vermieter zu treffen. "Es ist aber ratsam, wenn man es zeitlich einrichten kann", sagt Franz. Denn spätestens bei dem offiziellen Termin muss der Mieter dem Vermieter den Zustand der Wohnung präsentieren. "Besser, beide Seiten wissen rechtzeitig, ob möglicherweise noch Schönheitsreparaturen anfallen", sagt Franz. So könne man unnötige Kosten und Ärger vermeiden.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Des Deutschen liebstes Getränk: 10 Kaffeemaschinen im Test

Ein Deutscher trinkt in seinem Leben durchschnittlich 77.000 Tassen Kaffee. Bei diesen Mengen sollten man auf die richtige Kaffeemaschinen nicht …
Des Deutschen liebstes Getränk: 10 Kaffeemaschinen im Test

Fünf Tipps, wie Ihr Wohnzimmer zur Wellness-Oase wird

Fußsprudelbad, Nackenmassage oder Schmerztherapie: Nach einem langen Bürotag sollten Sie Verspannungen vorbeugen. Mit diesen fünf coolen Geräten …
Fünf Tipps, wie Ihr Wohnzimmer zur Wellness-Oase wird

Bei Heizungsausfall im Winter die Miete mindern

Fällt mitten im Winter die Heizung längere Zeit aus, kann eine Wohnung schnell unbewohnbar sein. Mieter sind dagegen nicht wehrlos. Sie haben das …
Bei Heizungsausfall im Winter die Miete mindern

Kommentare